Die wichtigsten Trends für:
Erfolgreiches Kids-Marketing
2011
Die Spezialisten für
Kinder- und Familienmarketing
Von Internet-Newcomern,
wie Kiga-Kids, über
Web-Anfänger aus der
Grundschule bis zu
surferfahrenen Kids:
Wer die Zielgrupp...
Die Social-Media-Mama
tummelt sich in sozialen
Netzwerken wie Facebook,
Twitter oder Eltern-
Communities.
Hier liegt Poten...
Auch wenn das Web die
Führung übernimmt,
klassische Medien – wie Print
– gehören noch lange nicht
auf das Abstellgleis.
Pr...
Wenn dieses Wunderwerk modernster
Technik zu Hause auftaucht, nimmt es
garantiert einen zentralen Platz im
Familienleben e...
Print-Medien eröffnen verstärkt
den Zugang zu virtuellen Inhalten.
Die Verbindung: Augmented Reality
– erweiterte Realität...
Wer künftig am PoS
überzeugen will, der
muss Produkt- und
Markenwelten stark
und fantasievoll
inszenieren!
Hautnah inszeni...
Das interaktive
Whiteboard – die Tafel
der Zukunft – hält
Einzug an Deutschlands
Schulen!
Das neue Medium
ermöglicht es, K...
Vernetzung
ist das Zauberwort Kinder und ihre Eltern sindin vielen Medienwelten zuHause – zum Teil sogarparallel!
Sie chat...
Ansprechpartner:
KB&B - THE KIDS GROUP
Rolf Kosakowski jun.
An der Reitbahn 1
21218 Seevetal
Tel. 04105 5007-10
rolf.kosak...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

KB&B - The Kids Group | Erfolgreiches Kids-Marketing 2011 Tipp 2: Verstehen

1.102 Aufrufe

Veröffentlicht am

Zahlreiche Marketing-Kanäle, nie da gewesene Medienvielfalt – unendliche Möglichkeiten! Marketer können aus einer – schon fast unüberschaubaren – Vielfalt schöpfen: von iPhone-Apps über Facebook-Marketing bis hin zum Youtube-Video.

Aber: Nur wer die Zielgruppe versteht und weiß, was für Kinder und Familien wirklich relevant ist, kommt bei der Zielgruppe erfolgreich an!

Veröffentlicht in: Business, News & Politik
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.102
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
152
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
12
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

KB&B - The Kids Group | Erfolgreiches Kids-Marketing 2011 Tipp 2: Verstehen

  1. 1. Die wichtigsten Trends für: Erfolgreiches Kids-Marketing 2011 Die Spezialisten für Kinder- und Familienmarketing
  2. 2. Von Internet-Newcomern, wie Kiga-Kids, über Web-Anfänger aus der Grundschule bis zu surferfahrenen Kids: Wer die Zielgruppe erreichen will, für den ist das Web – als Marketing- Tool mit höchster Reichweite – einfach ein Muss! Wir sind hier! Und wo seid ihr? Das Internet – Medium Nr. 1
  3. 3. Die Social-Media-Mama tummelt sich in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Eltern- Communities. Hier liegt Potenzial für den Dialog, denn: Mütter sind wichtige Kaufentscheiderinnen! Marke trifft Mama! Worauf es ankommt: • Präsenz zeigen, • sich ins Gespräch bringen, • Beziehungen knüpfen ... .... und Mama mit ihren Bedürfnissen und Wünschen ernst nehmen!
  4. 4. Auch wenn das Web die Führung übernimmt, klassische Medien – wie Print – gehören noch lange nicht auf das Abstellgleis. Print wirkt! Toller Bonus-Effekt: Eltern lesen mit!
  5. 5. Wenn dieses Wunderwerk modernster Technik zu Hause auftaucht, nimmt es garantiert einen zentralen Platz im Familienleben ein. Was Mama, Papa und die Kids am iPad besonders fasziniert: die Apps! Von nützlich bis verspielt, informativ bis unterhaltend – iPad-Apps sind stark im Kommen! Family-Tool Nr. 1: Das iPad! "Über 70 % der Väter, die ein iPad besitzen, haben schon mindestens einmal eine App speziell für ihr Kind heruntergeladen."
  6. 6. Print-Medien eröffnen verstärkt den Zugang zu virtuellen Inhalten. Die Verbindung: Augmented Reality – erweiterte Realität! Besondere Features, beispielsweise in Zeitschriften-Anzeigen oder Katalog-Seiten, verleihen Micky Maus & Co. neue Dimensionen, die der Zielgruppe einen Mehrwert bieten – und sie begeistern! Print wird lebendig
  7. 7. Wer künftig am PoS überzeugen will, der muss Produkt- und Markenwelten stark und fantasievoll inszenieren! Hautnah inszeniert
  8. 8. Das interaktive Whiteboard – die Tafel der Zukunft – hält Einzug an Deutschlands Schulen! Das neue Medium ermöglicht es, Kids spielerisch zu begeistern und ihren Schulalltag mit pädagogisch wertvollen Inhalten zu bereichern. Let me edutain you!
  9. 9. Vernetzung ist das Zauberwort Kinder und ihre Eltern sindin vielen Medienwelten zuHause – zum Teil sogarparallel! Sie chatten am Computer,während im Hintergrund dieLieblings-Serie oder deraktuelle Musik-Hit läuft. Wer an den richtigen Orten gleichzeitig zur Stelle ist, der begegnet ihnen zielgerichtet und effektiv.
  10. 10. Ansprechpartner: KB&B - THE KIDS GROUP Rolf Kosakowski jun. An der Reitbahn 1 21218 Seevetal Tel. 04105 5007-10 rolf.kosakowski@KBundB.de www.KBundB.de Klar im Trend: versierte Spezialisten

×