Neuromantische Gegenbewegungen zum Naturalismus (um 1880 - 1925) 24.01.2009
Gliederung <ul><ul><li>Zeitgefühl der Epoche  (Politische und Geschichtliche Ereignisse, Erfindungen, Philosophie, Musik) ...
Entdeckungen/Erfindungen <ul><ul><li>elektrische Straßenbahn  in Bremen ( 1890 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Brüder Lumière...
Politik/Geschichte <ul><ul><li>Die  Arbeiterschaft  organisierte sich in Gewerkschaften und politischen Parteien: z.B. SPD...
Philosophie <ul><ul><li>Nietzsche &quot; Zarathustra &quot; (1883/85) </li></ul></ul><ul><ul><li>Sigmund Freud &quot; Die ...
Musik <ul><ul><li>Spätromantik  (z. B. Gustav Mahler) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>deutliche Vergrößerung des Orchesters...
Krise <ul><ul><li>Ist die Welt überhaupt abbildbar? </li></ul></ul><ul><ul><li>Kann man die Wirklichkeit tatsächlich erken...
Stilpluralismus <ul><ul><li>Impressionismus </li></ul></ul><ul><ul><li>Symbolismus </li></ul></ul><ul><ul><li>Neuromantik ...
Stefan George <ul><li>Stefan George </li></ul><ul><li>( 12.07.1868 - 04.12.1933 ) </li></ul><ul><ul><li>bedeutender Lyrike...
Werke <ul><ul><li>Das Jahr der Seele (1897) </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Teppich des Lebens und die Lieder von Traum und...
Komm in den totgesagten Park Das Gedicht eröffnet das Jahr der Seele (1897) <ul><ul><li>Gedichtzyklus </li></ul></ul><ul><...
Sprachkritik &quot; Mein Fall ist, in Kürze, dieser: Es ist mir völlig die Fähigkeit abhanden gekommen, über irgend etwas ...
Andere Autoren <ul><ul><li>Arthur Schnitzler ( 1862-1931 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Stefan George ( 1868-1933 ) </li></u...
Das neuromantische Gedicht nach Stefan George <ul><ul><li>kurz </li></ul></ul><ul><ul><li>höhere geistige Kunst </li></ul>...
Das Drama der Neuromantik <ul><ul><li>stärkere Entfaltung, als Lyrik und Epik </li></ul></ul><ul><ul><li>Anpassung an die ...
Themen <ul><ul><li>Die Antike </li></ul></ul><ul><ul><li>Bezug auf geschichtliche Ereignisse </li></ul></ul><ul><ul><li>My...
... Fragen?
Aufgabe
Double-click to add title :)
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Referat zur Neuromantik

4.594 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.594
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Referat zur Neuromantik

  1. 1. Neuromantische Gegenbewegungen zum Naturalismus (um 1880 - 1925) 24.01.2009
  2. 2. Gliederung <ul><ul><li>Zeitgefühl der Epoche (Politische und Geschichtliche Ereignisse, Erfindungen, Philosophie, Musik) </li></ul></ul><ul><ul><li>Stefan George </li></ul></ul><ul><ul><li>Hofmannsthals Sprachkritik </li></ul></ul><ul><ul><li>Andere Autoren der Epoche </li></ul></ul><ul><ul><li>Das neuromantische Gedicht nach Stefan George </li></ul></ul><ul><ul><li>Das Drama der Neuromantik </li></ul></ul><ul><ul><li>Themen der Neuromantik </li></ul></ul><ul><ul><li>Aufgabe : Der &quot;neuromantische&quot; Seelenvagabund </li></ul></ul>
  3. 3. Entdeckungen/Erfindungen <ul><ul><li>elektrische Straßenbahn in Bremen ( 1890 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Brüder Lumière &quot;Erfindung des Kinematografen &quot; ( 1895 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Max Plancks &quot; Quantentheorie &quot; ( 1900 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Erster Zeppelin ( 2.7.1900 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Albert Einsteins &quot; Relativitätstheorie &quot; (speziell 1905 ; allgemein 1915 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Henry Ford macht das Auto zur Massenware (ab 1908 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Niels Bohr &quot; Atommodell &quot; ( 1913 ) </li></ul></ul>
