STADTMARKETING KARLSRUHE                   IM SOCIAL WEB             ENTWICKLUNG EINER SOCIAL MEDIA STRATEGIE29.11.2012   ...
INHALT1. Stadtmarketing und Social Web2. Vorgehen und Strategie3. Ergebnisse und Erfahrungen4. Ziele30.11.12   Social Medi...
1.1. WAS IST STADTMARKETING?              Stadtschild       Werbung                                                 Fachkr...
1.2. DAS IST STADTMARKETING30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   4
1.3. WIE STADTMARKETING ARBEITET       Moderieren und kooperieren       Impulse geben       Potentiale sichtbar machen ...
1.4. STADTMARKETING UND      SOCIAL WEB•   Dialogorientierte Kommunikation•   Interaktion•   Bürgerbeteiligung•   Echtzeit...
2. VORGEHEN UND STRATEGIE  Planungsphase                           Wahrnehmung erzeugen  Interaktion                   ...
2.1. MISSION STATEMENT               Die Marke als Freund,               Die Reputation als Erfolg.30.11.12   Social Media...
2.2. SOCIAL MEDIA GUIDELINESSeid transparent. Bietet Mehrwert. Geht in Dialog.10 Punkte für erfolgreiches „Social“ Stadtma...
2.3. ENTWICKLUNG DER KANÄLE• März 2010:               Start der Planungen• Juni 2010:               Einführung von Faceboo...
KARLSRUHE – UNSERE STADT30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   11
KARLSRUHETWEETS30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   12
KARLSRUHETUBE30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   13
STADTMARKETEAM KARLSRUHE30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   14
3.1. ABSOLUTE ZAHLEN WIRKENEINDRUCKSVOLL…                                           Facebook Fans      Twitter            ...
3.2. …WICHTIGER SIND JEDOCHRELATIVE INDIKATOREN                              Klout             Kred     Kred      Replies ...
3.3. HERAUSFORDERUNGENNamensänderung auf Facebook30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   17
3.3. HERAUSFORDERUNGENShitstorm zum neuen StadtsloganÜber 200 Kommentare30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruh...
3.3. HERAUSFORDERUNGENVideocontest auf Facebook30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   19
3.3. HERAUSFORDERUNGENStadtmarketing und Stadtverwaltung30.11.12   Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe   20
3.4. THESEN1. Social Marketing: Es geht um Dialog und nicht mehr um Werbung.2. Wenn man im Social Web aktiv ist, sollte ma...
4. ZIELE• Erste Quelle zum Thema Karlsruhe• Verbindung von Online und Offlinepräsenz• Reputation und Vertrauen• Stärkere V...
DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEITDer direkte Weg zu uns im Social Web:Bit.ly/StaMa_SocialMedia    Norbert Käthler    Geschäfts...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Stadtmarketing karlsruhe im social web norbert käthler

1.539 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag von Norbert Käthler, Geschäftsführer der Stadtmarketing Karlsruhe GmbH, bei der 4. Social Media Night in Karlsruhe am 29.11.2012.

0 Kommentare
2 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.539
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
410
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
2
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stadtmarketing karlsruhe im social web norbert käthler

