Urlaubin Deutschland- ein Land derSuperlative -
Für wen ist die Reise?Ein Ehepaar. Seine Kinder sind schon erwachsenund fahren nicht mit. Sie haben endlich Zeitnur für si...
Reiseziele:HAMBURG Sylt Düsseldorf Bonn Trier Bike & Hike in der ZugspitzregionHAMBURG
VerkehrsmittelHamburg Sylt DüsseldorfBonn Mossestal
Sylt
Sylt ist die größte Nordfriesische Insel. DasWattenmeer vor Sylt ist sogar UNESCOWeltnaturerbe und gehört damit offiziell ...
Informationen:• Unterkunft (mit Verpflegung):Kastanienhüs Appartement;Frühstück um 9 Uhr,Abendessen um 19 Uhr.• Freizeitak...
DüsseldorfDie Lage der Stadt.ParksDie Stadt hat viele Parks. Ideal zumSpazierengehen und Radfahren.Die populärsten sind: H...
Wilhelm-Marx-HausErstes "Hochhaus" in Deutschland und inganz Europa. Heute kann seine Höhelediglich ein Lächeln erwecken: ...
RheinturmEs ist das höchste Gebäude vonDüsseldorf. Man nennt es:„Telekommunikationsbetonturm”.MeidenHafenDer Hafen am Rhei...
ÜbernachtungEs ist eine Nacht inDüsseldorf vorgesehen.Sie übernachten imSteigenberger Parkhotelin Düsseldorf. Diesesklassi...
Essen (Steigenberger Parkhotel inDüsseldorf )• Das Frühstück – Frühstücksbüfett (u.a.Backwaren, Quark, Würstchen).• Das Mi...
Bonn
Informationen• Unterkunft (mit Verpflegung):Hotel Königshof (mit Restaurant)• Freizeitaktivitäten: am Fluss entlang spazie...
Trier (Moseltal)
Informationen:• Unterkunft (mit Verpflegung): Hotel CasaVerde (mit Restaurant)• Freizeitaktivitäten: Besichtigung,Spazierg...
Römische Pracht und romantischeStädtchen, Rebensaft und RadlerlustIn der Urlaubsregion Moseltalin Rheinland-Pfalz fällt es...
Bike & Hike in derZugspitzregion
KurzbeschreibungAktiv durch dieZugspitzregionEntdecken Sie aktiv mit demMountainbike und zu Fuß diewunderschöne Zugspitz- ...
Was wird unternommen?1. Tag - Anreise.Individuelle Anreise nach Garmisch –Partenkirchen und Check-In in Ihrem Gasthof.2. T...
3. Tag – Garmisch - Partenkirchen - Weilheimer Hütte.Gut gestärkt verlassen Sie heute Ihren Gasthof. Ihr Reiseleiter wird ...
ÜbernachtungEs ist eine Nacht in Garmisch –Partenkirchen vorgesehen. Sieübernachten in Hotel Rheinischer Hofin Garmisch – ...
Essen (Hotel Rheinischer Hof in Garmisch– Partenkirchen)• Das Frühstück – Frühstücksbüfett (u.a.Backwaren, Quark, Würstche...
KostenbeispieleRahmenbedingungen:• Transportkosten -> Route: Start/Ende in Hamburg• Unterkunft und Verpflegung -> Reisesti...
Autoren:Sara TrościańczykPaulina SzlęzakAlicja NowowiejskaJakub Jamróz
Danke für IhreAufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Urlaub in Deutschland ein Land der Superlative

868 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
868
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
38
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
8
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Urlaub in Deutschland ein Land der Superlative

  1. 1. Urlaubin Deutschland- ein Land derSuperlative -
  2. 2. Für wen ist die Reise?Ein Ehepaar. Seine Kinder sind schon erwachsenund fahren nicht mit. Sie haben endlich Zeitnur für sich selbst und möchten viel besichtigen –am liebsten Städte und Städtchen mitvielen Sehenswürdigkeiten besuchen. Sie wohnenin Hamburg, er ist Taxifahrer, sie istHausfrau. Das Auto lassen sie natürlich zu Hause.Hamburg ist eine sehr große Stadt – imUrlaub wollen sie also ruhig wohnen und gut essen.Beide fahren gern Rad.
