107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung

311 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
311
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

107 de wp_knigge-magie-ausstrahlung

  1. 1. Die Magie der guten Ausstrahlung Werner Knigge mit Unterstützung durch
  2. 2. 2 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Inhalt Einleitung ................................................................................................................3 Alles eine Frage der Energie ...................................................................................4 Das Prinzip von innen nach außen .........................................................................5 Die Zusammenhänge des Wirkungskreises ...........................................................6 Die Bedeutung der Glaubenssätze ........................................................................7 Die Welt in der wir leben .........................................................................................8 Energieräuber Stress und Ärger .............................................................................9 Über die innere Balance zur Ausstrahlung ...........................................................10 Getrieben werden – Bewusst-sein .......................................................................11 Oberflächlichkeit – Achtsamkeit ...........................................................................11 Haben – Sein ........................................................................................................11 Pessimismus – Optimismus .................................................................................12 Rastlosigkeit – Präsenz ........................................................................................12 Prestige – Sinnhaftigkeit .......................................................................................12
  3. 3. 3 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Der Mensch ist, was er denkt. Was er denkt, strahlt er aus. Was er ausstrahlt, zieht er an. Unbekannter Autor Die Magie einer guten Ausstrahlung ... ist erlernbar. Warum besitzen manche Menschen offensichtlich mehr Ausstrahlung als andere? Was zeichnet diese Men-schen aus? Und ist diese Ausstrahlung etwas, was man und frau erlernen kann? Und wenn ja, wie? Was wir genau bei charismatischen Menschen wahr-nehmen, ist schwer zu beschreiben. Ausstrahlung zeigt sich in einer sehr feinen Körpersprache, die aber von jedem von uns verstanden wird. Es ist ein komplexes Zusammenspiel von Mimik, Gestik, Körperhaltung und Sprache. Es zu trainieren, ist auf Grund der Komplexität eine große Herausforderung und ohne den entsprechenden inneren Zustand zum Scheitern verurteilt. Dies dürfte nur einigen herausragenden Schauspielern gelingen. Viel sinnvoller ist es daher, sich mit dem inneren Zustand und dem persönlichen Energiehaushalt zu beschäftigen. Wie erreichen wir ein hohes positives Energie-niveau und wie können wir es dauerhaft halten?
  4. 4. 4 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Wahre Größe ist eine innere Errungenschaft; wenn ein Mensch wahre Größe besitzt, strahlt er sie ohne sein eigenes Zutun aus. Meister Hsing Yun, Wahrhaftig leben. Buddhistische Ethik im Alltag Alles eine Frage der Energie Wie der Begriff bereits vermuten lässt, hat Ausstrahlung etwas mit Energie zu tun. Damit etwas strahlen kann, benötigt es eine Energiequelle und je größer die Energiequelle desto heller wird die Leuchtkraft. Dies ist bei der menschlichen Ausstrahlung nicht anders. Der innere energeti-sche Zustand spiegelt sich in der Wirkung auf andere Menschen wider. Im Gegensatz zu unserer westlichen Welt besitzt der Begriff der Energie im asia-tischen Raum einen wesentlich höheren Stellenwert. Übersetzt mit dem Wort Chi (auch Qi) bildet er den Ursprung bei der Behandlung von Krankheiten und den Weg für eine hohe Lebensqualität. So ist nach der traditionellen chinesischen Medizin jede Krankheit