GROSSARTIGEINLADENDWELTOFFEN
Das neue Weingut wurde2004 nach 1 Jahr Bauzeitfertig gestellt.Aus seiner sensiblen Lageinmitten der Weingärtenvon Jois erg...
NATURNAHEINZIGARTIGPUNKTGENAULeo HillingerDER GRUND„ W e i n m a c h e n i s t f ü r m i c h d a s g r ö ß t e G l ü c k “...
EVENTSFESTIVITÄTENFACTSFIRMENFEIERNPRODUKTPRÄ-SENTATIONENMEETINGICENTIVESSEMINARE/KONFERENZENHOCHZEITENVERNISSAGENCLUBBING...
QUALITÄTCHARAKTERTOPLAGEDER BETRIEB 50 Hektar Anbau-fläche in Österreich eine der größten	 Weinproduzenten im	Topqualitä...
STYLEDESIGNMODERNLOUNGEHI LL 175 m² max. 100 Personen 1 Obergeschoss Tageslicht / Fenster möbliert„ M ä c h t i g e P...
AUSSTATTUNG Licht / dimmbar Stark-/Wechselstrom Heizung/Klimaanlage Wasseranschluss autobahnnah (˜5 km) Internet, ka...
LERNBAREVISIONEN 2 Deckenbeamer Leinwand / Flipchart HD Plasma Verdunkelung Klimaanlage WLan Rednerpult Funk- / St...
FREIRAUMIMPOSANTWEITLÄUFIG„ R a u s i n s F r e i e , d a s N a t u r b e w u s s t s e i n s t e i g e r n . “DIE FREIFLÄ...
„ U n s e r e B e d i n g u n g f ü r e i n e n b e s s e r e n D u r c h b l i c k . “Leo Hillinger GmbHHill 1, 7093 Jois...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Leo Hillinger

1.354 Aufrufe

Veröffentlicht am

Weingut und Eventlocation Leo Hillinger ist zu Gast bei dem "MICE by melody" Event in München

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.354
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
742
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Leo Hillinger

