ERCO – Die Lichtfabrik
ERCO – Die Lichtfabrik ECKPUNKTE Gründung 1934 Firmensitz und einzige Produktion in Lüdenscheid 1.100 Mitarbeiter Exportan...
ERCO – Die Lichtfabrik
Licht im Spannungsfeld von Wahrnehmung,  Wirkung und Effizienz
Mit welcher Leuchte arbeitet man nachhaltig  und spart die meiste Energie?
Mit der Leuchte, die man nicht installiert!
Wieviel CO2 emittiert 1 kWh Energie?
1 kWh = 600g CO2
5 Faktoren für Effizienten Sehkomfort Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente L...
Effizienter Sehkomfort: Vertikale Beleuchtung Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intell...
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur Licht steigert Qualität der Architektur vertikale Beleuchtung betont die  Arc...
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Wahrnehmung Vertikale Flächen machen 80% der menschlichen Wahrnehmung aus Vertikale Beleu...
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Effizienz
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Effizienz Horizontale Beleuchtung Beleuchtung primär auf Boden und unterem Wandbereich Ni...
Vorteile vertikaler Beleuchtung: Effizienz Horizontale Beleuchtung Beleuchtung primär auf Boden und unterem Wandbereich Ni...
Vertikale Beleuchtung: Charakteristiken Vertikale Beleuchtung für hohe Lichtqualität und mehr  Effizienz Spezielle Lichtve...
Effizienter Sehkomfort: Qualitative Lichtplanung Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Int...
Qualitative Lichtplanung Grammatik des Lichts nach Richard Kelly: Licht zum Sehen
Qualitative Lichtplanung Grammatik des Lichts nach Richard Kelly: Licht zum Sehen Licht zum Hinsehen
Qualitative Lichtplanung Grammatik des Lichts nach Richard Kelly: Licht zum Sehen Licht zum Hinsehen Licht zum Ansehen Ers...
Licht zum Sehen
Licht zum Hinsehen
Licht zum Ansehen
Effizienter Sehkomfort: Effektive Lichttechnik Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intel...
Vermeidung von Blendung
Effektive Lichttechnik leistungsfähige und präzise optische Systeme hoher Systemwirkungsgrad bei gutem Sehkomfort umfassen...
Effektive Lichttechnik: LED – die Wunderwaffe? Stromsparen vs. Lichtqualität
Effektive Lichttechnik
LED-Leuchtenprinzipien bei ERCO Lichtmischer-Prinzip (Downlights) Das Licht von einer LED-Platine wird direkt und über ein...
Effizienter Sehkomfort: Intelligente Lichtsteuerung Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik ...
Intelligente Lichtsteuerung: Light on demand Situationsgerechte Lichtszenen automatisiertes Lichtmanagement mit Sensorik g...
Szenografisches Licht
Szenografisches Licht
Szenografisches Licht
Szenografisches Licht
Effizienter Sehkomfort: Effiziente Leuchtmittel Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Inte...
Effiziente Leuchtmittel LED Technologie umfangreiche Entwicklungen von LED-Lichtwerkzeugen hohe Lichtausbeute der LED lang...
Effiziente Leuchtmittel: Tabelle Lumen/Watt
Effiziente Leuchtmittel: Anwendungsbeispiel Beleuchtungskonzept Pyramide am Grand Louvre: 116 Leuchtenkassetten jeweils 5 ...
Effiziente Leuchtmittel: Anwendungsbeispiel Beleuchtungskonzept Pyramide am Grand Louvre: 116 Leuchtenkassetten jeweils 5 ...
5 Faktoren für Effizienten Sehkomfort Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente L...
Mit Sehkomfort zu Effizienz Wirtschaftliche Einsparpotentiale durch Effizienten Sehkomfort:  Wahrnehmung ist der Maßstab S...
