Die neue SAP Predictive Analytics Lösung

1.992 Aufrufe

Veröffentlicht am

In diesem MHPBoxenstopp stellen wir Ihnen, anhand ausgewählter Anwendungsfälle, unsere Erfahrungswerte mit KXEN vor. Sie erhalten eine unabhängige Einschätzung, wie sich KXEN im SAP Predictive Analytics Portfolio einordnet und abgrenzt.

Veröffentlicht in: Automobil
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.992
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
39
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Die neue SAP Predictive Analytics Lösung

  1. 1. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH SAP investiert in die Zukunft mit KXEN Die neue SAP Predictive Analytics Lösung Behnam J. Esfahani und Fabian Kehle | MHPBoxenstopp: 11.03.2014
  2. 2. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 2 Einleitung MHPBoxenstopp: Die neue SAP Predictive Analytics Lösung www.youtube.de/MHPProzesslieferant TelKo Einwahlnummer Einwahlnummer Schweiz: +41 44 583 1925 Einwahlnummer Deutschland: +49 711 96 59 96 13 Teilnehmer PIN- Code: 42538759 mit Raute- Taste bestätigen Weitere MHPBoxenstopps Agenda Wo Sie uns in 2014 auch finden können… www.mhp.com/de/events Zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. www.mhp.com/de/events 13.00 – 13.10 Uhr Begrüßung Fabian Kehle 13.10 – 13.45 Uhr Vortrag Behnam J. Esfahani 13.45 – 14.00 Uhr Offene Fragerunde Sie können bereits während der Web Session über Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen. www.slideshare.net/MHPInsights 18.03.2014 Kostenoptimierung mit Methode Kostenziele erreichen – vom Wunsch zur Realität 25.03.2014 Der Weg zu effizienten Beständen Transparenz schaffen und Logistikziele erreichen 25.03.2014 PLM-ERP-Integration Wir schlagen die Brücke im Prozess zwischen mit dem MHP AddOn WIISAP Entwicklung und ERP 26.03.2014 BITKOM Big Data Summit 2014 in Hanau, Congress Park Hanau BIG DATA@Automotive: Die Daten sind da! Was nun?
  3. 3. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3 MHPBoxenstopp: Die neue SAP Predictive Analytics Lösung Ihre Gesprächspartner Behnam J. Esfahani Leiter Competence Center Predictive Analytics Business Intelligence Fabian Kehle Consultant Produkt- und Innovationsmanagement
  4. 4. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4 Prozesse verbessern kann nur, wer sich im Detail auskennt. Genauso wie im Großen und Ganzen. MHPBoxenstopp: Die neue SAP Predictive Analytics Lösung Wir wissen aus Erfahrung, wie man Ziele erreicht und dabei vorneweg fährt.
  5. 5. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5 Mieschke Hofmann und Partner (MHP) A Porsche Company BIG DATA, MHP, Alf Porzig MHPBoxenstopp: Die neue SAP Predictive Analytics Lösung y MHP, Alf Porzig Die Leistung Management Consulting System Integration Application Management Business Solutions Business Solutions Der Unterschied Symbiose aus Prozess- + IT-Beratung l Prozesslieferant l Excellence l Automotive l Kunden Die Kompetenz Ganzheitliches Beratungsportfolio über die gesamte Wertschöpfungskette Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources
  6. 6. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 6 Ganzheitliches Beratungsportfolio über die komplette Wertschöpfungskette. Unsere Kompetenzbereiche mit Themenfeldern. BIG DATA, MHP, Alf Porzig MHPBoxenstopp: Die neue SAP Predictive Analytics Lösung Alf Porzig Technology Services Application Mgmt. Services Product Lifecycle Mgmt. Supply Chain Mgmt. Production & Opera- tions Mgmt. Customer Relations Mgmt. Finance & Controlling Business Intelligence After Sales Retail Mgmt. Human Resources Production Planning Strategic Production Consulting Lean Production Manufacturing Execution Maintenance Retail Service Management Retail Consulting Fleet Management Sourcing Planning Affiliation Performance Development & Talent Management Governance, Risk and Compliance Template Development and Rollouts Business Process Development & Optimization Legal and Fiscal Requirements Accounts, Reporting and Consolidation System Harmonization CIO Management Consulting Enterprise Content Management Standard Software Individual Software Application & Process Services Application Management Consulting Product Structure Management Product Development Process (PDP) Management SAP PLM Consulting & Solution Implementation