© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH
Session 4: 14.15 – 15.00 Uhr
MHPWebFo...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3
Session 1: Keynote- Qualität bescha...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4
Meta-Daten zu Verträgen in eigenen ...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5
Jörg Dietrich
Senior Manager
MHP Pr...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 8
Jede der Lösungen im Prozess des Li...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9
 Verträge werden heute in den Unte...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10
 Das dezentrale Ablegen von Vertr...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11
 Der Ansatz von MHP ist, alle Met...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12
MHPAddOn Vertragsdatenmanagement i...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13
 Zentrales Reporting auf alle Ver...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14
 Sie finden weitere Informationen...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 33
Kontaktadresse MHP:
Carsten Weber
...
© 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 34
Session 1: Keynote- Qualität besch...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP Anwendungen erfassen

943 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Qualität Ihrer Lieferanten ist entscheidend für Ihren Erfolg beim Kunden und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Produkte. Experten aus Wissenschaft und Industrie präsentieren Strategien, Methoden und Tools zur Steigerung der Lieferantenqualität, zur Reduzierung der Kosten von Nicht-Qualität, zu Best Practices in Einkauf und Qualität.

Was Sie in diesem MHPWebForum erwartet:

- Nie wieder Verträge suchen: zentrale Ablage und Reporting auf alle Vertragsdokumente im Unternehmen
- Transparenz und Zugriff für den Fachbereich auf alle Vertragsinformationen und deren Meta- Daten

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
943
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP Anwendungen erfassen

