Wie sieht in der heutigen Wirtschaftslage die richtige Finanzierung für  Ihr  Unternehmen aus?
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Das Bankgespräch </li></ul>
<ul><li>Zwischenberichte: </li></ul><ul><ul><li>Quartalszahlen </li></ul></ul><ul><ul><li>laufende Entwicklung </li></ul><...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Eine gute Vorbereitung ist wichtig </li></ul><ul><ul><li>Kredit ist schwerer zu...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Um trotzdem noch Kredit zu angemessenen  Bedingungen zu bekommen: </li></ul><ul...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Bilanzbesprechung und Ratingvorbereitung </li></ul><ul><ul><li>Grundstein für a...
Warum sollten Sie Ihre Ratingnote kennen? Wissen um Ratingnote Realistische Erwartung Realistisches Konzept Angemessene Ko...
<ul><li>Ratingvorbereitung </li></ul><ul><li>Wie können Sie Ihre Ratingnote verbessern? </li></ul><ul><ul><li>Erfragen Sie...
<ul><li>Ratingvorbereitung </li></ul><ul><li>Wie können Sie Ihre Ratingnote verbessern? </li></ul><ul><ul><li>Simulieren S...
<ul><li>Ratingvorbereitung </li></ul><ul><li>Wie können Sie Ihre Ratingnote verbessern? </li></ul><ul><ul><li>Beschreiben ...
<ul><li>Rating </li></ul><ul><li>kann für Sie zu einem Erfolgsfaktor werden </li></ul><ul><ul><li>was gut für die Ratingno...
<ul><li>Rating </li></ul><ul><li>kann für Sie zu einem Erfolgsfaktor werden </li></ul><ul><ul><li>Ergreifen Sie die Initia...
Unternehmen Markt Inhaber Kredit Einkommen Vermögen quantitative Faktoren qualitative Faktoren wirtschaftliche Verhältniss...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Unternehmenszahlen </li></ul><ul><ul><li>Bilanzen, BWA, Summen- und Saldenliste...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Unternehmenszahlen </li></ul><ul><ul><li>Planung, Controlling, Maßnahmenkatalog...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul></ul><u...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><ul><li>Ihre Wünsche </li></ul></ul><ul><ul>...
<ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul><ul><ul><li>Struktur </li></ul></ul><ul><ul><u...
<ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul><ul><ul><li>Modalitäten </li></ul></ul><ul><ul...
<ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>neue Kredite </li></ul><ul><ul><li>Struktur </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>...
<ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>neue Kredite </li></ul><ul><ul><li>Modalitäten </li></ul></ul><ul><ul><ul><...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>wissen, was Sie...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>alle notwendige...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>alle relevanten...
<ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>ernst nehmen </...
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Analyse der besteh...
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Analyse der geschä...
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Analyse der privat...
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Entwickeln eines G...
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Bankgespräch </li>...
<ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Fazit </li></ul><ul><ul><li>Antwort braucht Zeit </li></...
Noch mehr Infos? Bitte rufen Sie mich an: Johannes Bantzer +49 89 2621 7677 oder E-Mail an [email_address]
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vorbereitung auf das Bankgespräch

979 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
979
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Vorbereitung auf das Bankgespräch

  1. 1. Wie sieht in der heutigen Wirtschaftslage die richtige Finanzierung für Ihr Unternehmen aus?