  3. 3. Reiseziele:HAMBURG Sylt Düsseldorf Bonn Trier Bike & Hike in der ZugspitzregionHAMBURG
  4. 4. VerkehrsmittelHamburg Sylt DüsseldorfBonn Mossestal
  5. 5. Sylt
  6. 6. Sylt ist die größte Nordfriesische Insel. DasWattenmeer vor Sylt ist sogar UNESCOWeltnaturerbe und gehört damit offiziell zu denbedeutendsten Naturdenkmälern der Welt. Dabefinden sich: Dünen, Kliffe, Teiche undverschiedene Grünfläche. Auf der Insel gibt esgute Möglichkeiten, mit dem Radzu fahren.http://www.youtube.com/watch?v=IXo75oH9cwMhttp://www.youtube.com/watch?v=5m3wizbsC4Y
  7. 7. Informationen:• Unterkunft (mit Verpflegung):Kastanienhüs Appartement;Frühstück um 9 Uhr,Abendessen um 19 Uhr.• Freizeitaktivitäten: Rad fahren,spazieren gehen, Seereise, angeln• Sehenswürdigkeiten und andere Attraktionen:St. Nicolai Kirche, St. Severin Kirche, Uwe Düne,Leuchtturm im Hörnum, Promenade
  8. 8. DüsseldorfDie Lage der Stadt.ParksDie Stadt hat viele Parks. Ideal zumSpazierengehen und Radfahren.Die populärsten sind: Hofgarten und derPark Lantzscher.
  9. 9. Wilhelm-Marx-HausErstes "Hochhaus" in Deutschland und inganz Europa. Heute kann seine Höhelediglich ein Lächeln erwecken: es ist 57Meter hoch und besteht aus 13 Stockwerken.Altstadt-Viele Kirchen und Bars (Dieser Ort nennt mander längste Bar der Welt) - Was sehenswertist ? Natürlich - schmale Gassen undKatzenkopfpflaster unter den Füßen.
  10. 10. RheinturmEs ist das höchste Gebäude vonDüsseldorf. Man nennt es:„Telekommunikationsbetonturm”.MeidenHafenDer Hafen am RheinEs gibt hier viele interessante, moderneGebäude. In der Hafenumgebung kannman guten und frischen Fisch kosten.Im Sommer kann man ein Boot mit demStadtführer mieten.
  11. 11. ÜbernachtungEs ist eine Nacht inDüsseldorf vorgesehen.Sie übernachten imSteigenberger Parkhotelin Düsseldorf. Diesesklassische Fünf-Sterne-Hotel liegt in dereleganten EinkaufsstraßeKönigsallee. Es bietet einGourmetrestaurant,einen modernenWellnessbereich undeine Sommerterrasse mitherrlichem Blick.
  12. 12. Essen (Steigenberger Parkhotel inDüsseldorf )• Das Frühstück – Frühstücksbüfett (u.a.Backwaren, Quark, Würstchen).• Das Mittagessen – Tomatensuppe,Roastbeef mit Bratkartoffeln.• Das Abendessen – Spaghetti Carbonaraoder Bolognese und Salatbar.
  13. 13. Bonn
  14. 14. Informationen• Unterkunft (mit Verpflegung):Hotel Königshof (mit Restaurant)• Freizeitaktivitäten: am Fluss entlang spazierengehen, Abendessen bei Kerzenlicht, schwimmen(Bonner Bäder)• Sehenswürdigkeiten und andere Attraktionen: DeutschesMuseum Bonn, Freizeitpark Rheinaue, Beethoven Haus,Zoologisches Forschungsmuseum Alexander König,Poppelsdorfer Schloss, Kunstmuseum Bonn
  15. 15. Trier (Moseltal)
  16. 16. Informationen:• Unterkunft (mit Verpflegung): Hotel CasaVerde (mit Restaurant)• Freizeitaktivitäten: Besichtigung,Spaziergang, Wein trinken• Sehenswürdigkeiten und andere Attraktionen: PortaNigra, Amphitheater, Thermen (RömischeBadeanlagen), Liebfrauenkirche, Zewener Turm,Römerbrücke
  17. 17. Römische Pracht und romantischeStädtchen, Rebensaft und RadlerlustIn der Urlaubsregion Moseltalin Rheinland-Pfalz fällt es leicht;die Tage angenehm zu erleben und zugleichphantasievoll zu gestalten.