Effiziente Leuchtmittel …  nicht zu Lasten der Lichtstimmung
…  denn es geht um Licht und Gastlichkeit
Beispiel Vertikale Beleuchtung
Die Hotelhalle
Die Hotelhalle  - Licht zum Sehen
Die Hotelhalle - Licht zum Hinsehen
Die Hotelhalle - Licht zum Hinsehen
Die Hotelhalle - Licht zum Ansehen
Die Hotelhalle - Licht zum Ansehen
Die Hotelhalle - Grammatik des Lichts in der Praxis
Die Hotelhalle - Grammatik des Lichts
Das Restaurant
Das Restaurant - Licht zum Sehen
Das Restaurant - Licht zum Sehen
Das Restaurant - Licht zum Hinsehen
Das Restaurant - Licht zum Sehen / Licht zum Hinsehen
Das Restaurant - Licht zum Ansehen
Das Restaurant - Grammatik des Lichts
Das Hotelzimmer
Das Hotelzimmer - Licht zum Sehen
Das Hotelzimmer - Licht zum Hinsehen
Das Hotelzimmer - Licht zum Ansehen
Das Hotelzimmer - Licht zum Ansehen
Das Hotelzimmer - Grammatik des Lichts
Restaurant - Quintessence LED Richtstrahler Beispielfoto
Restaurant - Quintessence LED RGB Linsenwandfluter Beispielfoto
Restaurant - Quintessence LED kombiniert Beispielfoto
Rezeption - Quintessence HIT Richtstrahler Beispielfoto
Rezeption - Quintessence HIT Linsenwandfluter Beispielfoto
Lobby - Quintessence Downlights Beispielfoto
Lobby - Quintessence Linsenwandfluter Beispielfoto
Lobby - Quintessence QT Richtstrahler Beispielfoto
Lobby - Quintessence QT Linsenwandfluter Beispielfoto
Lobby - Quintessence kombiniert Beispielfoto Anwendungsstudien
IBIS München City West
IBIS München City West / Deckenspiegel Interior Designer
IBIS München City West / Deckenspiegel ERCO
zonale Beleuchtung mit Oval Flood Reflektoren
IBIS München - Rezeption
IBIS München – Business Center
IBIS München – Showküche
IBIS München – Bar / Restaurant
IBIS Karlsruhe - Bar
IBIS Karlsruhe - Business Center
IBIS Karlsruhe - Lobby
Starbucks Dresden
InterContinental - Berchtesgaden
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Erco licht im spannungsfeld
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erco licht im spannungsfeld

1.463 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.463
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
29
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erco licht im spannungsfeld

  1. 1. ERCO – Die Lichtfabrik
  2. 2. ERCO – Die Lichtfabrik ECKPUNKTE Gründung 1934 Firmensitz und einzige Produktion in Lüdenscheid 1.100 Mitarbeiter Exportanteil 75 % Eigene Niederlassungen und Showrooms weltweit Licht statt Leuchten Licht als 4. Dimension der Architektur
  3. 3. ERCO – Die Lichtfabrik
  4. 4. Licht im Spannungsfeld von Wahrnehmung, Wirkung und Effizienz
  5. 5. Mit welcher Leuchte arbeitet man nachhaltig und spart die meiste Energie?
  6. 6. Mit der Leuchte, die man nicht installiert!
  7. 7. Wieviel CO2 emittiert 1 kWh Energie?
  8. 8. 1 kWh = 600g CO2
  9. 9. 5 Faktoren für Effizienten Sehkomfort Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  10. 10. Effizienter Sehkomfort: Vertikale Beleuchtung Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  11. 11. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur Licht steigert Qualität der Architektur vertikale Beleuchtung betont die Architektur als Ganzes Steigerung der räumlichen Wirkung qualitätvolles Umfeld
  12. 12. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
  13. 13. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
  14. 14. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
  15. 15. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Architektur
  16. 16. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Wahrnehmung Vertikale Flächen machen 80% der menschlichen Wahrnehmung aus Vertikale Beleuchtung ist im Sinne der Wahrnehmung und Energieeffizienz die wichtigste Beleuchtungsart
