Erfolg durch Wissen und Ideen!
Österreich

Trainings 2014
für Instandhaltung & Produktion
Management

I

Technik

I

Zusat...
Trainings 2014 – Österreich
Die angebotenen Trainings sind Einzelmodule des Konzepts „House of Maintenance“.
Gerne stellen...
Condition Monitoring Lehrgang 2014
Der Lehrgang „Condition Monitoring“ besteht aus insgesamt 4 Modulen.
Jedes Modul ist in...
Teilnahmegebühren

Ihre Vorteile:
Praxisbeispiele aus konkreten Projekten
machen die Themen greifbar.
Ihre individuellen P...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich

274 Aufrufe

Veröffentlicht am

Trainings für Instandhaltung und Produktion aus dem House of Maintenance Technics von Messfeld GmbH.

www.messfeld.com
www.trainingsakademie.eu

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
274
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Trainings für Instandhaltung und Produktion - Termine 2014_Österreich

  1. 1. Erfolg durch Wissen und Ideen! Österreich Trainings 2014 für Instandhaltung & Produktion Management I Technik I Zusatzkompetenzen Das Kompetenzzentrum von für Instandhaltung und Produktion www.messfeld.com
  2. 2. Trainings 2014 – Österreich Die angebotenen Trainings sind Einzelmodule des Konzepts „House of Maintenance“. Gerne stellen wir für Unternehmen individuelle Trainingsinhalte zusammen, die ganz auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind. Fragen Sie nach unseren Inhouse-Trainings! 13.03. 900 – 1700 Ausrichten und Auswuchten in Theorie und Praxis TA02-03-A Erkennen von Unwucht an rotierenden Maschinen Betriebswuchten in Theorie und Praxis Ausrichten: ein Problem an rotierenden Antriebssträngen Ausrichten in der Praxis 24.04. 900 – 1700 Grundlagen der Schwingungsmesstechnik TA02-02-A Was sind Schwingungen? Sensoren für die Schwingungsmessung Physikalische Zusammenhänge rund um Vibrationen Wie können Vibrationen gemessen werden? Praktische Umsetzungen und Übungen 08.05. 900 – 1700 Condition Monitoring - Ein Werkzeug in der Instandhaltung TA02-01-A Condition Monitoring Methoden im Überblick, Vor- und Nachteile der Methoden Grenzen des Condition Monitoring Marktüberblick, Off- und Online Systeme im Vergleich Trends im Bereich Condition Monitoring Integration von CM im Gesamt-Instandhaltungsprozess 04.-05.06. 900 – 1700 Wälzlagertechnik - Erste Schritte TA02-04-A Basiswissen der Wälzlager, Wälzlagertypen, Kennzeichnungen Tribologie – Schmiermittel, ein Bauteil der Wälzlager Richtige Montage und Demontage von Wälzlagern in Theorie und Praxis Wälzlagerschäden – Schadensbilder 02.10. 900 – 1700 Tribologie in der Instandhaltung – Schmierung einfach gemacht TA02-05-A Öle und Fette im Überblick Zusätze in Ölen und Fetten Das Datenblatt – was ist wichtig? Fette und Öle in Lagern und Getrieben 13.11. 900 – 1700 Grundlagen der Infrarotmesstechnik Grundlagen der Infrarotmesstechnik, physikalische Zusammenhänge Aufbau von Infrarotmesssystemen Einsatzgebiete Praktische Übungen und Anwendungen www.trainingsakademie.eu TA02-06-A
