Das kleine Mode-ABC 
Absätze 
Der Absatz ist der wichtigste 
Teil des Schuhs. Um Eleganz zu 
versprühen, brauchen Sie kein...
Das kleine Mode-ABC 
Blumen 
Sie sind – gleich nach den Frauen 
– das Herrlichste, was Gott 
erschaffen hat. Als Hutschmuc...
Das kleine Mode-ABC 
Cord 
Cord ist nie wirklich aus der Mode 
gekommen, weil er so vielseitig 
und in den unterschiedlich...
Das kleine Mode-ABC 
Dekolleté 
Es gibt nichts Schmeichelhafteres, 
Weiblicheres und Attraktiveres 
als ein gelungenes Dek...
Das kleine Mode-ABC 
Eleganz 
Ein ausgewogenes Verhältnis von 
Vornehmheit, Natürlichkeit, Sorgfalt 
und Schlichtheit gehö...
Das kleine Mode-ABC 
Federn 
Überlegen Sie sich gut, 
wie Sie sie tragen, denn 
Federn können nicht nur 
entzückend, sonde...
A 
Das kleine Mode-ABC 
Gürtel 
Gürtel sollten – abgesehen von 
Sport- oder Strandoutfits – 
klassisch geschnitten und aus...
B 
Das kleine Mode-ABC 
Handtaschen 
Sie können von morgens 
bis abends dasselbe Kostüm 
tragen, aber um wirklich perfekt ...
C 
Das kleine Mode-ABC 
Individualität 
Eine elegante Frau lässt sich 
nichts von der Mode diktieren. 
Wenn Sie mit einer ...
D 
Das kleine Mode-ABC 
Jacken 
Die Kastenjacke ist fast 
so wichtig wie das 
Kostüm. Sie kaschiert 
wunderbar und sieht 
...
E 
Das kleine Mode-ABC 
Kosmetik 
Sie werden nicht wie eine Schauspielerin 
im Scheinwerferlicht auf der Bühne 
stehen, al...
F 
Das kleine Mode-ABC 
Leopard 
Es gehört schon eine gewisse 
mondäne Ausstrahlung dazu. Für 
brave und sanftmütige Fraue...
G 
Das kleine Mode-ABC 
Mäntel 
Der Mantel hat sich die 
ursprüngliche Funktion 
von Kleidern, nämlich 
warmzuhalten, bewa...
H 
Das kleine Mode-ABC 
No-Gos 
Modische No-Gos sind, wenn man 
einen großen Strohhut zu einem 
Regenmantel trägt, Sportsc...
I 
Das kleine Mode-ABC 
Ohrringe 
Schöne Ohrringe sind ein elegantes 
Accessoire. Sie müssen noch nicht 
einmal besonders ...
J 
Das kleine Mode-ABC 
Parfum 
Parfum ist genau wie ihre Kleidung 
Ausdruck Ihrer Persönlichkeit und je 
nach Stimmung kö...
K 
Das kleine Mode-ABC 
Qualität 
Von einem hochwertigen Kleid haben 
Sie viel mehr als von zwei billigen. 
Q Infografik /...
L 
Das kleine Mode-ABC 
Rocklänge 
Diese Frage sollte jede Frau für 
sich selbst entscheiden. Es kommt 
auf ihren Geschmac...
M 
Das kleine Mode-ABC 
Schals 
Oft ist der Schal das krönende 
Detail des Outfits. Er ist für eine 
Frau das, was die Kra...
N 
Das kleine Mode-ABC 
Tartan 
Ursprünglich wurde Tartan für 
Schottenröcke verwendet. 
In Kombinationen mit anderen 
Kle...
O 
Das kleine Mode-ABC 
Urlaub 
Im Urlaub ist bequeme und 
einfache Kleidung angesagt. 
Experimentieren Sie nicht mit 
exo...
P 
Das kleine Mode-ABC 
Volants 
Volants lassen Röcke schön voll 
wirken und verleihen ihnen ein 
romantisches, junges Aus...
Q 
Das kleine Mode-ABC 
Weiß 
Für den Abend ist Weiß die 
schönste Farbe. Weiß ist rein und 
schlicht und passt zu allem. ...
R 
Das kleine Mode-ABC 
X-travaganz 
Extravaganz ist gleichbedeutend 
mit schlechtem Geschmack. 
X Infografik / Quelle: „D...
S 
Das kleine Mode-ABC 
Young Look 
Es gibt Elemente in der Mode, die 
nur von jungen Mädchen getragen 
werden sollten: kl...
T 
Das kleine Mode-ABC 
Zelebrieren 
Schönheit kann nicht wirken, 
wenn Sie sie nicht zelebrieren. 
Und genauso ist es mit...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Das kleine Mode-ABC

692 Aufrufe

Veröffentlicht am

1954 veröffentlichte Christian Dior erstmals sein kleines Handbuch der Mode. So zeitlos wie der Stil des Designers sind auch seine Empfehlungen. Wir haben die wichtigsten für Sie herausgesucht: Ein Alphabet der Eleganz - von A wie "Absatz" bis Z wie "Zelebrieren".

