Wissenskommunikation, M
arketing oder PR?
Die digitalen Kommunikationsprozesse von Blogilates
Kristina Bachmann
19.12.2013...
Agenda
•

Blogilates

•

Die Kanäle

•

Die Kommunikationsprozesse





Digitale Kommunikation
Wissenskommunikation
Ma...
Blogilates
•

Urheberin: Cassey Ho, zertifizierte

Fitness-Instructor
•

Plattform für Pilates-, Fitness-,
und Ernährungsv...
4
Die Kanäle
•

Facebook: über 180.000 Likes

•

Zwei YouTube-Kanäle: über 340 kostenlose Videos

•

Blog: Bündelt alle Inha...
Die Kommunikationsprozesse

Digitaler Kommunikationsprozess:
Ein digitaler Kommunikationsprozess ist eine intendierte Hand...
Die Kommunikationsprozesse
Wissenskommunikation
„(…) Wissenskommunikation [hat] dann stattgefunden, wenn eine
Erkenntnis, ...
Die Kommunikationsprozesse
Marketing

„Marketing ist eine unternehmerische Denkhaltung. Sie konkretisiert sich in der
Anal...
Die Kommunikationsprozesse
Marketing

Anspruchsgruppen
•

Den User, der einen oder
mehrere KommunikationsKanäle nutzt

•

...
Die Kommunikationsprozesse
PR

“Public relations is a distinctive management function which helps establish and
maintain m...
Die Kommunikationsprozesse
PR

Anspruchsgruppen
•

Sport/Pilates-Begeisterte

•

Ernährungsinteressierte

•

Sportzeitunge...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

W., M. oder PR

780 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
780
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
32
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

W., M. oder PR

  1. 1. Wissenskommunikation, M arketing oder PR? Die digitalen Kommunikationsprozesse von Blogilates Kristina Bachmann 19.12.2013 1
  2. 2. Agenda • Blogilates • Die Kanäle • Die Kommunikationsprozesse     Digitale Kommunikation Wissenskommunikation Marketing PR 2
  3. 3. Blogilates • Urheberin: Cassey Ho, zertifizierte Fitness-Instructor • Plattform für Pilates-, Fitness-, und Ernährungsvideos/tipps • Gleichzeitiger Vertrieb von Sportartikeln • Erlaubnis Screenshots von BlogilatesKanälen zu benutzen vorhanden 3
  4. 4. 4
  5. 5. Die Kanäle • Facebook: über 180.000 Likes • Zwei YouTube-Kanäle: über 340 kostenlose Videos • Blog: Bündelt alle Inhalte der anderen Kanäle • Tumblr: über 1.875 Posts • Twitter: über 114.000 Follower, 22.500 Tweets • Pinterest: über 59.000 Follower, 1.060 Pins • Instagram: über 310.000 Follower, 1.400 Posts • App (Android & iOS): 4+ Bewertung, über 50.000 Android Downloads 5
  6. 6. Die Kommunikationsprozesse Digitaler Kommunikationsprozess: Ein digitaler Kommunikationsprozess ist eine intendierte Handlung, die ein Ziel verfolgt und mit Hilfe des Austausches von digitaler Nachrichten über digitale Kommunikationskanäle, wie etwa das Internet oder das WWW, erfolgt. 6
  7. 7. Die Kommunikationsprozesse Wissenskommunikation „(…) Wissenskommunikation [hat] dann stattgefunden, wenn eine Erkenntnis, Erfahrung oder Fertigkeit von einer Person aufgrund von Kommunikation adäquat rekonstruiert werden konnte.“(Eppler & Reinhardt, 2004, S. 1)  Wissenskommunikation findet statt, wenn Personen Blogilates-Videos/Bilder/-Texte ansehen, verstehen und nachahmen 7
  8. 8. Die Kommunikationsprozesse Marketing „Marketing ist eine unternehmerische Denkhaltung. Sie konkretisiert sich in der Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle sämtlicher interner und externen Unternehmensaktivitäten, die durch eine Ausrichtung der Unternehmensleistungen am Kundennutzen im Sinne einer konsequenten Kundenorientierung darauf abzielen, absatzmarktorientierte Unternehmensziele zu erreichen.“ 8
  9. 9. Die Kommunikationsprozesse Marketing Anspruchsgruppen • Den User, der einen oder mehrere KommunikationsKanäle nutzt • Hersteller von Sportartikeln • Herstellern von Lebensmittel speziell für Sportler/Ernährungsbewusste • YouTube (Blogilates ist YouTube-Partner) 9
  10. 10. Die Kommunikationsprozesse PR “Public relations is a distinctive management function which helps establish and maintain mutual lines of communication, understanding, acceptance and cooperation between an organization and its publics; involves the management of problems or issues; helps management to keep informed on and responsive to public opinion; defines and emphasizes the responsibility of management to serve the public interest; helps management keep abreast of and effectively utilize change, serving as an early warning system to help anticipate trends; and uses research and sound and ethical communication techniques as its principal tools.” (Harlow, 1976, S. 36) 10
  11. 11. Die Kommunikationsprozesse PR Anspruchsgruppen • Sport/Pilates-Begeisterte • Ernährungsinteressierte • Sportzeitungen-, zeitschriften, magazine • Sportunternehmen (Bekleidung, Geräte, Fitnessstudios) • Hersteller von Lebensmitteln 11

×