  4. 4. Politik/Geschichte <ul><ul><li>Die Arbeiterschaft organisierte sich in Gewerkschaften und politischen Parteien: z.B. SPD in Deutschland. Diese Organisationen gewannen bis 1914 trotz mancher Rückschläge zunehmend Einfluss in ihren Heimatländern. </li></ul></ul><ul><ul><li>Erscheinen des Halleyschen Kometen (1911) </li></ul></ul><ul><ul><li>Untergang der Titanic (April 1912) </li></ul></ul><ul><ul><li>Erster Weltkrieg 1914-1918 </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenbruch Deutschlands, Ende der Monarchie (1919) </li></ul></ul>
  5. 5. Philosophie <ul><ul><li>Nietzsche &quot; Zarathustra &quot; (1883/85) </li></ul></ul><ul><ul><li>Sigmund Freud &quot; Die Traumdeutung &quot; (1900) </li></ul></ul><ul><ul><li>Bürgerliches Gesetzbuch tritt in Kraft (1900) </li></ul></ul><ul><ul><li>Orthografische Konferenz: DUDEN im deutschsprachigen Raum allgemein anerkannt (1901) </li></ul></ul><ul><ul><li>Sprachkrise (Hugo von Hofmannsthal &quot;Chandos-Brief&quot; (1902; eigentlich »Ein Brief«, nämlich von einem fiktiven Lord Chandos an F. Bacon aus dem Jahre 1603) </li></ul></ul>
  6. 6. Musik <ul><ul><li>Spätromantik (z. B. Gustav Mahler) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>deutliche Vergrößerung des Orchesters bis hin zur riesenhaften Besetzung (Gipfelpunkt: Gustav Mahlers 8. Sinfonie, 1910) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Abwendung von der Salon- und Hausmusik hin zur institutionalisierten Konzertmusik (Gründung von Konzertgesellschaften und Philharmonien) </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Impressionismus (z. B. Claude Debussy) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Musik als &quot;Klang- und Farbkunst&quot;; malen mit Tönen (Stimmungen hervorrufen) </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Atonale Musik (z. B. Arnold Schönberg) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zwölftonmusik (Bruch mit dem vorher Verwendeten) </li></ul></ul></ul>
  7. 7. Krise <ul><ul><li>Ist die Welt überhaupt abbildbar? </li></ul></ul><ul><ul><li>Kann man die Wirklichkeit tatsächlich erkennen? </li></ul></ul><ul><ul><li>Ist Sprache fähig Realität zu vermitteln? </li></ul></ul>
  8. 8. Stilpluralismus <ul><ul><li>Impressionismus </li></ul></ul><ul><ul><li>Symbolismus </li></ul></ul><ul><ul><li>Neuromantik </li></ul></ul><ul><ul><li>Neuklassik </li></ul></ul><ul><ul><li>Jugendstil </li></ul></ul><ul><ul><li>Décadence </li></ul></ul><ul><ul><li>Ästhetizismus </li></ul></ul><ul><ul><li>usw. </li></ul></ul><ul><ul><li>Gemeinsamkeit ist die Ablehnung des Naturalismus </li></ul></ul>
  9. 9. Stefan George <ul><li>Stefan George </li></ul><ul><li>( 12.07.1868 - 04.12.1933 ) </li></ul><ul><ul><li>bedeutender Lyriker der Neuromantik (Anfänge vom (Symbolismus beeinflusst) </li></ul></ul><ul><ul><li>Blätter für die Kunst ( 1892-1919 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>George-Kreis </li></ul></ul><ul><ul><li>Übersetzer (Dante, Baudelaire u.a.) </li></ul></ul>&quot; Jeden wahren Künstler hat einmal die Sehnsucht befallen, in einer Sprache sich auszudrücken, derer die unheilige Menge sich nie bedienen würde, oder die Worte so zu stellen, dass nur der Eingeweihte ihre hehre Bestimmung erkenne. &quot; Stefan George
  10. 10. Werke <ul><ul><li>Das Jahr der Seele (1897) </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Teppich des Lebens und die Lieder von Traum und Tod (1900) </li></ul></ul><ul><ul><li>Baudelaire. Blumen des Bösen. Umdichtungen (1901) </li></ul></ul><ul><ul><li>Maximin. Ein Gedenkbuch (1907) (v. George herausgegeben, enth. auch Gedichte anderer) </li></ul></ul><ul><ul><li>Der siebente Ring (1907) </li></ul></ul><ul><ul><li>Dante. Stellen aus der Göttlichen Komödie (1909) </li></ul></ul><ul><ul><li>Der Stern des Bundes (1914) </li></ul></ul><ul><ul><li>Das neue Reich (1928) </li></ul></ul>
