Lichtstrom und Lumen
lightingever.de /blog/lichtstrom-und-lumen/
lenalight
Was ist der Licht st rom und Lumen?
Lichtstrom ...
Ab September 2010 hat die EU EuP-Richtlinie zwingende verlangt, dass auf dem Produktetikett von Lampen der Lichtstrom
ange...
Wie aus dem Diagramm zu sehen, wenn Sie eine LED-Birne, die der 60W Glühlampe entspricht, kaufen möchten. Dann sollte
sie ...
80 600
100 760
120 900
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Lightingever.de lichtstrom und-lumen

317 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
317
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Lightingever.de lichtstrom und-lumen

  1. 1. Lichtstrom und Lumen lightingever.de /blog/lichtstrom-und-lumen/ lenalight Was ist der Licht st rom und Lumen? Lichtstrom (Symbol Ф) bezieht sich auf die Gesamtmenge des von Lichtquelle emittierten sichtbaren Lichtes pro Sekunde. (Wellenlänge vom sichtbaren Licht ist von 380 bis 780 nm, die Menge der anderen Wellenlängen der Strahlung gehört nicht zu dem Lichtstrom. Da der Lichtstrom die wellenlängenabhängige Empfindlichkeit des menschlichen Auges berücksichtigt, sind die Lichtstrom der Lichter von verschiedenen Wellenlängen mit gleicher Strahlungsleistung nicht gleich.) Um den Lichtstrom der Lampe zu messen wird häufig das Messgerät, die Ulbrichtsche Kugel (Kugelphotometer) verwendet. Dadurch, dass die gesamte Energie des von der Lichtquelle emittierten sichtbaren Lichtes auf dem Sensor versammelt wird, kann der Lichtstrom gemessen werden. Lumen (lm) ist die internationale Maßeinheit des Lichtstrom. 1 lm Lichtstrom gleich dem Emissionsfluss, der von einer Punktquelle mit 1cd (Lichtstärke Candela) in einem festen Raumwinkel (sr) gleichmäßig verteilt, so 1 lm = 1 cd * sr. Je höher der Lichtstrom einer Lampe ist, desto heller ist die Lampe. Deshalb sind die Helligkeiten der Lampen mit verschiedenen Lumen nicht gleich, verschiedene Lumen vertreten auch für verschiedene Zwecke. Das Lumen einer Lampe wird nach einer langzeitigen Verwendung reduzieren. Das Phänomen heißt Lichtschwächung. Wieviel Lumen ist genug? Viele Menschen haben oft so eine Frage: Welche Helligkeit beträgt 1 Lumen überhaupt? Ist 900 Lumen hell genug? Wieviel Lumen braucht es um einen Raum zu beleuchten? Wie hell soll in meinem täglichen Leben sein? In welcher Fälle braucht es wleches Lumen? Gibt es einen Standard? Eigentlich gibt es keine Standard-Antwort, die Empfindlichkeit und Anpassungsfähigkeit jeder Person gegen Licht ist ungleich, und es hängt noch von der Position der Lichtquelle, der Dekoration des Raumes ab. Allerdings kann die Helligkeit einer Lampe nach der Größe des Lichtstrom beurteilt werden. Wenn Sie die verwendete Lampe zu hell finden, können Sie die durch eine mit niedrigerem Lumen ersetzen.
  2. 2. Ab September 2010 hat die EU EuP-Richtlinie zwingende verlangt, dass auf dem Produktetikett von Lampen der Lichtstrom angegeben werden soll, der den Verbraucher zu vergleichen und entscheiden hilft. Wenn Sie Anforderungen für die Helligkeit der Lampen haben, schauen Sie die Details auf der Verpackung nach. Wie wird der Licht st rom gerechnet ? Die Größe des Lichtstroms (Lumen) ist eine zuverlässige Methode, die Helligkeit der Lampe zu messen. Die Verbraucher können dann nach Lumen-Wert die Lampen vergleichen, um neue zu kaufen oder die alte zu ersetzen, so können Sie sicherstellen, dass die gewählte Lampen weder zu hell noch zu dunkel sind. Wenn Sie einige dekorative Leuchten oder die Leuchten für Einstellung der Atmosphäre auswählen wollen, wird in der Regel die Lichtquelle mit einer niedrigerem Lichtstrom (weniger als 600 lm) gewählt. Um den Lichtstrom zu rechnen, wird diese Formel verwendet: Lichtstrom (lm) = Lichtausbeute (lm/W) * Leistung (W) = Lichtstärke (cd) * Raumwinkel (sr) = Beleuchtungsstärke (Lux) * Fläche (m²). Im allgemeinen wird auf der Verpackung der NennLichtstrom und die der Glühlampe entsprechende Leistung gekennzeichnet werden, die Verbraucher brauchen selbst nicht zu berechnen. Und die EU- Verordnung Nr. 244/2009 „Anf orderungen an die umwelt gerecht e Gest alt ung von Haushalt slampen mit ungebündelt em Licht “ weist hin, wenn auf der Verpackung die äquivalente Leistung, die der Glühlampe entspricht, vorgeblich ist, soll der Lichtstrom der ungericht et Birne mit der folgenden Tabelle entsprechen:
  3. 3. Wie aus dem Diagramm zu sehen, wenn Sie eine LED-Birne, die der 60W Glühlampe entspricht, kaufen möchten. Dann sollte sie zumindest eine Helligkeit von 806 Lumen erreichen, gleichweise sollte die Kompaktleuchtstofflampe mindestens eine Helligkeit von 1398 Lumen erreichen, während sie einer 100W Glühlampen entspricht. Fühlen Sie sich frei, um einen Kommentar zu schreiben oder schlagen uns auf Twitter , Facebook oder G+! Und die Richtlinie des Lichtstrom von gerichtete Lichtquellen und Leuchten,siehe EU-Verordnung Nr. 1194/2012 Tabelle 6: Ref erenzlicht st rom f ür Äquivalenzangaben Typ: mit Kleinspannung betriebene Reflektorlampe Type Leistungsaufnahme (W) Referenzlichtstrom Φ90° (lm) MR11 GU4 20 160 35 300 MR16 GU 5.3 20 180 35 300 50 540 AR111 35 250 50 390 75 640 100 785 Typ: mit Netzspannung betriebene Reflektorlampe aus geblasenem Glas Type Leistungsaufnahme(W) Referenzlichtstrom Φ90° (lm) R50/NR50 25 90 40 170 R63/NR63 40 180 60 300 R80/NR80 60 300 75 350 100 580 R95/NR95 75 350 100 540 R125 100 580 150 1 000 Typ: mit Netzspannung betriebene Reflektorlampe aus gepresstem Glas Type Leistungsaufnahme (W) Referenzlichtstrom Φ90° (lm) PAR16 20 90 25 125 35 200 50 300 PAR20 35 200 50 300 75 500 PAR25 50 350 75 550 PAR30S 50 350 75 550 100 750 PAR36 50 350 75 550 100 720 PAR38 60 400 75 555
  4. 4. 80 600 100 760 120 900

×