© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH
Session 5: 15.30 – 16.15 Uhr
MHPWebFo...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3
Session 1: Keynote- Qualität bescha...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4
Qualitativ hochwertige Stammdaten a...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5
Arthur Wirthensohn
Senior Manager
T...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9
 Die Datenqualität verfällt über d...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10
„Do it right …“
MHPWebForum: Quali...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11
 Der Prozess zur Stammdatenanlage...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12
 Es besteht ein sehr hoher Qualit...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13
 Aus MHP Sicht sind vor allem 4 T...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14
Lieferant
Spedition
Schneider
 Zi...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 15
 Sie finden weitere Informationen...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 26
Eine Rapid Deployment Solution von...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 27
MHPAddOn Master Data Cockpit
MHPWe...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 28
 kein aggregierter Umsatz mit Lie...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 29
 Im Einkauf
 Basis für Spend Man...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 30
Schematischer Ansatz für das Maste...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 31
 Vordefinierte Objektmodelle: Lie...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 32
Schematische Übersicht Reporting
M...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 33
 Eigener Dublettencheck für Liefe...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 44
 Vergabe einer „Master-ID“ um Mat...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 56
„Do it right …“
MHPWebForum: Quali...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 58
Kontaktadresse MHP:
Arthur Wirthen...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 59
Session 1: Keynote- Qualität besch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage von Qualität Beschaffen

1.017 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Qualität Ihrer Lieferanten ist entscheidend für Ihren Erfolg beim Kunden und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Produkte. Experten aus Wissenschaft und Industrie präsentieren Strategien, Methoden und Tools zur Steigerung der Lieferantenqualität, zur Reduzierung der Kosten von Nicht-Qualität, zu Best Practices in Einkauf und Qualität.

Was Sie in diesem MHPWebForum erwartet:

- Make it clean! - Lieferanten-Datenqualität schnell und effizient steigern
- Keep it clean! - Master Data Governance als kontinuierlich gesteuerter Prozess

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.017
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
10
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage von Qualität Beschaffen