  2. 2. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Das Bankgespräch </li></ul>
  3. 3. <ul><li>Zwischenberichte: </li></ul><ul><ul><li>Quartalszahlen </li></ul></ul><ul><ul><li>laufende Entwicklung </li></ul></ul><ul><ul><li>Prognose </li></ul></ul><ul><li>anlass- </li></ul><ul><li>bezogen: </li></ul><ul><li>Kredit </li></ul><ul><li>Investition </li></ul><ul><li>erfolgreicher </li></ul><ul><li>Abschluss </li></ul><ul><li>Großauftrag </li></ul><ul><li>Veranstaltung </li></ul>„ einfach mal so“ <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Ergreifen Sie die Initiative - warten Sie nicht auf die Bank </li></ul><ul><li>Einen Anlass gibt es „immer“ </li></ul><ul><li>Jahresgespräch: </li></ul><ul><ul><li>Bilanzvorlage </li></ul></ul><ul><ul><li>Bericht über das abgelaufene Jahr </li></ul></ul><ul><ul><li>Pläne für das laufende Jahr </li></ul></ul><ul><ul><li>voraussichtlicher Bankbedarf </li></ul></ul>Zeit/Aufwand Inhalt
  4. 4. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Eine gute Vorbereitung ist wichtig </li></ul><ul><ul><li>Kredit ist schwerer zu erhalten </li></ul></ul><ul><ul><li>Kredit wird teurer </li></ul></ul><ul><ul><li>Banken erhöhen ihre Anforderungen </li></ul></ul>
  5. 5. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Um trotzdem noch Kredit zu angemessenen Bedingungen zu bekommen: </li></ul><ul><ul><li>offen und regelmäßig kommunizieren </li></ul></ul><ul><ul><li>regelmäßig über die Unternehmensentwicklung berichten </li></ul></ul><ul><ul><li>agieren, statt reagieren </li></ul></ul><ul><ul><li>selber Vorschläge unterbreiten </li></ul></ul>
  6. 6. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Bilanzbesprechung und Ratingvorbereitung </li></ul><ul><ul><li>Grundstein für angemessene Ratingnote </li></ul></ul><ul><li>Information </li></ul><ul><ul><li>relevant, vollständig, offen </li></ul></ul><ul><li>Konzept </li></ul><ul><ul><li>„ Wunschzettel“ </li></ul></ul>
  7. 7. Warum sollten Sie Ihre Ratingnote kennen? Wissen um Ratingnote Realistische Erwartung Realistisches Konzept Angemessene Kondition optimierte Finanzierungen
  8. 8. <ul><li>Ratingvorbereitung </li></ul><ul><li>Wie können Sie Ihre Ratingnote verbessern? </li></ul><ul><ul><li>Erfragen Sie Ihre Ratingnote </li></ul></ul><ul><ul><li>Fragen Sie, wie sie zustande gekommen ist </li></ul></ul><ul><ul><li>Fragen Sie nach Ihren Stärken und </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Schwächen gemäß Rating </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Diskutieren Sie mit der Bank, was Sie besser </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>machen können </li></ul></ul></ul>
  9. 9. <ul><li>Ratingvorbereitung </li></ul><ul><li>Wie können Sie Ihre Ratingnote verbessern? </li></ul><ul><ul><li>Simulieren Sie ein Ratingverfahren </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Analysieren Sie Ihr Stärken-/Schwächen-Profil </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Erläutern Sie bei der Bilanzbesprechung </li></ul></ul><ul><ul><li>ratingrelevante und kritische Punkte </li></ul></ul>
  10. 10. <ul><li>Ratingvorbereitung </li></ul><ul><li>Wie können Sie Ihre Ratingnote verbessern? </li></ul><ul><ul><li>Beschreiben Sie Ihr Unternehmen und seine </li></ul></ul><ul><ul><li>Entwicklung selbst (schriftlich) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sie kennen Ihr Unternehmen und die Erfolgsfaktoren </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sie wissen am Besten, wie Ihre Bilanz entstanden ist </li></ul></ul></ul>
  11. 11. <ul><li>Rating </li></ul><ul><li>kann für Sie zu einem Erfolgsfaktor werden </li></ul><ul><ul><li>was gut für die Ratingnote ist, ist auch gut für Ihr Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>was gut für Ihr Unternehmen ist, ist auch gut für die Ratingnote </li></ul></ul>
  12. 12. <ul><li>Rating </li></ul><ul><li>kann für Sie zu einem Erfolgsfaktor werden </li></ul><ul><ul><li>Ergreifen Sie die Initiative </li></ul></ul><ul><ul><li>Bewerten Sie sich selbst (Ratingsimulation) </li></ul></ul><ul><ul><li>Schwächen Sie Ihre Schwächen </li></ul></ul><ul><ul><li>Stärken Sie Ihre Stärken </li></ul></ul><ul><ul><li>Geben Sie der Bank Ihre Antworten </li></ul></ul><ul><ul><li>Geben Sie der Bank alle relevanten Informationen </li></ul></ul>
  13. 13. Unternehmen Markt Inhaber Kredit Einkommen Vermögen quantitative Faktoren qualitative Faktoren wirtschaftliche Verhältnisse persönliche Verhältnisse Qualifikation Lebenslauf Branche Produkte Organisation Controlling Strategie Verwertung Bewertung Art/Höhe Cash-Flow BWA Bilanzen Sicherheiten Kredit- modalitäten Zins/Tilgung Zweck Art/Höhe Wettbewerb Merkmale Marktstellung Potenzial USP Lebenszyklus
  14. 14. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Unternehmenszahlen </li></ul><ul><ul><li>Bilanzen, BWA, Summen- und Saldenlisten </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>zeigen die Vergangenheit, „ist schon gelaufen“ </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>externe Kompetenz (Steuerberater, Buchhaltung) </li></ul></ul></ul>
  15. 15. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Unternehmenszahlen </li></ul><ul><ul><li>Planung, Controlling, Maßnahmenkatalog </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>zukunftsorientiert, vorausschauend </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>sehr hohe Relevanz </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>unternehmerische Kompetenz </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zukunftssicherung </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Banken verlangen zunehmend die Prognosen </li></ul></ul>
