1/2015 FEBRUAR/MÄRZ | 8,00 Euro
Starke Marke
Metropolregion Rhein-Neckar feiert 10-jähriges
Stadien
Mehr als nur Fußball
M...
Thomas P. Scholz
Chefredakteur
Europas globale Wirtschaftsperspektiven,
das tollste Hotel der Welt (für das Finanz-
magazi...
4 mep Ausgabe 1/2015
RUBRIK NEWSROOM
Editorial 3
Personalien 69
Inserentenverzeichnis 71
Impressum 71
Branchenverzeichnis:...
Die mep immer dabei haben und online lesen?
Einfach einmalig registrieren (kostenfrei) und schon geht’s los:
www.mep-onlin...
MiceBoat
Symphony
10 mep Ausgabe 1/2015
Planer treffen sich im Mai erneut auf hoher See
– diesmal an Bord der MS Silja Symphony!
Das MICE BO...
mep Ausgabe 1/2015 11
Das Leistungs-Paket für Hosted Buyer im Detail
•	Flüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz n...
12 mep Ausgabe 1/2015
„Garten Eden“ mal vier…
Auch 2015 entstehen in der Schweiz
neue, außergewöhnliche Locations.
Die Gia...
Tallink Silja GmbH, Böckmannstr. 56, D-20099 Hamburg
Reservierungshotline: 040 547 541 230
agentsales.eu@tallinksilja.com
...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

mep 01/2015 - The MICE BOAT

1.015 Aufrufe

Veröffentlicht am

Ausgabe 1 der mep 2015. Mit allen Infos zu dem MICE BOAT 2015

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.015
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
15
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

mep 01/2015 - The MICE BOAT

  1. 1. 1/2015 FEBRUAR/MÄRZ | 8,00 Euro Starke Marke Metropolregion Rhein-Neckar feiert 10-jähriges Stadien Mehr als nur Fußball MICE BOAT Mehr als nur Passage Regensburg Mehr als nur Standort ©ASSportfoto/Binder,Quelle:SAPArena Verlängert bis 16.03. Stimmzettel ausfüllen: Ausgewählte Tagungshotels zum Wohlfühlen 2015/2016 !
  2. 2. Thomas P. Scholz Chefredakteur Europas globale Wirtschaftsperspektiven, das tollste Hotel der Welt (für das Finanz- magazin Institutional Investor USA ist es derzeit „The Oberoi“ in Mumbai/Indien) oder der Kleidungs-Knigge für Event-An- lässe wären mögliche Themen im Rahmen dieses Editorials gewesen. Dann kam Paris, Syriza und Debalzewo (Ukraine) und mit- hin die Frage, ob es angesichts der sich überschlagenden apokalyptischen Ereig- nisse überhaupt noch eine Normalität ge- ben kann. Die einen sind seitdem „Charlie“, andere fordern oder fürchten – je nach Mentalität – den „Grexit“ und auch die Kalten Krieger wagen sich wieder aus der von ihnen schon als viel zu lang empfundenen Deckung. Die Welt, so wie wir sie bis vor kurzem noch kannten, scheint aus den Fugen zu gera- ten. Plötzlich erwachsen Herausforderun- gen, die wir zum Teil noch gar nicht ahnen und deren Folgen man daher nicht abse- hen kann. Nur eines ist klar: Der Nabel der Welt, der der Alte Kontinent über 2.000 Jahre lang war, verschiebt sich gerade wo- anders hin. Allmählich, aber unaufhaltsam. Heißt Europas Zukunft deshalb Bedeu- tungslosigkeit? Nein, es sei denn wir las- sen es zu. Selbstmitleid und das Michel Deutsch-hafte „Bitte nicht stören!“ wären die falschen Reflexe. Klar, die allgemeinen Spielregeln des menschlichen Umgangs miteinander müssen eingehalten wer- den und das gilt auch für neue Regierun- gen von drastisch überschuldeten Staaten. Andererseits muss man akzeptieren, dass es Sichtweisen jenseits der unseren gibt. Dass amerikanische Raketen auf der Krim für Herrn P. niemals eine erträgliche Option Mission possible EDITORIAL hätten sein können. Und dass Respekt vor den Werten anderer keine Beschränkung der Meinungsfreiheit ist. Die wichtigsten Persönlichkeiten der Ge- schichte waren und sind immer die Brü- ckenbauer – jene, die die schwierige