  3. 3. Condition Monitoring Lehrgang 2014 Der Lehrgang „Condition Monitoring“ besteht aus insgesamt 4 Modulen. Jedes Modul ist in sich abgeschlossen, wird aber als Voraussetzung für das nächste Modul benötigt. 06.03. 900 – 1700 auf Termine 2014 auch mie.eu! www.trainingsakade M01: Condition Monitoring im Überblick TA02-07-A Warum Condition Monitoring? Condition Monitoring-Methoden im Vergleich, Vor- und Nachteile Einsatzmöglichkeiten und Grenzen Auswahl der richtigen Condition Monitoring-Methode Entscheidungshilfen 02.-03.04. 900 – 1700 M02: Basistechnologien im Condition Monitoring TA02-08-A Schwingungsmesstechnik Infrarotmesstechnik Ultraschallmesstechnik Schmiermittelüberwachung 15.05. M03: Datenverarbeitung, Analyse und Diagnose 900 – 1700 Automatisierung meets Condition Monitoring TA02-09-A Datenanalysen und Auswertungen Methoden zur Datenkomprimierung und Datenauswertung 11.-12.06. 900 – 1700 M04: Fallstudien – Anwendungen – Erfahrungen Systematische Fehlersuche und Ursacheneingrenzung Ergebnisse und Erfahrungen aus der Praxis Lehrgänge, Trainings und Termine im Überblick! TA02-10-A
  4. 4. Teilnahmegebühren Ihre Vorteile: Praxisbeispiele aus konkreten Projekten machen die Themen greifbar. Ihre individuellen Problemfelder werden bearbeitet. Kleingruppen ermöglichen ein intensives Arbeiten. Profitieren Sie vom laufenden Erfahrungsaustausch durch Pro Teilnehmer: 1-tägiges Training: 2-tägiges Training: € 690,€ 1.190,- MFA-Mitglieder erhalten 10 % Rabatt Die Teilnahmegebühr ist vor dem Training zzgl. 20% USt. zu entrichten. In den Gebühren sind enthalten: Diskussionen. Schriftliche Arbeitsunterlagen Alle Checklisten und Software-Tools Unsere Trainer sind ausnahmslos Berater mit langjähriger Zusatzinformationen (bei Bedarf) Praxiserfahrung. Bei uns gilt: „Praktiker trainieren Praktiker!“ Mittagessen und Tagungsgetränke Pausenerfrischungen Der Wert einer Weiterbildung zeigt sich in der Anwendbarkeit Teilnahmebestätigung der Inhalte. Bei uns erhalten Sie das Handwerkszeug für die Umsetzung in der Praxis! ! Sie haben eine spezielle Themenstellung? Wir unterstützen Sie mit individuellen Inhouse-Trainings. Die Trainingsakademie: Die Trainingsakademie für Instandhaltung & Produktion bietet umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter aus Instandhaltung, Produktion und techniknahen Be- Veranstaltungsort Die angebotenen Trainings finden in den Räumlichkeiten der Trainingsakademie Klagenfurt statt. Lakeside B01b 9020 Klagenfurt triebsbereichen. Sie vereint unter Ihrem Dach die Spezialisten von dankl+partner consulting gmbh, Messfeld GmbH und MCP Deutschland GmbH. Information und Anmeldung Veranstalter: Messfeld GmbH - Ein Unternehmen mit Schwerpunkt Instand- Messfeld GmbH Lakeside B07a 9020 Klagenfurt haltungstechnik, Condition Monitoring, Energiemonitoring, Auto- T: +43 463 219 350-0 matisierung und Aus- und Weiterbildung. F: +43 463 219 350-20 www.messfeld.com E: training@messfeld.com W: www.messfeld.com Stornierungen müssen 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich bei uns eingehen. In diesem Fall erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von € 100,-. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Nichteinhaltung dieser Frist die volle Teilnahmegebühr verrechnen. Im Verhinderungsfall kann natürlich eine andere Person als Ersatz angemeldet werden. Eventuell erforderliche Programmänderungen behalten wir uns vor. Impressum: Für den Inhalt verantwortlich: www.messfeld.com Fotos: fotolia.de Grafik: vecxel.org Alle Rechte vorbehalten. Änderungen vorbehalten. www.mf-austria.at www.messfeld.com

×