  17. 17. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Effizienz
  18. 18. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Effizienz Horizontale Beleuchtung Beleuchtung primär auf Boden und unterem Wandbereich Niedriger Helligkeitseindruck 5 Leuchten (HIT 35W) Anschlußleistung gesamt 175W
  19. 19. Vorteile vertikaler Beleuchtung: Effizienz Horizontale Beleuchtung Beleuchtung primär auf Boden und unterem Wandbereich Niedriger Helligkeitseindruck 5 Leuchten (HIT 35W) Anschlußleistung gesamt 175W Vertikale Beleuchtung Beleuchtung primär auf der Wand bessere Orientierung Höherer Helligkeitseindruck 3 Leuchten (HIT 35W) Anschlußleistung gesamt 105W Einsparung durch Wandflutung 40%
  20. 20. Vertikale Beleuchtung: Charakteristiken Vertikale Beleuchtung für hohe Lichtqualität und mehr Effizienz Spezielle Lichtverteilungen für jede Einbausituation ERCO ist kompetenter Anbieter von Lichtwerkzeugen für vertikale Beleuchtung
  21. 21. Effizienter Sehkomfort: Qualitative Lichtplanung Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  22. 22. Qualitative Lichtplanung Grammatik des Lichts nach Richard Kelly: Licht zum Sehen
  23. 23. Qualitative Lichtplanung Grammatik des Lichts nach Richard Kelly: Licht zum Sehen Licht zum Hinsehen
  24. 24. Qualitative Lichtplanung Grammatik des Lichts nach Richard Kelly: Licht zum Sehen Licht zum Hinsehen Licht zum Ansehen Erst die Kombinatorik gibt Lichtkonzepten Qualität. Wahrnehmungsorientierte anstatt quantitative Lichtplanung
  25. 25. Licht zum Sehen
  26. 26. Licht zum Hinsehen
  27. 27. Licht zum Ansehen
  28. 28. Effizienter Sehkomfort: Effektive Lichttechnik Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  29. 29. Vermeidung von Blendung
  30. 30. Effektive Lichttechnik leistungsfähige und präzise optische Systeme hoher Systemwirkungsgrad bei gutem Sehkomfort umfassender lichttechnischer Werkzeugkasten optimale Lichtverteilung für spezifische Anwendung Zielsetzung: Vermeidung von Licht- und Energieverschwendung durch präzise und differenzierte Lichttechnik
  31. 31. Effektive Lichttechnik: LED – die Wunderwaffe? Stromsparen vs. Lichtqualität
  32. 32. Effektive Lichttechnik
  33. 33. LED-Leuchtenprinzipien bei ERCO Lichtmischer-Prinzip (Downlights) Das Licht von einer LED-Platine wird direkt und über einen Lichtmischer auf einen Diffusor gelenkt, der wiederum Bestandteil eines Darklightreflektors ist. Breitstrahlende Lichtverteilung Kollimator-Prinzip (Strahler) Das Licht jeder einzelnen LED (Primäroptik) wird durch eine Kollimatorlinse (Sekundäroptik) parallel ausgerichtet. Eine Spherolitlinse (Tertiäroptik) spreizt das Licht ent-sprechend dem gewünschten Ausstrahlungswinkel auf. Engstrahlende Lichtverteilung Effektive Lichttechnik
  34. 34. Effizienter Sehkomfort: Intelligente Lichtsteuerung Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  35. 35. Intelligente Lichtsteuerung: Light on demand Situationsgerechte Lichtszenen automatisiertes Lichtmanagement mit Sensorik große Energieeinsparpotentiale Lightkeeper als Tool für Facility Management unbegrenzte Möglichkeiten der Lichtszenografie großer Bedienkomfort
  36. 36. Szenografisches Licht
  37. 37. Szenografisches Licht
  38. 38. Szenografisches Licht
  39. 39. Szenografisches Licht
  40. 40. Effizienter Sehkomfort: Effiziente Leuchtmittel Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  41. 41. Effiziente Leuchtmittel LED Technologie umfangreiche Entwicklungen von LED-Lichtwerkzeugen hohe Lichtausbeute der LED lange Lebensdauer Halogen-Metalldampflampen außergewöhnlich breites Programm für Halogen-Metalldampflampen effiziente und kompakte Leuchtmittel
  42. 42. Effiziente Leuchtmittel: Tabelle Lumen/Watt
