MHP Smart Development Factory

1.410 Aufrufe

Veröffentlicht am

Professionelle Softwareentwicklung mit der MHP Nearshore Factory.

Um im globalen Wettbewerb bestehen zu können, fordern die Geschäftsbereiche von ihren IT-Lösungen einen höheren Beitrag zu ihrem Geschäft und einen schnelleren Return on Investment. Hierzu wird für die Forderungen der Geschäftsbereiche von den IT-Abteilungen Agilität und Nachhaltigkeit erwartet. In diesem MHPBoxenstopp präsentiert unser MHPExperte Bastian Knoch, die MHP Smart Development Factory Methode, die unter Beweis gestellt hat, diese Forderungen zu bedienen. Nutzen Sie die finanziellen Vorteile der MHP Smart Development Factory um ihre IT-Abteilung bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen und realisieren Sie mit uns eine „atmende“ IT. Im Gegensatz zum punktuellen Einsatz von Freelancern bieten wir mit unserem Ansatz eine in sich abgeschlossene, dokumentierte und nachvollziehbare Leistung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter: http://www.mhp.com/de/die-leistung/business-solutions/mhp-smart-development-factory/

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.410
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

MHP Smart Development Factory

  1. 1. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Professionelle Softwareentwicklung mit der MHP Nearshore Factory MHP Smart Development Factory Alexander Haltenhof und Stephanie Brester | MHPBoxenstopp: 20.01.2015
  2. 2. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 2 Ihre Gesprächspartner Alexander Haltenhof Produktmanager SU Technology & Integration Solutions MHPBoxenstopp: MHP Smart Development Factory Name Stephanie Brester Produkt- & Innovationsmanagement
  3. 3. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3 Einleitung MHPBoxenstopp: MHP Smart Development Factory www.youtube.de/MHPProzesslieferant Weitere MHPBoxenstopps Agenda Wo Sie uns in 2015 auch finden können… www.mhp.de/Events www.mhp.com/de/events Zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. 27.01.2015 Speed up your Projects Was erfolgreiche Projekte anders machen – Collaboration drives your projects! 27.01.2015 Predictive Analytics mit dem IBM SPSS Ein IBM Produkt für Predictive Analytics Anwendungss- Modeler szenarien 03.02.2015 Industrie 4.0 – (R)EVOLUTION? Standortperspektive Deutschland: wo liegen die Chancen? www.mhp.com/de/events 13.00 – 13.10 Uhr Begrüßung Stephanie Brester 13.10 – 13.45 Uhr Vortrag Alexander Haltenhof 13.45 – 14.00 Uhr Offene Fragerunde Sie können bereits während der Web Session über Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen. www.slideshare.net/MHPInsights 27.01.2015 Fachkonferenz Industrie 4.0 Dorint Hotel, Frankfurt/Niederrad
  4. 4. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4 Prozesse verbessern kann nur, wer sich im Detail auskennt. Genauso wie im Großen und Ganzen. MHPBoxenstopp: MHP Smart Development Factory Wir wissen aus Erfahrung, wie man Ziele erreicht und dabei vorneweg fährt.
  5. 5. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5 Mieschke Hofmann und Partner (MHP) A Porsche Company MHPBoxenstopp: MHP Smart Development Factory Die Leistung Management Consulting System Integration Application Management Business Solutions Der Unterschied Symbiose aus Prozess- + IT-Beratung l Prozesslieferant l Excellence l Automotive l Kunden Die Kompetenz Ganzheitliches Beratungsportfolio über die gesamte Wertschöpfungskette
  6. 6. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 6 Ganzheitliches Beratungsportfolio über die komplette Wertschöpfungskette. Unsere Kompetenzbereiche mit Themenfeldern. MHPBoxenstopp: MHP Smart Development Factory Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources Production Planning Strategic Production Consulting Lean Production Manufacturing Execution Maintenance Retail Service Management Retail Consulting Fleet Management Sourcing Planning Affiliation Performance Development & Talent Management Governance, Risk and Compliance Template Development and Rollouts Business Process Development & Optimization Legal and Fiscal Requirements Accounts, Reporting and Consolidation System Harmonization CIO Management Consulting Enterprise Content Management Standard Software Individual Software Application & Process Services Application Management Consulting Product Structure Management Product Development Process (PDP) Management SAP PLM Consulting & Solution Implementation PTC Windchill Solution Integration DS Enovia V6 