Karate-Do Winterthur           13. Karate-Cup             Winterthur    Sonntag, 4. September 2011Sporthalle RietackerOhri...
AnmeldungAnmeldeschluss: Freitag, 26. August 2011AnmeldungAthleten und Coachs sind über www.sportdata.org anzumelden. Schi...
Kata KategorienKatareglementShobu System, Trostrunde im Montreal-System. Ausscheidungen und Finale mit Flaggen.Alle ausges...
Kumite KategorienKumitereglementShobu System, Trostrunde im Montreal-System. Die Teilnehmenden sind nach Alter und Ge-schl...
Provisorischer Zeitplan7.40 Uhr               Hallenöffnung8.00 Uhr               Meeting Schiedsrichter & CoachsKategorie...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Ausschreibung 13. Karate-Cup Winterthur

409 Aufrufe

Veröffentlicht am

Alle wichtigen Informationen zum 13. Karate-Cup Winterthur.

Veröffentlicht in: Sport, Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
409
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Ausschreibung 13. Karate-Cup Winterthur

  1. 1. Karate-Do Winterthur 13. Karate-Cup Winterthur Sonntag, 4. September 2011Sporthalle RietackerOhringerstr. 16, 8472 SeuzachBeginn ab 8.00 UhrInfos auf www.karatewinti.ch
  2. 2. AnmeldungAnmeldeschluss: Freitag, 26. August 2011AnmeldungAthleten und Coachs sind über www.sportdata.org anzumelden. Schiedsrichter bitte direkt ankaratedowinti@msn.com. Verspätete Anmeldungen können aus organisatorischen Gründennicht berücksichtigt werden.AuslosungSamstag, 27. August 2011, 10.00 UhrOrt: Karate-Do Winterthur, Seenerstrasse 177, 8405 WinterthurStartgeldCHF 15.-- Einzel-Kata / Einzel-KumiteCHF 45.-- Team-KataDie Startgelder sind am Turniertag am Zentraltisch bar zu bezahlen.TeilnahmebedingungenAnmeldungen, die gegen die SKF-Turnierberechtigungen verstossen, sind ungültig. Die Teilnehmendenverpflichten sich, das geltende Dopingreglement einzuhalten: Kontrollen können durchgeführt werden.Doppelstarts sind nicht erlaubt.HaftungDie Teilnehmer haben selbst für ausreichenden Versicherungsschutz zu sorgen. Der Organisator kann inkeinem Fall haftbar gemacht werden.SchiedsrichterwesenAus Organisationsgründen wird weiterhin an der Regelung festgehalten, dass ein teilnehmendes Dojomindestens einen erfahrenen Schiedsrichter anmelden muss. Andernfalls wird eine Gebühr vonCHF 50.-- fällig.Schiedrichterkleidung: blauer Blazer, weisses Hemd mit kurzen Ärmeln, hellgraue Hose, offizielle (oderblaue) Krawatte, schwarze Hallenschuhe und Pfeife.CoachAm Turnier sind nur angemeldete Coachs auf dem zugewiesenen Platz erlaubt. Weitere Begleit-personen werden in der Halle nicht geduldet. Tenue für Coachs: Karate-Gi oder Trainingsanzug! Anmeldungen: www.sportdata.org Anmeldeschluss: 26. August 2011 Schiedsrichter: pro Dojo mind. ein Schiedsrichter Karate-Do Winterthur Coach: nur in Karate-Gi oder Trainingsanzug
  3. 3. Kata KategorienKatareglementShobu System, Trostrunde im Montreal-System. Ausscheidungen und Finale mit Flaggen.Alle ausgeschriebenen Kategorien werden abhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt. Es gilt Tokui-Kata gemäss WKF-Liste, erweitert mit Heian, Pinan, Geki-Sai-Ichi, Geki-Sai Ni. Die Teilnehmenden könnenihre Kata frei wählen. Für das Team-Kata-Finale wird kein Bunkai verlangt.Kategorien Einzelkata Jahrgang GradBenjamin gemischt bis 2002 9 KyuBenjamin gemischt bis 2002 8 KyuBenjamin gemischt bis 2002 ab 7 KyuMinim Unterstufe gemischt 2001 - 2000 bis 7 KyuMinim Oberstufe