Pressearbeit für  Veranstaltungswerbung im Medienwandel Klaus Wolfrum Frankentipps.de Social Media Abend 13. Unterkrumbach...
Frage Folie  <ul><li>Warum fällt vielen  </li></ul><ul><li>der Umgang mit Web 2.0 und Online-Medien  </li></ul><ul><li>in ...
Damals… bis heute: Folie  <ul><li>Über Jahrzehnte etablierte Kommunikationsformen bei Veranstaltungskalendern </li></ul><u...
Damals…bis heute: Folie  <ul><li>Medien: Keine externen    Eingabemöglichkeiten   Verlagssoftware „intern“ </li></ul><ul><...
… und dann kam das Internet! Folie
Veränderung Erfassungs- und Publikationsprozesse Folie  <ul><li>Neue Möglichkeiten    direkte Online-Erfassung    bzw. Übe...
Veränderung der Medienwelt: Neue Online-Medien, „Web 2.0“ Folie  <ul><li>Wachsende Medienvielfalt </li></ul><ul><li>Oftmal...
Veränderung in der Mediaplanung und Medienarbeit Folie  <ul><li>Spirale bei traditionellen Medien:  Werbekosten steigen, R...
Veränderung des Informationsverhaltens Folie  Regelmäßige Informationsquelle Internet: 1999:  9%  aller Erwachsenen in Deu...
Veränderung des Kaufverhaltens Folie  Bisher: Vorverkaufsstellen im Einzelhandel,  Telefon-Bestellung, Abendkasse  Heute: ...
Veränderung  der Medienmodelle Folie  <ul><li>Medien werden flexibler, unabhängiger. Schneller.  </li></ul><ul><li>Auch Me...
Folie  Presseverteiler und Plakat werden den neuen Möglichkeiten gar nicht mehr gerecht. Andere werden wettbewerbsfähiger ...
Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie  <ul><li>Personelle Ressourcen schaffen ,   Zuständigkeiten festlegen (zuweisen)...
Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie  <ul><li>Zugänge, Adressen zentralseitig allen    Mitarbeitern zur Verfügung ste...
Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie  <ul><li>Eine zentrale E-Mail Adresse   z.B. online@ihreDomain.de … für </li></u...
Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie  <ul><li>Die 6 wichtigsten Punkte für Ihren Erfolg:  </li></ul><ul><li>Frühzeiti...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! www.Frankentipps.de/blog -> Vortrag zum Download   weitere Infos + Tipps <-  Folie
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

13. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel

1.689 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.689
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
461
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

13. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage: Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel

