Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414

2.904 Aufrufe

Veröffentlicht am

Meine Slides - leicht gekürzt - von meinem Vortrag "Marketing 2020" beim Internet World Kongress am 14.04.2010 in München

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
13 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.904
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
41
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
13
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Marketing2020_Skibicki_InternetWorldKongress_ 20100414

  1. 1. Marketing 2020: Vermarkter, Werbedruck, Multichannel – wie haben die denn damals bloß verkauft? München, 14.04.2010 Prof. Dr. Klemens Skibicki
  2. 2. Tolle Sachen... …aber…
  3. 3. ….Mach den „Menschlichkeitstest“ • Fleischlichkeit • Lebendigkeit • Mobilität • Kontrolle • Einfachheit • Soziale Wesen: Wunsch nach Interaktion, Anerkennung, Liebe, Zuhören …
  4. 4. Social Media… User Generated Content….. Social Networks Blogosphere Social Bookmarking Unternehmen Google Social News Multimedia Platforms
  5. 5. ... sind ganz schnell ganz wichtig geworden ... 2005 Das Bild k ann nicht an… 1. yahoo.com 2. msn.com 3. google.com 2010 4. ebay.com 1. google.com 5. amazon.com 2. facebook.com 6. microsoft.com 3. youtube.com 7. myspace.com 4. yahoo.com 8. google.co.uk 5. live.com 9. aol.com 6. wikipedia.com 10. go.com 7. blogger.com 8. baidu.org 9. msn.com 10. yahoo.co.jp Quelle: Synovate Research, Alexa Global Traffic Ranking, Morgan Stanley Research
  6. 6. ... WIRKLICH schnell ... 400 Mio. Nutzer in Mio. 350 Mio. Facebook: 400 Mio. Nutzer in 6 Jahren 300 Mio. 250 Mio. 200 Mio. 150 Mio. Fernsehen: Radio: Twitter: 50 Mio. Nutzer 50 Mio. Nutzer 100 Mio. 50 Mio. Nutzer in in 13 Jahren in 38 Jahren 3 Jahren 50 Mio. Jahre 0 10 20 30 40
  7. 7. ... überall ... 1. China 1.330.044.544 2. Indien 1.147.995.904 3. Facebook 420.000.000 4. USA 303.824.640 5. Indonesien 237.512.352 6. Tencent / Qzone 200.000.000
  8. 8. ... Doch das war erst der Anfang…
  9. 9. Das alte Kommunikations- und Marktmodell Jahr 2000 Anbieter und Nachfrager: Ein Sender – viele Empfänger Gatekeeper Konsumenten Mediaplaner TV Radio Unternehmen Print Web 1.0 Werbeagentur … Klassische Mafo Anbieter Nachfrager „Tell and Sell“ (hoffentlich ☺)
  10. 10. “Die Arbeiter sollten die Herrschaft über die Produktionsmittel haben.” Karl Marx TV = i Print = Newsticker =
  11. 11. Das neue Kommunikations- und Marktmodell Jahr 2010 Social Media: JEDER kann senden und empfangen Gatekeeper Web 2.0 Konsumenten Mediaplaner TV Radio Unternehmen Print Web 1.0 Werbeagentur, … Klassische Mafo Anbieter Nachfrager „Tell and Sell“ (hoffentlich ☺)
  12. 12. Handys überholen Computer bis 2013 beim Internetzugang Die Zahl der PCs soll in den nächsten drei Jahren auf 1,78 Milliarden Stück zulegen. Dem stehen schätzungsweise 1,82 Millarden internetfähige Handys gegenüber.
  13. 13. Das neue Kommunikations- und Marktmodell Jahr Cluetrain Manifest (1999) : „Märkte sind Gespräche“: 2015 - JEDER kann ÜBERALL und JEDERZEIT senden und empfangen Social Media Unt. Print Y TV Unt. X Unt. Z Radio TV = YouTube Print = Blog Social Networks (+ Mobil + Konvergenz) Newsticker = Twitter
  14. 14. Warum - worum geht es wirklich? ... Relevanz ...Filterung… Menge an verfügbaren Informationen Schoderböck Jürgen, „Drei Freunde“, CC-Lizenz (BY 2.0)
  15. 15. „Wenn die Nachricht wichtig ist, wird Sie mich finden“
  16. 16. Wie macht der das?
  17. 17. Wir sind mitten im Kampf der Systeme….oder der Konvergenz!
  18. 18. Es geht…um Vertrauen, Glaub- würdigkeit und Authentizität ... Inwieweit vertrauen Sie folgenden Informationsquellen? -Durchschnitt Deutschland- Werbe-SMS 18 Online-Werbebanner 25 Online-Video-Spots 33 Werbung in Suchmaschinen 36 Kinowerbung 46 Plakate/sonstige Aussenwerbung 43 Abonnierte E-Mail Newsletter 55 Radiowerbung 49 Werbung in Zeitschriften 50 Absolutes/Durchaus Vertrauen Werbung in Zeitungen 51 Fernsehwerbung 48 Marken-Sponsoring 49 Redaktionelle Inhalte z.B. Zeitungsartikel 76 Markenwebsites 57 Online-Konsumentenbwertungen 67 Empfehlungen von Bekannten 89 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Basis aller Befragten in Deutschland, n=502 Ranking nach weltweitem Durchschnitt Quelle: The Nielsen Company, Pressecharts „Vertrauen in Werbung“. Juli 2009, Gefunden auf http://de.nielsen.com/site/documents/VertraueninWerbung_Presse_Deutschland.pdf
