Helmut Kaempken GmbH De

777 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vorstellung Firma Helmut Kämpken GmbH
Liefer- und Leistungsprogramm

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
777
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
325
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Helmut Kaempken GmbH De

  1. 1. Sonderkonstruktionen / Apparatebau •Dampfinjektoren / Mischdüsen •Dampfkühler •Behälterbefahreinrichtungen •Arbeitsbühnen •Probenehmer •Reinigungsvorrichtungen
  2. 2.  Kämpken & Fischer GmbH ist ein führendes, mittelständisches Unternehmen im Bereich Dampfinjektion, Behälterbefahrung, Reinigung und Probenahme, welches auch international vielfältig vertreten ist. Dies beweisen Referenzanlagen in über 40 Ländern. Unsere Produkte sind bei vielen unserer Kunden schon als Standard eingeführt.  Die Geschäftsführung wird in der 2. Generation von Dipl. Ing. Marcel Fischer, sowie Herrn Peter Kämpken wahrgenommen. Mit seinem Entwicklungs-, Konstruktions- und Fertigungs-Know How bietet die Kämpken & Fischer GmbH die komplette Dienstleistungspalette von der Ideenfindung bis zum fertigen Produkt an. Hierbei ist es unerheblich, ob es sich um Prototypen, Vorserienmodelle, Einzelstücke, Kleinserien oder Serien handelt.  Der Kunde legt den Maßstab fest, an dem wir uns messen lassen. Die schlanken Strukturen innerhalb des Unternehmens ermöglichen einen engen Kundenkontakt, sowie hohe Flexibilität, wodurch auch komplexeste Anforderungen innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden können. Dazu tragen neben der ungewöhnlich hohen Fertigungsqualität auch die guten Geschäftsverbindungen zu Halbzeug- und Normteilherstellern bei.  Zur Erreichung und Festigung unserer Qualitäts- und Umweltziele haben wir uns im Jahr 2007/2008 entschlossen, ein Integriertes Management System nach DIN EN ISO 9001: 2008 einzuführen und zukünftig als Grundlage für unsere geschäftlichen Tätigkeiten weiterzuführen. Die Erst-Zertifizierung haben wir zum 30.Mai 2008 erhalten.  Von der Einführung dieses Systems erwarten wir, durch eine Senkung der internen Fehlerquote und eine Verbesserung der Termintreue, sowie der Arbeitsumgebung und der Arbeitssicherheit, die Kundenzufriedenheit auf dem hohen Niveau zu halten, bzw. noch zu verbessern und ebenfalls die Motivation und Zufriedenheit unserer Mitarbeiter zu steigern.
  3. 3. Wir bieten an: Ausführliche Beratung und Auslegung von Dampfinjektoren und Mischdüsen Konstruktion von Befahreinrichtungen Entwicklung von Arbeitsbühnen Konstruktion von Reinigungsvorrichtungen und Probenahmesystemen
  4. 4. Um Dampf für Aufheizzwecke direkt in Flüssigkeiten einzuleiten, haben wir verschiedene Lösungen im Programm. Der Dampf kann direkt in ein Medium eingeleitet werden, welches durch eine Rohrleitung strömt. Hier werden unsere Modelle RKE, RFF, RLF und unsere mehrstufigen Dampfinjektoren eingesetzt. Weiterhin kann Dampf direkt in einen Behälter eingespeist werden. Hier kommen unsere Typen IFF, ILF, IGE, IFA und IFM zum Einsatz. Die Geräte unterscheiden sich durch ihre Flanschanschlüsse und Montagemöglichkeiten.
  5. 5. Wir entwickeln und fertigen Behälterbefahreinrichtungen und Inspektionssysteme für Tanks, Silos und Großbehälter. Diese erlauben es dem Personal die Innenwand der Behälter zu inspizieren und Reparaturen durchzuführen.
  6. 6. Zur Hochdruckreinigung von Tanks, Behältern und Containern entwickeln und fertigen wir spezielle Reinigungsvorrichtungen, welche auf die Konstruktion des Behälters abgestimmt sind.
  7. 7. Um die Qualität in der laufenden Produktion überwachen zu können, haben wir Probenahmesysteme entwickelt, welche automatisch, in festgelegten Zeitintervallen, Proben aus einer Förderleitung oder einem Behälter ziehen. Die Geräte können in eine Flugförderleitung oder in eine Behälterwand eingebaut werden.
  8. 8. Durch Anfragen unserer Kunden entwickeln wir ständig neue Produkte, welche speziell auf die Anforderungen des Kunden zugeschnitten sind. Dies sind z.B. - Vakuum-Behälter - Sonder-Lagerungen - komplette Dampfkühlstationen
  9. 9. Kämpken & Fischer GmbH Kontakt: Kämpken & Fischer GmbH Gewerbegebiet Oberheister Kupferfeld 7 D-53819 Neunkirchen-Seelscheid Germany Phone: +49 2247 / 6534 Fax: +49 2247 / 74241 E-Mail: info@kaempken.de Web: www.kaempken.de

×