Lieferantenmanagement

1.253 Aufrufe

Veröffentlicht am

Aktuelle Trends des Lieferantenmanagements

In unserem Boxenstopp sehen Sie pfiffige Lösungen, die ein effektives Lieferantenmanagement unterstützen. Speziell die neuen Funktionen der Lieferantenbeurteilung wie auch die zentrale Datensammlung in der Lieferantendatenbank liefern dem Einkauf einen schnell zu erreichenden Mehrwert. Die Mobile Auditierung unterstützt Auditoren wie auch Inspektoren, Audits effektiv zu planen, vor Ort mit mobilen Endgeräten durchzuführen und die Ergebnisse in das ERP zurückzuführen.

Weitere Informationen zu dieser Business Solution finden Sie unter:
http://www.mhp.com/de/die-leistung/business-solutions/mhp-supplier-management/

Auf unserer Homepage finden Sie zudem eine Übersicht zu weiteren Business Solutions: http://www.mhp.com/de/die-leistung/business-solutions/

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.253
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
5
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lieferantenmanagement

  1. 1. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Lieferantenmanagement Aktuelle Trends des Lieferantenmanagements Sabine Frinking und Fabian Kehle | MHPBoxenstopp: 12.05.2015
  2. 2. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 2 MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement Ihre Gesprächspartner Sabine Frinking Manager / SAP Expert SU Supply Chain Management Fabian Kehle Senior Professional SU Product- & Innovationsmanagement
  3. 3. 3© 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Einleitung MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement www.youtube.de/MHPProzesslieferant Agenda www.mhp.com/de/events Zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. www.mhp.com/de/events 11.00 – 11.10 Uhr Begrüßung Fabian Kehle 11.10 – 11.45 Uhr Vortrag Sabine Frinking 11.45 – 12.00 Uhr Offene Fragerunde Sie können bereits während der Web Session über die Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen. www.slideshare.net/MHPInsights Weitere MHPBoxenstopps 12.05.2015 BI Strategy MHP Big Data Future Studie Wo Sie uns in 2015 auch finden können… 22.06.2015 Europäische TDWI Konferenz München
  4. 4. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4 Prozesse verbessern kann nur, wer sich im Detail auskennt. Genauso wie im Großen und Ganzen. MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement Wir wissen aus Erfahrung, wie man Ziele erreicht und dabei vorneweg fährt.
  5. 5. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5 Mieschke Hofmann und Partner (MHP) A Porsche Company MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement Die Leistung Management Consulting System Integration Application Management Business Solutions Business Solutions Der Unterschied Symbiose aus Prozess- + IT-Beratung l Prozesslieferant l Excellence l Automotive l Kunden Die Kompetenz Ganzheitliches Beratungsportfolio über die gesamte Wertschöpfungskette Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources
  6. 6. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 6 MHP Business Solutions – wir liefern Best Practice Prozesse und Lösungen MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources BIOpS BI Optimization Solution VisS Visualization Solution TPS Tailored Planning Solution TMP2E Complaint Management PLM ERP Integration Freight Costs Management Inventory Management Supplier Management Orders on Hand/ Incoming Orders CARBON HR Solution Accounting Solution BI Management Solution Translation Management EDI SolutionFI/CO Template for Automotive Dealer Transportation Management for Automotive Dealer Performance Management Manufacturing Solution Lean Solution Sales Integration Solution SupM CompM InvM OoH FCM TRM MFS LeanS SIS CARBON FI/CO DPM HR Correspondence Solution CorS Talent Management TalM AccS BIMS EDISGVM Global VAT Management FCR Factory Result Calculation SerS Service- management Solution
