Die Präpositionalpronomenund das Präteritum wolltenim Schloss gehen und ihnenverrückt    werden.   Daherbegann ihnen eine ...
Deshalb war der Kampf ein        Der zweite Tag alles war nochbisschen gewalttätig, weil die   komplizierter, weil es dieP...
Aber die Märchen mussten                                 in Präteritum sein, daher                                 fürchte...
Die Gruppe war neugierigüber Deutschland und siesprachen mit einander überden       Bundestag,    diepolitischen Parteien,...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Rasende Reporter Fabiola und Omar

578 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
578
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
33
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Rasende Reporter Fabiola und Omar

  1. 1. Die Präpositionalpronomenund das Präteritum wolltenim Schloss gehen und ihnenverrückt werden. Daherbegann ihnen eine Kampfgegen die Störenfriede, dereine Woche dauerte.Der erste Tag griffen diePräpositionalpronomen an,aber gab es im Schloss sehrwenige Verteidiger.
  2. 2. Deshalb war der Kampf ein Der zweite Tag alles war nochbisschen gewalttätig, weil die komplizierter, weil es diePräpositionen der Verben Schicht des Präteritumwaren schwer zu merken. Und anzugreifen war. Diegab es auch Präpositionen, die unregelmäßige und dieschmutzig spielten z. B. „An“, regelmäßig mit Vokalwechseldie plus Akkusativ oder Dativ Verben waren durstig nachsein kann (sich gewöhnen an Blut. Leider dieser Tag waren[Akk]/ teilnehmen an [Dat]). auch wenige Verteidiger. AberTrotzdem konnten sie nicht ein die regelmäßig Verben halfenwichtige Schaden machen, der Gruppe, deshalb rettetenweil die Teile der deutschen sie sich vor dem Tod.Regierung zu helfen kamen.
  3. 3. Aber die Märchen mussten in Präteritum sein, daher fürchtete die Gruppe. Aber die Fee sagte „Sie müssen nicht fürchten. Wenn sie Karten machen, wäre alles ganz einfach“. Die neue Bedrohung derWir vergaß etwas. In dieser Fluch kam am vierten Tag,Gruppe gab es auch eine gute die „Prüfung“ heiß, undFee, die Menschen in die niemand war davor sicher.richtige Richtung führte. Ihre Hoffentlich scheiterteName war Lena und sie liebte niemand der Gruppe.jedes der Gruppenmitglieder. Aber zuerst erzählte LenaDer dritte Tag führte die gute die Geschichte aus einemFee der Gruppe in das Dorf, wo fernen Land, diees eine Konkurrenz über Deutschland heiß.Märchen gab. Deshalb musste Offenbar hatte dieses eindie Gruppe Teams machen demokratisches System mitund vier Märchen schrieb. drei Säulen: Legislative, Exekutive und Judikative.
  4. 4. Die Gruppe war neugierigüber Deutschland und siesprachen mit einander überden Bundestag, diepolitischen Parteien, denBundeskanzler und denBundespräsident.Deshalb gewann die Gruppegegen diePräpositionalpronomen unddas Präteritum.

×