PTC Windchill Solution Integration DS Enovia V6 Solution Integration PLM Strategy & Management Consulting Production Logistics Procurement & Quality Sales Logistics Service Management Spare Parts Management Supply Chain & Demand Planning Service Management Spare Parts Management Warranty Processes (Pro-active) Complaint Management Digital incl. Connected CRM & Social CRM CRM Strategy & Management Consulting Sales Force Automation incl. Mobile CRM Analytics incl. Segmentation & Campaign Management Vertical Retail Integration (Pro-active) Complaint Management BI Technology BI Strategy Integrated Corporate Planning Analytical Business Processes Next Generation BI & BIG DATA Mobile BI Scenarios CRM IT Consulting & Solution Implementation Transition & Change Management Administrative Core Processes MHP Dealer Performance Management Finance and Controlling for Automotive Retailers Dealer Management Systems MHP Carbon Innovations Connected Vehicle Cloud Compute Sustainable Mobility Social Business Mobile Business Real-time Business Industry 4.0 Predictive Analytics
  7. 7. Agenda © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 7 1. Einordnung und Nutzen 2. SAP Predictive Analytics Portfolio 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) 4. Fazit
  8. 8. Agenda © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 8 1. Einordnung und Nutzen 2. SAP Predictive Analytics Portfolio 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) 4. Fazit
  9. 9. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9 Predictive Analytics - The Greatest Power of Business Intelligence 1. Einordnung und Nutzen Optimierung Prognose Statistische Analyse Monitoring Ad-hoc Analyse Reporting Analytische Komplexität Einfluß auf Geschäftserfolg … REACTIVE PREDICTIVE niedrig hoch hoch Was ist passiert? Was passiert gerade? Was soll passieren? Was wird (nicht) passieren? Wie und warum ist es passiert? Was ist das Beste, was passieren kann?
  10. 10. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10 Predictive Analytics entlang der gesamten Wertschöpfungskette 1. Einordnung und Nutzen F & E Beschaffung Produktion Marketing Vertrieb Finanzen & Controlling Logistik Personalwesen Kommunikation Risiko- und Betrugsanalysen etc. Identifizierung von Fehlermustern etc. Optimierung der Einkaufskonditionen etc. Predictive Quality Assurance etc. Social Media Analytics etc. Next Best Offer / Extra etc. Prognose von Beschaffungsmengen etc. Sensitivitätsanalysen etc. Vorhersage Mitarbeiter Fluktuation etc. etc. Kundenservice Warranty Analytics etc.
  11. 11. Agenda © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11 1. Einordnung und Nutzen 2. SAP Predictive Analytics Portfolio 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) 4. Fazit
  12. 12. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12 Überblick zum SAP Predictive Analytics Portfolio 2. SAP Predictive Analytics Portfolio SAP InfiniteInsight (KXEN) SAP Predictive Analysis SAP BW Embedded SAP HANA Embedded Nutzungsart Rolle Individualisierung Datenquellen Lizensierung Predictive Analysis Library (PAL) DM/APD Workbench
  13. 13. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13 KXEN Einordnung im SAP Lösungsportfolio 2. SAP Predictive Analytics Portfolio Quelle: SAP
  14. 14. Agenda © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14 1. Einordnung und Nutzen 2. SAP Predictive Analytics Portfolio 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) 4. Fazit
  15. 15. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 15 Über KXEN 3. SAP InfiniteInsight (KXEN)  KXEN wurde als Französisch-amerikanischer Softwarehersteller im Jahr 1998 gegründet  KXEN ist ein Spezialist für Predictive Analytics Software  KXEN InfiniteInsight ist ein Produkt mit weltweit über 580 Kunden  September 2013: SAP und KXEN verkünden Akquisitionspläne  Oktober 2013: SAP akquiriert KXEN  Dezember 2013: Erstes Release - SAP InfiniteInsight 6.5.4  Einsatzgebiete:  Recommendation Engine  Forecasting  Regression  Clustering  Scoring  Social Network Analysis
  16. 16. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 16 SAP InfiniteInsight - Architektur 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) Dataset automation SQL Code To real time environments Quelle: SAP