Kom- munikation führen und den Dialog nie abreißen lassen. Welche Branche aber ist dialogorientierter als unsere? Bei interna- tionalen Formaten kommen Menschen aus aller Herren Länder zusammen, übri- gens nicht nur als Teilnehmer, sondern oft schon viel früher als Mitglieder der Organi- sationsteams. Die MICE-Wirtschaft hat hier eine besondere Vorbild- und auch Vorrei- terfunktion und die darf sie ruhig offensiver vertreten – nicht nur bei Corporate, son- dern auch bei Public Events. Veranstaltun- gen können nur gelingen, wenn alle mit- machen – da sind sie im Kleinen wie das Leben im Großen. „Der Inder“ war vor einigen Jahren mal ein originelles Werbemotiv der Metropolregi- on Rhein-Neckar, die in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag feiert. Das Bild zeigt eigentlich alles, was wir brauchen: Mut, Offenheit, Respekt und auch ein bisschen Augenzwinkern. Veränderungen von his- torischem Ausmaß werden Geld kosten, das steht nun mal fest. Niemand weiß, was noch so alles vor uns liegt, aber eines ist si- cher: Wir werden es nur gemeinsam schaf- fen. Events | Tagungen | Konferenzen Die BayArena bietet mit seinen exklusiven Räumlichkeiten für jede Spielbegegnung den passenden Austragungsort. Beratung und Informationen unter 0214/8660-777 oder bayarena.de VIEL MEHR ALS EIN STADION. BAYARENA-PLUS
  3. 3. 4 mep Ausgabe 1/2015 RUBRIK NEWSROOM Editorial 3 Personalien 69 Inserentenverzeichnis 71 Impressum 71 Branchenverzeichnis: Wer-was-wo? 72 TITELSTORY Happy Birthday, MRN! 44 Best Ager: Die Chancen überwiegen 6 Denn nur Bares ist Wahres… 8 MS Silja Symphony: Planer treffen sich im Mai erneut auf hoher See 10 Technisches Know-How für den „besonderen Er- folg“ 61 Die Flora wird zum Ren- ner 61 „Mach‘ doch einfach mal das Licht aus“ 67 Mit dem NTZ (Bild rechts) rückt Regensburg in die nächsthöhere Kapazitätsklasse bis 750 Teilnehmer auf; eine empfehlenswerte Unter- kunft nahe Hbf. wie Altstadt ist das Hotel Central Regensburg CityCentre (Quelle Bilder: Regensburg Tourismus / Hotel). Ein Augenschein in der Destination ab Seite 16. CCL erlebte bisher erfolgreichstes Jahr 36 Firmenevents vor atembe- raubender Alpenkulisse 36 Kiosk-Terminal an europäischen Flughäfen 36 RAG-Stiftung übernimmt RÖDER Zeltsysteme und Service AG 36 Hanaus Perle als neue Location 37 Heidelberg: Alle such(t)en mit 37 Der 7. Global Social Business Summit… 37 B&K unterzeichnet Verträge für zwei Hotels im Münchener Norden 38 Marketing für den Tagungsstandort Deutschland in China 38 Ein wahrhaft cooles Event… 38 Neues arcona-Tagungs- portal 38 Aktueller Überblick über die Kongressregion Stutt- gart 39 Türkei erwirtschaftet durch Eventtourismus 4 Milliarden Dollar 39 Internationales Messe- seminar 2015 39 Mittelstand erzielt Mil- liarden-Exportumsatz durch Auslandsmessen 40 Sheraton kommt nach Berlin 40 CCW ab März mit neuen Räumen – und energe- tisch optimiert 41 ADC und Google verein- baren „Content-Partner- schaft“ 41 3. Schweizer Konferenz- Arena wieder (sehr) er- folgreich 63 Neuer EVENTWIDE Standort in der Schweiz eröffnet 63 Motel One verkauft die Hotels der ersten Gene- ration 63 ibis-Duo Hamburg City schafft 40 (multikulturelle) Arbeitsplätze 64 Hamburgs Taxen führen beleuchtete Dachwer- bung ein 64 Neues Messeformat Stage|Set|Scenery startet im Juni 64 Gute Idee für mehr Zeit mit der Familie 65 Certified Star Award 2015 im Hotel Vier Jah- reszeiten Starnberg 65 Silber für Prag beim Meeting Star Award 65 TRENDS & EVENTS Achtung: Die Rücksendefrist für den Stimm- zettel „Ausgewählte Ta- gungshotels zum Wohl- fühlen 2015/16“ wurde verlängert – bis 16. März. !
