Mein Betriebs -
   Praktikum
17. – 21.11.2008
INHALTSVERZEICHNIS

 Begrüssung

 Über  das Unternehmen
 Tagebuch & Bilder

 Meine Meinung über das

  Praktikum
 Sch...
J o h a n n a Fre i
                       ( G r ü n d e r in )

K a t h r in H u s i
– Fre i
G e s c h ä fts fü
         ...
ÜBER DAS UNTERNEHMEN
Familienunternehmen
Gegründet 1985
5 Familienmitglieder ; insgesamt 14 Mitarbeiter

                T...
Ringstrasse ( Hauptgeschäft)
Olten




                               Sälipark Olten




        Bahnhof Olten
Über das Interview mit Johanna
             Frei
2‘000‘000   Fr. Umsatz

    Legt    viel Wert auf die Betreuung der Kun...
Mein Wochentagebuch
Vorbereitung & Mithilfe
für die
Weihnachtsausstellung




                          Hochzeitsdekoratio...
Erstellen von Grabschmuck &
                 Kränzen




Dekoration des
Geschäftes
Meine Meinung

   lehrreich
   spannend
   unterhaltsam
   anstrengend
   gutes Team & nette Leute
   gut betreut
Noch
Fragen?
Danke für die
Aufmerksamkeit
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Blumenhaus Frei

565 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
565
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Blumenhaus Frei

  1. 1. Mein Betriebs - Praktikum 17. – 21.11.2008
  2. 2. INHALTSVERZEICHNIS  Begrüssung  Über das Unternehmen  Tagebuch & Bilder  Meine Meinung über das Praktikum  Schlusswort
  3. 3. J o h a n n a Fre i ( G r ü n d e r in ) K a t h r in H u s i – Fre i G e s c h ä fts fü G is e la F r e i h r e r in Durs Frei ( Büro) Ehemann von J. Frei Jörg Frei ( Büro )
  4. 4. ÜBER DAS UNTERNEHMEN Familienunternehmen Gegründet 1985 5 Familienmitglieder ; insgesamt 14 Mitarbeiter Topqualität Auf gute Qualität und Frische der Blumen wird besonders Wert gelegt Chancen für junge Leute Zur Zeit werden vier junge Berufsleute zur Floristin EFZ ausgebildet Standorte Das Hauptgeschäft an der Ringstrasse in Olten Filialen im Bahnhof Olten & im Sälipark Beschaffung 60% Holland, 15% Schweiz, 10% Italien, 10% Deutschland/ Dänemark, 2% Frankreich, 2% Israel, Afrika- Nord, Südamerika & Kanada, 1% Asien/ Ozeanien
  5. 5. Ringstrasse ( Hauptgeschäft) Olten Sälipark Olten Bahnhof Olten
  6. 6. Über das Interview mit Johanna Frei 2‘000‘000 Fr. Umsatz Legt viel Wert auf die Betreuung der Kunden Jeden Tag Lieferungen ( Schnitt-, Topf- und Assesoirs beschaffen sie selber Am Anfang bekam sie kein Kapital, sie machte alles selber. Viele Vorteile der Standorte
  7. 7. Mein Wochentagebuch Vorbereitung & Mithilfe für die Weihnachtsausstellung Hochzeitsdekorationen & Sträusse anfertigen
  8. 8. Erstellen von Grabschmuck & Kränzen Dekoration des Geschäftes
  9. 9. Meine Meinung  lehrreich  spannend  unterhaltsam  anstrengend  gutes Team & nette Leute  gut betreut
  10. 10. Noch Fragen?
  11. 11. Danke für die Aufmerksamkeit

×