Wie das      • Hyperlokales Targeting             • GPS-Tracking             • Real-Time-Biddingmobile Web   • Showrooming...
Das mobile Web ist längst Realität                                     Weltweit ausgelieferte Geräte in Millionen         ...
Wie das mobileWeb die digitaleWirtschafttransformiertHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
Apple/Google lösen Microsoft ab                                Betriebssysteme der ausgelieferte Geräte weltweit          ...
Smartphone-Betriebssysteme                          Bevorzugt eingesetzte Systeme in Deutschland in Prozent               ...
Dominanz zweiter Anbieter                 Bevorzugt eingesetztes Smartphone-Betriebssystem in Deutschland          80.0   ...
Wie das mobileWeb(beinahe) aus derKurve trugHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
Facebook 2011: Wir arbeiten daran                                                  „Wir überlegen natürlich, wie          ...
Facebook 2013: Mobile first                                                              1400        100         90       ...
Wie das mobileWeb die Online-Werbung umJahre zurückwirftHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
Online-Werbung in Deutschland                                                  Nettovolumen in Millionen Euro        7000....
Nachholbedarf für M-Werbung        12        10                     9.7                                                   ...
Wachstum der Online-Werbung                    Änderung des Brutto-Werbevolumens im Vergleich zum Vorjahr          30.0   ...
Mobile Suchmaschinen                                                  Marktanteile in Deutschland                         ...
Mobiles Suchmaschinenmarketing                                Werte für die Eurozone        Konversionsrate               ...
Akzeptanz der Smartphone-Werbung                 Im Vergleich zur Desktop-Werbung stört mich Werbung auf Smartphones…     ...
Wie das mobileWeb den Online-Händlern hilft –nicht dem HandelHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
Einkauf per Smartphone                                                       29                                           ...
Smartphones erhöhen Online-Einkauf                                                  weiß nicht                            ...
Art der Smartphone-Käufe                    Genutzte Technik / Bezahlart in Prozent der Smartphone-Käufer         Website ...
Nutzung der Smartphones in Läden        Nutze das Smartphone nicht in Kaufhäusern                                         ...
Per Smartphone gekaufte Produkte                         Gekaufte Produkte in Prozent der Smartphone-Käufer               ...
M-Commercewächst vonkleiner Basis –aber rasantHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
Anteil M-Commerce am E-Commerce                                                                                       6.7 ...
Relevante Nutzung für M-Commerce                              Smartphone-Nutzer in Millionen in Deutschland               ...
Der Handel derZukunft istHigh-Tech-HandelHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
Ortsbezogene, persönliche Angebote               Sonderangebote/Aktionen lokaler Händler in der Umgebung per GPS-Tracking ...
• Der Informationsstand der Kunden in den Läden steigt stetig.  Mittels Dynamic Pricing können Konkurrenten immer den Lade...
