IBM Auftritt auf der EuroCIS 2016
Unsere Themen
IBM Watson / Analytics
Die Ära des kognitiven Unternehmens
Kognitive Systeme wie Watson können die Art und Weise verändern...
IBM Watson / Analytics
Watson News Explorer App
Watson News Explorer ist eine Bluemix basierte Web-Applikation, die es Nut...
IBM Watson / Analytics
IBM Predictive Customer Intelligence
IBM Predictive Customer Intelligence personalisiert das Kunden...
Marketing / Merchandising
Campaign Management
Entwickeln und fördern Sie Ihre Kundenbeziehungen durch “Omni-Channel-Market...
Commerce
eCommerce und Order Management / WebSphere Commerce/ Commerce Insight / InBalance
IBM InBalance in Kombination mi...
Mobile
IBM + Apple Partnerschaft
Die Partnerschaft zwischen IBM und Apple hat bisher über 100 unterschiedliche IBM MobileF...
Mobile
IBM Presence Insights
IBM Presence Insights ermöglicht Ihnen einen Überblick über die mobilen Aktivtäten an einem p...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

IBM Themen für die EuroCIS 2016

525 Aufrufe

Veröffentlicht am

IBM auf der EuroCIS 2016 - der führenden Messe für Retail Technologien! Vom 23. bis 25. Februar in Düsseldorf! Mehr zu den Themen erfahren und einen Termin vereinbaren können Sie unter: https://www.xing.com/events/ibm-at-eurocis-2016-1651506

Veröffentlicht in: Einzelhandel
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
525
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
16
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