  18. 18. Bike & Hike in derZugspitzregion
  19. 19. KurzbeschreibungAktiv durch dieZugspitzregionEntdecken Sie aktiv mit demMountainbike und zu Fuß diewunderschöne Zugspitz- undWettersteinregion rund umGarmisch –Partenkirchen.
  20. 20. Was wird unternommen?1. Tag - Anreise.Individuelle Anreise nach Garmisch –Partenkirchen und Check-In in Ihrem Gasthof.2. Tag – Garmisch -Partenkirchen.Dieser Tag steht Ihnen für eigeneErkundungen der Region oder letzteBesorgungen direkt in Garmisch -Partenkirchen zur freien Verfügung.Genießen Sie die Annehmlichkeiten desGasthofes, um sich auf diebevorstehende Aktivtour vorzubereiten.
  21. 21. 3. Tag – Garmisch - Partenkirchen - Weilheimer Hütte.Gut gestärkt verlassen Sie heute Ihren Gasthof. Ihr Reiseleiter wird Sie um 08:30 Uhr hierabholen. Nach einem kurzen Kennenlernen und dem obligatorischen Check derMountainbikes und Ausrüstung geht es ca. 30 km teils über Asphalt-, Schotter- undunbefestigte Wege mit den Rädern nach Eschenlohe. Von hier aus fahren Sie bergauf zueiner kleinen Alm, Ihrem ersten Etappenziel. Hier deponieren Sie Ihre Räder und gehen aufeine abwechslungsreiche Wanderung. Nach dieser Wanderung fahren Sie wieder mit denFahrrädern ins Hotel zurück.
  22. 22. ÜbernachtungEs ist eine Nacht in Garmisch –Partenkirchen vorgesehen. Sieübernachten in Hotel Rheinischer Hofin Garmisch – Partenkirchen. Dasfamiliengeführte Hotel befindet sich inder Stadt Garmisch-Partenkirchen, dasweltberühmte Wintersportort.Rheinischer Hof bietet kostenfreiesWLAN und einen Wellnessbereich. DasHotel bietet Aussicht auf die Alpen.Alle Zimmer im Hotel Rheinischer Hofverfügen über einen Flachbild-TV. DasFontana Spa bietet eine Sauna,Solarium und Massage. Das stilvolleRestaurant Rheinischer Hof bietetbayerische Spezialitäten undinternationale Gerichte. Die Barserviert eine Auswahl an Getränken.Rheinischer Hof liegt am Fuße derZugspitze, in der Nähe der Grenze zuÖsterreich. Die umliegende Landschaftder bayerischen Alpen ist ideal zumWandern, Radfahren und Skifahren.
  23. 23. Essen (Hotel Rheinischer Hof in Garmisch– Partenkirchen)• Das Frühstück – Frühstücksbüfett (u.a.Backwaren, Quark, Würstchen).• Das Mittagessen –Kürbissuppe, WienerSchnitzel mit Bratkartoffeln.• Das Abendessen – Bratwurst mitSauerkraut
  24. 24. KostenbeispieleRahmenbedingungen:• Transportkosten -> Route: Start/Ende in Hamburg• Unterkunft und Verpflegung -> Reisestil: alleine, guteHostels, gute Ernährung, regelmäßige Sonderaktivitäten• Eintrittskarten (Eintrittskarten: Sehenswürdigkeiten,Radwege) -> Tickets: selbst zusammengestückelt.• Versicherung• Fahrradtour----------------------------------------------------------------Gesamtkosten: ca.2000 € pro Person
  25. 25. Autoren:Sara TrościańczykPaulina SzlęzakAlicja NowowiejskaJakub Jamróz
  26. 26. Danke für IhreAufmerksamkeit

×