  4. 4. Die mep immer dabei haben und online lesen? Einfach einmalig registrieren (kostenfrei) und schon geht’s los: www.mep-online.de DESTINATIONEN „Garten Eden“ mal vier... 12 Regensburg: Was für eine Kulisse! 16 INTERVIEW Urs Meier: „Die Verweil- dauer im Stadion erhöhen 26 Thomas Lenz: „Veran- stalter warten auf neue Konzepte“ 68 LOCATIONS Vorschau/Programmtipps zur Eventplaza Conferen- ce 2015 14 „Authentizität wird wichtiger als Luxus“ 54 Messe der Zukunft – mehr Interaktion dank Technik 56 BOE erfolgreich – und künftig unter neuer Regie 58 FACHMESSEN DESIGNED FOR GREAT MOMENTS ANGELO MUNICH WESTPARK: Südwestlich des Stadtzentrums ZIMMER: 207 ANGELO HOTEL MUNICH WESTPARK Albert-Rosshaupter-Str. 45, 81369 Munich Tel.: +49 89 411 113 0 info@angelo-westpark.com www.angelo-westpark.com www.vi-hotels.com Events @angelo - denn wir wissen wie es geht! Das angelo Hotel Munich Westpark begeistert neben seinem unverwechselbaren Design mit highend Veranstaltungsräumen und erstklassiger Betreuung. t 8 tageslichtdurchflutete Räume auf 745 m² Eventfläche t State-of-the-art audio-visuelles & multimediales Equipment t Großzügiges Foyer mit bodentiefen Fensterfronten & Sonnenterrasse t Sehr gute Anbindung an Mittleren Ring & öffentliche Verkehrsmittel t Kompetente, dynamische & flexible Betreuung t Kodexkonform Jetzt anfragen unter booking@angelo-munich.com! Hier könnteIHR EVENTstattfinden ★★★★ Das Titelbild zeigt die SAP Arena in Mannheim (© AS Sportfoto / Binder). SPECIAL Stadien als Veranstal- tungs-Locations 28 Spatenstich für die neuen Rhein-Main-Hallen 24 Der Europa-Park wird zum Rekord-Park... 25
  5. 5. MiceBoat Symphony
  6. 6. 10 mep Ausgabe 1/2015 Planer treffen sich im Mai erneut auf hoher See – diesmal an Bord der MS Silja Symphony! Das MICE BOAT legt nach seiner erfolgrei- chen Jungfernfahrt auch 2015 ab: Unter dem Motto “The MICE BOAT Symphony” treffen internationale Anbieter an Bord der MS Silja Symphony auf Event & Incen- tive-Planer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Diesmal führt die Route vom 29. bis 31. Mai 2015 von Stockholm nach Helsinki und zurück. Freuen Sie sich an Bord des Traumliners der Tallink Silja Line auf eine Auswahl der spannendsten internationalen Destinati- onen und ein ganz besonderes Networ- king-Programm mit innovativen Präsenta- tionen und erstklassigen Kontakten! Das Format MICE BOAT ist eine Kombina- tion aus mehreren erfolgreichen Forma- ten. So besteht die exklusive Möglichkeit, bereits am 28. Mai 2015 nach Stockholm zu reisen, um bei einem gemeinsamen Pre-Launch-Event die Destination Stock- holm und zahlreiche ihrer MICE-Anbie- ter kennenzulernen. – MICE BOAT ist eine MICEboard-Veranstaltung und findet in Kooperation mit Tallink Silja Line, interger- ma, platzpirsch.at und mep statt. Folgende Aussteller haben (Stand Februar 2015) zugesagt • Abenteuer Afrika Safari (Namibia) • Abu Dhabi Convention Bureau • Artipelag Sweden • Elite Hotels of Sweden • Estonian Conven- tion Bureau • Gothenburg Convention