  1. 1. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH Session 4: 14.15 – 15.00 Uhr MHPWebForum: Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP Anwendungen erfassen Jörg Dietrich, Carsten Weber | MHPWebForum: 20.06.2013
  2. 2. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 3 Session 1: Keynote- Qualität beschaffen 09.15 – 10.15 Uhr Kaffee-Pause Session 2: Durchgängiges Lieferantenmanagement als 10.45 – 12.00 Uhr entscheidender Wettbewerbsfaktor Mittagspause Session 3: Integriertes Reklamationsmanagement mit 13.00 – 13.45 Uhr Kunden und Lieferanten Kaffee-Pause Session 4: Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP 14.15 – 15.00 Uhr Anwendungen erfassen Kaffee-Pause Session 5: Qualitativ hochwertige Stammdaten als 15.30 – 16.15 Uhr Grundlage von Qualität beschaffen Kaffee-Pause Session 6: Lieferanten anhand der CO2 Kennzahlen 16.45 – 17.30 Uhr bewerten, steuern und entwickeln MHPWebForum: Übersicht der heutigen Sessions
  3. 3. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 4 Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP Anwendungen erfassen MHPWebForum: Die Zugangsdaten im Überblick Agenda www.mhp.de/Events www.mhp.com/de/events zu Anfang sind alle Teilnehmer auf stumm geschalten. MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement Liebe Teilnehmer/innen, die Einwahldaten für die einzelnen Session sind während des ganzen MHPWebForums wie folgt: Telefonkonferenz: Wählen Sie sich bitte über eine der folgenden Nummern ein: Local - Deutschland: +49 69 20 45 72 650 Local - Schweiz: +41 44 583 1925 oder 0800 800 738 (gebührenfrei) Local - Österreich: +43 19 28 83 16 Local - UK: +44 203 364 5220 oder 0800 279 7820 (gebührenfrei) Local - USA: +1877 423 08 35 (gebührenfrei) Bitte verwenden Sie für die telefonische Einwahl folgenden Participant Passcode (bitte mit #-Taste bestätigen): 42538759 NetViewer-Session: Der von uns versendete Netviewer Link und das dazugehörige Passwort ist für alle Sessions des heutigen MHPWebForums gültig. 14.15 – 14.55 Uhr Vortrag Jörg Dietrich 14.55 – 15.00 Uhr Offene Fragerunde Sie können bereits während der Web Session über die Chatfunktion im rechten Fenster Fragen einreichen.
  4. 4. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 5 Jörg Dietrich Senior Manager MHP Produktmanager AddOn VDM Ihre Gesprächspartner der Session 4 MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement Carsten Weber Leiter Business Solutions MHP Associated Partner
  5. 5. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 8 Jede der Lösungen im Prozess des Lieferantenmanagement haben Ihren Fokus auf einen unterschiedlich großen Teilprozessschritt MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement Lieferantenbasis MHP Lösung Master Data Cockpit Lieferantenperformance AKD Evolution (Partnerlösung) Lieferantenbeurteilung Reklamations- Cockpit Lieferantenentwicklung BW Maßnahmen- Management Vertragsdatenmanagement Lieferanten- Selektion Lieferanten- Qualifizierung Lieferanten- Bewertung Lieferanten- Klassifizierung Lieferanten- Entwicklung Lieferanten ausphasen
  6. 6. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 9  Verträge werden heute in den Unternehmen dezentral und in vielen unterschiedlichen Ordnern in Papierform abgelegt.  Das Scannen der Vertragsdokumente wird vereinzelt durchgeführt, aber eine Suche nach Kündigungsdaten oder eine Wiedervorlage ist nicht möglich (OCR nicht verbreitet).  Die unternehmensweite Suche nach Inhalten oder Meta-Daten zu Verträgen ist nicht möglich.  Es gibt Anbieter von Non - SAP Lösungen zum Vertragsdatenmanagement die aber keine Möglichkeit bieten vorhandene Stammdaten aus dem SAP einzubinden (Debitoren/Kreditoren) .  Im Entstehungsprozess eines Vertrags werden heute immer noch unzählige Versionen von Verträgen per Mail im Unternehmen versendet.  Ein definierter Workflow wie in vielen anderen Prozessen ist heute in den Unternehmen für die Entstehung von Vertragsdaten nicht abbildbar  Sensible Daten wie Vertragsdaten benötigen ein detailliertes und durchgängiges Berechtigungskonzept. Situation im Markt MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement
  7. 7. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 10  Das dezentrale Ablegen von Vertragsdaten sorgt dafür, dass es keine zentrale Instanz gibt die Auskunft über die Laufzeiten, Inhalte und die grundsätzliche Existenz von Verträgen geben kann. Daraus ergeben sich diese Folgen:  Kündigungstermine zu Verträgen werden nicht frühzeitig erkannt und Verträge verlängern sich im ungünstigsten Fall automatisch.  Verträge zu speziellen Vertragsthemen werden nicht gefunden und können nicht als Vorlage verwendet werden.  Spezielle Klauseln in Verträgen könne nur mit sehr viel Aufwand gefunden werden und sind heute nicht über Reports auswertbar.  Intransparenz der Verantwortlichkeiten für die Verträge. Die Ansprechpartner im Fachbereich und der Rechtsabteilung sind nicht auswertbar. Welche Probleme ergeben sich aus der dezentralen Ablage MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement
  8. 8. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 11  Der Ansatz von MHP ist, alle Meta-Daten zu Verträgen in einer benutzerfreundlichen SAP Anwendung zu erfassen und die Vertragsdokumente als Datei an diesem Datensatz anzuhängen.  Die Vertragsdaten werden in einer eigenen Tabellenstruktur in einem eigenen Namensraum abgelegt  Alle relevanten SAP Stammdaten können innerhalb des Vertragsdatenmanagements genutzt werden (Debitoren/Kreditoren/Einkaufsdaten)  Es wurden spezielle Auswertungen und Workflows für die Hintergrundverarbeitung per Job eingerichtet die Wiedervorlagelisten zu den existierenden Verträgen erzeugen  Zur Realisierung dieses Ansatzes bietet MHP ein AddOn  MHPAddOn Vertragsdatenmanagement Meta-Daten zu Verträgen in einer eigenen SAP Anwendung erfassen MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement
  9. 9. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 12 MHPAddOn Vertragsdatenmanagement im Überblick MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement VDM (Vertragsmanagement) DMS-System Y-Tabelle Y-Tabelle Customizing Y-Tabelle Status Oberflächen SAP MM Rahmenvertrag Bestellung SAP CO PSP-Element CO-Auftrag SAP MM Kreditoren SAP HR Personal- stamm SAP SD Debitoren SAP FI-AA Anlage Konditionen Stammdaten
  10. 10. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 13  Zentrales Reporting auf alle Vertragsdokumente im Unternehmen  Eine vollständige, strukturierte und schnelle Zugänglichkeit und Verwaltung der Verträge für die Rechtsabteilung  Der Fachbereich hat die Möglichkeit über eine zentrale Anwendung Zugriff auf Informationen in Verträgen zu bekommen (vorbehaltlich der entsprechenden Berechtigung).  Die Historie zu Änderungen in Verträgen kann auf Feldebene ausgewertet werden  Das zentrale Scannen von Vertragsdokumenten ist durch die Nutzung von Barcodedeckblättern möglich  Die MHP Lösung wird als Softwareprodukt mit Lizenz und Pflege ausgeliefert.  Granulare Berechtigungsverwaltung bis auf Feldebene, basierend auf dem Standard SAP- Benutzerstamm, ist notwendig, um die Revisionsanforderungen zu erfüllen.  Alle Oberflächen können auf Feldebene individuell angepasst werden Nutzen für die Fachabteilung / Rechtsabteilung MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement
  11. 11. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 14  Sie finden weitere Informationen auf unserer MHP Homepage (www.mhp.com) oder auf www.apps4erp.de . Das MHPAddOn – live MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement www.youtube.de/MHPProzesslieferant
  12. 12. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 33 Kontaktadresse MHP: Carsten Weber Leiter Business Solutions MHP Associated Partner Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil: +49 (0)151 2030 1264 E-Mail: Carsten.Weber@mhp.com Jörg Dietrich Senior Manager MHP Produktmanager AddOn VDM Telefon: +49 (0)7141 7856-0 Mobil: +49 (0)151 2030 1238 E-Mail: Joerg.Dietrich@mhp.com Offene Fragerunde MHPWebForum: Vertragsdatenmanagement Freischaltung Mikrofon: Sie werden nun zentral wieder freigeschalten. Chat How-To: 1. Am rechten Bildschirmrand den Reiter Chat anklicken und das Chatfenster öffnet sich. 2. Jetzt können Sie Ihre Frage eingeben und anschließend auf senden drücken. 3. Die Unterlagen der WebSession erhalten Sie später als E-Mail.
  13. 13. © 2013 Mieschke Hofmann und Partner Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH 34 Session 1: Keynote- Qualität beschaffen 09.15 – 10.15 Uhr Kaffee-Pause Session 2: Durchgängiges Lieferantenmanagement als 10.45 – 12.00 Uhr entscheidender Wettbewerbsfaktor Mittagspause Session 3: Integriertes Reklamationsmanagement mit 13.00 – 13.45 Uhr Kunden und Lieferanten Kaffee-Pause Session 4: Meta-Daten zu Verträgen in eigenen SAP 14.15 – 15.00 Uhr Anwendungen erfassen Kaffee-Pause Session 5: Qualitativ hochwertige Stammdaten als 15.30 – 16.15 Uhr Grundlage von Qualität beschaffen Kaffee-Pause Session 6: Lieferanten anhand der CO2 Kennzahlen 16.45 – 17.30 Uhr bewerten, steuern und entwickeln MHPWebForum: Übersicht der heutigen Sessions

×