  1. 1. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Session 5: 15.30 – 16.15 Uhr MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage von Qualität beschaffen Arthur Wirthensohn, Carsten Weber | MHPWebForum: 20.06.2013
  2. 2. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3 Session 1: Keynote- Qualität beschaffen 09.15 – 10.15 Uhr Kaffee-Pause Session 2: Durchgängiges Lieferantenmanagement als 10.45 – 12.00 Uhr entscheidender Wettbewerbsfaktor Mittagspause Session 3: Integriertes Reklamationsmanagement mit 13.00 – 13.45 Uhr Kunden und Lieferanten Kaffee-Pause Session 4: Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP 14.15 – 15.00 Uhr Anwendungen erfassen Kaffee-Pause Session 5: Qualitativ hochwertige Stammdaten als 15.30 – 16.15 Uhr Grundlage von Qualität beschaffen Kaffee-Pause Session 6: Lieferanten anhand der CO2 Kennzahlen 16.45 – 17.30 Uhr bewerten, steuern und entwickeln MHPWebForum: Übersicht der heutigen Sessions
  3. 3. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4 Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage von Qualität beschaffen MHPWebForum: Die Zugangsdaten im Überblick Agenda www.mhp.de/Events www.mhp.com/de/events zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Liebe Teilnehmer/innen, die Einwahldaten für die einzelnen Session sind während des ganzen MHPWebForums wie folgt: Telefonkonferenz: Wählen Sie sich bitte über eine der folgenden Nummern ein: Local - Deutschland: +49 69 20 45 72 650 Local - Schweiz: +41 44 583 1925 oder 0800 800 738 (gebührenfrei) Local - Österreich: +43 19 28 83 16 Local - UK: +44 203 364 5220 oder 0800 279 7820 (gebührenfrei) Local - USA: +1877 423 08 35 (gebührenfrei) Bitte verwenden Sie für die telefonische Einwahl folgenden Participant Passcode (bitte mit #-Taste bestätigen): 42538759 NetViewer-Session: Der von uns versendete Netviewer Link und das dazugehörige Passwort ist für alle Sessions des heutigen MHPWebForums gültig. 15.30 – 16.10 Uhr Vortrag Arthur Wirthensohn, Carsten Weber 16.10 – 16.15 Uhr Offene Fragerunde Sie können bereits während der Web Session über die Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen.
  4. 4. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5 Arthur Wirthensohn Senior Manager Technology & Integration Solutions Ihre Gesprächspartner der Session 5 MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Carsten Weber Leiter Business Solutions / MHP Associated Partner
  5. 5. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9  Die Datenqualität verfällt über die Zeit, wenn die Datenerfassung & Pflege nicht gesteuert wird  Mit der Einführung einer Data Governance wird eine Nachhaltigkeit der Daten Qualität sichergestellt  Durch einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess basierend auf KPI in der Data Governance wird die Daten Qualität gezielt gesteigert Der typische Datenqualitätsverlauf birgt extreme Risiken, die nicht mehr akzeptiert werden können. Nachhaltigkeit muss sicher gestellt werden. MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Datenqualität Zeit Data Governance Data Quality Projekt Ungesteuerte Datenerfassung Präventives Daten Mgmt. Reaktives Daten Mgmt.
  6. 6. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10 „Do it right …“ MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  7. 7. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11  Der Prozess zur Stammdatenanlage und Änderung wird erweitert, damit nur noch gewollte, geprüfte und qualitativ hochwertige Stammdaten im System sind.  Änderungen müssen begründet werden und werden automatisch dokumentiert.  Jeder Fachbereich bekommt genau die Attribute die für ihn von Interesse sind zugeteilt.  Ein Workflow, der durch den Prozess leitet ist und die Genehmigung herbeiführt ist dabei das Herzstück.  Änderungen werden zunächst temporär vorgehalten und werden erst nach der Genehmigung aktiv und verteilt.  Aktive Stammdaten werden über Schnittstellen in andere Systeme automatisiert verteilt. Der Ansatz von gesteuerten Stammdatenprozessen MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  8. 8. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12  Es besteht ein sehr hoher Qualitätsanspruch auf Lieferantendaten  Anlage neuer Lieferanten muss sehr restriktiv gehandhabt und mit einem ausgedehnten Genehmigungsverfahren versehen werden, da der Anspruch besteht sich auf wenige Lieferanten zu konzentrieren  Lieferant (Fokus Produktionslieferanten) sind bereits meist im zentralen Interesse, somit ist das Objekt für eine starke Data Governance gut geeignet. Lieferantenmanagement MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  9. 9. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13  Aus MHP Sicht sind vor allem 4 Teile im Fokus der Data Governance für Lieferanten  Unterstützung des Genehmigungsverfahren, ob ein Lieferant angenommen wird (wird im weiteren Demonstriert)  Eigentliche Lieferantenanlage mit mehrstufiger Datenanreicherung und Genehmigung (MDG-S)  Data Governance für weitere Stammdatenobjekte mit Bezug zum Lieferant – Preise, Infosätze etc. (MHP RDS Lifecycle Governance for Supplier)  Data Profiling für Datenbereinigung und Erkennung des Qualitätsniveaus auf Knopfdruck (Information Steward) Lieferantenmanagement MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  10. 10. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14 Lieferant Spedition Schneider  Ziel: es soll ein neuer Lieferant angelegt werden. Dieser soll aber vorher geprüft und genehmigt werden. Schematischer Ablauf MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Neuen Lieferanten beantragen Lieferantendaten überprüfen Lieferant Freigeben Anwender Data Steward Data Owner Lieferant operativ Nutzen Anwender Änderungsantrag zur Dokumentation
  11. 11. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 15  Sie finden weitere Informationen auf unserer MHP Homepage (www.mhp.com) oder auf www.apps4erp.de . Das MHPAddOn – live MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage www.youtube.de/MHPProzesslieferant