  11. 11. Komm in den totgesagten Park Das Gedicht eröffnet das Jahr der Seele (1897) <ul><ul><li>Gedichtzyklus </li></ul></ul><ul><ul><li>bewusste Gestaltung </li></ul></ul><ul><ul><li>eigene Typographie </li></ul></ul><ul><ul><li>blockhafte Schrift </li></ul></ul><ul><ul><li>Kleinschreibung </li></ul></ul>Symbolismus : Der Dichter schafft aus Bruchstücken der realen Welt Symbole, Sinnbilder ... Aber auch Naturpoesie, daher ist die Einordnung schwierig
  12. 12. Sprachkritik &quot; Mein Fall ist, in Kürze, dieser: Es ist mir völlig die Fähigkeit abhanden gekommen, über irgend etwas zusammenhängend zu denken oder zu sprechen. &quot; &quot; Ich fühlte in diesem Augenblick mit einer Bestimmtheit, die nicht ganz ohne ein schmerzliches Beigefühl war, daß ich auch im kommenden und im folgenden und in allen Jahren dieses meines Lebens kein englisches und kein lateinisches Buch schreiben werde: [...] nämlich weil die Sprache, in welcher nicht nur zu schreiben, sondern auch zu denken mir vielleicht gegeben wäre, weder die lateinische noch die englische, noch die italienische oder spanische ist, sondern eine Sprache, in welcher die stummen Dinge zuweilen zu mir sprechen, und in welcher ich vielleicht einst im Grabe vor einem unbekannten Richter mich verantworten werde. &quot; Hugo von Hofmannsthal
  13. 13. Andere Autoren <ul><ul><li>Arthur Schnitzler ( 1862-1931 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Stefan George ( 1868-1933 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Hugo von Hofmannsthal ( 1874-1929 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Thomas Mann ( 1875-1955 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Rainer Maria Rilke ( 1875-1926 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>Hermann Hesse ( 1877-1962 ) </li></ul></ul>
  14. 14. Das neuromantische Gedicht nach Stefan George <ul><ul><li>kurz </li></ul></ul><ul><ul><li>höhere geistige Kunst </li></ul></ul><ul><ul><li>&quot;lyrische Stimmungskunst&quot; </li></ul></ul><ul><ul><li>richtet sich immer nur an einen Menschen </li></ul></ul><ul><ul><li>Form = Einheit von Auswahl, Maß und Klang </li></ul></ul><ul><ul><li>höchster, endgültigster Ausdruck eines Geschehens </li></ul></ul><ul><ul><li>Verklärung des wirklich Erlebten </li></ul></ul><ul><ul><li>Fühlen ist wichtiger als Wissen </li></ul></ul><ul><ul><li>Wichtig: Man kann ein Erlebnis erst in Schönheit gestalten, wenn es in gehörige Ferne gerückt ist </li></ul></ul>
  15. 15. Das Drama der Neuromantik <ul><ul><li>stärkere Entfaltung, als Lyrik und Epik </li></ul></ul><ul><ul><li>Anpassung an die Bedürfnisse des Publikums </li></ul></ul><ul><ul><li>Vorliebe für ein anspruchsvolles Bühnenbild, Lichteffekte und prunkvolle Ausstattung </li></ul></ul><ul><li>Beispiel </li></ul><ul><ul><li>die Pantomime &quot;Das Wunder&quot; ( 1912 ) </li></ul></ul><ul><ul><li>enthielt alle neuromantischen Themen </li></ul></ul><ul><ul><li>wurde als Massenveranstaltung arrangiert und lief überaus erfolgreich </li></ul></ul>
  16. 16. Themen <ul><ul><li>Die Antike </li></ul></ul><ul><ul><li>Bezug auf geschichtliche Ereignisse </li></ul></ul><ul><ul><li>Mythen, Sagen und mittelalterliche Erzählungen </li></ul></ul><ul><ul><li>Exotische Stoffe </li></ul></ul><ul><ul><li>Märchen </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Welt des Übersinnlichen </li></ul></ul><ul><ul><li>Religion und Glaube </li></ul></ul><ul><ul><li>Die Einheit von Liebe, Schuld und Tod </li></ul></ul>
  17. 17. ... Fragen?
  18. 18. Aufgabe
  19. 19. Double-click to add title :)

×