auf ein schwaches oder gestörtes Chi zurück zu führen. Auch bei uns gewinnt die Integration dieser Philosophie in die westliche Medizin immer mehr Anhänger. Viele von uns nutzen östliche Entspannungstechniken und Meditationsübun-gen zum Ansammeln eines erhöhten Chi und damit für mehr Gelassenheit und Lebensqualität. Paart sich diese Energie mit einer verstärkten Ausgeglichenheit, die wiederum auf Gelassenheit und Selbstsicherheit beruht, ergibt sich zwangsläufig eine hohe Ausstrahlung. Ausstrahlung ist das Ergebnis einer hohen positiven Energie und einer inneren Ausgeglichenheit: Ausstrahlung = Energie x Ausgeglichenheit
  5. 5. 5 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Es ist eine große Torheit, um «nach außen» zu gewinnen, «nach innen» zu verlieren, das heißt für Glanz, Prunk, Titel und Ehre, seine Ruhe, Muße und Unabhängigkeit ganz oder großenteils hinzugeben. Arthur Schopenhauer, Aphorismen zur Lebensweisheit Das Prinzip von innen nach außen Eine nachhaltige Ausstrahlung zu besitzen bedeutet, weitgehend unabhängig von äußeren Bedingungen zu sein. Denn, von innen nach außen heißt zu aller-erst, die Verantwortung für den eigenen Zustand und die daraus resultierende Ausstrahlung zu übernehmen. Der Ursprung unserer Ausstrahlung liegt in unserem Kern. Der Weg dahin verläuft über den inneren Dialog. Das Er-staunliche am inneren Dialog ist, dass wir die Antworten auf alle Fragen bereits in uns tragen. Wenn wir diesen Dialog eingehen, finden wir zu einer inneren Haltung und über diese Haltung zu einem inneren Zustand der uns Energie liefert.
  6. 6. 6 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Gefühle Ge danken Sprache Wirkungskreis Körpersprache Die Zusammenhänge des Wirkungskreises In diesem Wirkungskreis wird der Zusammenhang zwischen Innen und Außen auf eine andere Weise dargestellt. Die Bereiche Gedanken und Gefühle gehören zum Innen, zur mentalen Ebene. Sie stellen die Quelle unserer Wirkung dar, die dann durch Körpersprache und Sprache nach außen dringt.
  7. 7. 7 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Mit der Kraft der Gedanken bestimmen wir nicht nur über Gesundheit und Krankheit sondern unsere Gedanken sind unser Schicksal. Das ist eine Gesetzmäßigkeit, der sich keiner entziehen kann; aber gleichzeitig eine wunderbare Chance. William James, Philosoph und Psychologe Die Bedeutung der Glaubenssätze Glaubenssätze sind die größten Energielieferanten. Es sind Einstellungen, die unser Leben maßgebend prägen. Sie entwickeln sich aus Überlieferung und gemachten Erfahrungen. Darüber hinaus scheint jeder Mensch von Geburt an ein Grundwertekonzept in sich zu tragen. Dieses Grundwerte-konzept hilft uns, friedlich und damit entspannt in einem sozialen Gefüge zu leben. Es sind die Grundregeln unseres Umgangs. Unsere Glaubenssätze bauen im Normalfall also auf ethischen Grundprinzipien auf. Was aber entscheidend ist: Glaubens-sätze bestimmen unser Verhalten und unseren Energiehaushalt. Sie entziehen oder liefern uns Energie. Fatal ist dabei, dass sie uns zwar massiv steuern, wir uns ihrer aber nicht immer bewusst sind.
  8. 8. 8 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Sich selbst zu erkennen, bedeutet auch, die Umstände zu verstehen, die dein Selbst überdecken. Werner Knigge Die Welt in der wir leben Welche Ursachen sind für das immer wiederkehrende Energiedefizit verantwort-lich? Die Antwort lautet: Wir entfernen uns immer mehr von den nachhaltigen Energiespendern. Unser Leben befindet sich außerhalb der Balance, weil wir uns, wie kleine Hamster in einem Rädchen, abstrampeln, um Dinge zu erreichen, die uns sowieso kein Glück und keine Energie bringen. Der Philosoph Richard David Precht, Autor des Buches „Wer bin ich und wenn ja wie viele“ hat dies einmal so formuliert: „Wir kaufen Dinge, die wir nicht brauchen, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen; mit Geld, das wir nicht haben“. Es ist unsere Gesellschaft, die sich über Besitz und nicht über Sein definiert.