Bureau (Schweden) • Mazagan Beach & Golf Resort (Marokko) • MELIA Hotels International • Namibia Tourism Board • O&L Leisure & Hotel Lodges (Namibia) • On Site Malta • Park Hyatt Zürich • Radisson Blu Baltic (Lettland) • Schick Hotels Wien • Singapore Tourism Board • Skelleftea Convention Bureau (Schweden) • South African Airways • Stockholm City Conference Center • Stockholm Convention Bureau • Switzerland Convention & Incentive Bureau • Tallink Silja Line (Estland) • Yas Viceroy Abu Dhabi, Viceroy Hotels & Resorts • Visit Denmark • Zürich Tourismus Convention Bureau Quelle:TallinkSilja
  7. 7. mep Ausgabe 1/2015 11 Das Leistungs-Paket für Hosted Buyer im Detail • Flüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Stockholm und zurück • Anreise wahlweise am 28. oder 29. Mai 2015, die Rückreise ist am 31. Mai 2015 • Aufenthalt in der MICE BOAT Lounge in Stockholm • Top-Accomodation mit Frühstück im Elite Hotel Marina Tower in Stockholm (28.05.15) • Teilnahme am großen MICE BOAT Pre-Launch-Event in Stockholm (28.05.15) • Teilnahme an Location-Touren / Site-Inspections in Stockholm (bei Anreise am 28.05.15) • Schiffspassage auf der MS Silja Symphony in einer Einzelkabine mit Meerblick von Stockholm nach Helsinki und zurück (29. bis 31.05.15) • Teilnahme an MICE-Präsentationen von 25 internationalen Ausstellern aus 14 Län- dern • Face-to-Face-Gespräche und intensives Networking mit den Ausstellern • Landgang in Helsinki und Kennenlernen der MICE-Destination • Transfers, Vollverpflegung & Rahmenprogramme an Land und auf See (siehe oben) Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 30.04.2015. Das Angebot richtet sich ausschließlich an Eventplaner, die qualifiziert Veran- staltungen im Ausland organisieren. Die Teilnehmerzahl ist be- grenzt, die Auswahl erfolgt durch die Aussteller. Die Teilnahme ist kostenfrei. Informationen & Anmeldungen: www.MICEboard.com Das Programm Donnerstag, 28. Mai 2015 (Pre-Launch Event): Ankunft der ersten Buyer-Grup- pe in Stockholm (MICE BOAT Lounge), Zeit zur freien Verfügung. Hotel Check- in. Abendevent in Stockholm, Networ- king mit schwedischen MICE-Partnern. Freitag, 29. Mai 2015: Ankunft der zwei- ten Buyer-Gruppe in Stockholm (MICE BOAT Lounge). Diverse Location-Touren / Site Inspections in Stockholm mit Net- working-Lunch. Am Nachmittag: Die MS Silja Symphony – THE MICE BOAT – legt in Stockholm ab. Erste Gruppen-Networ- king-Phase, Dinner und Abendprogramm “The Sound of the MICE BOAT”. Samstag, 30. Mai 2015: Frühstück an Bord und Ankunft in Helsinki. Land- gang und Kennenlernen der finnischen Hauptstadt als MICE-Destination. Net- working-Lunch. Am Nachmittag: Die MS Silja Symphony – THE MICE BOAT – legt in Helsinki ab. Zweite Gruppen-Networ- king-Phase mit Face-to-Face Meetings. Abschlussdinner und Abendprogramm: “Thank you for the Music“. Sonntag, 31. Mai 2015: Frühstück an Bord und Ankunft in Stockholm. Trans- fer zur MICE BOAT Lounge. Zeit zur freien Verfügung, individuelle Rückreise der Teil- nehmer.