  1. 1. GROSSARTIGEINLADENDWELTOFFEN
  2. 2. Das neue Weingut wurde2004 nach 1 Jahr Bauzeitfertig gestellt.Aus seiner sensiblen Lageinmitten der Weingärtenvon Jois ergab sich einebesondere Herausforderungbei der Planung.In Anlehnung an die Erdkellerder Kellergassen frühererTage nutzten die Architektengerner°gerner bei ihremEntwurf den Vorteil desErdklimas:Der Großteil des L-förmigenBetriebsgebäudes wurde tief inden Hang eingegraben und an-schließend überschüttet undwieder mit Weinstöcken be-pflanzt; 24.000 m³ Erdreichwurden im Zuge der Arbeitenbewegt.Acht nach Norden hin ausgerichtetepyramidenförmige Lichtkuppelnsorgen für natürliches Licht in derunterirdischen Produktionshalle, diezu der modernsten Europas zählt.Der oberirdische Teil mit der kubischen Degustations-lounge schwebt auf einer schlanken V-förmigen Stüt-ze über dem Boden und präsentiert sich in der Nachtals weithin sichtbares, großes beleuchtetes Fenster.Im Inneren gewähren Glaswände den BesuchernEinblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche desWinzers.Die Degustationslounge ist mit einem da-hinter liegenden, multifunktionellen Semi-narraum durch eine Brücke verbunden,die den Blick auf den darunter liegendenBarrique-Keller freilässt. Die Nutzflächedes Objekts beträgt 1750 m².Im Frühjahr 2013 wurde der gesamte Eventbereichrevolutioniert, durch den Einsatz von edlen Materi-alen wie Steinböden aus Verona, exklusiven Leder-wänden, neues Licht- und Tonkonzept, erstrahl nunder gesamte „Floor“ im neuen, hochwertigen Glanz.DAS WEINGUTDIE ARCHITEKTUR
  3. 3. NATURNAHEINZIGARTIGPUNKTGENAULeo HillingerDER GRUND„ W e i n m a c h e n i s t f ü r m i c h d a s g r ö ß t e G l ü c k “ ausgezeichneter Ruf Top-Weine bei exklusiven Fachhändlern, besten Restaurants und Sammlerkeller der Welt Naturnähe heißt die Philosophie Unverwechselbar regionaler Charakter das Ziel
  4. 4. EVENTSFESTIVITÄTENFACTSFIRMENFEIERNPRODUKTPRÄ-SENTATIONENMEETINGICENTIVESSEMINARE/KONFERENZENHOCHZEITENVERNISSAGENCLUBBINGS… max. 140 Personen Exclusive Cateringpartner DJ oder Live-Musik Helikopterlandeplatz Weinseminare „State of the art“ Multimediatechnik Zentrale Lage„ We i t b l i c k f ü r I h r e V i s i o n e n “DIE LOCATION
  5. 5. QUALITÄTCHARAKTERTOPLAGEDER BETRIEB 50 Hektar Anbau-fläche in Österreich eine der größten Weinproduzenten im Topqualitätssegment in Österreich 1990 Übernahme intelligente Strukturreformen Zukäufe guter Lagen um Jois Entwicklung zu einem österreichischen Musterbetrieb„ G e l e g e n i n m i t t e n r o m a n t i s c h e r W e i n g ä r t e n . “ am Neusiedler See in freier Natur im Grünen bahnhofsnah (˜1 km) autobahnnah (˜5 km)
  6. 6. STYLEDESIGNMODERNLOUNGEHI LL 175 m² max. 100 Personen 1 Obergeschoss Tageslicht / Fenster möbliert„ M ä c h t i g e P a n o r a m a f e n s t e r e r ö f f n e n d i e W e i t e . “
  7. 7. AUSSTATTUNG Licht / dimmbar Stark-/Wechselstrom Heizung/Klimaanlage Wasseranschluss autobahnnah (˜5 km) Internet, kabellos Telefon TV-Anschluss Sprech-/Tonanlage Projektionstechnik„ E i n e h a r m o n i s c h e K o m p o s i t i o n z w i s c h e n We i n u n d S i n n . “LOUNGEHI LL
  8. 8. LERNBAREVISIONEN 2 Deckenbeamer Leinwand / Flipchart HD Plasma Verdunkelung Klimaanlage WLan Rednerpult Funk- / Standmikro Boxen LED-Lichtkonzept„ K o n f e r e n z e n i n m i t t e n d e r W e i n g ä r t e n . “DERSEMINARRAUM
  9. 9. FREIRAUMIMPOSANTWEITLÄUFIG„ R a u s i n s F r e i e , d a s N a t u r b e w u s s t s e i n s t e i g e r n . “DIE FREIFLÄCHE Terrasse angrenzend 7 m Sandsteintisch für Aperitifs Außenbereich für Feiern
  10. 10. „ U n s e r e B e d i n g u n g f ü r e i n e n b e s s e r e n D u r c h b l i c k . “Leo Hillinger GmbHHill 1, 7093 Jois, AUSTRIATel. +43(0)2160/8317 14Fax: +43(0)2160/8317 17Marina MÜLLNERMarketing & Event Managerm.muellner@leo-hillinger.comwww.leo-hillinger.comF ü r F r a g e n u n dR e s e r v i e r u n g e n k o n t a k t i e r e nS i e u n s b i t t e !S T O R N O B E D I N G U N G E NBETRIEBSBESICHTIGUNGEN/VERKOSTUNGENStornierungen können bis zu 14 Tage vor dem Event kostenfreientgegengenommen werden. Stornierungen danach werden miteiner Stornogebühr von 50% der Gesamtkosten weiterverrechnet.Zahlungsziel: bei Erhalt der Rechnung, ohne jegliche AbzügeEVENTStornierungen können bis zu 3 Monate vor dem Event kostenfreientgegengenommen werden. Stornierungen danach werden miteiner Stornogebühr von 50% der Raummiete weiterverrechnet.Zahlungsziel: bei Erhalt der Rechnung, ohne jegliche AbzügeDER KONTAKT

×