  1. 1. STADTMARKETING KARLSRUHE IM SOCIAL WEB ENTWICKLUNG EINER SOCIAL MEDIA STRATEGIE29.11.2012 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 1
  2. 2. INHALT1. Stadtmarketing und Social Web2. Vorgehen und Strategie3. Ergebnisse und Erfahrungen4. Ziele30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 2
  3. 3. 1.1. WAS IST STADTMARKETING? Stadtschild Werbung Fachkräftebedarf Das Fest Kampagnen Erstwohnsitz 300 Jahre Karlsruhe EFFEKTE Studentenstadt Stadt der jungen Forscher Events WissenschaftsbüroViel vor. Viel dahinter. FameLab Weihnachtsstadt Pressearbeit Kultur Kombi KarleAnzeigen Stadtfest Kombilösung Stadtgeburtstag baden in ideen30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 3
  4. 4. 1.2. DAS IST STADTMARKETING30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 4
  5. 5. 1.3. WIE STADTMARKETING ARBEITET  Moderieren und kooperieren  Impulse geben  Potentiale sichtbar machen  Marke entwickeln30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 5
  6. 6. 1.4. STADTMARKETING UND SOCIAL WEB• Dialogorientierte Kommunikation• Interaktion• Bürgerbeteiligung• Echtzeit Kommunikation• Glaubwürdigkeit• Akteure der Stadt ins Social Web bringen30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 6
  7. 7. 2. VORGEHEN UND STRATEGIE  Planungsphase Wahrnehmung erzeugen  Interaktion  Kommunikation  Glaubwürdigkeit  Reputation30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 7
  8. 8. 2.1. MISSION STATEMENT Die Marke als Freund, Die Reputation als Erfolg.30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 8
  9. 9. 2.2. SOCIAL MEDIA GUIDELINESSeid transparent. Bietet Mehrwert. Geht in Dialog.10 Punkte für erfolgreiches „Social“ Stadtmarketing1. Beachtet unsere Unternehmenswerte.2. Sprecht nur für euch selbst.3. Seid authentisch und transparent.4. Behaltet vertrauliche Informationen für euch.5. Schützt eure Privatsphäre (und auch die eurer Kinder).6. Handelt verantwortlich.7. Haltet euch an geltendes Recht.8. Behandelt andere mit Respekt.9. Unterstützt uns bzw. euch gegenseitig.10. Nutzt interne Plattformen.30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 9
  10. 10. 2.3. ENTWICKLUNG DER KANÄLE• März 2010: Start der Planungen• Juni 2010: Einführung von Facebook und Twitter• Mai 2011: Einführung YouTube• Seit März 2012: Ausbau und Intensivierung• Sept. 2012: Einführung Blog30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 10
  11. 11. KARLSRUHE – UNSERE STADT30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 11
  12. 12. KARLSRUHETWEETS30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 12
  13. 13. KARLSRUHETUBE30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 13
  14. 14. STADTMARKETEAM KARLSRUHE30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 14
  15. 15. 3.1. ABSOLUTE ZAHLEN WIRKENEINDRUCKSVOLL… Facebook Fans Twitter Follower Karlsruhe 17.058 1.558 Mannheim 11.418 1.702 Hamburg 750.687 27.090 Stand: 29.11.201230.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 15
  16. 16. 3.2. …WICHTIGER SIND JEDOCHRELATIVE INDIKATOREN Klout Kred Kred Replies Replies Wert Influence Outreach received sent Karlsruhe 62 686 6 397 254 Mannheim 43 613 4 42 6 Hamburg 58 769 5 2.746 405 Stand: 29.11.201230.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 16
  17. 17. 3.3. HERAUSFORDERUNGENNamensänderung auf Facebook30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 17
  18. 18. 3.3. HERAUSFORDERUNGENShitstorm zum neuen StadtsloganÜber 200 Kommentare30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 18
  19. 19. 3.3. HERAUSFORDERUNGENVideocontest auf Facebook30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 19
  20. 20. 3.3. HERAUSFORDERUNGENStadtmarketing und Stadtverwaltung30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 20
  21. 21. 3.4. THESEN1. Social Marketing: Es geht um Dialog und nicht mehr um Werbung.2. Wenn man im Social Web aktiv ist, sollte man das ganze Unternehmen darauf ausrichten.3. Die Kommunikation im Social Web braucht eine klare Strategie und eine hohe Flexibilität.4. Erfolg im Social Web ist messbar – aber man muss die Zahlen richtig lesen können.5. Beim Social Web muss man immer damit rechnen, dass sich die Spielregeln ändern.30.11.12 Präsentation 21
  22. 22. 4. ZIELE• Erste Quelle zum Thema Karlsruhe• Verbindung von Online und Offlinepräsenz• Reputation und Vertrauen• Stärkere Vernetzung mit Karlsruher Akteuren und InstitutionenDamit insgesamt das Stadtmarketing auf Dialog ausrichten30.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 22
  23. 23. DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEITDer direkte Weg zu uns im Social Web:Bit.ly/StaMa_SocialMedia Norbert Käthler Geschäftsführer Stadtmarketing Karlsruhe GmbH 29.11.201230.11.12 Social Media im Stadtmarketing Karlsruhe 23

×