Vielen         Dank!                                                  Dr. Holger Schmidt                                  ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Holger Schmidt

947 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
947
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
536
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
22
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Holger Schmidt

  1. 1. Wie das • Hyperlokales Targeting • GPS-Tracking • Real-Time-Biddingmobile Web • Showrooming • Mobile Coupons • NFCden Handel • M-Commerceverändert Dr. Holger Schmidt FOCUS www.holgerschmidt.name
  2. 2. Das mobile Web ist längst Realität Weltweit ausgelieferte Geräte in Millionen Daten: KPCBHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  3. 3. Wie das mobileWeb die digitaleWirtschafttransformiertHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  4. 4. Apple/Google lösen Microsoft ab Betriebssysteme der ausgelieferte Geräte weltweit Microsoft Windows Atari TRS 80 Commodore Apple Amiga Google Android Daten: KPBCHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  5. 5. Smartphone-Betriebssysteme Bevorzugt eingesetzte Systeme in Deutschland in Prozent 1.9 Blackberry 4.8 3.3 7.9 5.8 Windows 12.5 Symbian 14.9 (Nokia) 28.4 21.8 Apple 46.4 22.2 53.4 Android 20.7 33.6 11.6 Dec-2010 Dec-2011 Dec-2012 Daten: ComscoreHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  6. 6. Dominanz zweiter Anbieter Bevorzugt eingesetztes Smartphone-Betriebssystem in Deutschland 80.0 70.0 60.0 50.0 40.0 Apple 30.0 20.0 Android (Google) 10.0 0.0 Daten: ComscoreHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  7. 7. Wie das mobileWeb(beinahe) aus derKurve trugHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  8. 8. Facebook 2011: Wir arbeiten daran „Wir überlegen natürlich, wie mobile Werbeprodukte aussehen könnten. Aber die Ergebnisse sind noch nicht gut genug; wir sind einfach noch nicht fertig damit. Aber irgendwann wird es mobile Werbung von Facebook geben" Carolyn Everson, Facebook-Werbechefin, September 2011Holger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  9. 9. Facebook 2013: Mobile first 1400 100 90 Desktop-Werbung Umsatz Mobile 1200 Wachstum in % Werbung 80 1000 Desktop- 70 Everson Werbung -Zitat 60 800 50 Börsen- 600 40 gang 30 400 20 305 200 Mobile 150 10 Werbung 45 0 In Mio. $ 0 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 Q1 Q2 Q3 Q4 2010 2010 2010 2010 2011 2011 2011 2011 2012 2012 2012 2012 2011 2011 2011 2011 2012 2012 2012 2012 Daten: FacebookHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  10. 10. Wie das mobileWeb die Online-Werbung umJahre zurückwirftHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  11. 11. Online-Werbung in Deutschland Nettovolumen in Millionen Euro 7000.00 6000.00 5000.00 4000.00 stationär 3000.00 mobil 2000.00 1000.00 0.00 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 Daten: PWCHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  12. 12. Nachholbedarf für M-Werbung 12 10 9.7 Nutzung in Stunden / Woche je 8 Erwachsenem in Deutschland 6 Werbung in Milliarden Euro 2012 4.4 4 2.5 2 0.12 0 Desktop Mobile Daten: PWC, eigene BerechnungenHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  13. 13. Wachstum der Online-Werbung Änderung des Brutto-Werbevolumens im Vergleich zum Vorjahr 30.0 26.6 25.0 21.5 19.9 20.0 19.3 16.2 16.4 16.5 14.7 14.7 15.0 12.5 10.8 10.0 6.7 5.0 0.0 Jan-12 Feb-12 Mar-12 Apr-12 May-12 Jun-12 Jul-12 Aug-12 Sep-12 Oct-12 Nov-12 Dec-12 Jan-13 -2.9 -5.0 Daten: NielsenHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  14. 14. Mobile Suchmaschinen Marktanteile in Deutschland 0.2 0.4 0.9 Google Yahoo 98,5 Bing Andere Daten: StatcounterHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  15. 15. Mobiles Suchmaschinenmarketing Werte für die Eurozone Konversionsrate Cost-per-Click (CPC) €0.352.00% €0.31 1.80% €0.301.80% €0.301.60% 1.50% €0.251.40%1.20% €0.20 €0.191.00% €0.150.80%0.60% 0.50% €0.100.40% €0.050.20%0.00% €0.00 PC Smartphones Tablets PC Smartphones Tablets Holger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name Daten: Marin Software