Mädchen 2001 - 2000 ab 6 KyuMinim Oberstufe Knaben 2001 - 2000 ab 6 KyuKinder Unterstufe gemischt 1999 - 1998 bis 6 KyuKinder Oberstufe Mädchen 1999 - 1998 ab 5 KyuKinder Oberstufe Knaben 1999 - 1998 ab 5 KyuJugend Unterstufe gemischt 1997 - 1996 bis 6 KyuJugend Oberstufe Damen 1997 - 1996 ab 5 KyuJugend Oberstufe Herren 1997 - 1996 ab 5 KyuJunioren & Elite Unterstufe gem. ab 1995 bis 6 KyuJunioren & Elite Damen ab 1995 ab 5 KyuJunioren & Elite Herren ab 1995 ab 5 KyuKategorien Team-KataTeam-Kata Benjamin & Minim bis 2000 ab 8 KyuTeam-Kata Kinder 1999 - 1998 ab 8 KyuTeam-Kata ab Jugend ab 1997 ab 6 KyuWiederholungen für EinzelkataDieselbe Kata darf nicht nacheinander wiederholt werden, ausser 8. Kyu-Teilnehmer. Es gilt:8. Kyu eine Kata genügt7. Kyu bis 6. Kyu zwei Katas alternierendab 5. Kyu drei verschiedene KatasWiederholungen für Team-Kata: zwei Katas alternierend, ausser 8. Kyu-Teilnehmer Katawahl: Teilnehmende bestimmen Kata selbst Wiederholungen: Katas alternierend vorführen 8. Kyu: eine Kata genügt Karate-Do Winterthur Team-Kata: Finale ohne Bunkai
  4. 4. Kumite KategorienKumitereglementShobu System, Trostrunde im Montreal-System. Die Teilnehmenden sind nach Alter und Ge-schlecht eingeteilt. Allfällige Gewichtsklassen werden aufgrund der Anmeldungen ermittelt. Beider Eintragung auf www.sportdata.org ist deshalb das exakte Körpergewicht anzugeben.Für Kumitekategorien Benjamin, Minim und Kinder gilt:Kopfbereich (Jodan): Absolut keine Berührung erlaubt (Hand- und Fusstechniken).Bauch-/Rückenbereich (Chudan): Leichte Berührung der Karategi-Oberfläche erlaubt, jedoch keinKontakt auf den Körper.Kategorien Kumite Jahrgang GradBenjamin gemischt bis 2002 ab 8 KyuMinim Mädchen 2001 - 2000 ab 8 KyuMinim Knaben 2001 - 2000 ab 8 KyuKinder Mädchen 1999 - 1998 ab 7 KyuKinder Knaben 1999 - 1998 ab 7 KyuJugend Damen 1997 - 1996 ab 6 KyuJugend Herren 1997 - 1996 ab 6 KyuJunioren Damen 1995 - 1994 ab 6 KyuJunioren Herren 1995 - 1994 ab 6 KyuElite Damen ab 1993 ab 6 KyuElite Herren ab 1993 ab 6 KyuKampfzeitBenjamin, Minim, Kinder 1.5 MinutenJugend, Junioren & Elite Damen 2 MinutenElite Herren 3 MinutenSchutzausrüstungBenjamin bis 2002 Faustschutz (rot und blau), Gürtel (rot und blau), ZahnschutzMinim 2001-2000 Faustschutz (r. und b.), Gürtel (r. und b.), ZahnschutzKinder 1999-1998 Faustschutz (r. und b.), Fussschutz (r. und b.), Zahnschutz, Gürtel (r. und b.), Tief- resp. Brustschutz, Schienbeinschutz (freiwillig)Ab Jugend ab 1997 Faustschutz (r. und b.), Gürtel (r. und b.), Zahnschutz, Fuss- und Schienbeinschutz (r. und b.), Tief- resp. Brustschutz, Gesichtsmaske (freiwillig), Körperschutz (freiwillig) Kategorien: nach Alter und Geschlecht getrennt Anmeldung: genaues Körpergewicht angeben Bis 1998: Bei Jodan-Angriffen keine Berührung Karate-Do Winterthur Schutzausrüstung: weicht teilweise von WKF ab
  5. 5. Provisorischer Zeitplan7.40 Uhr Hallenöffnung8.00 Uhr Meeting Schiedsrichter & CoachsKategorien Benjamin, Minim und Kinder8.30 Uhr Team Kata Einzel Kata Einzel Kumite13.00 Uhr Mittagspause13.30 Uhr Siegerehrung: Benjamin, Minim und KinderKategorien Jugend, Junioren und Elite14.00 Uhr Team Kata Einzel Kata Einzel Kumite17.00 Uhr Siegerehrung: Jugend, Junioren, Elite17.30 Uhr Ende der Veranstaltung Ansprechperson: Nebojsa Josifovic 079 631 13 30, karatedowinti@msn.com Infos auf www.karatewinti.ch Karate-Do Winterthur Wir freuen uns auf ein tolles Turnier mit Euch.

×