Solution Integration PLM Strategy & Management Consulting Production Logistics Procurement & Quality Sales Logistics Service Management Spare Parts Management Supply Chain & Demand Planning Service Management Spare Parts Management Warranty Processes (Pro-active) Complaint Management Digital incl. Connected CRM & Social CRM CRM Strategy & Management Consulting Sales Force Automation incl. Mobile CRM Analytics incl. Segmentation & Campaign Management Vertical Retail Integration (Pro-active) Complaint Management BI Technology BI Strategy Integrated Corporate Planning Analytical Business Processes Next Generation BI & BIG DATA Mobile BI Scenarios CRM IT Consulting & Solution Implementation Transition & Change Management Administrative Core Processes MHP Dealer Performance Management Finance and Controlling for Automotive Retailers Dealer Management Systems MHP Carbon Innovations Connected Vehicle Cloud Compute Sustainable Mobility Social Business Mobile Business Real-time Business Industry 4.0 Smart Development Factory
  7. 7. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 7 1. Definition 2. Nutzen 3. Smart Development Factory Modell 4. Let‘s race! 5. MHP Rumänien
  8. 8. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 8 1. Definition 2. Nutzen 3. Smart Development Factory Modell 4. Let‘s race! 5. MHP Rumänien
  9. 9. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9 MHP Smart Development Factory 1. Definition Was ist die ? Die MHP Smart Development Factory ist eine organisatorische Struktur, die nach einem definierten Prozess, Anforderungen von Außen entgegen nimmt und daraus Software und/oder Softwarekomponenten erstellt. die sich in OnSite und NearShore Teams gliedert,
  10. 10. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10 NearShoreArchitekt MHP Smart Development Factory 1. Definition Unterschiede zur herkömmlichen Softwareentwicklung:  Factory ist ein Entwicklungsservice  multiprojektfähig  Basiert auf einer technischen Spezifikation  Architekturkonzept  Autarke Entwicklungsleistung  Entlastung Ihrer Unternehmens IT
  11. 11. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11 1. Definition 2. Nutzen 3. Smart Development Factory Modell 4. Let‘s race! 5. MHP Rumänien
  12. 12. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12 Nutzen 2. Nutzen NearShore Teams Flexible Skalierbarkeit des OnSite- und der Entwicklung Hohe Qualität Kostensenkung Zeitersparnis durch und Parallelisierung Zugang zu einer breiten Wissensbasis
  13. 13. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13 1. Definition 2. Nutzen 3. Smart Development Factory Modell 4. Let‘s race! 5. MHP Rumänien
  14. 14. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14 Smart Development Factory im V-Modell 3. Smart Development Factory Modell KundeSmartDevelopmentFactory Spezifikation Test & Abnahme Integrationstest Modultest Funktionstest Testfälle Testskripte Testskripte OnSite Architekt NearShore Entwicklung Testfälle Testfälle Anforderungsdefinition/ Fachkonzept Systemspezifikation Implementierung Lastenheft Techn. Spez.
  15. 15. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 15 Prozessüberblick 3. Smart Development Factory Modell ProjektleitungFachbereichSmartDevelopmentFactory Anforderungen freigeben Fachkonzept erstellen Technisches Konzept erstellen Testdaten anlegen Definition Realisierung Test Anforderung erstellen Qualitätssicherung und Transport Abnahme Entwicklung Konzeption Einführung – Erfolgskritische Ergebnisobjekte Fachliche Spezifikation Technische Spezifikation
  16. 16. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 16 Erfolgskritische Ergebnisobjekte – Umfang und Inhalt 3. Smart Development Factory Modell Fachliche Spezifikation Technische Spezifikation  Anforderungen  Konzeption Business Objekte und ihre Beziehungen zueinander, Dokumentenverarbeitung, Hintergrundprozesse, Schnittstellen, Mengengerüst  User Interface Modell Benutzeroberfläche, Selektionsscreens, Navigation, Interaktion, Nachrichten, Texte und Übersetzungen  Use Cases Auslöser, Aktoren, Daten (Input / Output), Ergebnisse, Vorbedingungen, Nachbedingungen, Ausnahmen  Architekturkontext Darstellung des Systemumfelds, Schnittstellen, Komponenten, Systemlandschaft, Rollen & Berechtigungen, Sperrkonzept, Aktoren, Auslöser, Vor- und Nachbedingungen, Ergebnisse  Komponentenmodell Technische Komponenten, Funktionsweise der Komponente,, Datenflüsse  Datenbankmodell Abbildung des Datenmodells, Beziehungen, Fremdschlüssel, Domänen, Datenelemente, Tabellen, Logische Datenbanken  Schnittstellen Objekte, Mengengerüst, Antwortzeiten, Kopplung (Synchron / Asynchron), Jobs / Jobketten, Verarbeitungsmodus (Online, Background, zu definierten Zeitpunkten…), Ausnahmen
