Integrierte und dedizierte Backup Lösung von GFI MAX

350 Aufrufe

Veröffentlicht am

GFI MAX bietet nun eine umfassende, robuste und sehr schnelle Backup-Lösung in Zwei fantastischen Versionen – Egal ob integriert oder als Standalone Lösung.
Sowohl GFI MAX Backup (Standalon/dediziert) und Managed Online Backup (integriert in GFI MAX RM) bieten einen Grad an militärischen Schutz für Ihren Kundendaten und sorgt so für Zufriedenheit zu einem guten Preis.

Mit einem Hybriden „Disk-to-Disk-to-Cloud“ (D2D2C) Ansatz, bei der True-Delta Technologie gibt keine Auswirkung auf die Bandbreitenauslastung und beschleunigt die Backups. Zusätzlich besteht die Möglichkeit des kostenfreien Seed-Loading-Service und viele weitere Vorteile. Nehmen Sie an dem Vortrag teil, umm mehr zu erfahren über die Unterschiede der beiden Lösungen und Ihren Nutzen.

Veröffentlicht in: Software
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
350
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Integrierte und dedizierte Backup Lösung von GFI MAX

  1. 1. GFI MAX BACKUP Nils Graebe Consultant / Trainer ADN Distribution GmbH Integrierte und dedizierte Backup Lösung von GFI MAX DIE TECHNOLOGIE
  2. 2. PLUGINS & BETRIEBSSYTEM GFI MAX MANAGED ONLINE BACKUP
  3. 3. PLUGINS & BETRIEBSSYTEM GFI MAX BACKUP
  4. 4. d4e677bdb96f3e0b37b3beb2967d170fd4e677bdb96f3e0b37b3beb2967d170f 45066e29bda5de0767d1799c64449f3445066e29bda5de0767d1799c64449f3 SCAN & HASH Ä n d e r u n g e n n a c h v e r f o l g e nC : D : 2 0 1 4 1 Wir erstellen einen Hashwert für jede Ebene und Unterebene 2 Wir vergleichen die Hashwerte mit denen der vorherigen Backups 3 Wir überspringen Ordner mit gleichen Hashwerten 4 Wir lesen im Datenstamm nur das Nötige b89c551cdfe2e06dbd4cea2be1bc7d557416c58ebb4d07cbc94e49f710c55be4 60983bb8c8f49ad3bea29899b78cd741f4c96e911bbc272e5550a4f195a4077e 7d4f3606a8a5f51fbab2739d964041847d4f3606a8a5f51fbab2739d96404184 45066e29bda5de0767d1799c64449f3445066e29bda5de0767d1799c64449f3 d233e554724907c84bbc26cf5a70d2a8d233e554724907c84bbc26cf5a70d2a8 d233e554724907c84bbc26cf5a70d2a8d233e554724907c84bbc26cf5a70d2a8 04f35987e3c7307259164e7feb27917304f35987e3c7307259164e7feb279173 b89c551cdfe2e06dbd4cea2be1bc7d557416c58ebb4d07cbc94e49f710c55be4 04f35987e3c7307259164e7fcb27917304f35987e3c7307259164e7feb279173 7d4f3606a8a5f51fbab2739d964041847d4f3606a8a5f51fbab2739d96404184 97d4f3606a8a5f51flcaf2739d964041847d4f3606a8a5f51fdca2739d96404184a 04f35987e3c7307259164e7feb27917304f35987e3c7307259164e7feb279173 ea2be1bc7d557416c58b89c551cdfe2e06dbd4cebb4d07cbc94e49f710c55be4 7d170f677d170fd4e677bdb967bdb96f3e0b37b3bed4eb296b296f3e0b37b3be D A T A 2 0 1 2 2 0 1 3 F I N A N C E S A L E S D A T A F O R E C A S T Q 1
  5. 5. TRUE DELTA RESTORE • Die Wiederherstellungsgeschwindigkeit erreicht bis zu 5 GB / Min TAG 1 2 MB-Datei Datei wird in 8 Blöcke mit jeweils 256 KB gelesen, diese wird komprimiert und verschlüsselt. TAG 2 TAG 3 TAG 4 Indexe • Aufgrund eines Benutzerfehlers soll die Datei vom Tag 3 wiederhergestellt werden • GFI MAX Backup wird das Index von Tag 3 verwenden und nur Block 12 herunterladen TR U E D ELTA R ESTOR E Tag 3 Die Datei ist größer geworden und ein Block hat sich geändert Tag 1 Es wird ein Index geschrieben mit einem Hashwert für die einzelnen Blöcke. Die verwendete Technologie ist 256 bit HAVAL hash code Tag 4 Nur ein Block hat sich geändert und es ist möglich, von jedem Index die Datei wiederherzustellen! Tag 2 Block 2 und 8 haben sich geändert und somit werden die neuen Blöcke 9 und 10 gespeichert TR U E D ELTA BAC KU P
  6. 6. ( L O K A L E R ) S E R V E R F I R E W A L L I N T E R N E T L A T E N Z F I R E W A L L S T O R A G E o Jede Datei wir als einzelne Datei im Storage gespeichert. o Mögliche Belastung des Pufferspeichers (für jede Datei, die kleiner ist als 8 KB) Datenprozess - Andere Online Backup Anbieter
  7. 7. Datenprozess - GFI MAX Backup ( L O K A L ) S E R V E R F I R E W A L L E I N M A L I G E L A T E N Z F I R E W A L L S P E I C H E R E R G E B N I S • Bis zu 100x schneller • Extrem hohe Effizienz • Die Speicheranforderungen sind gering • Ohne Limitierung skalierbar