  7. 7. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 7 MHP Business Solutions – wir liefern Best Practice Prozesse und Lösungen Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement Prozessübergreifend ContM Contract Management ArchS EDI Archiving Solution InMS Interface Monitoring Solution EDQ Enterprise Data Quality BSC Balanced Scorecard MobS Mobile Business Solution HANA Real-time Business Solution TestM Test Management AutS Automotive Supplier FMS Fleet Management S&C Security & Compliance
  8. 8. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 8 1. Aufgabenstellung 2. Vorgehen und Beratungsansatz 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts 4. MHP Lieferantendatenbank 5. MHP Auditmanagement
  9. 9. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9 1. Aufgabenstellung 2. Vorgehen und Beratungsansatz 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts 4. MHP Lieferantendatenbank 5. MHP Auditmanagement
  10. 10. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10 Neue Herausforderungen und globale Entwicklungen haben massiven Einfluss auf die Wertschöpfungskette(n) von produzierenden Unternehmen Hochgradig individuelle und volatile Kundenanforderungen Schnell wechselndes und komplexes Produkt- und Serviceportfolio Kostendruck Finanzrisiko Ressourcen- knappheit Globale Vernetzung Demografischer Wandel Globalisierung Urbanisierung Mobilität 1. Aufgabenstellung
  11. 11. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11 1. Aufgabenstellung Der Schwerpunkt liegt auf der strategischen Weiterentwicklung des bestehenden Lieferantenmanagements Aktuelle Situation Zukunft Es werden…  … Serienlieferanten systematisch betrachtet  … Performance-Kriterien identifiziert und (semi-automatisch) analysiert  … ein Reporting implementiert Zukünftige Ziele  … Aufnahme neuer Lieferanten und Dienstleistergruppen in das etablierte Lieferantenmanagement  … Vorbewertung und Priorisierung  … präventives Lieferanten Risikomanagement (Financial Health, etc)  … Berücksichtigung der Lieferkettenperformance  … Komplexität reduzieren und Effizienz steigern  … Aufbau und Steigerung der Partnerschaften Effizienzsteigerung in der Lieferantenbeurteilung- und Entwicklung durch Prozess- und IT Unterstützung Zielsetzung des integrierten Lieferantenmanagements
  12. 12. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12 1. Aufgabenstellung 2. Vorgehen und Beratungsansatz 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts 4. MHP Lieferantendatenbank 5. MHP Auditmanagement
  13. 13. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13 Die Betrachtung der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Einkauf 2. Vorgehen und Beratungsansatz
  14. 14. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14 Lieferantenmanagement 2. Vorgehen und Beratungsansatz  Die zunehmende Komplexität von Lieferanten-Kunden-Beziehungen stellt viele etablierte Unternehmen vor neue Herausforderungen.  Eine ebenfalls wachsende Anzahl von Lieferanten kann zu Transparenzverlusten führen.  Um diese Punkte nicht zu einem echten Problem werden zu lassen, ist ein besseres Lieferantenmanagement unumgänglich. Beherrschung der steigenden Komplexität im Spannungsfeld Qualität – Kosten – Liefertreue durch bessere Transparenz, Frühwarnsysteme und eine strategische Ausrichtung des Lieferantenmanagements. Ausgangspunkt Ziele Reduktion von Aufwänden Steigerung der Qualität Sicherstellung der Materialversorgung Motivation 