IBM Themen für die EuroCIS 2016

  1. 1. IBM Auftritt auf der EuroCIS 2016 Unsere Themen
  2. 2. IBM Watson / Analytics Die Ära des kognitiven Unternehmens Kognitive Systeme wie Watson können die Art und Weise verändern, wie Unternehmen künftig denken, handeln und arbeiten werden. Diese Systeme lernen durch Interaktionen und liefern so evidenzbasierte Antworten, die für bessere Ergebnisse sorgen. IBM Watson bringt innovative Technologien zusammen und liefert somit optimierte Ergebnisse. Dank dem Einsatz von kognitiver Technologie und maschinellem Lernen können strategische Wettbewerbsvorteile auf dem Handelsmarkt realisiert werden. Cognitive im Handelsumfeld Wir zeigen Ihnen wie kognitive Technologien den Handel in den nächsten Jahren verändern. Welche Möglichkeiten sind bereits heute gegeben und wie können Sie diese in Ihre Prozesse integrieren? Wie kann ihre Lieferkette durch kognitive Elemente verbessert werden? Wie können Sie den Kunden noch besser verstehen um individualisierte Angebote in Echtzeit anbieten? All diese Fragen werden Ihnen hier in einem Überblick beantwortet. Watson Trend App Was soll man zu Weihnachten schenken? Und welche Geschenke werden besonders gut ankommen? Die neue IBM Watson Trend App hilft bei der Entscheidung – nicht nur im Weihnachtsgeschäft. Die App, die als kostenloser Download im Apple App Store erhältlich ist, zeigt Kunden, welche Produkte momentan angesagt sind und welche bald ausverkauft sein könnten. Dies geschieht nicht wie sonst üblich durch ein statisches Ranking. Vielmehr analysiert die IBM Watson Trend App, was Leute über Produkte sagen. Dazu filtert Sie aus Millionen von Online-Konversationen im Internet, Social Media-Kanälen, Blogs und Foren die entscheidenden Informationen heraus: Die Meinung anderer Konsumenten zu Produkten.
  3. 3. IBM Watson / Analytics Watson News Explorer App Watson News Explorer ist eine Bluemix basierte Web-Applikation, die es Nutzern erlaubt eine große Zusammenstellung an aktuellen Neuigkeiten darzustellen. Man kann nach Themen, Menschen, Firmen, Organisationen und Lokationen suchen, die in Artikeln erwähnt werden. Die Applikation durchsucht pro Tag 300.000 neue Artikel aus 70.000 unterschiedlichen Quellen. Die riesige Menge an Resultaten wird daraufhin in einer vereinfachten Datenvisualisierung wiedergegeben, die viel einfacher zu verstehen ist als normaler Text. Kognitive Texterkennung in deutscher Sprache mit IBM Watson Wir geben Einblick in unser erfolgreich abgeschlossenes Pilotprojekt mit der Versicherungskammer Bayern bei dem IBM Watson im Beschwerdemanagement eingesetzt wurde. IBM Watson ist ein lernendes System, das natürliche Sprache verarbeitet, maschinell daraus lernt und Hypothesen erzeugt und bewertet. Wir zeigen auf, wie IBM Watson auch im Konsumgüterbereich z.B. bei der Text- oder Sprachanalyse im Online- Handel im deutschsprachigen Raum eingesetzt werden kann. So kann Watson Handelsunternehmen zukünftig dabei helfen kann, Anfragen oder Feedback von Kunden in deutscher Sprache intelligentzu bearbeiten und weiter verwertbar zu machen. IBM Lift Analytics für Handelsunternehmen Zu wissen was verkauft wurde ist eine Sache, jedoch zu wissen aus welchem Grund ein Produkt verkauft wurde ergibt ganz neue Möglichkeiten für Einkäufer, Händler und Produktmanager. IBM Lift Analytics verhilft Ihnen Auswirkungen auf den Gesamtumsatz von einzelnen Produkten und Produktkategorien besser zu verstehen und somit die richtige Entscheidung für die Verkaufsförderung und Sortimentswahl zu treffen.
  4. 4. IBM Watson / Analytics IBM Predictive Customer Intelligence IBM Predictive Customer Intelligence personalisiert das Kundenerlebnis durch die Abgabe von Empfehlungen, die für den einzelnen Kunden besonders relevant sind. Dazu werden das Kaufverhalten, die Webaktivitäten, die Social-Media-Präsenz und vieles mehr herangezogen. Mithilfe von Automatisierung erfasst diese integrierte Lösung Kundeninformationen aus verschiedenen internen und externen Quellen und erstellt Modelle des Kundenverhaltens. Unter Einsatz von Scoring erhalten Sie dann Informationen über angepasste Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um dem richtigen Kunden zur richtigen Zeit das richtige Angebot zu machen. IBM Demand Insight Verknüpfen Sie Daten aus Social Media, News, Events und Wetter mit anderen externen Quellen um Signale und voraussehende Einblicke zu generieren. Diese einzigartige Handelslösung bietet Ihnen die Möglichkeit das Verständnis über kritische Nachfragesituationen mit vorgefertigten Funktionen zu verbessern.