  8. 8. Aufbewahrung TAG 1 v v TAG 282 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 AUFBEWAHRUNGSZEITRAUM Standard 28 Tage
  9. 9. Säuberung TAG 1 v TAG 28TAG 29 v TAG 2 v
  10. 10. ARCHIVIERUNG • Freie zeitliche Festlegung der Archivierung • Sie speichern nur den Index und keine separate Kopie des Backups ARCHIVIERUNG
  11. 11. ARCHIVIERUNG v vv v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v v
  12. 12. ARCHIVIERUNG 2 ARCHIVIERTE INDEXE 28 AUFBEWAHRTE INDEXE
  13. 13. Zweistufiges Hybrid-Cloud-Backup LocalSpeedVault-Technologie: Die clientseitige Speicherung eines zweiten lokalen Backups ermöglicht Wiederherstellungen vom lokalen Speicher aus. Bei umfangreicheren Datensätzen hängt die Geschwindigkeit der Wiederherstellung dadurch nicht mehr so stark von der Verbindung zur Cloud ab. NAS “Was passiert wenn die Internetverbindung abbricht?” C L O U D S T O R A G EB A C K U P M A N A G E R Lokale Festplatte USB L O C A L S P E E D V A U L T “Sobald die Internetverbindung wieder verfügbar ist”
  14. 14. QUALITÄTSSTANDARDS IM RECHENZENTRUM Die über das GFI MAX Backup gespeicherten Daten werden in einem Rechenzentrum bei der Firma Equinix (Germany) GmbH in Düsseldorf gehostet oder der Reseller oder auch der Endkunde stellt ein eigenes Rechenzentrum zur Verfügung. Das Rechenzentrum von GFI MAX Backup weist folgende Zertifizierung auf: • ISO 9001 • ISO 14001 • OHSAS 18001 • ISO 27001 • ISO 50001 • PCI-DSS
  15. 15. Cloud Management Console Bei der Cloud Management Console (CMC) handelt es sich um eine sichere, mandantenfähige Schnittstelle, über die eine Verbindung zur GFI-MAX-Cloud (bzw. ihrer eigenen privaten Cloud) herstellen zu können. Dies ermöglicht es ihnen, per Fernverwaltung und Fernüberwachung Datensicherungs- und Wiederherstellungsaufgaben für einzelne Kunden auszuführen.
  16. 16. Backup Manager Beim Backup Manager (BM) handelt es sich um einen funktionsreichen Sicherungs- und Wiederherstellungsclient, der für verschiedene Plattformen verfügbar ist und auf allen gesicherten Servern und Workstations installiert wird. Der Backup Manager ermöglicht eine lokale Steuerung von Sicherungs- und Wiederherstellungsaufgaben und wird über die CMC per Fernzugriff verwaltet.
  17. 17. Virtual Disaster Recovery Das VDR-Tool (Virtual Disaster Recovery) ist eine mehrinstanzenfähige Version des Backup Managers, die lediglich zur Wiederherstellung dient. Mit diesem Tool lassen sich mehrere Virtual-Disaster- Recovery-Aufgaben von einem zentralen Ort aus organisieren und ausführen. Bare Metal Recovery Das BMR-Tool (Bare Metal Recovery) zur Systemwiederherstellung auf einer physikalischen Maschine. Cloud Storage Node Die Cloud Storage Node Software bietet Ihnen die Möglichkeit der gesamten Datensicherung in Ihre eigene Privat Cloud. Seed Loading Mit der Seed-Loading-Option kann der Seeding-Vorgang bei Backups selbstständig durchgeführt werden und damit sehr viel einfacher und schneller ablaufen. Virtual Drive Virtual Drive ist ein Wiederherstellungstool, mit dem Sie Ihren Backup-Speicher als durchsuchbares Netzwerkvolume einbinden können. Dies ermöglicht es Ihnen, Daten auf Abruf wiederherzustellen, ohne auf die Vorteile der effizienten True-Delta-Technologie von GFI MAX verzichten zu müssen.
  18. 18. PRIVATE KEY VERSCHLÜSSELUNG Clientseitige Verschlüsselung: Wählen Sie zwischen 128-Bit-AES-, 256-Bit-AES- und 448 Blowfish- Verschlüsselung. Kundenverschlüsselung: Der Kunde ist verantwortlich für den Private-Key, der zur Verschlüsselung der Daten dient. Nur der Kunde kennt den Private-Key Keine Entschlüsselung in der Cloud: Die gespeicherten Daten werden in der Cloud nicht entschlüsselt. Clientseitige Delta-Erkennung: Änderungen in Verzeichnissen und sogar in einzelnen Dateien werden schnell erkannt, was die Dauer des Backup-Vorgangs um das Zehnfache verkürzt. Clientseitige Deduplizierung: Blockbasierte Deduplizierung verhindert unnötige Übermittlung und Speicherung von Daten Clientseitige Komprimierung: Verhindert, dass mehr Daten als nötig übermittelt und gespeichert werden
  19. 19. LIVE DEMO
  20. 20. Nils Graebe Consultant / Trainer ADN® Distribution GmbH

×