So begeisterst du deine Kinder fürs Kochen

185 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zusammen kochen kann auch Kindern richtig viel Freude bereiten. Hier findest du Tipps und Tricks in welchem Alter deine Kinder in der Küche helfen können und dabei auch noch Spaß daran haben.

Veröffentlicht in: Lebensmittel
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
185
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

So begeisterst du deine Kinder fürs Kochen

  1. 1. Junges Gemüse So begeisterst du deine Kinder fürs Kochen
  2. 2. Die neuen Küchenhelfer Damit deine Kinder von Klein auf lernen mit Lebensmitteln und Haushaltsgeräten umzugehen, sollen sie aktiv am Küchengeschehen mitwirken.
  3. 3. Die richtige Aufgabe für jedes Alter Um die Kleinen gut vorzubereiten, wird mit einem einfachen, aber aufregendem Einsatz gestartet. Sind sie schon etwas älter, kommen immer größere Herausforderungen ins Spiel.
  4. 4. Spannende Erlebnisse Anstatt zu würzen werden geheimeZutaten in den Kochtopf geworfen, zusätzlich zur Schürze gibt’s eine echte Kochmütze. So macht das Kochen erst richtig Spaß!
  5. 5. Vom Helfer zum Chef Wird am Anfang noch die Küchenuhr für Mama gestellt, folgt schon bald das erste selbst gekochte Menü. Achtung Mamas: Jetzt wird um dieWette gekocht!
  6. 6. WeitereTipps undTricks auf https://www.maggi.de/aktuell/inspiration/kochen-mit-kindern ©Bilder: pixabay.com

×