  9. 9. 9 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge „Die Leute“, sagte der kleine Prinz, „schieben sich in die Schnellzüge, aber sie wissen gar nicht, wohin sie fahren wollen. Nachher regen sie sich auf und drehen sich im Kreis...“ Und fügte hinzu: „Das ist nicht der Mühe wert...“ Antoine de Saint-Exupéry Energieräuber Stress und Ärger Stress und Ärger sind wohl die größten Energie- und Ausstrahlungsvernichter. Der bewusste Umgang mit diesen Energieräubern ist der Schlüssel für ein erhöhtes Energieniveau. Zur Veränderung stehen uns zwei Strategien zur Verfügung: 1. Die Veränderung der Situation 2. Die Veränderung der Glaubenssätze Die erste Strategie dürfte einleuchtend sein. Wenn mir etwas Stress bereitet, dann sollte ich mich davon trennen, oder es verändern. Dies ist jedoch oft nicht so einfach, wie es sich anhört. Manche Stressfaktoren lassen sich am besten über die Veränderung der damit verbundenen Glaubenssätze reduzieren.
  10. 10. 10 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Nur ein Mensch von höchster und glücklichster geistiger Ausgeglichenheit versteht es, auf eine Weise fröhlich zu sein, die ansteckend wirkt, das heißt unwiderstehlich und gutmütig. Fjodor M. Dostojewski Über die innere Balance zur Ausstrahlung Die größte Diskrepanz zwischen den gesellschaftlichen Bedingungen und den Voraussetzungen für eine magische Ausstrahlung liegt in den folgenden Punkten: Gesellschaft Idealsituation Getrieben werden Bewusst-sein Oberflächlichkeit Achtsamkeit Haben Sein Pessimismus Optimismus Rastlosigkeit Präsenz Prestige Sinnhaftigkeit
  11. 11. 11 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Getrieben werden Bewusst-sein „Mache dir deinen gegenwärtigen Zustand bewusst.“ Häufig ist die Verantwortung für unseren Zustand ein komplexes Gebilde und dies gilt vielfach auch für die vermeintlich leicht zu identifizierbaren Ursachen. Bei der Ergründung der Ursachen für unseren energetischen Zustand existieren 3 richtungsweisende Strategien. 1. Die Energieräuber ergründen und damit umgehen. 2. Loslassen von Energieverzehrern. 3. Sich der Energiegeber bewusster werden. Oberflächlichkeit Achtsamkeit Der Begriff Achtsamkeit war noch vor kurzer Zeit reserviert für Menschen, denen man eher mit Skepsis gegenüber stand. Nachdem unser Expräsident Horst Köhler in seiner letzten Weihnachtsansprache zur einer „Kultur der Achtsamkeit“ aufrief, hat sich dies offensichtlich geändert. Achtsamkeit setzt sich aus zwei wesentlichen Faktoren zusammen: Entschleunigung und Wahrnehmung. Haben Sein Wie definiere ich mich? Über meinen Besitz oder meine Existenz? Bin ich liebenswert durch die materiellen Dinge, die mich umgeben oder durch mein persönliches Wesen?