Veröffentlicht in: Lifestyle
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
692
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
36
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Das kleine Mode-ABC

  1. 1. Das kleine Mode-ABC Absätze Der Absatz ist der wichtigste Teil des Schuhs. Um Eleganz zu versprühen, brauchen Sie keine perfekte Figur; ein anmutiger Gang dagegen ist unerlässlich. A Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  2. 2. Das kleine Mode-ABC Blumen Sie sind – gleich nach den Frauen – das Herrlichste, was Gott erschaffen hat. Als Hutschmuck können sie wunderschön sein, wenn sie zur Trägerin passen. B Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  3. 3. Das kleine Mode-ABC Cord Cord ist nie wirklich aus der Mode gekommen, weil er so vielseitig und in den unterschiedlichsten Schattierungen erhältlich ist. C Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  4. 4. Das kleine Mode-ABC Dekolleté Es gibt nichts Schmeichelhafteres, Weiblicheres und Attraktiveres als ein gelungenes Dekolleté. Ich widme mich intensiv dem Design immer neuer Dekolletés. D Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  5. 5. Das kleine Mode-ABC Eleganz Ein ausgewogenes Verhältnis von Vornehmheit, Natürlichkeit, Sorgfalt und Schlichtheit gehört dazu. Ohne diese Eigenschaften gibt es keine Eleganz, alles andere ist Überheblichkeit. E Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  6. 6. Das kleine Mode-ABC Federn Überlegen Sie sich gut, wie Sie sie tragen, denn Federn können nicht nur entzückend, sondern auch lächerlich wirken. F Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  7. 7. A Das kleine Mode-ABC Gürtel Gürtel sollten – abgesehen von Sport- oder Strandoutfits – klassisch geschnitten und aus Leder oder aber aus dem gleichen Stoff wie Ihre Kleidung sein. G Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  8. 8. B Das kleine Mode-ABC Handtaschen Sie können von morgens bis abends dasselbe Kostüm tragen, aber um wirklich perfekt gekleidet zu sein, müssen Sie Ihre Handtasche wechseln. H Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  9. 9. C Das kleine Mode-ABC Individualität Eine elegante Frau lässt sich nichts von der Mode diktieren. Wenn Sie mit einer neuen Moderichtung nichts anfangen können, ignorieren Sie sie. I Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  10. 10. D Das kleine Mode-ABC Jacken Die Kastenjacke ist fast so wichtig wie das Kostüm. Sie kaschiert wunderbar und sieht immer elegant aus. J Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  11. 11. E Das kleine Mode-ABC Kosmetik Sie werden nicht wie eine Schauspielerin im Scheinwerferlicht auf der Bühne stehen, also müssen Sie sich auch nicht wie eine schminken. K Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  12. 12. F Das kleine Mode-ABC Leopard Es gehört schon eine gewisse mondäne Ausstrahlung dazu. Für brave und sanftmütige Frauen ist Leopard nicht das Richtige. L Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  13. 13. G Das kleine Mode-ABC Mäntel Der Mantel hat sich die ursprüngliche Funktion von Kleidern, nämlich warmzuhalten, bewahrt. M Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  14. 14. H Das kleine Mode-ABC No-Gos Modische No-Gos sind, wenn man einen großen Strohhut zu einem Regenmantel trägt, Sportschuhe zu einem Abendkleid, Samt nach März, oder Spitze zu Tweed. N Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  15. 15. I Das kleine Mode-ABC Ohrringe Schöne Ohrringe sind ein elegantes Accessoire. Sie müssen noch nicht einmal besonders aufwendig sein. O Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  16. 16. J Das kleine Mode-ABC Parfum Parfum ist genau wie ihre Kleidung Ausdruck Ihrer Persönlichkeit und je nach Stimmung können Sie auch Ihr Parfum wechseln. P Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  17. 17. K Das kleine Mode-ABC Qualität Von einem hochwertigen Kleid haben Sie viel mehr als von zwei billigen. Q Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  18. 18. L Das kleine Mode-ABC Rocklänge Diese Frage sollte jede Frau für sich selbst entscheiden. Es kommt auf ihren Geschmack und ihre Beine an. R Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  19. 19. M Das kleine Mode-ABC Schals Oft ist der Schal das krönende Detail des Outfits. Er ist für eine Frau das, was die Krawatte für den Mann ist. Wie Sie ihn binden, ist ein Teil Ihrer Persönlichkeit. S Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  20. 20. N Das kleine Mode-ABC Tartan Ursprünglich wurde Tartan für Schottenröcke verwendet. In Kombinationen mit anderen Kleidern erfordert er einen erfahrenen Designer, da die Muster schnell theatralisch wirken. T Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  21. 21. O Das kleine Mode-ABC Urlaub Im Urlaub ist bequeme und einfache Kleidung angesagt. Experimentieren Sie nicht mit exotischen Outfits, nur weil Sie Ihr Zuhause verlassen. U Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  22. 22. P Das kleine Mode-ABC Volants Volants lassen Röcke schön voll wirken und verleihen ihnen ein romantisches, junges Aussehen. V Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  23. 23. Q Das kleine Mode-ABC Weiß Für den Abend ist Weiß die schönste Farbe. Weiß ist rein und schlicht und passt zu allem. Doch weiße Kleider erfordern sorgfältige Pflege. W Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  24. 24. R Das kleine Mode-ABC X-travaganz Extravaganz ist gleichbedeutend mit schlechtem Geschmack. X Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  25. 25. S Das kleine Mode-ABC Young Look Es gibt Elemente in der Mode, die nur von jungen Mädchen getragen werden sollten: kleine runde Kragen, Schottenröcke und Falten. Y Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior
  26. 26. T Das kleine Mode-ABC Zelebrieren Schönheit kann nicht wirken, wenn Sie sie nicht zelebrieren. Und genauso ist es mit der Mode. Z Infografik / Quelle: „Das kleine Buch der Mode“, Christian Dior

×