Aufräumen
nach dem
Eisenhower-Prinzip
WIE DU DEINEN
SCHREIBTISCH IN NUR EINER
STUNDE AUFRÄUMST
Auf deinem Schreibtisch sieht es aus wie nach einem
Kindergeburtstag - nur fühlt es sich nicht so lustig an, sondern
verur...
Auf dem Fußboden teilst du vier
Quadranten ein und beschriftest sie mit:
Wegschmeißen oder auch ein großes X für Papierkor...
Alternative zum Verteilen auf dem
Fußboden
Du kannst auch erst alle Unterlagen auf einen großen Stapel
zusammen sammeln.
A...
kommt alles, was du nicht mehr brauchst. Am besten, dort
steht gleich ein Papierkorb oder eine große Kiste.
Prospekte, alt...
kommt alles, was du selbst noch erledigen/abarbeiten musst.
Rechnungen oder zu beantwortende Briefe gehören hierher.
Bzw. ...
Achte auf diese einfachen Regeln:
Räume den Schreibtisch im Uhrzeigersinn auf
Erzeuge keine Zwischenhäufchen
Fasse jedes P...
ü  Du hast dich von einer Menge befreit, was
unwichtig war und die kurzen drängenden
Aufgaben schon erledigt.
ü  Außerde...
Die wirklich wichtigen Aufgaben, die man selbst erledigt
wichtig
Sofort
Aktion weiter-
leiten
weg-
schmeissen
Der-Aufräum-...
Und nun anfangen!
Wahrscheinlich brauchst du
nur 1 bis 2 Stunden, aber du
wirst dich hinterher viel
besser fühlen!
Viel Er...
Ich freue mich sehr über
Feedback, ob dir der Beitrag
geholfen hat bzw. ich ihn noch
verbessern kann.
Deine Fragen beantwo...
HINTERGRUND-INFO
Das Eisenhower Prinzip ist eine Methode, die unter anderem zur
Priorisierung von Aufgaben benutzt wird. M...
EISENHOWER-PRINZIP
Das Eisenhower Prinzip ist eine
Methode, die unter anderem zur
Priorisierung von Aufgaben benutzt
wird....
Hinweis:
Alle Inhalte in diesem PDF (und auf meiner Website) darfst du gerne benutzen – d.h. anderen davon erzählen, blogg...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Schreibtisch aufräumen

3.688 Aufrufe

Veröffentlicht am

Wie du deinen Schreibtisch nach dem Eisenhower-Prinzip in nur einer Stunde aufräumst.

0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.688
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
10
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Schreibtisch aufräumen