  19. 19. Märkte sind Gespräche
  20. 20. Märkte sind Gespräche
  21. 21. Social Media Marketing im Social Commerce heißt… 1. Zuhören (Marktforschung, Crowdsourcing) 2. „Relevant“ sein 3. „Freundschaftlich“ sprechen, nicht nerven 4. Begeistern, stimulieren, einbinden 5. Monetarisieren
  22. 22. Chancen ... ohne Alternativen Social Media Marketing… … ergänzt bzw. ersetzt … 1. Zuhören, sagen lassen, Klassische Mafo, Customer Service, miteinander reden Support, CRM … Kunden sprechen Mafo hört zu „unter Freunden“ Mafo „fragt“ Kunden _… 2. Crowdsourcing bei Kreativität, Agenturen, Produktions- Produktion, Bewertung, Auswahl ... gesellschaften ... Bezahlte Kunden Unternehmen Unternehmen „Kreative“
  23. 23. Chancen ... ohne Alternativen Social Media Marketing… … ergänzt bzw. ersetzt … 3. Begeistern, Motivieren und Vermarkter, Medienhäuser … Ermöglichen des „Weitersagens“ Empfehlen Push, Tell 4. Verkaufen, Vermitteln (Affiliate) Händler, Medien, Celebreties …
  24. 24. Relevanz „Auto“ Mist, Unfall, mein Auto ist kaputt! „kaputt“18 Kommentare 2 Personen gefällt das. Oh wei, ist Dir was passiert? Die Kiste war eh schon Schrott, hol Dir ein Neues? Hallo, hier ist Ihre Y-Car Werkstatt, brauchen Sie Hilfe? könnte in 15 Minuten bei Ihnen sein. LG
  25. 25. Ich suche ein neues Auto. Vielleicht wäre der 5er was für mich…..? 28 Kommentare 17 Personen gefällt das. „Ich würde beim Autokonfigurator mal den neuen 911er probieren.“ „Was? Zu Dir passt eher ne Ente.“ Na gut, Ich spiele erst mal am Autokonfigurator rum.
  26. 26. Konfiguriere hier Dein X-Car Cabrio Frag Deine Freunde Alle Liste 1 nur Frauen Liste 2 Kombi rot Frag Deine Freunde blau 3-Türer Frag Deine Freunde 5-Türer ……… Jetzt konfigurieren und probefahren
  27. 27. Fahre Dein konfiguriertes X-Car! Deinen Freunden zeigen…wem, wo, wann Alle Liste 1 Business Liste 2 Dienst XY
  28. 28. Wow, die Kiste macht echt Spaß! Fahrt mit: 47 Kommentare 108 Personen gefällt das. Knaller! Bist DU nicht zu alt für den Quatsch. Habe da bei ZX einen schönen Kombi gesehen…
  29. 29. Ich schau mir das mal live an Koordinaten an X-Car übermitteln 58 Kommentare 156 Personen gefällt das. Hallo, Herr Skibicki, wir holen Sie mit Ihrem Wunschauto zum von Ihnen gewünschten Zeit X-Car und Ort ab. Vielen Dank! Ihr … Schickes Ding, nimm mich mit ☺
  30. 30. Fahre Dein konfiguriertes Auto - live. Deinen Freunden zeigen…wem, wo, wann Alle Liste 1 Business Liste 2 Dienst XY Quelle: robotography http://www.flickr.com/photos/robotography/4290140757/
  31. 31. Dein Kontakt-Konto mit … X-Car Aldiana H&M ------ 2.830 Views 6 Minuten durchschn. time Involvement 417 Kommentare 183 „Likes“ 97 Weiterempfehlungen 49 Leads 5 Sales ….. = 2.520 Euro Lifetime-Werbeprovision oder 15% Rabatt auf Deinen X-Car Kauf, Wenn Du JETZT kaufst! Kaufen
  32. 32. Wir „machen“ jetzt auch Twitter ... und wir Blogs ... Nachhaltige Social Media-Strategie VS zufällig erfolgreiche Social Media-Taktiken Wirkungsgrad
  33. 33. Im Social Media Marketing heißt… Werbedruck >>> verlieren Multichannel >>> Konvergenz in Sozialen Netzwerken Vermarkter >>> Nutzereinbindung TKP >>> Performance Massen-Kampagne >>> Social Relationsship Management SEO >>> vor allem SMO Echtzeit!!!
  34. 34. ... denken Sie immer daran: „Man kann mit altem Denken nicht in neuen Welten erfolgreich sein.“
  35. 35. Wenn Sie noch mehr wissen möchten… …Wir machen Sie fit in Social Media!!! skibicki@brain-injection.com skibicki@dikri.de Twitter: http://twitter.com/KlemensSkibicki Xing: http://www.xing.com/profile/Klemens_Skibicki Facebook: http://www.facebook.com/KlemensSkibicki www.brain-injection.com www.dikri.de

×