App-Hilfe

User Assistance fürmobile Anwendungenvon Martin Häberle @LesegefahrEntwicklertag Karlsruhe #etka135.6.2013
Blitzumfrage
"Wenn eine App das braucht,ist sie zu kompliziert."
User Experience (UX)vs. User Assistance (UA)UXUAUAAppStoreIn-App-HilfeWeb-AuftrittApp-Support...
Beispiel: „Synonymfinder“
„Onscreen help is minimal“– iOS Human Interface Guidelines (bis 2012)
Mobil ist alles anders!Andere Nutzungskontexte als Desktop-SoftwareGeringe BildschirmgrößeFingerbedienung über Touch-Geste...
Konsequenzen für App-HilfeHerkömmliche Hilfeformate (PDF, CHM etc.) sind ungeeignet.Vorhandene Autorensysteme und CMS sind...
Gesten beschreibenVerschiedene Icon-Sets für (Multi-Touch-)Gesten:http://www.docxter.de/visualisierung-des-doppeltipps-ico...
Umsetzungsbeispiele
Schnellstart-Tutorial: „Paper“
Beschriftungen: „Einstellungen“
Hilfeseiten: „Tweetbot“
Demo-Inhalt: „Keynote“
Pop-ups: „GarageBand“
Dialogbasierte Hilfe: „Stanza“
Übung: Analysieren & optimieren Sie diesen Text!OPTIMIERUNGSVORSCHLAG:tl;drUmblättern: über das Display streichen(Lesemenü...
Die ideale App-Hilfe ist ...Minimal intrusiv (den Bedienfluss nicht störend)Integriert (Look & Feel, im Benutzungskontext,...
Apps sind die Zukunft und werden immer komplexerDer Bedarf für professionelle App-Hilfe steigt daherMethoden, Autorensyste...
Mehr Beiträge zum Themaauf meiner Website:www.Lesegefahr.de/App-Hilfe
Noch Fragen?Weitere Fragen und Anregungen gerne anmail@lesegefahr.de
Danke für Ihre Aufmerksamkeit!App-Hilfe – User Assistance für mobile Anwendungenwww.Lesegefahr.de/App-Hilfe
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

App-Hilfe – User Assistance für mobile Anwendungen (Entwicklertag Karlsruhe 2013)

492 Aufrufe

Veröffentlicht am

Apps sind stets selbsterklärend und intuitiv bedienbar. Das versprechen jedenfalls Apple & Co. Doch multifunktionale Apps kommen kaum ohne integrierte Anleitungen aus. Wie diese aussehen können und was bei der Erstellung zu beachten ist

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
492
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

App-Hilfe – User Assistance für mobile Anwendungen (Entwicklertag Karlsruhe 2013)

  1. 1. App-Hilfe

User Assistance fürmobile Anwendungenvon Martin Häberle @LesegefahrEntwicklertag Karlsruhe #etka135.6.2013
  2. 2. Blitzumfrage
  3. 3. "Wenn eine App das braucht,ist sie zu kompliziert."
  4. 4. User Experience (UX)vs. User Assistance (UA)UXUAUAAppStoreIn-App-HilfeWeb-AuftrittApp-Support...
  5. 5. Beispiel: „Synonymfinder“
  6. 6. „Onscreen help is minimal“– iOS Human Interface Guidelines (bis 2012)
  7. 7. Mobil ist alles anders!Andere Nutzungskontexte als Desktop-SoftwareGeringe BildschirmgrößeFingerbedienung über Touch-GestenEnorme Erwartungshaltung
  8. 8. Konsequenzen für App-HilfeHerkömmliche Hilfeformate (PDF, CHM etc.) sind ungeeignet.Vorhandene Autorensysteme und CMS sind eher ungeeignet(außer ggf. bei Web-Apps).Hilfe ist eine Programmfunktion und muss implementiertwerden.App-Entwickler benötigen didaktische, sprachliche undgestalterische Kompetenz.
  9. 9. Gesten beschreibenVerschiedene Icon-Sets für (Multi-Touch-)Gesten:http://www.docxter.de/visualisierung-des-doppeltipps-icons-fur-multitouch-gesten/Quelle: Touch Gesture Guide (http://lukew.com)
  10. 10. Umsetzungsbeispiele
  11. 11. Schnellstart-Tutorial: „Paper“
  12. 12. Beschriftungen: „Einstellungen“
  13. 13. Hilfeseiten: „Tweetbot“
  14. 14. Demo-Inhalt: „Keynote“
  15. 15. Pop-ups: „GarageBand“
  16. 16. Dialogbasierte Hilfe: „Stanza“
  17. 17. Übung: Analysieren & optimieren Sie diesen Text!OPTIMIERUNGSVORSCHLAG:tl;drUmblättern: über das Display streichen(Lesemenü öffnen: in die Mitte tippen)
  18. 18. Die ideale App-Hilfe ist ...Minimal intrusiv (den Bedienfluss nicht störend)Integriert (Look & Feel, im Benutzungskontext, sofort verfügbar)Kompakt (prägnant formuliert, keine Fließtexte, ohne Scrollen)Interaktiv (Rückkanäle für Anwender bereitstellen, Gamification)
  19. 19. Apps sind die Zukunft und werden immer komplexerDer Bedarf für professionelle App-Hilfe steigt daherMethoden, Autorensysteme + Frameworks kommenVision: Sprachassistent statt TextAusblick
  20. 20. Mehr Beiträge zum Themaauf meiner Website:www.Lesegefahr.de/App-Hilfe
  21. 21. Noch Fragen?Weitere Fragen und Anregungen gerne anmail@lesegefahr.de
  22. 22. Danke für Ihre Aufmerksamkeit!App-Hilfe – User Assistance für mobile Anwendungenwww.Lesegefahr.de/App-Hilfe

×