Stuttgart Salon 08 10 24

3.512 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.512
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2.505
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Stuttgart Salon 08 10 24

  1. 1. stuttgart | salon who‘s your city? wer ist stuttgart? stuttgart|salon
  2. 2. salon agenda Vorstellung 1. die 2. Die 5 Aspekte der Betrachtung 3. Die Verbindungen und Muster, die wir erkennen 4. Die Trittsteine, die wir benennen 5. Die Geschichten, die wir erzählen stuttgart|salon
  3. 3. fokus 3 Ebenen thematisch: Who‘s your city? exemplarisch Menschen in Stuttgart formal: stuttgart | salon stuttgart|salon
  4. 4. collaboration / neue gespräche (a) anlass/anliegen (b) salon gespräch (c) diskurs (d1) collaboration (d2) neuen fragen (e) weiterführenden gesprächen diskurs salon stuttgart|salon
  5. 5. thema Richard Florida fragt: Who‘s your city? Die Welt ist globaler und gleichzeitig lokaler geworden. Mehr als 50% der Menschen leben in Städten – zunehmend. Identität wird gestaltbar. Sie wird für uns gemacht- von Marketing und Industrie täglich neu kreiert – oder wir schaffen Sie uns – aktiv. stuttgart|salon
  6. 6. argumente Identität ist das, was man tut – und zwar in jedem Moment. Das eigene Handeln wird wichtiger als Statussymbole. „Identität entsteht durch FeedBack.“ Nobert Bolz, 2008 Anerkennung wird wichtiger als Aufmerksamkeit. Der Mangel an Identität und Zugehörigkeit prägt die Welt von morgen. stuttgart|salon
  7. 7. „Heute werden Werte und Sinn wichtiger. Entscheidend ist es aber, Sinn im eigenen alltäglichen Handeln zu finden. Das erfordert, Tätigkeiten zu suchen, die die eigene Leidenschaft wecken, herausfordern und einem höheren Zweck dienen.“ Peter Wippermann, 2008 stuttgart|salon
  8. 8. „Offene Städte florieren. Sie führen die verschiedenen Talente zusammen, steigern die Produktivität und fördern so Innovationen.“ Richard Florida, Creative Class Group stuttgart|salon
  9. 9. aspekte 1. Vielfalt 2. Chancen 3. Sicherheit 4. Offenheit 5. Ästhetik stuttgart|salon
  10. 10. Responsible for content Katrin Steglich Feuerseeplatz 7 70176 Stuttgart Germany Tel. +49 711 65869479 www.curious-minds.com www.curious-minds.de stuttgart|salon
  11. 11. stuttgart|salon

×