  17. 17. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 17 SAP InfiniteInsight - Bsp. Prozesse im Vergleich 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) In-database Automated Dataset Production Automated model creation Classification Regression Clustering Forecasts In-database Deployment Deployment in other apps Model productionization Control Recalibration Batch production Quelle: SAP
  18. 18. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 18 SAP InfiniteInsight - Bsp. Zielgruppen nach Abteilung 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) Quelle: SAP
  19. 19. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 19 SAP InfiniteInsight - Einstiegsoberfläche 3. SAP InfiniteInsight (KXEN)
  20. 20. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 20 SAP InfiniteInsight - Bsp. Datenmanipulation & Modellübersicht 3. SAP InfiniteInsight (KXEN)
  21. 21. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 21 SAP InfiniteInsight - Bsp. Forecasting 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) Wie sieht der zukünftige Absatz aus? Mit welchen versteckten Trends müssen wir rechnen? etc.
  22. 22. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 22 SAP InfiniteInsight - Bsp. Clustering 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) Welche Dimensionen beeinflussen die Wahl für mein Produkt am meisten? Welches sind unsere geeigneten Kundensegmente? etc.
  23. 23. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 23 SAP InfiniteInsight - Bsp. Scoring 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) Welche Kunden werden wir verlieren? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für Kundenschwund auf diesem Produkt? etc.
  24. 24. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 24 SAP InfiniteInsight - Bsp. Recommendation Engine 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) Wer braucht mein Produkt und mit welcher Wahrscheinlichkeit wird es gekauft? Welche Produkte werden bevorzugt zusammen gekauft? etc.
  25. 25. Agenda © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 25 1. Einordnung und Nutzen 2. SAP Predictive Analytics Portfolio 3. SAP InfiniteInsight (KXEN) 4. Fazit
  26. 26. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 26 10 Take Aways 4. Fazit 1. SAP tätigt mit der Übernahme von KXEN eine richtige Investition in die Zukunft 2. SAP InfiniteInsight ist ein reifes Produkt und deckt die meisten Anwendungsfälle ab 3. Die Frage „Welche Lösung kaufen wir?“ entfällt 4. Die richtige Frage: „Welche Lösung setzen wir für welchen Anwendungsfall ein?“ 5. Anwendungsfälle sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorhanden 6. Identifizierung von Anwendungsfällen: Daten- und/oder Prozessorientiert 7. Wählen Sie ein inkrementelles Vorgehen: Quick Wins durch „Low hanging fruits“ 8. Nutzen Sie innovative Technologien und bessere Methoden 9. Bessere Erkenntnisse erfordern nicht mehr Daten, sondern die richtigen Daten 10. Gestalten Sie analytische Freiräume: Sandbox PredictiveAnalytics
  27. 27. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 27 Offene Fragerunde MHPBoxenstopp: Die neue SAP Predictive Analytics Lösung MHP Kontaktadressen: Behnam J. Esfahani Leiter Competence Center Predictive Analytics Business Intelligence Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil: +49 (0)151 4066-7412 E-Mail: Behnam.JanghorbanEsfahani@mhp.com Fabian Kehle Consultant Produkt- & Innovationsmanagement Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil: +49 (0)151 2030-1406 E-Mail: Fabian.Kehle@mhp.com Freischaltung Mikrofon: Sie werden nun zentral wieder freigeschalten. Chat How-To: 1. Am rechten Bildschirmrand den Reiter Chat anklicken und das Chatfenster öffnet sich. 2. Jetzt können Sie Ihre Frage eingeben und anschließend auf senden drücken. 3. Die Unterlagen der WebSession erhalten Sie später als E-Mail.
  28. 28. © 2014 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 28 MHPTimetable März 2014 weitere Infos www.mhp.com/ events MHPBoxenstopp Kostenoptimierung mit Methode 13-14 Uhr | 18.03.14 MHPBoxenstopp Die neue SAP Predictive Analytics Lösung 13-14 Uhr | 11.03.14 MHPBoxenstopp Der Weg zu effizienten Beständen 11-12 Uhr | 25.03.14 MHPBoxenstopp PLM-ERP-Integration mit dem MHP AddOn WIISAP 13-14 Uhr | 25.03.14 Mit nur einem “Klick” zur MHPBoxenstopp Anmeldung

×