EBRs UND GEWERKSCHAFTSMITWIRKUNG<br />JEREMY WADDINGTON<br />“Unity through Diversity” <br />eine Veranstaltung der GPA-dj...
  TABELLE 1 WAR DIE ART DER INFORMATION UND KONSULTATION ANGEMESSEN?  <br />ALLE EBR VERTRETERiNNEN<br />(N=941)<br />
TABELLE 2 ORGANISATIONSGRAD, GEWERKSCHAFTSVERTRETUNG UND DIE QUALITÄT DER INFORMATION UND KONSULTATION<br />
TABELLE 3 INFORMATION, KONSULTATION UND UNTERNEHMENSRESTRUKTURIERUNG  <br />ALLE EBR VERTRETERiNNEN<br />
TABELLE 4 WIE HÄUFIG WIRD ZWISCHEN DEN OFFIZIELLEN EBR MEETINGS KOMMUNIZIERT?<br />Vorsitzende/Präsidiums-mitglieder<br />...
TABELLE 5WIE BERICHTEST DU EBR ANGELEGENHEITEN IN DEINEM UNTERNEHMEN?<br />Anmerkung: Wenn die Befragten Bericht erstattet...
TABELLE 6 UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE GEWERKSCHAFTEN<br />Anmerkung: Die Befragten wurden gebeten alle Arten von Unterstützung...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Jeremy Waddington: Präsentation bei der EBR Binnale imJunI 2011

343 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen, Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
343
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
50
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Jeremy Waddington: Präsentation bei der EBR Binnale imJunI 2011

  1. 1. EBRs UND GEWERKSCHAFTSMITWIRKUNG<br />JEREMY WADDINGTON<br />“Unity through Diversity” <br />eine Veranstaltung der GPA-djp<br />ÖGB Zentrale, Johann-Böhm Platz 1, Wien , 16.-17. Juni 2011. <br />Diese Tabellen dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht zitiert werden.<br /> <br /> <br />Jeremy Waddington ist Professor für Industrielle Beziehungen an der Universität von Manchester und Projektkoordinator für das Europäische Gewerkschaftsinstitut in Brüssel.<br />
  2. 2.   TABELLE 1 WAR DIE ART DER INFORMATION UND KONSULTATION ANGEMESSEN?  <br />ALLE EBR VERTRETERiNNEN<br />(N=941)<br />
  3. 3. TABELLE 2 ORGANISATIONSGRAD, GEWERKSCHAFTSVERTRETUNG UND DIE QUALITÄT DER INFORMATION UND KONSULTATION<br />
  4. 4. TABELLE 3 INFORMATION, KONSULTATION UND UNTERNEHMENSRESTRUKTURIERUNG  <br />ALLE EBR VERTRETERiNNEN<br />
  5. 5. TABELLE 4 WIE HÄUFIG WIRD ZWISCHEN DEN OFFIZIELLEN EBR MEETINGS KOMMUNIZIERT?<br />Vorsitzende/Präsidiums-mitglieder<br />: (N=342)<br />EBR Mitglieder: (N=339)<br />
  6. 6. TABELLE 5WIE BERICHTEST DU EBR ANGELEGENHEITEN IN DEINEM UNTERNEHMEN?<br />Anmerkung: Wenn die Befragten Bericht erstatteten, wurden sie gebeten alle Arten der Berichterstattung, die sie verwendeten, um die Ergebnisse von EBR Meetings zu verbreiten, anzugeben; deswegen ergeben die addierten Prozentzahlen mehr als 100%.<br />
  7. 7. TABELLE 6 UNTERSTÜTZUNG DURCH DIE GEWERKSCHAFTEN<br />Anmerkung: Die Befragten wurden gebeten alle Arten von Unterstützung/Information oder Weiterbildung, die sie erhalten hatten, anzugeben und dabei die nützlichste zu nennen.<br />

×