  1. 1. Aufräumen nach dem Eisenhower-Prinzip WIE DU DEINEN SCHREIBTISCH IN NUR EINER STUNDE AUFRÄUMST
  2. 2. Auf deinem Schreibtisch sieht es aus wie nach einem Kindergeburtstag - nur fühlt es sich nicht so lustig an, sondern verursacht dir jeden Tag Stress und lange Suchzeiten. Die Lust zu arbeiten schwindet bei diesem Anblick schnell dahin. Daher endlich Ärmel hoch und endlich die eine Stunde investiert, die dich wieder motiviert an die eigentliche Arbeit gehen lässt. INTRO
  3. 3. Auf dem Fußboden teilst du vier Quadranten ein und beschriftest sie mit: Wegschmeißen oder auch ein großes X für Papierkorb Weiterleiten/Ablage oder auch ein großes -> für wo anders hin Wichtig oder auch ein großes ? für weiß nicht/ Später erledigen Wunder oder auch ein großes ! für Sofort erledigen 1 2 3 4
  4. 4. Alternative zum Verteilen auf dem Fußboden Du kannst auch erst alle Unterlagen auf einen großen Stapel zusammen sammeln. Auf deinem Schreibtisch verteilst du dann 4 Papiere mit den Beschriftungen der vier Kategorien Nun kannst du die jeweiligen Unterlagen so darauf legen, dass die Beschriftung noch sichtbar bleibt. Wähle einfach die Vorgehensweise, die dir mehr zusagt. Beide führen dich geradewegs zum Ziel 1 2 3 4
  5. 5. kommt alles, was du nicht mehr brauchst. Am besten, dort steht gleich ein Papierkorb oder eine große Kiste. Prospekte, alte Notizen, Werbung und was erledigt ist und du es nicht unbedingt aufbewahren musst. Auf das erste Feld „Wegschmeißen“ kommen alle Papiere, die du entweder nur noch ablegen oder an andere Personen weiterleiten musst. Auf das zweite Feld „Ablage/Weiterleiten“
  6. 6. kommt alles, was du selbst noch erledigen/abarbeiten musst. Rechnungen oder zu beantwortende Briefe gehören hierher. Bzw. die Dinge wo du noch mal darüber nachdenken musst, was genau geschehen sollte. Auf das Feld „Wichtig“ kommen alle Papiere, die du sofort erledigen kannst. Etwas schnell abheften oder bestellen, Adressen oder Termine eintragen. Also alles, was du in unter zwei Minuten abhaken kannst. Auf das Feld „Wunder“
  7. 7. Achte auf diese einfachen Regeln: Räume den Schreibtisch im Uhrzeigersinn auf Erzeuge keine Zwischenhäufchen Fasse jedes Papier nur einmal an Bilde nur diese 4 Felder
  8. 8. ü  Du hast dich von einer Menge befreit, was unwichtig war und die kurzen drängenden Aufgaben schon erledigt. ü  Außerdem ist dir nun klar, was die folgenden wichtigen Aufgaben sein werden, die du als nächstes angehen musst. ü  Den Stapel Weitergeben/Ablage kannst du in einer Phase bearbeiten, wo du nicht mehr die höchste geistigen Aufmerksamkeit hast (bei mir ist das z.B. direkt nach dem Mittagessen). … so einfach kann das Aufräumen des Schreibtisches sein.
  9. 9. Die wirklich wichtigen Aufgaben, die man selbst erledigt wichtig Sofort Aktion weiter- leiten weg- schmeissen Der-Aufräum-Trichter zur Veranschaulichung
  10. 10. Und nun anfangen! Wahrscheinlich brauchst du nur 1 bis 2 Stunden, aber du wirst dich hinterher viel besser fühlen! Viel Erfolg!
  11. 11. Ich freue mich sehr über Feedback, ob dir der Beitrag geholfen hat bzw. ich ihn noch verbessern kann. Deine Fragen beantworte ich dir dabei auch gern. Katharina@Ordnungsmentor.de Katharina Vollus
  12. 12. HINTERGRUND-INFO Das Eisenhower Prinzip ist eine Methode, die unter anderem zur Priorisierung von Aufgaben benutzt wird. Man klassifiziert die zu erledigenden Aufgaben dabei hinsichtlich Dringlichkeit und Wichtigkeit in vier Gruppen. •  dringend und wichtig •  dringend aber nicht wichtig •  nicht dringend aber wichitg •  nicht dringend und nicht wichtig
  13. 13. EISENHOWER-PRINZIP Das Eisenhower Prinzip ist eine Methode, die unter anderem zur Priorisierung von Aufgaben benutzt wird. Man klassifiziert die zu erledigenden Aufgaben dabei hinsichtlich Dringlichkeit und Wichtigkeit in 4 Gruppen. terminieren sofort (selbst) erledigen ablegen/ wegwerfen delegieren Wichtigkeit 100% Dringlichkeit100% Um mehr zu erfahren, melde dich zu meinem Newsletter an
  14. 14. Hinweis: Alle Inhalte in diesem PDF (und auf meiner Website) darfst du gerne benutzen – d.h. anderen davon erzählen, bloggen, twittern und facebooken, was du gelernt hast oder diskutiere bzw. kritisiere. Aber bitte vergiss nicht, dabei einen link auf www.ordnungsmentor.de zu setzen, um dich nicht mit fremder Leute Federn zu schmücken.

×