  16. 16. Akzeptanz der Smartphone-Werbung Im Vergleich zur Desktop-Werbung stört mich Werbung auf Smartphones… Weiß nicht weniger 5% 5% gleich stark deutlich mehr 29% 45% etwas mehr 16% Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  17. 17. Wie das mobileWeb den Online-Händlern hilft –nicht dem HandelHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  18. 18. Einkauf per Smartphone 29 Ja Nein 71 Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  19. 19. Smartphones erhöhen Online-Einkauf weiß nicht 1% Kaufe mehr im stationären Handel Bestelle 1% mehr im Internet 9% Unverändert 89% Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  20. 20. Art der Smartphone-Käufe Genutzte Technik / Bezahlart in Prozent der Smartphone-Käufer Website des Online-Shops 72 Shopping-App 53 Online- Händler Download 53 QR-Code an der Ware 6 NFC 3 Lokaler Handel Andere 2 0 10 20 30 40 50 60 70 80 Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  21. 21. Nutzung der Smartphones in Läden Nutze das Smartphone nicht in Kaufhäusern 59 Preisvergleich 29 Produktbewertung anschauen 19 Informationen zum Produkt suchen 17 Suche nach Läden in der Nähe 15 Suche nach Coupons, Rabatten 11 Ähnlilche Produkte/Geschäfte vorschlagen 10 lassen 0 10 20 30 40 50 60 70 Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  22. 22. Per Smartphone gekaufte Produkte Gekaufte Produkte in Prozent der Smartphone-Käufer Medien 69 Elektronik 46 Kleidung/Schuhe 44 Eintrittskarten 26 Fast Food 21 Fahrkarten (DB/ÖPNV) 19 Klassische E-Commerce-Produkte liegen auch im M-Commerce vorne Kosmetik 15 Flugtickets 10 Mobilfunktarife 9 Lebensmittel 6 0 10 20 30 40 50 60 70 80 Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  23. 23. M-Commercewächst vonkleiner Basis –aber rasantHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  24. 24. Anteil M-Commerce am E-Commerce 6.7 Handel 2.5 2012 5.0 2011 Finanzen 2.3 „Wächst 4 x 4.4 Reise 2.1 schneller als E-Commerce 3.7 am Beginn“ Dienstleistung/TK 1.5 0 1 2 3 4 5 6 7 8Holger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  25. 25. Relevante Nutzung für M-Commerce Smartphone-Nutzer in Millionen in Deutschland 6.8 Veranstaltungshinweise 3.4 4.3 Produktinfos 2 3.9 Produkte versteigern / verkaufen 1.8 3.8 Restaurant- /Hotelführer 1.8 3.3 Onlinebanking 1.8 2012 2.1 2011 PKW-Angebote 1 1.9 Gesundheitstipps 0.7 1.8 Immobilien 0.7 1.7 Stellenanzeigen 0.6 1.1 Geldanlage 0.5 0 1 2 3 4 5 6 7 8 Daten: Allensbach Acta 2012Holger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  26. 26. Der Handel derZukunft istHigh-Tech-HandelHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  27. 27. Ortsbezogene, persönliche Angebote Sonderangebote/Aktionen lokaler Händler in der Umgebung per GPS-Tracking Schon genutzt 6% Weiß nicht 8% Noch nicht Unbekannt und genutzt, bin aber kein Interesse aufgeschlossen 19% 24% Kenne solche Angebote, aber lehne sie ab 35% Unbekannt, bin aber interessiert 8% Daten: Simyo/ForsaHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  28. 28. • Der Informationsstand der Kunden in den Läden steigt stetig. Mittels Dynamic Pricing können Konkurrenten immer den Ladenpreis unterbieten.• Künftig findet vor dem Regal eine Real-Time-Versteigerung der Werbeplätze statt. Klassische Händler sollten dies nicht den Online-Händlern überlassen• „Precising Retailing“ von SAP (Nutzertracking in Einkaufszentren, um Angebote abhängig vom gewählten Weg zu zeigen)• Hyperlocal Tracking (GPS ist mit 30 Sekunden Verzögerung zu langsam für Echtzeit-Ökonomie). Local Targeting ist der „heilige Gral“• Opt-In für ortsbezogene Werbung einholen• Kunden den elektronischen Zugriff auf das Lager gewähren• Nicht vorhandene Produkte nach Hause senden Holger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name
  29. 29. Vielen Dank! Dr. Holger Schmidt FOCUS hs@holgerschmidt.name www.holgerschmidt.nameHolger Schmidt / FOCUS / www.holgerschmidt.name

×