Fragebogen Wettbewerb 2013

466 Aufrufe

Veröffentlicht am

Auch die Rügener Handwerksbetriebe sind aufgerufen sich zu beteiligen; mehr Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Lokalen Bündnisses 03838 3150120 oder über diesen Link Hier können Sie sich den Fragebogen downloaden.“

Veröffentlicht in: News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
466
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
369
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fragebogen Wettbewerb 2013

  1. 1. __________________________________________________________________________________Lokales Bündnis für Familien auf Rügen – Bahnhofstraße 44 – 18528 Bergen auf RügenTel. 03838 – 3150120 Fax 03838 – 3150121 E-Mail info@ruegen-tut-gut.deBitte bis zum 30.09.2013 einsenden an:BewerbungsbogenLokales Bündnis für Familien auf Rügenc/o Rügen tut gut e.V.Bahnhofstraße 4418528 Bergen auf RügenTeilnahme am Wettbewerb „Familienfreundlichstes Unternehmen auf Rügen“1. Angaben zum UnternehmenName des Unternehmens: ____________________________________________________Straße/Hausnummer: ____________________________________________________PLZ/Ort: ____________________________________________________Telefon/Telefax: ____________________________________________________E-Mail: ____________________________________________________Ansprechpartner/-in: ____________________________________________________Ihre Position: ____________________________________________________2. Das Unternehmen2.1. Branche:Tourismus/Hotellerie/Gastronomie Sozialwesen/GesundheitswesenDienstleistung/Handel VerwaltungHandwerk/produzierendes Gewerbe2.2. Anzahl der Beschäftigten insgesamt:Frauen _______ Männer _______2.3. Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Mitarbeiter, der als Ansprechpartner fürdas Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Pflege „steht?Ja Nein2.4. Ist das Thema „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ Teil regelmäßigerMitarbeitergespräche?Ja Nein
  2. 2. __________________________________________________________________________________Lokales Bündnis für Familien auf Rügen – Bahnhofstraße 44 – 18528 Bergen auf RügenTel. 03838 – 3150120 Fax 03838 – 3150121 E-Mail info@ruegen-tut-gut.de3. Bitte begründen Sie hier Ihre Bewerbung als familienfreundlichstes Unternehmen aufRügen? Was ist besonders familienfreundlich in Ihrem Unternehmen?________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________4. Welche familienorientierten Angebote wurden in Ihrem Unternehmen bereitsrealisiert?_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________5. Welche familienfreundlichen Maßnahmen sind in Ihrem Unternehmen geplant?_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________6. Regelung der Arbeitszeiten sowie Arbeitsort in Ihrem Unternehmen?6.1. Flexibilität der Arbeitszeit, zum Beispiel:Gleitzeit mit KernarbeitszeitGleitzeit ohne KernarbeitszeitVertrauensarbeitszeit (freie Gestaltung der Arbeitszeit)TelearbeitIndividuelle Arbeitszeitregelungen, abgestimmt auf Kindergarten-, Schul- oderPflegezeitenSonstiges: _____________________________________________________________6.2. Teilzeit: Ja NeinWenn ja, Anzahl der Teilzeitbeschäftigte: Frauen _______ Männer ________6.3. Teilzeitformen, zum Beispiel:Jobsharing Teilzeitarbeit während der ElternzeitTeilzeitarbeit Teilzeit nach ErziehungsfreistellungAltersteilzeit Flexible Tages- und WochenarbeitszeitIndividuell vereinbarte Arbeitszeiten Übertragung von ArbeitszeitenSonstiges: _____________________________________________________________
  3. 3. __________________________________________________________________________________Lokales Bündnis für Familien auf Rügen – Bahnhofstraße 44 – 18528 Bergen auf RügenTel. 03838 – 3150120 Fax 03838 – 3150121 E-Mail info@ruegen-tut-gut.de7. Führungskompetenz und PersonalentwicklungFamiliengerechte Fort- und Weiterbildungsangebote/Personalentwicklung, zum Beispiel:Weiterbildungsmaßnahmen für TeilzeitbeschäftigteWeiterbildungsmaßnahmen für in der Elternzeit befindliche Mitarbeiterinnen undMitarbeiterWeiterbildungsmaßnahmen mit Organisation von KinderbetreuungWeiterbildungsmaßnahmen zu gesicherten Betreuungszeiten in Wohn- bzw.ArbeitsortnäheKontakthaltemöglichkeiten während der Elternzeit, RückkehrgesprächeMaßnahmen zur Wiedereingliederung in das Unternehmen nach der ElternzeitSchulung der Personalentwicklungsverantwortlichen in Bezug auf Vereinbarkeit vonBeruf und FamilieSonstiges: _________________________________________________________________________________________________________________________________8. Services für die Mitarbeiter und deren Familien8.1. Betreuungsangebote für Kinder, zum Beispiel:Unterstützung bei der Suche nach BabysitternBelegplätze in Betreuungseinrichtungen(unbezahlte) Freistellung bei plötzlichen Betreuungsfällen für KinderGgf. Möglichkeit der Mitnahme der Kinder ins Unternehmen/BüroUnterstützung der Eltern bei der Kinderbetreuung in NotsituationenSonstiges: _________________________________________________________________________________________________________________________________8.2. Betreuungsangebote für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen, z.B.:Unterstützung der Mitarbeiter in Notfällen bei der Betreuung zu pflegenderAngehörigerUnterstützung der Mitarbeiter bei der Suche nach Pflegediensten/Pflegeplätzen(unbezahlte)Freistellung bei plötzlichen Betreuungsfällen von zu pflegendenAngehörigenSonstiges: _________________________________________________________________________________________________________________________________9. Finanzielle Unterstützung durch das Unternehmen9.1. Finanzielle Unterstützung der Mitarbeiter, zum Beispiel:Materielle Unterstützung nach der Geburt eines Kindes / GeburtsbeihilfeZuschuss zu den Kinderbetreuungskosten / Fahrtkosten / EssenskostenSonstiges: _____________________________________________________________
  4. 4. __________________________________________________________________________________Lokales Bündnis für Familien auf Rügen – Bahnhofstraße 44 – 18528 Bergen auf RügenTel. 03838 – 3150120 Fax 03838 – 3150121 E-Mail info@ruegen-tut-gut.de9.2. Finanzielle Unterstützung im sozialen Bereich, zum Beispiel:SponsoringSpendenKooperation mit sozialen Einrichtungen auf der Insel (z.B. Erwerb von Belegplätzen inKitas, finanzielle Unterstützung bei Veranstaltungen und Festen)Sonstiges: _________________________________________________________________________________________________________________________________10. Gibt es in Ihrem Unternehmen familienorientierte Maßnahmen, die im Fragebogennicht berücksichtigt wurden?Ja, und zwar __________________________________________ Nein______________________________________________________________________________________________________________________________________________________Einverständniserklärung:Wir sind damit einverstanden, dass unser Unternehmen im Rahmen der Berichterstattungzum Wettbewerb namentlich genannt wird.Ja NeinBitte senden Sie Ihren Bewerbungsbogen ausgefüllt und unterschrieben an das LokaleBündnis für Familien zurück. Vielen Dank und viel Glück!Ort, Datum __________________________ Unterschrift ______________________________

×