  16. 16. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul></ul><ul><ul><li>neue Kredite </li></ul></ul><ul><ul><li>Struktur, Modalitäten </li></ul></ul><ul><ul><li>Kapitaldienstfähigkeit </li></ul></ul>
  17. 17. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><ul><li>Ihre Wünsche </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Geben Sie der Bank eine Denkrichtung vor </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>„ Wunschzettel“ </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Ihre Initiative </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Nehmen Sie der Bank das „Denken“ ab </li></ul></ul></ul>
  18. 18. <ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul><ul><ul><li>Struktur </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Umschuldung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Kontokorrent in Darlehen </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>kurzfristige Darlehen in langfristige </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>mehrere Kredite zu einem einzigen zusammenfassen </li></ul></ul></ul></ul>
  19. 19. <ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul><ul><ul><li>Modalitäten </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sicherheiten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Tilgung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zinsen </li></ul></ul></ul>
  20. 20. <ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>neue Kredite </li></ul><ul><ul><li>Struktur </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Kreditart </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Annuitäten-/Ratendarlehen </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Förderkredit </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>laufender Kredit </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Laufzeit/Fälligkeit </li></ul></ul></ul>
  21. 21. <ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul><ul><li>neue Kredite </li></ul><ul><ul><li>Modalitäten </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Verwendungszweck </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Sicherheiten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><ul><li>Art und Bewertung </li></ul></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Tilgung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zinsen </li></ul></ul></ul>
  22. 22. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>wissen, was Sie erreichen wollen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>„ Wunschzettel“ </li></ul></ul></ul>
  23. 23. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>alle notwendigen Informationen bereit haben </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Unternehmenszahlen, ggf. Unternehmensexposé </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>ggf. Investitionsvorhaben </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>persönliche Angaben (falls Änderungen) </li></ul></ul></ul>
  24. 24. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>alle relevanten Punkte schriftlich fixieren </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Missverständnisse vermeiden </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>kein Informationsverlust („stille Post“) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Gedächtnisstütze </li></ul></ul></ul>
  25. 25. <ul><li>Das Bankgespräch </li></ul><ul><li>Tipps für ein erfolgreiches Bankgespräch: </li></ul><ul><ul><li>ernst nehmen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>auch und gerade, wenn es noch kein Problem gibt </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>professionelle Instrumente nutzen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Planungs- und Controllingtools </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ratingsimulation </li></ul></ul></ul>
  26. 26. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Analyse der bestehenden Kredite </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Liquidität </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Rating </li></ul></ul></ul>
  27. 27. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Analyse der geschäftlichen Situation </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ratingsimulation </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>aktuelle wirtschaftliche Entwicklung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zukunftsperspektive </li></ul></ul></ul>
  28. 28. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Analyse der privaten Situation </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Lebensplanung </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vermögenssituation </li></ul></ul></ul>
  29. 29. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Entwickeln eines Gesamtkonzeptes </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>bestehende Kredite </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>neue Kredite </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>angepasst an Status Quo-Analysen </li></ul></ul></ul>
  30. 30. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Vorgehensweise: </li></ul><ul><ul><li>Bankgespräch </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Bericht über die geschäftliche Situation </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Finanzierungskonzept </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>regelmäßig Unternehmensdarstellung </li></ul></ul></ul>
  31. 31. <ul><li>Finanzierung - welche ist die richtige? </li></ul><ul><li>Fazit </li></ul><ul><ul><li>Antwort braucht Zeit </li></ul></ul><ul><ul><li>Antwort macht Arbeit </li></ul></ul><ul><ul><li>Antwort nicht durch die Bank </li></ul></ul><ul><li>aber es lohnt sich! </li></ul>
  32. 32. Noch mehr Infos? Bitte rufen Sie mich an: Johannes Bantzer +49 89 2621 7677 oder E-Mail an [email_address]

×