Do's and Don'ts bei (Online-)Kampagnen

1.150 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wir wollen also die Welt retten ...
Bei der Erarbeitung von (Online-)Kampagnen für NGOs sind wir immer wieder auf vergleichbare Fragen und Probleme gestoßen. Daraus ist eine Präsentation entstanden, die sich mit wesentlichen Eckpunkten der Kampagnenplanung und Umsetzung befasst.

CC Lizenz der Fotos: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.150
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
433
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Do's and Don'ts bei (Online-)Kampagnen

  1. 1. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei (Online-)Kampagnen Foto: electronavalanche / flickr.com (CC Lizens) Dienstag, 1. Oktober 2013
  2. 2. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen BILDUNG VS. KAMPAGNE Dienstag, 1. Oktober 2013
  3. 3. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen BILDUNG VS. KAMPAGNE Brennglasfunktion umfassende Aufklärung Dienstag, 1. Oktober 2013
  4. 4. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Kein Problem „Die Welt ist schlecht, hinterhältig und gemein AHA, AHA Wollt ihr die Wahrheit hören NEIN“ - Fettes Brot - Kampagnen sind ein Brennglas auf ein bestimmtes Problem. Also muss das Problem genau benannt werden können. „Worum geht es mir eigentlich?“ „Was möchte ich konkret ändern?“ Je besser ein Problem eingegrenzt und beschrieben wird, um so greifbarer wird es für Ihre Zielgruppe. Dienstag, 1. Oktober 2013
  5. 5. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Keine Lösung „Da muss man doch was machen!“ - Das Bauchgefühl - Warum sollte jemand Ihre Kampagne unterstützen? Was wollen Sie damit erreichen und warum ist gerade diese oder jene Form von Unterstützung wichtig, notwendig und vor allem Erfolg versprechend? Dienstag, 1. Oktober 2013
  6. 6. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Kein Erfolg „... und sie lebten glücklich und zufrieden bis an ihr Lebensende“ - diverse Märchen - Wer kein Problem und keine Lösung beschreiben kann, wird auch keinen Erfolg definieren können. Warum brauche ich 50.000 Unterschriften? Warum müssen wir 1.000.000 € Spenden sammeln? Wieso brauchen wir ganz viele Menschen auf der Straße? Dienstag, 1. Oktober 2013
  7. 7. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Das Problem & Ich „Das geht mich doch nichts an!“ - diverse Stammtische - Klar definierte Ziele bzw. Erfolge machen Ihre Kampagne nachvollziehbar und helfen zu erklären, warum ICH wichtig für die Kampagne bin. Dienstag, 1. Oktober 2013
  8. 8. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Mein Ziel DIE BREITE ÖFFENTLICHKEIT Mein Budget EINE KLEINIGKEIT Dienstag, 1. Oktober 2013
  9. 9. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen RESSOURCEN SINNVOLL EINSETZEN FOKUS AUF BESTIMMTE ZIELGRUPPEN MEDIENVERHALTEN VERSTEHEN Dienstag, 1. Oktober 2013
  10. 10. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Unsere Kampagne ist also gestartet ... HILFE, DIE ANTWORTEN JA! Dienstag, 1. Oktober 2013
  11. 11. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen KOMPETENZEN ABKLÄREN ARBEIT STRUKTURIEREN QUALITÄT VS. QUANTITÄT REALISTISCHE PLANUNG Dienstag, 1. Oktober 2013
  12. 12. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen MEINE DRAMATURGIE Foto: eisenbahner / flickr.com (CC Lizens) Dienstag, 1. Oktober 2013
  13. 13. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen WANN STARTE ICH? MIT WELCHER LAUFZEIT? WIE STRUKTURIERE ICH MEINE MAßNAHMEN? WIE VERMEIDE ICH PAUSEN? Dienstag, 1. Oktober 2013
  14. 14. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen NACHHALTIGKEIT Wie gehe ich mit meinen Unterstützer/innen um? Gibt es einen Mehrwert für sie? Habe ich eine Exit-Strategie? Dienstag, 1. Oktober 2013
  15. 15. Wir wollen also die Welt retten ... Do's and Don'ts bei Online-Kampagnen Oh! Wir haben gewonnen! Und jetzt? Foto: ncanup / flickr.com (CC Lizens) Treffen Sie Vorüberlegungen und zeigen Sie sich Ihren Unterstützer/innen gegenüber dankbar. Auch wenn es um „die gute Sache“ geht: Jede/r ist für Anerkennung dankbar. Dienstag, 1. Oktober 2013
  16. 16. Korrektur NachOben Agentur für Kommunikation www.korrekturnachoben.de Leibnizstraße 34 39104 Magdeburg Telefon: +49 (0) 391- 5598467 Telefax: +49 (0) 391- 5598691 E-Mail: mail@korrekturnachoben.de Dienstag, 1. Oktober 2013

×