  15. 15. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 15  Lieferantenbewertung und -Entwicklung  Gezielte Messung und Steuerung der Schlüssellieferanten  Standardisierte automatische Bewertungsprozesse  Steuerungsinstrument zur kontinuierlichen Entwicklung der Lieferanten  Aktivierung der Lieferanten zum proaktiven Handeln  Corporate Supplier Dashboard  Konzernweites Kontrollinstrument  Konzernweit standardisierte Kennzahlen und Standards  Optimale, aufgabenbezogene Ablauf- und Aufbauorganisation im Einkauf  Proaktives Rohstoffpreismanagement  Verbesserte Verhandlungsposition im Sourcing  Gezielter Einsatz bzw. Aufbau von Beschaffungsmarktbezogener Kompetenz  Höheres Bewusstsein bzgl. der Ergebnisverantwortung des Einkaufs  Strategische Neuausrichtung der Produktentwicklung  Impuls- und Ideengeber für Neuausrichtung des Produktentwicklungsprozesses  Definition von Prozessen und Rollen  Aufbau und Integration von Anforderungs-, Architektur- und Entwicklungsstrukturen  Gestaltung Veränderungsmanagement Referenzprojekte 2. Vorgehen und Beratungsansatz
  16. 16. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 16 Lieferanten- Selektion Lieferanten- Qualifizierung Lieferanten- Bewertung Lieferanten- Klassifizierung Lieferanten- Entwicklung Lieferanten ausphasen Strategisches Lieferantenmanagement - ERP Unterstützung 2. Vorgehen und Beratungsansatz Lieferantenbasis MHP Lösung Lieferantendatenbank Lieferantenperformance Audit Management Lieferantenbeurteilung Reklamations- Cockpit Lieferantenentwicklung BW Action- Management Lieferanten der Zukunft
  17. 17. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 17 Ziele festlegen Leistung messen Lieferanten- beurteilung Kommuni- kation Maßnahmen einleiten 2. Vorgehen und Beratungsansatz Lieferanten- entwicklung MHP Action Management Maßnahmen MHP Reklamationscockpit QM Prozesse MHP Lieferantenperformance MHP Lieferantenbeurteilung Hard Facts Strategisches Lieferantenmanagement – ERP Unterstützung MHP Lieferantendatenbank Lieferandendaten MHP Auditmanagement Prozessaudits Soft Facts
  18. 18. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 18 1. Aufgabenstellung 2. Vorgehen und Beratungsansatz 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts 4. MHP Lieferantendatenbank 5. MHP Auditmanagement
  19. 19. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 19 Bewertungs-Prozess Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts Bewertung 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts Ziele festlegen Interne Kommuni- kation Planen Durchführung Gesamt- bewertung Lieferanten Bewertungszeitraum Involvierte Personen Beginn und Ende Soft Fact MonitorSteuerungsmechanismen Stakeholder Auswirkung Folgeprozesse ABC-Klassifizierung E-Mailversand Portale
  20. 20. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 20 Live Demo der Soft Fact Bewertung 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts
  21. 21. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 21 1. Aufgabenstellung 2. Vorgehen und Beratungsansatz 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts 4. MHP Lieferantendatenbank 5. MHP Auditmanagement
  22. 22. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 22 Unsere Motivation Die MHP Lieferantendatenbank soll Antworten auf folgende Fragestellungen geben:  Was kann mein Lieferant und welche Potentiale hat er?  Wie stufe ich meinen Lieferanten strategisch ein?  Ergebnisse der Lieferantenbewertung (Hard Facts, Soft Facts)  Gibt es neue potentielle Lieferanten und Alternativlieferanten?  Einführung einer Lieferantendatenbank  Abbildung aller potentiellen und existierenden Lieferantendaten  Zentrale Datenspeicherung in einem SAP System  Transparenz: „Daten sind für alle Mitarbeiter der Abteilung Materialwirtschaft Einkauf zugänglich“  Auswertbarkeit: „Vergleichen und gezielt Suchen“  Instrument, um kurfristige und langfristige Steuerung des Lieferanten zu ermöglichen Unsere Lösung Erfolgsfaktor Beschaffungskosten senken Transparenz und Standardisierung in der IT Stärkung der Beziehung zu strategisch wichtigen Lieferanten Strategische Zielsetzung Höhere Prozess-Effizienz für bessere Performance 4. MHP Lieferantendatenbank
