Case Study zu den
Eschborner Fachtagen 2013
Überraschend und
signifikant kommunizieren:
The world of resources
Luna Park 6...
Um Themen signifikant und außer-
gewöhnlich zu kommunizieren, bedarf
es der Zusammenarbeit ganz unter-
schiedlicher Kreati...
Die folgende Case Study beschreibt ein
Projekt, bei dem im Zusammenspiel
von Dramaturgie und Rauminszenie-
rung das Verans...
Eschborner Fachtage 2013 der
Deutschen Gesellschaft für Internatio-
nale Zusammenarbeit (GIZ). Tagungs-
thema: „Rohstoffe ...
Ideen und Konzepte für eine Abend-
veranstaltung entwickeln, die einen
neuen Blick auf das Tagungsthema
sowie Raum für Net...
Die Schaffung einer „Welt der Res-
sourcen“, die in ihren Gestaltungs-
elementen die Ästhetik von Rohstoff-
karten aufnimm...
Gestaltung von Tischen in Anmutung
einer Insel – der Raum wird zur „Welt“.
Gestaltungselemente:
Jeder Tisch repräsentiert einen The-
menschwerpunkt der Tagung.
Gestaltungselemente:
Die Tische haben zugleich die Funktion
von Kommunikationsinseln für die
Tagungsforen mit ihrem Fachgebiet.
Gestaltungselem...
Die thematischen Schwerpunkte der
Foren werden spielerisch mit
imaginären Rohstoffkarten vermittelt.
Gestaltungselemente:
Die Rohstoffkarten sind an Stelen
angebracht, die den Kommunikations-
inseln zugeordnet sind und als Anlauf-
stelle und In...
In Form von Postkarten stehen die
Karten den Tagungsteilnehmern auch
zur Mitnahme und Weiterverbreitung
zur Verfügung.
Ges...
Die Positionen der Inseln werden auf
einer großen Weltkarte dargestellt. Die
Weltkarte dient der Orientierung der
Teilnehm...
- Entwicklung unterschiedlicher
Ideenskizzen für den Auftraggeber
- Ausarbeitung eines ausführlichen
Konzeptes für die gew...
- Planung und Kalkulation
- Koordination aller Produktionsge-
werke
- Durchführung der Veranstaltung
Unsere Leistungen:
Luna Park 64
Medien Konzepte Projekte GmbH
www.lunapark64.de
info@lunapark64.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Überraschend und signifikant kommunizieren: The world of resources

1.006 Aufrufe

Veröffentlicht am

Case Study zu den Eschborner Fachtagen 2013

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.006
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
447
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Überraschend und signifikant kommunizieren: The world of resources

  1. 1. Case Study zu den Eschborner Fachtagen 2013 Überraschend und signifikant kommunizieren: The world of resources Luna Park 64 Medien Konzepte Projekte GmbH
  2. 2. Um Themen signifikant und außer- gewöhnlich zu kommunizieren, bedarf es der Zusammenarbeit ganz unter- schiedlicher Kreativer. Für eine Ver- anstaltung können so neue narrative und kognitive Ebenen möglich werden.
  3. 3. Die folgende Case Study beschreibt ein Projekt, bei dem im Zusammenspiel von Dramaturgie und Rauminszenie- rung das Veranstaltungsthema auf überraschende und aufregende Weise kommuniziert wurde.
  4. 4. Eschborner Fachtage 2013 der Deutschen Gesellschaft für Internatio- nale Zusammenarbeit (GIZ). Tagungs- thema: „Rohstoffe und Ressourcen: Wachstum, Werte, Wettbewerb“. Projekt und Thema:
  5. 5. Ideen und Konzepte für eine Abend- veranstaltung entwickeln, die einen neuen Blick auf das Tagungsthema sowie Raum für Networking und Gespräche über Fachgrenzen hinaus bietet. Die Aufgabe:
  6. 6. Die Schaffung einer „Welt der Res- sourcen“, die in ihren Gestaltungs- elementen die Ästhetik von Rohstoff- karten aufnimmt. Unsere Lösung:
  7. 7. Gestaltung von Tischen in Anmutung einer Insel – der Raum wird zur „Welt“. Gestaltungselemente:
  8. 8. Jeder Tisch repräsentiert einen The- menschwerpunkt der Tagung. Gestaltungselemente:
  9. 9. Die Tische haben zugleich die Funktion von Kommunikationsinseln für die Tagungsforen mit ihrem Fachgebiet. Gestaltungselemente:
  10. 10. Die thematischen Schwerpunkte der Foren werden spielerisch mit imaginären Rohstoffkarten vermittelt. Gestaltungselemente:
  11. 11. Die Rohstoffkarten sind an Stelen angebracht, die den Kommunikations- inseln zugeordnet sind und als Anlauf- stelle und Informationsboard dienen. Gestaltungselemente:
  12. 12. In Form von Postkarten stehen die Karten den Tagungsteilnehmern auch zur Mitnahme und Weiterverbreitung zur Verfügung. Gestaltungselemente:
  13. 13. Die Positionen der Inseln werden auf einer großen Weltkarte dargestellt. Die Weltkarte dient der Orientierung der Teilnehmer im Raum. Gestaltungselemente:
  14. 14. - Entwicklung unterschiedlicher Ideenskizzen für den Auftraggeber - Ausarbeitung eines ausführlichen Konzeptes für die gewählte Idee - Artwork und Grafik Unsere Leistungen:
  15. 15. - Planung und Kalkulation - Koordination aller Produktionsge- werke - Durchführung der Veranstaltung Unsere Leistungen:
  16. 16. Luna Park 64 Medien Konzepte Projekte GmbH www.lunapark64.de info@lunapark64.de

×