  12. 12. 12 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Pessimismus Optimismus „Wähle deine Einstellung“ (deinen Glaubenssatz) lautet die Devise. Bereits morgens beim Aufstehen triffst du eine Entscheidung, ob es dir heute gut gehen wird oder nicht. Der griechische Philosoph Epiktet hat diese Erkenntnis schon vor beinahe 2000 Jahren wie folgt auf den Punkt gebracht: „Es sind nicht die Dinge selbst, die uns Probleme bereiten, sondern die Gedanken, die wir uns dazu machen!“ Rastlosigkeit Präsenz Die Komplexität unseres Lebens ist eine große Herausforderung. Kaum haben wir ein „Thema“ erledigt warten schon 100 (gefühlt 1000) andere auf Bearbeitung. Und während wir uns der nächsten Aufgabe widmen schwirren die anderen mehr oder weniger in unserem Kopf herum. Präsent sein bedeutet, sich mit allen Sinnen in der Gegenwart zu befinden und alle anderen Dinge loszulassen. Prestige Sinnhaftigkeit Sinn ist nichts, über das man stolpert, so wie die Antwort auf ein Rätsel oder der Preis bei einer Schnitzeljagd. Sinn ist etwas, das man selbst im Zentrum seines Lebens aufbaut. Man erbaut es aus seiner Vergangenheit, aus seiner Zuneigung und Loyalität, aus den Erfahrungen der Menschen, die man erlebt hat, aus seinen eigenen Gaben und seinem Verstand, aus all dem, woran man glaubt, aus den Dingen und Menschen, die man liebt, aus den Werten, für die man etwas aufzugeben bereit ist. Alle Zutaten sind vorhanden. Doch du bist der einzige Mensch, der sie zusammenfügen kann zu dem Muster, das dein Leben ist. Trage Sorge, dass es ein Leben ist, das Würde und Sinn für dich hat. Wenn das gelingt, dann fällt der Ausschlag des Pendels nach Erfolg und Misserfolg kaum mehr ins Gewicht. John Gardner aus FISH
  13. 13. 13 Die Magie der Ausstrahlung - Werner Knigge Werner Knigge www.success-in-balance.de werner.knigge@success-in-balance.de
  14. 14. Citrix Online Citrix Online stellt sichere und spielend einfach zu bedienende Online-Lösungen für orts- und zeitunabhängige Zusammenarbeit bereit. Ob GoToMeeting™ für Online-Meetings, GoToWebinar™ für Online-Events, GoToAssist™ Corporate für den Kunden-Support, GoToManage™ für die Verwaltung und den Support kompletter Systemumgebungen oder GoToMyPC™ für den Fernzugriff auf den Büro-PC: Anwender steigern mit unseren Produkten ihre Produktivität, senken Reisekosten, optimieren Vertriebsprozesse warten IT-Infrastrukturen und halten Online-Events und Schulungen auf globaler Basis ab. Zu unseren Kunden zählen mehrere zehntausend Unternehmen und ein vielfaches an Einzelpersonen. Citrix Online ist ein Geschäftsbereich von Citrix Systems Inc. (NASDAQ: CTXS). Das Unternehmen hat seinen Sitz in Santa Barbara, Kalifornien. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.citrixonline.de GoToMeeting und GoToWebinar ausprobieren: Vertrieb kontaktieren Tel. 0800 182 0591 GoToMeeting und GoToWebinar gratis testen http://www.gotomeeting.de http://www.gotowebinar.de mit Unterstützung durch Citrix Online Division 7414 Hollister Avenue Goleta, CA 93117 U.S.A. T +1 805 690 6400 info@citrixonline.com Media inquiries: pr@citrixonline.com T +1 805 690 2969 Citrix Online Europe Middle East & Africa Citrix Online UK Ltd Chalfont Park House Chalfont Park, Gerrards Cross Bucks SL9 0DZ United Kingdom T +44 (0) 800 011 2120 europe@citrixonline.com Citrix Online Asia Pacific Level 3, 1 Julius Ave Riverside Corporate Park North Ryde NSW 2113 Australia T +61 2 8870 0870 asiapac@citrixonline.com Informationen über Citrix Online Dank Online-Collaboration können sich Internetnutzer live gegenseitig Bildschirmansichten teilen, um Texte, Kalkulationen, Grafiken und sonstige Dokumente gemeinsam zu bearbeiten. Alles was dazu nötig ist, sind ein internetfähiger Computer und eine optionale Webcam für Videokonferenzen. Unsere Nutzer leisten einen aktiven Beitrag zum Klima- und Umweltschutz. ©2011 Citrix Online, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Citrix® ist eine eingetragene Marke von Citrix Systems, Inc. in den USA und anderen Ländern. GoToAssist®, GoToManage®, GoToMeeting®, GoToMyPC®, GoToTraining® und GoToWebinarTM sind Marken bzw. eingetragene Marken von Citrix Systems, LLC, in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken TM und eingetragenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. 14 107DE_WP/2011-12-16

×