  23. 23. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 23 Zusammenspiel der Systeme 4. MHP Lieferantendatenbank
  24. 24. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 24 Live Demo der Lieferantendatenbank 4. MHP Lieferantendatenbank
  25. 25. Agenda © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 25 1. Aufgabenstellung 2. Vorgehen und Beratungsansatz 3. MHP Lieferantenbeurteilung – Focus Soft Facts 4. MHP Lieferantendatenbank 5. MHP Auditmanagement
  26. 26. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 26 Das angestrebte Ziel des Auditmanagements der Zukunft ermöglicht eine konsequente Weiterentwicklung, ohne dabei die bewährten Ablaufschritte zu verändern •Planung Auditprogramm •Planung Audit/-ablauf •Planung Auditumfang Plan •Durchführung des Audits •Dokumentation während Audit Do •Bewertungsberechnung •Berichterstellung & -dokumentation •Überwachung des Maßnahmenpackete Check •Aktualisierung des Reportwesen •Aktives Unternehmenscoaching Act Manuelle Erstellung (Paper work) Manuelle Durchführung (Paper work) Manuelle Bewertung und Berichterstellung (Excel work) Manuelles Reporting (Excel/Powerpoint work) Heute Manuelle Schritte Morgen Automatischer Ablauf (teil-) automatische Planung im System durch geregelten Planungsablauf Dokumentation direkt im System Durchführung auf dem Tablet Automatische Bewertung und Berichtserstellung, sowie Massnahmentracking im System Automatisches Berichtswesen auf dem Tablet 5. MHP Auditmanagement
  27. 27. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 27 Von der Vision zur gemeinsamen Partnerschaft Entwickelt durch MHP – Bewährt durch Bosch 5. MHP Auditmanagementt Process- a. IT- Knowhow Process- a. Technical expertise Exzellence in process appl. Etablierte Partnerschaft Entwicklung der Business Solution Konkretisierung der Entwicklungs- partnerschaft Entwicklung eines mobilen Prototypen Aufbau der Partnerschaft- Grundlage Visionäre Grundlage Austausch der Visionen zwischen Bosch u. MHP SAP Auditmanagement zu komplex Standardisierter Projekt- ansatz nicht vorhanden Entfall der Zettelwirtschaft ...
  28. 28. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 28 SystemeAudit-Prozess Die MHP Auditmanagementlösung deckt den gesamten Auditprozess ab 5. MHP Auditmanagement Audit planen Audit durchführen Auditreview erstellen Maßnahmen anlegen Maßnahmen tracken Audit abschliessen PI PI-Connector PI-Connector PI SAP ERP interne Maßnahmenverwaltung Mobile Audits Action Management externe VerwaltungAudit-Cockpit
  29. 29. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 29 Mobile Audits – (auf iOS & Win8 Basis) 5. MHP Auditmanagement Jede Art von Audit innerhalb eines Unternehmens kann mit der mobilen Lösung durchgeführt werden.
  30. 30. © 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 30 Live Demo der mobilen Anwendung 5. MHP Auditmanagement
  31. 31. 31© 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Ihr Ansprechpartner MHPBoxenstopp: Lieferantenmanagement Sabine Frinking Manager / SAP Expert SU Supply Chain Management Mobil: +49 151 2030 1160 E-Mail: Sabine.Frinking@mhp.com
  32. 32. 32© 2015 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH MHPBoxenstopp Lieferantenmanagement 11-12 Uhr | 12.05.15 MHPTimetable weitere Infos www.mhp.com/ events Mit nur einem “Klick” zur MHPBoxenstopp Anmeldung Haben Sie einen MHPBoxenstopp verpasst? Kein Problem - in unserem MHP YouTube-Channel und auf unserem SlideShare Profil finden Sie alle vergangenen Websessions: Mitschnitte und Videos im Channel: Präsentationsunterlagen: http://www.youtube.com/MHPProzesslieferant http://de.slideshare.net/MHPInsights MHPBoxenstopp BI Strategy 13-14 Uhr | 12.05.15 Europäische TDWI Konferenz 09:30 Uhr | 22.06.15

×