  43. 43. Effiziente Leuchtmittel: Anwendungsbeispiel Beleuchtungskonzept Pyramide am Grand Louvre: 116 Leuchtenkassetten jeweils 5 Leuchtmittel 580 Leuchtmittel Beleuchtungskonzept 1 Beleuchtung mit QT12 100W Weitere Strahler in Tragstruktur 580 x 100W = 58.000W Lampenlebensdauer 4.000h
  44. 44. Effiziente Leuchtmittel: Anwendungsbeispiel Beleuchtungskonzept Pyramide am Grand Louvre: 116 Leuchtenkassetten jeweils 5 Leuchtmittel 580 Leuchtmittel Beleuchtungskonzept 1 Beleuchtung mit QT12 100W Weitere Strahler in Tragstruktur 580 x 100W = 58.000W Lampenlebensdauer 4.000h Beleuchtungskonzept 2 Beleuchtung mit HIT 20W Keine weiteren Strahler in Tragstruktur Höherer Helligkeitseindruck 580 x 20W = 11.600W Lampenlebensdauer 10.000h Wartungszyklus um Faktor 2,5 länger Energieeinsparung von 80%
  45. 45. 5 Faktoren für Effizienten Sehkomfort Vertikale Beleuchtung Qualitative Lichtplanung Effektive Lichttechnik Intelligente Lichtsteuerung Effiziente Leuchtmittel
  46. 46. Mit Sehkomfort zu Effizienz Wirtschaftliche Einsparpotentiale durch Effizienten Sehkomfort: Wahrnehmung ist der Maßstab Sehkomfort gewährleisten Sinnvolle Beleuchtungsstärken definieren, keine quantitative Lichtplanung In Lichtqualitäten denken Differenzierte Lichtwerkzeuge wählen Betriebskosten berücksichtigen Gewerkeübergreifende Betrachtung bei Investition und Betrieb (geringere Anschlussleistungen wirken sich auf Klimatisierung aus)
  47. 47. Effiziente Leuchtmittel … nicht zu Lasten der Lichtstimmung
  48. 48. … denn es geht um Licht und Gastlichkeit
  49. 49. Beispiel Vertikale Beleuchtung
  50. 50. Die Hotelhalle
  51. 51. Die Hotelhalle - Licht zum Sehen
  52. 52. Die Hotelhalle - Licht zum Hinsehen
  53. 53. Die Hotelhalle - Licht zum Hinsehen
  54. 54. Die Hotelhalle - Licht zum Ansehen
  55. 55. Die Hotelhalle - Licht zum Ansehen
  56. 56. Die Hotelhalle - Grammatik des Lichts in der Praxis
  57. 57. Die Hotelhalle - Grammatik des Lichts
  58. 58. Das Restaurant
  59. 59. Das Restaurant - Licht zum Sehen
  60. 60. Das Restaurant - Licht zum Sehen
  61. 61. Das Restaurant - Licht zum Hinsehen
  62. 62. Das Restaurant - Licht zum Sehen / Licht zum Hinsehen
  63. 63. Das Restaurant - Licht zum Ansehen
  64. 64. Das Restaurant - Grammatik des Lichts
  65. 65. Das Hotelzimmer
  66. 66. Das Hotelzimmer - Licht zum Sehen
  67. 67. Das Hotelzimmer - Licht zum Hinsehen
  68. 68. Das Hotelzimmer - Licht zum Ansehen
  69. 69. Das Hotelzimmer - Licht zum Ansehen
  70. 70. Das Hotelzimmer - Grammatik des Lichts
  71. 71. Restaurant - Quintessence LED Richtstrahler Beispielfoto
  72. 72. Restaurant - Quintessence LED RGB Linsenwandfluter Beispielfoto
  73. 73. Restaurant - Quintessence LED kombiniert Beispielfoto
  74. 74. Rezeption - Quintessence HIT Richtstrahler Beispielfoto
  75. 75. Rezeption - Quintessence HIT Linsenwandfluter Beispielfoto
  76. 76. Lobby - Quintessence Downlights Beispielfoto
  77. 77. Lobby - Quintessence Linsenwandfluter Beispielfoto
  78. 78. Lobby - Quintessence QT Richtstrahler Beispielfoto
  79. 79. Lobby - Quintessence QT Linsenwandfluter Beispielfoto
  80. 80. Lobby - Quintessence kombiniert Beispielfoto Anwendungsstudien
  81. 81. IBIS München City West
  82. 82. IBIS München City West / Deckenspiegel Interior Designer
  83. 83. IBIS München City West / Deckenspiegel ERCO
  84. 84. zonale Beleuchtung mit Oval Flood Reflektoren
  85. 85. IBIS München - Rezeption
  86. 86. IBIS München – Business Center
  87. 87. IBIS München – Showküche
  88. 88. IBIS München – Bar / Restaurant
  89. 89. IBIS Karlsruhe - Bar
  90. 90. IBIS Karlsruhe - Business Center
  91. 91. IBIS Karlsruhe - Lobby
  92. 92. Starbucks Dresden
  93. 93. InterContinental - Berchtesgaden
  94. 94. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×