  17. 17. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 17 Rollen 3. Smart Development Factory Modell Architekt NearShore Entwickler  Single Point of Contact für das Projekt  Entgegennahme der fachlichen Anforderungen  Erstellung der technischen Spezifikation (EA)  Kommunikation und Steuerung des NearShore Team  Projekt-Controlling  Kontinuierliche Prüfung der Entwicklungsleistung  Definition und Durchführung von Testfällen  Prüfung der technischen Spezifikation  Implementierung der eingehenden technischen Spezifikationen  Entwickler- und Funktionstests  Durchführung von definierten Testfällen
  18. 18. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 18 Entwicklungsprozess 3. Smart Development Factory Modell OnSite Team Architekt NearShore Team Entwickler MHP Quality Gates Q Übermittlung Q1 Erstellung der Technischen Spezifikation Fertigmeldung Entwicklung Durchführung Entwicklertests Entwicklung Fortschritts- grad Q2 Prüfung Entwicklung
  19. 19. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 19 1. Definition 2. Nutzen 3. Smart Development Factory Modell 4. Let‘s race! 5. MHP Rumänien
  20. 20. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 20 Smarte Aufwandsverteilung und hohe Entwicklungsqualität 4. Let‘s race! Summe 210 PTGeschätzter Aufwand Technische Spezifikation EA Architekt NearShore 150 PT Implementierung Entwicklungstests Architekt Controlling Fortschrittsüberwachung Qualitätssicherung 20 PT Architekt Modultest 70 % 30 % NearShore Architekt 30 PT Design Entwicklungsphase 10 PT Test 170 PT
  21. 21. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 21 Steigerung der Wirtschaftlichkeit durch unsere Mischkalkulation 4. Let‘s race! Zeit (PT) Tages-Sätze in € Berater Architekt NearShore Smart Development Factory 30% 70% Ersparnis 10%-20%
  22. 22. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 22 Leistungsumfänge – einmalige & kontinuierliche IT-Unterstützung 4. Let‘s race! Smart Development Factory kann einmalig projektbezogen gebucht werden Oder Mit Jahresverträgen Ihre IT kontinuierlich unterstützen Zeit (t) 20P T 20P T 20P T 20P T 20P T Zeit (t) 210PT
  23. 23. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 23 1. Definition 2. Nutzen 3. Smart Development Factory Modell 4. Let‘s race! 5. MHP Rumänien
  24. 24. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 24 Cluj (Klausenburg) Bukarest Vorstellung – MHP Niederlassung 5. MHP Rumänien  Gründungsjahr: 2014  Mitarbeiter: 100  Standort: Cluj (Klausenburg)  Strategischer Partner: SAP, Microsoft, IBM, Oracle Allgemein  SAP ERP FI/ CO, SD, MM, PP, WM, HCM, BW  Individual- und Standard Softwareentwicklung  Migrationskompetenzen  Support und Application Management Services  Deutsche Sprache Unsere Kompetenzen  Entwicklung MDM-Supplier, 600 PT  Entwicklung HCM, 400 PT  Releasewechsel auf ECC 6.0, 150 PT  Individualentwicklung Logistik 160 PT  Migration, 300 PT  Entwicklung FI/CO 170 PT Unsere Referenzen (Auswahl)  JumpStart Programm  Regelmäßiger Austausch zwischen DE und RO  Projekte komplett in RO, DE Kollegen sind Vorort  Kooperation mit der Universität in Cluj  Länderübergreifende Ausbildungsprogramme an unseren MHP-Standorten MHP Zusammenarbeitsmodell
  25. 25. 25© 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Ihr Ansprechpartner MHPBoxenstopp: MHP Smart Development Factory Alexander Haltenhof Produktmanager SU Technology & Integration Solutions Mobil: +49 151 4066 7281 E-Mail: Alexander.Haltenhof@mhp.com
  26. 26. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 26 MHPBoxenstopp Industrie 4.0 – (R)EVOLUTION? 11-12 Uhr l 03.02.15 MHPBoxenstopp Speed up your Projects MHPBoxenstopp MHP Smart Development Factory 13-14 Uhr | 20.01.15 www.mhp.com/ events MHPTimetable weitere Infos Mit nur einem “Klick” zur MHPBoxenstopp Anmeldung Haben Sie einen MHPBoxenstopp verpasst? Kein Problem - in unserem MHP YouTube-Channel und auf unserem SlideShare Profil finden Sie alle vergangenen Websessions: MHPBoxenstopp Predictive Analytics mit dem IBM SPSS Modeler 13-14 Uhr l 27.01.15 www.youtube.de/MHPProzesslieferant www.slideshare.net/MHPInsights Fachkonferenz Industrie 4.0 MHP ist auf der Fachkonferenz Industrie 4.0 in Frankfurt mit einem Expertenvortrag vertreten 9.00 Uhr | 27.01.15 11-12 Uhr | 27.01.15

×