  5. 5. Marketing / Merchandising Campaign Management Entwickeln und fördern Sie Ihre Kundenbeziehungen durch “Omni-Channel-Marketing”. Mithilfe der IBM Marketinglösungen für das kanalübergreifende Kampagnenmanagement können Sie eine riesige Anzahl an Interessenten und Kunden, am richtigen Ort, zum optimalen Zeitpunkt, über den passenden Kanal und mit der relevantesten Botschaft ansprechen. Reichen Sie Ihre Kundenprofile mit Verhaltens- und Reaktionsdaten an, gewinnen Sie eine 360° Sicht auf Ihre Kunden und nutzen Sie diese Erkenntnisse um für jeden Kunden außergewöhnliche Einkaufserlebnisse zu gestalten. IBM Dynamic Pricing Intelligente Preise in Echtzeit - IBM Dynamic Pricing analysiert automatisch Abverkaufsdaten, Marktbedingungen und die Preise von Wettbewerbern, um Händlern eine automatisierte Preisanpassung zu ermöglichen. Die Preisanpassung erfolgt hierbei in Echtzeit, sodass schnelle Reaktionszeiten auf Wettbewerbern ermöglicht werden können. Über jeden Touchpoint kann die Preiskoordinationgewährleistet werden. Kundenszenarios: Customer is the Channel & Relevant Response Retailing In dem ersten Szenario stellen wir dar, wie Handelsunternehmen ihre digitalen Fähigkeiten in ihre Märkte/Läden bringen können und dabei Daten und Analytics zu ihrem Vorteil nutzen um sowohl die Online- als auch die Offline-Kundenerfahrung in ihrem einzigen Kanal zu steigern: Im Kundenkanal. Wohingegen im zweiten Szenario aufgezeigt wird, wie lokale Kundenpräferenzen, Voraussetzungen und Events besser verstanden werden um dadurch reaktionsfähiger zu werden. Hierdurch können Handelsunternehmen wettbewerbsfähiger bleiben.
  6. 6. Commerce eCommerce und Order Management / WebSphere Commerce/ Commerce Insight / InBalance IBM InBalance in Kombination mit IBM´s führender Order Management Lösung bringt neue Lösungen für eine effektive Planung, What-If Analysen und optimiert dynamisch Kundenanforderungen in Echtzeit. Damit können Kosten reduziert und die Kundenzufriedenheit erhöht werden. IBM WebSphere Commerce wurde gebaut um höchste Produktivität zu generieren und beinhaltet die Integration mit Social Media Plattformen, Search, Precision Marketing, Discount und Promotion Funktionalitäten. Reflexis Lösung Reflexis Systems Inc. ist ein IBM Business Partner, dessen Hauptprodukt eine Task Management Lösung ist, die den Task-Workflow zwischen den Märkten/Läden und dem Hauptsitz der Organisation unterstützt. IBM Global Business Services gilt hierbei als Contractor und kann bei der Beratung, der System Integration und Design Elementen unterstützend tätig sein. Wir zeigen Ihnen den Mehrwert einer Implementierung auf.
  7. 7. Mobile IBM + Apple Partnerschaft Die Partnerschaft zwischen IBM und Apple hat bisher über 100 unterschiedliche IBM MobileFirst Anwendungen für iOS hervorgebracht. Diese Apps verändern die Arbeitsweise in 14 ganz unterschiedlichen Branchen, darunter natürlich auch den Einzelhandel. Jede der Anwendungen vereint die Expertise von IBM bei Big Data und Analytics mit der Anwendererfahrung von Apple. So können Unternehmen ein bisher unerreichtes Maß an Effizienz, Effektivität und Kundenzufriedenheit erzielen – schneller und leichter als je zuvor. Wir stellen Ihnen Applikationen für den Handel vor. IBM Mobile First Protect IBM Mobile First Protect unterstützt Sie dabei mobile Geräte und Apps, die in Ihr Unternehmen gelangen, anzuzeigen und zu überprüfen. Außerdem bekommen Sie einen Einblick in die Nutzung und den Status dieser, während Daten geschützt und die Kosten kontrolliert werden. Bieten Sie Ihren Kunden ein mobiles Erlebnis, mit dem Sie Kundenbeziehungen vertiefen, einen zusätzlichen Mehrwert erzielen und physische mit digitalen Prozessen verschmelzen lassen um die Expansion Ihres mobilen Unternehmens zu fördern.
  8. 8. Mobile IBM Presence Insights IBM Presence Insights ermöglicht Ihnen einen Überblick über die mobilen Aktivtäten an einem physischen Standort und in dessen Umfeld. Diese Informationen ermöglichen kontextbezogene Einbindungsstrategien, um das Benutzererlebnis zu optimieren und die App-interne Konversion zu steigern. Hiermit können sich Unternehmen ein Bild der Muster machen, die sich auf die Geschäftstätigkeit in Einkaufszentren oder Einzelhandelsgeschäften auswirken. Auf dieser Grundlage sind Sie in der Lage, den Personaleinsatz und das Warteschlangenmanagementzu verbessern. Die Lösung beschleunigt die Wertschöpfung, die mit der Umstellung vom traditionellen Marketing auf kanalübergreifenden Handel verbunden ist. iX Design Thinking Workshop IBM Design Thinking ist unser Ansatz um Design Thinking in der richtigen Geschwindigkeitund Fläche in ein modernes Handelsunternehmen zu integrieren. Wir nutzen ein spezielles Konzept, das sehr auf Teamwork und Aktion setzt. Es hilft uns dabei nicht nur ein Vorhaben zu entwickeln, sondern Resultate, die den heutigen „state-of-the-art“ übersteigen und das Leben der betreffenden Personen verbessern. Entdecken Sie mit uns auf dem Stand das IBM Design Thinking Konzept.

×