  12. 12. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 26 Eine Rapid Deployment Solution von MHP für SAP MDG for Supplier zur Steuerung von Lieferanten Phase-in und Phase-out MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage MHP Supplier Phase-in and Phase–out Zielsetzung  Management von Lieferanten Phase-in, Phase-out und Daten Governance in einer schlanken Lösung  Transparenz und Nachvollziehbarkeit im Lieferanten Life Cycle Management Nutzen  Effiziente Prozessunterstützung im Lieferanten Life Cycle Management  Nachhaltige Erhöhung der Datenqualität  Erhöhung der Prozess Stabilität („korrekter“ Lieferant) und Reporting Aussagefähigkeit (z.B. Spend Analysis) Inhalte  Erweiterung des MDG-S Standards um eine Aktivitäten- Verwaltung zum Lieferanten Phase-in und Phase-out  Vordefinierte Aktivitäten und deren Validierung durch Geschäftsregeln (BRF+)
  13. 13. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 27 MHPAddOn Master Data Cockpit MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  14. 14. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 28  kein aggregierter Umsatz mit Lieferant z.B. durch für alle Werke gültigen Rahmenverträge  vergebene Rabatte und unkoordinierte Jahrespreisverhandlungen  Lieferant wird bei Aufträgen mehrmals angefragt  unprofessionelles Image  Bei insolventen Lieferanten wird weiterhin bestellt  Gefährdung der Produktion  Unterschiedliche Preise in den einzelnen Systemen  Erhöhung der Gesamteinkaufskosten Nicht konsolidierte Lieferantendaten verursachen mannigfaltige Probleme MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  15. 15. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 29  Im Einkauf  Basis für Spend Management  Basis für Lieferantenbewertung und -entwicklung  Basis für zentrales Lieferantenmanagement inkl. Vertragsmanagement, Beschaffungsmarktanalyse, Lieferantenqualifizierung, etc.  Maßnahmenplanung und Verfolgung  Warengruppenstrategie Weitere Anwendungsfälle MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  16. 16. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 30 Schematischer Ansatz für das Master Data Cockpit MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Master Data Cockpit Harmonisierte Lieferantenbasis SAP-Systeme Fremdsysteme Reporting Systemübergreifende Suche und Anzeige Integrierter Dublettencheck Schnittstelle zu Dun and Bradstreet
  17. 17. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 31  Vordefinierte Objektmodelle: Lieferant, Material und Materialgruppe  Systemübergreifende Suche und Anzeige von Stammdaten  Stammdaten aggregieren  Kein Eingriff in bestehende Prozesse und Systeme notwendig  Master Data-Connector zur Übertragung von SAP Stammdaten  Out-of-the-box Schnittstellen zum Reporting Übersicht Funktionalitäten Master Data Cockpit MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  18. 18. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 32 Schematische Übersicht Reporting MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Master Data Cockpit QuellenDataAccqusition& HarmonizationLayer DarstellungData Staging Master Data Prices Demands
  19. 19. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 33  Eigener Dublettencheck für Lieferanten  Vergabe einer „Master-ID“ um Lieferanten zu harmonisieren  Schnittstelle zu Dun and Bradstreet für DUNS-Nummer und Family Tree (Konzernhierarchie)  DUNS-Nummer als automatisches Harmonisierungs- kriterium und Anzeige des Family-Trees  Pflege von eigenen Lieferantengruppierungen  Import und-Export von Lieferanten nach Excel Übersicht Funktionalitäten Lieferant MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  20. 20. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 44  Vergabe einer „Master-ID“ um Materialien zu harmonisieren  Pflege einer führenden Materialgruppen- hierarchie  Import von sprachabhängigen Materialkurztexten  Zuordnung der lokalen Materialgruppen zu führender Hierarchie  Automatische Anzeige aller verwandten Materialien über die führende Materialgruppenhierarchie  Import und-Export von Materialien nach Excel Übersicht Funktionalitäten Material MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  21. 21. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 56 „Do it right …“ MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage
  22. 22. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 58 Kontaktadresse MHP: Arthur Wirthensohn Senior Manager Technology & Integration Solutions Mobil: +41 (0) 179 349 6309 E-Mail: Arthur.Wirthensohn@mhp.com Carsten Weber Leiter Business Solutions MHP Associated Partner Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil: +49 (0)151 2030 1264 E-Mail: Carsten.Weber@mhp.com Offene Fragerunde MHPWebForum: Qualitativ hochwertige Stammdaten als Grundlage Freischaltung Mikrofon: Sie werden nun zentral wieder freigeschalten. Chat How-To: 1. Am rechten Bildschirmrand den Reiter Chat anklicken und das Chatfenster öffnet sich. 2. Jetzt können Sie Ihre Frage eingeben und anschließend auf senden drücken. 3. Die Unterlagen der WebSession erhalten Sie später als E-Mail.
  23. 23. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 59 Session 1: Keynote- Qualität beschaffen 09.15 – 10.15 Uhr Kaffee-Pause Session 2: Durchgängiges Lieferantenmanagement als 10.45 – 12.00 Uhr entscheidender Wettbewerbsfaktor Mittagspause Session 3: Integriertes Reklamationsmanagement mit 13.00 – 13.45 Uhr Kunden und Lieferanten Kaffee-Pause Session 4: Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP 14.15 – 15.00 Uhr Anwendungen erfassen Kaffee-Pause Session 5: Qualitativ hochwertige Stammdaten als 15.30 – 16.15 Uhr Grundlage von Qualität beschaffen Kaffee-Pause Session 6: Lieferanten anhand der CO2 Kennzahlen 16.45 – 17.30 Uhr bewerten, steuern und entwickeln MHPWebForum: Übersicht der heutigen Sessions

×