  1. 1. Pressearbeit für Veranstaltungswerbung im Medienwandel Klaus Wolfrum Frankentipps.de Social Media Abend 13. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage
  2. 2. Frage Folie <ul><li>Warum fällt vielen </li></ul><ul><li>der Umgang mit Web 2.0 und Online-Medien </li></ul><ul><li>in der Öffentlichkeitsarbeit noch schwer? </li></ul>
  3. 3. Damals… bis heute: Folie <ul><li>Über Jahrzehnte etablierte Kommunikationsformen bei Veranstaltungskalendern </li></ul><ul><li>Gewachsene Finanzierungs- und Erlösmodelle -> durch Werbung -> durch Kaufauflage -> kommunal/öff.-rechtlich </li></ul><ul><li>Presseverteiler (Post->E-Mail) </li></ul>
  4. 4. Damals…bis heute: Folie <ul><li>Medien: Keine externen Eingabemöglichkeiten Verlagssoftware „intern“ </li></ul><ul><li>redaktionelle Erfassung </li></ul><ul><li>nur für Publikationsumfang Print </li></ul><ul><li>(„schreiben Sie doch mal was über uns“) </li></ul>
  5. 5. … und dann kam das Internet! Folie
  6. 6. Veränderung Erfassungs- und Publikationsprozesse Folie <ul><li>Neue Möglichkeiten direkte Online-Erfassung bzw. Übermittlung! </li></ul><ul><li>Modernisierung der Verlagsstrukturen </li></ul>
  7. 7. Veränderung der Medienwelt: Neue Online-Medien, „Web 2.0“ Folie <ul><li>Wachsende Medienvielfalt </li></ul><ul><li>Oftmals nur noch direkte Eingabe und Interaktion (Portalzugänge) </li></ul><ul><li>Exorbitantes Wachstum dieser Medienkanäle </li></ul>
  8. 8. Veränderung in der Mediaplanung und Medienarbeit Folie <ul><li>Spirale bei traditionellen Medien: Werbekosten steigen, Reichweite sinkt jedoch </li></ul><ul><li>Sponsoring-/ Budget-Kürzungen </li></ul><ul><li>Effizienter Mitteleinsatz wird existenzwichtig! </li></ul><ul><li>Pressearbeit -> Medienarbeit: Als Herausforderung + Chance begreifen! („Wir schreiben auch über uns selbst“) </li></ul>
  9. 9. Veränderung des Informationsverhaltens Folie Regelmäßige Informationsquelle Internet: 1999: 9% aller Erwachsenen in Deutschland 2009: 55% Altersgruppe 20-29 Jahren 81% ! Wichtigste Informationsquelle: 62% TV, 45% Zeitung, 56 % Internet Quelle: Allensbach ACTA 2009
  10. 10. Veränderung des Kaufverhaltens Folie Bisher: Vorverkaufsstellen im Einzelhandel, Telefon-Bestellung, Abendkasse Heute: zusätzlicher Vertriebskanal + Online-Reservierung und –Ticketing mit stark steigenden Wachstumsraten
  11. 11. Veränderung der Medienmodelle Folie <ul><li>Medien werden flexibler, unabhängiger. Schneller. </li></ul><ul><li>Auch Medien vernetzen sich und synergieren. </li></ul><ul><li>Neue Geschäftsmodelle entstehen… </li></ul><ul><li>Web-Portale </li></ul><ul><li>Web 2.0 Applikationen und Plattformen </li></ul><ul><li>Aggregationsmodelle </li></ul>
  12. 12. Folie Presseverteiler und Plakat werden den neuen Möglichkeiten gar nicht mehr gerecht. Andere werden wettbewerbsfähiger sein
  13. 13. Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie <ul><li>Personelle Ressourcen schaffen , Zuständigkeiten festlegen (zuweisen)! </li></ul><ul><li>Frequentierte Online-Kalender Ihrer Zielgruppe/ Region recherchieren: Webseite der eigenen Kommune(!), Lokal- und Szenemedien, Kulturportale, Frankentipps.de  Tourismusorganisationen, nationale Portale (meinestadt.de), Soziale Netzwerke (facebook), … </li></ul>
  14. 14. Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie <ul><li>Zugänge, Adressen zentralseitig allen Mitarbeitern zur Verfügung stellen </li></ul><ul><li>Nur das angehen, was man zeitlich schafft, alternativ Pressedienstleister mit Kompetenz Online-Medien beauftragen (Kontrolle!) </li></ul><ul><li>vor lauter Web 2.0-Hype nicht die traditionellen Medien vergessen! </li></ul>
  15. 15. Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie <ul><li>Eine zentrale E-Mail Adresse z.B. online@ihreDomain.de … für </li></ul><ul><li>Portalzugänge </li></ul><ul><li>Dienste und Applikationen </li></ul><ul><li>Delegierbarkeit </li></ul><ul><li>Nahtlose Erreichbarkeit </li></ul><ul><li>Wegfall vieler Änderungen bei Medien+Portalen </li></ul>
  16. 16. Tipps für Ihre Pressearbeit im Netz Folie <ul><li>Die 6 wichtigsten Punkte für Ihren Erfolg: </li></ul><ul><li>Frühzeitig + vollständig online stellen! </li></ul><ul><li>Ansprechender + informativer Beschreibungstext! </li></ul><ul><li>Mindestens 1 Bild! </li></ul><ul><li>Video (Programmtrailer) auf YouTube hochladen bzw. vom Künstler anfordern und verlinken! </li></ul><ul><li>Bieten Sie eine Online-Bestellmöglichkeit! </li></ul><ul><li>“ Offline”-Vorverkaufsinformationen (Preise!)! Auch „Eintritt frei“ ist eine Preisinformation!!! </li></ul>
  17. 17. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! www.Frankentipps.de/blog -> Vortrag zum Download weitere Infos + Tipps <- Folie

×