Workshop<br />Radio für die Generation FacebookDer Wert von Friends und Followern<br />Thomas Wetzel, Programm- und Studio...
Seitenabrufe Facebook<br />Facebookhat in zwei Tagen so viele Seitenabrufe wie alle deutschen Onlinemedien zusammen in ein...
Philosophie Facebook<br />„Wir bei Facebook arbeiten daran, die Welt offener zu gestalten und besser zu vernetzen. So könn...
Workshop<br />Wie erreichen wir dieses Ziel?<br />
Leitprinzipien<br />Die fünf Leitprinzipien von Facebook<br /> <br />1) Entwickle eine Strategie, die auf sozialen Handlun...
Diskussion<br />Radio für die Generation Facebook<br />Ist-Stand: <br /><ul><li> Erfahrungen über Nutzung
 Praxisberichte und Beispiele</li></ul>Wie geht es weiter?<br /><ul><li>Alternativen & Ergänzungen zu Facebook
Technische Weiterentwicklung</li></li></ul><li>Referenten<br />Darüber diskutieren wir mit:<br />Caroline Grazé(Leitung On...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Thomas Wetzel

1.587 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Technologie, Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.587
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
827
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Thomas Wetzel

  1. 1. Workshop<br />Radio für die Generation FacebookDer Wert von Friends und Followern<br />Thomas Wetzel, Programm- und Studioleiter egoFM (München)<br />
  2. 2. Seitenabrufe Facebook<br />Facebookhat in zwei Tagen so viele Seitenabrufe wie alle deutschen Onlinemedien zusammen in einem Monat.<br />Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,763258,00.html.Die erwähnten Zahlen (Stand: Feb. 2011) beruhen auf Statistiken von Google, das die eigene Startseite jedoch nicht mitzählt<br />
  3. 3. Philosophie Facebook<br />„Wir bei Facebook arbeiten daran, die Welt offener zu gestalten und besser zu vernetzen. So können Unternehmen wertvollere soziale Erlebnisse schaffen, dauerhafte Beziehungen aufbauen und die leistungsstärkste Art des Marketings – die Mundpropaganda – noch weiter maximieren.“ Quelle: Facebook<br />
  4. 4. Workshop<br />Wie erreichen wir dieses Ziel?<br />
  5. 5. Leitprinzipien<br />Die fünf Leitprinzipien von Facebook<br /> <br />1) Entwickle eine Strategie, die auf sozialen Handlungen aufbaut<br />2) Schaffe eine authentische Markenaussage<br />3) Schaffe ein interaktives Erlebnis<br />4) Pflege Deine Beziehungen<br />5) Lerne dazuQuelle: Facebook<br />
  6. 6. Diskussion<br />Radio für die Generation Facebook<br />Ist-Stand: <br /><ul><li> Erfahrungen über Nutzung
  7. 7. Praxisberichte und Beispiele</li></ul>Wie geht es weiter?<br /><ul><li>Alternativen & Ergänzungen zu Facebook
  8. 8. Technische Weiterentwicklung</li></li></ul><li>Referenten<br />Darüber diskutieren wir mit:<br />Caroline Grazé(Leitung Online International der Energy Group, Hamburg)Michael Praetorius(Publizist & Medienberater, Geschäftsführer NEONO Strategien, München)Thomas Poppe<br />(Redakteur aus dem Funkhaus Aschaffenburg)<br />Daniel Fiene<br />(Moderator & Onlineredakteur, Antenne Düsseldorf)<br />
  9. 9. Workshop<br />Radio für die Generation FacebookDer Wert von Friends und Followern<br />Thomas Wetzel, Programm- und Studioleiter egoFM (München)<br />

×