  8. 8. 12 mep Ausgabe 1/2015 „Garten Eden“ mal vier… Auch 2015 entstehen in der Schweiz neue, außergewöhnliche Locations. Die Giardino Group betreibt mehre- re Häuser im Fünf-Sterne-Bereich und will im Frühsommer nach aufwändiger Renovierung das „Atlantis by Giardi- no“ in Zürich eröffnen, das auch erst- klassige Seminar- und Tagungsmög- lichkeiten bieten wird. Das 5-Sterne-Superior-Hotel liegt am Fuße des Ütlibergs und versteht sich als „Urban Retreat mit städtischem Puls im Rhythmus der Natur“. Offeriert werden 97 exklusi- ve Zimmer und Suiten, das dipiù Spa mit Innen- und Aussenpool sowie als gastro- nomische Highlights das Fusion-Restau- rant Hide & Seek und der Gourmettem- pel Ecco – in letzterem bekocht der mit zwei Michelin-Sternen dekorierte Chef Rolf Fliegauf seine Gäste. Mit dem Atlan- tis betreibt die Giardino Group dann nun- mehr vier Häuser nach St. Moritz, Asco- na und Minusio. Natürlich sind die Raten nicht ohne, zumal nach der jüngsten Fran- ken-Aufwertung. Dafür erhält man hoch- wertigste Hide-aways etwa für richtungs- weisende Board Meetings und ähnliche besondere Strategie- oder Kickoff-Anläs- se. Schließlich heiligt der Zweck auch im- mer die Mittel… Hier noch ein kurzer Blick auf die ande- ren Locations der Gruppe. Das „Giardi- no Ascona“ ist ein eindrucksvolles Setting mit einer großen Parkanlage am klima- tisch mediterranen Lago Maggiore. Neben Poolbar, Lounges und Seminarräumen be- stehen Bankett-Möglichkeiten bis 150 Per- sonen. – Besonders spannend ist das „Gi- ardino Lago“ in Minusio (ebenfalls Tessin) – vor allem dank seiner wunderbaren Lage Giardino Ascona / © Paul Spierenburg Giardino Lago / © Thomas Haberland Giardino Mountain / Quelle: Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB) direkt am See. Bankette möglich, jedoch keine Seminarräume. Dafür kann man sich exklusiv in der Roof Lounge mit toller Aussicht treffen – schließ- lich gibt es sogar einen privaten Bootsanle- geplatz... – Das genaue Gegenteil (Bergpa- norama) offeriert das „Giardino Mountain“ in St. Moritz, das sich in moderner alpiner Wohnkultur inszeniert und Teambuilding- und Seminar-Möglichkeiten hat. Atlantis by Giardino, Zürich / Quelle: Switzerland Convention & Incentive Bureau (SCIB)
  9. 9. Tallink Silja GmbH, Böckmannstr. 56, D-20099 Hamburg Reservierungshotline: 040 547 541 230 agentsales.eu@tallinksilja.com Mehr Informationen unter www.tallinksilja.de Konferenz auf hoher See fördert Produktivität und Kreativität. Tallink Silja bietet die perfekte Infrastruktur rund um Ihr Meeting und für das Rahmenprogramm. Auf allen Routen, allen Schiffen und in allen Hotels. KONFERENZEN AUF SEE – STOCKHOLM – HELSINKI v. v. STOCKHOLM – TURKU v. v. STOCKHOLM – TALLINN v. v. STOCKHOLM – RIGA v. v. HELSINKI – TALLINN v. v. ÅLAND-VERBINDUNGEN MEHR ALS EINE TAGUNG • Modernste technische Standards • Variable Raumgrößen für Gruppen ab zehn Personen • Exzellenter Service rund um Ihre Tagung • Kulinarische Genüsse • Entspannung nach getaner Arbeit • Eigene 4* Hotels in Tallinn und Riga

×