Vorschulische Erziehung Am Beispiel der kommunalen Kindergärten in Heusweiler
Kindergarten Kutzhof <ul><li>Zweigruppiger Kindergarten </li></ul><ul><li>Kapazität: Max. 50 Kindergartenkinder </li></ul>...
Kindergarten Goethestraße <ul><li>Dreigruppige Einrichtung </li></ul><ul><li>2 Krippengruppen für jeweils 10 Kinder von 6 ...
Konzeption <ul><li>In beiden Einrichtungen wird teiloffen gearbeitet </li></ul><ul><li>Musikalische Erziehung ist einer de...
Vier Basiskompetenzen <ul><li>Ich-Kompetenz </li></ul><ul><li>Sozial-Kompetenz </li></ul><ul><li>Sach-Kompetenz </li></ul>...
Sieben Bildungsbereiche <ul><li>Körper, Bewegung und Gesundheit </li></ul><ul><li>Soziale und kulturelle Erziehung, Wertee...
Körper, Bewegung und Gesundheit
Soziale und kulturelle Erziehung, Werteerziehung und religiöse Bildung
Sprache und Schrift
Bildnerisches Gestalten
Musik
Mathematische Grunderfahrungen
Naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen
“ Kinder brauchen Wurzeln und Flügel –  Wurzeln, um zu wissen, wo sie herkommen und Flügel, um die Welt zu erkunden.” (Goe...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ppp himbert

546 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
546
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
40
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ppp himbert

  1. 1. Vorschulische Erziehung Am Beispiel der kommunalen Kindergärten in Heusweiler
  2. 2. Kindergarten Kutzhof <ul><li>Zweigruppiger Kindergarten </li></ul><ul><li>Kapazität: Max. 50 Kindergartenkinder </li></ul><ul><li>Öffnungszeiten: 7:30h – 13.30h </li></ul>
  3. 3. Kindergarten Goethestraße <ul><li>Dreigruppige Einrichtung </li></ul><ul><li>2 Krippengruppen für jeweils 10 Kinder von 6 Monaten bis 3 Jahren </li></ul><ul><li>1 Kindergartengruppe für 25 Kinder von 3 – 6 Jahren </li></ul><ul><li>Flexibel gestaltete Öffnungszeiten von 7h – 17h </li></ul><ul><li>Mittagessen und Ruheräume </li></ul>
  4. 4. Konzeption <ul><li>In beiden Einrichtungen wird teiloffen gearbeitet </li></ul><ul><li>Musikalische Erziehung ist einer der Schwerpunkte </li></ul><ul><li>Bewegungsangebote </li></ul><ul><li>Französisch durch Muttersprachlerin </li></ul><ul><li>Integratives Arbeiten </li></ul>
  5. 5. Vier Basiskompetenzen <ul><li>Ich-Kompetenz </li></ul><ul><li>Sozial-Kompetenz </li></ul><ul><li>Sach-Kompetenz </li></ul><ul><li>Lern-Kompetenz </li></ul>
  6. 6. Sieben Bildungsbereiche <ul><li>Körper, Bewegung und Gesundheit </li></ul><ul><li>Soziale und kulturelle Erziehung, Werteerziehung und religiöse Bildung </li></ul><ul><li>Sprache und Schrift </li></ul><ul><li>Bildnerisches Gestalten </li></ul><ul><li>Musik </li></ul><ul><li>Mathematische Grunderfahrung </li></ul><ul><li>Naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen </li></ul>
  7. 7. Körper, Bewegung und Gesundheit
  8. 8. Soziale und kulturelle Erziehung, Werteerziehung und religiöse Bildung
  9. 9. Sprache und Schrift
  10. 10. Bildnerisches Gestalten
  11. 11. Musik
  12. 12. Mathematische Grunderfahrungen
  13. 13. Naturwissenschaftliche und technische Grunderfahrungen
  14. 14. “ Kinder brauchen Wurzeln und Flügel – Wurzeln, um zu wissen, wo sie herkommen und Flügel, um die Welt zu erkunden.” (Goethe) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×