Dampfinjektoren/ Mischdüsen
Dampfkühler
Um Dampf in Flüssigkeiten einzuspeisen,
haben wir verschiedene Geräte im Programm.
Der Dampf kann direkt in eine Rohrleitu...
Einsatzzweck der Dampfinjektoren:
Dampfinjektoren werden oft verwendet um Wasser oder
andere flüssige Medien im Produktion...
 Anwendungsgebiete:
 Aufheizung flüssiger Medien
 Aufheizung von Behältern in
Heiz-Kühlkreisläufen
 Dampfkühlung
 Mis...
Einbau in eine Rohrleitung
Typ RFF/RLF
Typ RFF mit
PTFE-Einsatz
Typ RKE
Typ RFF 2-stufig
Typ RFF 3-stufig
Einbau in einen Behälter
Typ IFM 3-stufig
Typ IFA in PTFE
Typ IFA
Typ IFF/ILF
Unsere Dampfinjektoren können auch als Dampf-Kühler
verwendet werden.
Zu diesem Zweck wird der Dampf durch die große Öffnu...
Kämpken & Fischer GmbH
Haben Sie noch Fragen dann nehmen
Sie Kontakt mit uns auf:
Kämpken & Fischer GmbH
Gewerbegebiet Obe...
Dampfinjektoren / Mischdüsen
Dampfinjektoren / Mischdüsen
Dampfinjektoren / Mischdüsen
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Dampfinjektoren / Mischdüsen

3.210 Aufrufe

Veröffentlicht am

Dampfinjektoren und Mischdüsen
Typen und Einsatzfälle

Veröffentlicht in: Ingenieurwesen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.210
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.869
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Dampfinjektoren / Mischdüsen

  1. 1. Dampfinjektoren/ Mischdüsen Dampfkühler
  2. 2. Um Dampf in Flüssigkeiten einzuspeisen, haben wir verschiedene Geräte im Programm. Der Dampf kann direkt in eine Rohrleitung eingeleitet werden, durch welche das Medium strömt. Hier kommen unsere Typen RKE, RFF, RLF, sowie unsere mehrstufigen Geräte zum Einsatz. Weiterhin ist es möglich, den Dampf direkt in einen Behälter einzuspeisen. Hier werden unsere Typen IFF, ILF, IGE, IFA und IFM eingesetzt. Die Unterschiede betreffen meist die verschiedenen Flanschanschlüsse.
  3. 3. Einsatzzweck der Dampfinjektoren: Dampfinjektoren werden oft verwendet um Wasser oder andere flüssige Medien im Produktionskreislauf aufzuheizen. Diese Geräte arbeiten üblicherweise in geschlossenen Rohrleitungen oder in Behältern. Aufheizprozesse können dabei in einmaligem Durchlauf oder im Kreislauf mit definierten Start- und Endtemperaturen stattfinden. Rohrleitungseinbau Dampfinjektoren können in Rohrleitungen mit losen oder festen Flanschen nach DIN oder ANSI, oder mit Aseptik- Flanschen eingebaut werden. Behältereinbau Kämpken & Fischer Dampfinjektoren können auch im Behälter unterhalb des Wasserspiegels installiert werden, um Wasser oder andere flüssige Medien im Inneren des Behälters direkt zu erwärmen. Der Dampf wird dabei geräuscharm in die Flüssigkeit induziert und vollständig kondensiert. Die Saug- und Strahlwirkung des Injektors erzeugt eine Strömung innerhalb des Gefäßes und diese bewirkt eine gleichmäßige Temperaturverteilung innerhalb des Behälters.
  4. 4.  Anwendungsgebiete:  Aufheizung flüssiger Medien  Aufheizung von Behältern in Heiz-Kühlkreisläufen  Dampfkühlung  Mischen unterschiedlicher Medien  Einspeisung von Gasen  PE- PP- PVC- LLDPE-Fabrikation  Papier- Pülpeerhitzung  Lebensmittel, Brauereien, Pharmazeutische Industrie  Einspeisung von Anti-Haft- Medien  Kühlung von Extrudern  Einspeisung von Additiven  Vorteile:  Geräuscharme Dampfinjektion  Regelbereich 0-100% des Dampfes  Minimale Druckverluste  Maximaler Energietransfer  Günstige Einbaumaße  Beliebige Einbaupositionen  Lange Lebensdauer > 10 Jahre, Wartungsfrei  Viele Werkstoffe verfügbar
  5. 5. Einbau in eine Rohrleitung
  6. 6. Typ RFF/RLF Typ RFF mit PTFE-Einsatz Typ RKE Typ RFF 2-stufig Typ RFF 3-stufig
  7. 7. Einbau in einen Behälter
  8. 8. Typ IFM 3-stufig Typ IFA in PTFE Typ IFA Typ IFF/ILF
  9. 9. Unsere Dampfinjektoren können auch als Dampf-Kühler verwendet werden. Zu diesem Zweck wird der Dampf durch die große Öffnung geführt und das Kühlwasser am tangentialen Stutzen angeschlossen. Eine kleine Düse ist in der Mitte des Gerätes integriert, welche das Kühlmedium in den Dampf injiziert.
  10. 10. Kämpken & Fischer GmbH Haben Sie noch Fragen dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Kämpken & Fischer GmbH Gewerbegebiet Oberheister Kupferfeld 7 D-53819 Neunkirchen-Seelscheid Germany Tel: +49 2247 / 6534 Fax: +49 2247 / 74241 E-Mail: info@kaempken.de Web: www.kaempken.de

×