German_iSignthis Brochures

44 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
44
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
4
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

German_iSignthis Brochures

  1. 1. Digital KYC Es gibt derzeit nur vier gesetzeskonforme Möglichkeiten, eine KYC-Prüfung durchzuführen.Verlieren Sie den Anschluss nicht, indem Sie veraltete Verfahren verwenden.Weitere Informationen finden Sie unter „Digital KYC“ von iSignthis. Persönlich Notariell beglaubigte Dokumente Elektronische Datenbanken Digital KYC“ von iSignthis Online-Betrug Im vergangenen Jahr gingen über 16,31 Milliarden US-Dollar durch Kartenbetrug verloren.Bei solch hohen Risiken ist es unerlässlich, dass Online-Unternehmen vor Betrug durch Drittparteien und „freundlichem“ CNP (Card-not-present) -Betrug (auch Distanzzahlung genannt) geschützt werden, damit die Gewinne nicht durch Rückbuchungen verringert werden. iSignthis bietet nicht nur Konformität mit den strengsten AML- Vorschriften der Welt, sondern kehrt außerdem Rückbuchungen in Übereinstimmung mit den Kartensystemregelungen um.Wenn Ihre Organisation nach Möglichkeiten sucht, Betrug und Rückbuchungen zu minimieren, ohne den Check-out-Vorgang noch komplexer zu gestalten, dann sollten Sie unsere Lösung gegen CNP-Betrug in Betracht ziehen. Zahlungsauthentifizierung Die EU hat eine Auflage für strenge Kundenauthentifizierung (SCA, Strong Customer Authentication) eingeführt, die die Verwendung der 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) beinhaltet. iSignthis unterstützt Anbieter von Zahlungsdiensten (PSPs, Payment Service Providers), diese SCA-Auflagen der EU, auch PSD2 (Payment Services Directive 2) genannt, mithilfe einer einzelnen Integration bei über 30 anerkannten Kartensystemen der Europäischen Zentralbank zu erfüllen.Wir entsprechen weiterhin den Anforderungen des FFIEC (USA), den MAS-TRMG- Richtlinien (Singapur), der SecuRe Pay-Regelung (Europäische Bankenaufsichtsbehörde) und anderen.Berücksichtigen Sie unsere SCA-Lösung, um die neuen gesetzlichen Vorschriften zu erfüllen und gleichzeitig Kunden zufriedenzustellen. iSignthis Ltd (ASX :ISX) ist das weltweit führende Unternehmen für dynamische, digitale Identitätsnachweise zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT), für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und Know Your Customer (KYC)-Legitimitätsprüfungen. Unsere Lösung „Paydentity“ umfasst elektronische Verifizierungen in Echtzeit, um Fernzahlungsauthentifizierungen und KYC- Identifizierungen zusammenzuführen.Damit wird eine automatisierte Kundenintegration mit einer globalen Reichweite aller 3,5 Milliarden finanziell erfassten Personen erzielt, egal, wo diese sich aufhalten. Die einzigartige Lösung von iSignthis schützt Online-Kunden, unterstützt Händler mit CNP-Haftungsumkehr und bietet Betreibern 100 Prozent Sicherheit. Über iSignthis iSignthis-Lösungen Wer sind wir? Zahlungsportal Kartenausgabe AML/CFT KYC-Daten AML/CFT KYC Manuelle Backoffice-Unterstützung Betrugsbekämpfung/ Zahlungsauthentifizierung Transaktionsüberwachung Manuell Hohe Unstimmigkeit Hoher Kundenverlust Manuell Zeitgerecht (5 bis 21 Arbeitstage) Niedrige Konversionen Historische Daten Eingeschränkte Reichweite Abnehmende Übereinstimmungsraten Dynamische KYC-Live-Daten Automatische Integration zahlender Kunden Globale Reichweite 4AMLD-konform 100%ige Übereinstimmungsraten Unsere Dienste Kontaktieren Sie uns Wenn Sie weitere Informationen über iSignthis oder unsere Produkte erhalten möchten, kontaktieren Sie uns per: Mehr erfahren: Stock Exchange: iSignthis Ltd (ASX :ISX LinkedIn: iSignthis Ltd (ASX : ISX) Twitter: @iSignthis_Ltd Facebook: iSignthis Ltd Google Plus: iSignthis Ltd t e w +61 386 400 900 contact@isignthis.com www.iSignthis.com
  2. 2. Warum sollten Sie iSignthis wählen? Über iSignthis iSignthis Ltd (ASX :ISX) ist das weltweit führende Unternehmen für dynamische, digitale Identitätsnachweise zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT), für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und Know Your Customer (KYC)-Legitimitätsprüfungen.Unsere Lösung „Paydentity“ umfasst elektronische Verifizierungen in Echtzeit, um Fernzahlungsauthentifizierungen und KYC-Identifizierungen zusammenzuführen.Damit wird eine automatisierte Kundenintegration mit einer globalen Reichweite aller 3,5 Milliarden finanziell erfassten Personen erzielt, egal, wo diese sich aufhalten. Die einzigartige Lösung von iSignthis schützt Online-Kunden, unterstützt Händler mit CNP-Haftungsumkehr und bietet Betreibern 100 Prozent Sicherheit. 1. Nachweis der Eigentümerschaft des Finanzinstruments zur Umkehrung von CNP-Rückbuchungen. Überprüfung der Eigentümerschaft des fern vorgelegten Zahlungsinstruments durch„Paydentity Core“. Dies wird durch unsere patentierte Zahlungstrennung erzielt, bei der Kunden eine dynamische geheime Information von ihrem Konto abrufen müssen. iSignthis beseitigt Betrug durch Drittparteien, während gleichzeitig der Nachweis zur Umkehrung „freundlichen“ CNP-Betrugs zur Verfügung gestellt wird. Wir liefern wichtige Beweise zum Schutz vor betrügerischen Rückbuchungen, indem wir mithilfe von „Paydentity Protect“ Transaktionen proaktiv authentifizieren. 2. Zahlungsauthentifizierung Wir überprüfen die Eigentümerschaft des fern vorgelegten Zahlungsinstruments durch „Paydentity Core“.Diese Attribute werden dann dynamisch mit einer 2FA, „Paydentity Authenticated“, verknüpft, um zukünftige Zahlungen abzusichern. 3. Globale Reichweite Wir können 3,5 Milliarden finanziell erfasster Personen in über 200 Ländern erreichen.Wenn Ihr Kunde in der Lage ist, eine Online-Zahlung zu tätigen, kann normalerweise das „Paydentity Core“-Verfahren eingesetzt werden. 4. Verringert manuelle Verfahren Unser patentiertes Verfahren schaltet die Kundenidentifizierung (KYC) bei Zahlungsinstrumenten frei, indem routinemäßige Online-Zahlungstransaktionen in dynamische KYC-Quellen umgewandelt werden. Manuelle Verfahren dauern zwischen 3 und 21 Arbeitstage. „Paydentity Verified“ erzeugt innerhalb von 3 bis 5 Minuten einen automatischen digitalen KYC-Workflow mithilfe der zuverlässigsten, unabhängigen und aktuellen Quelle von KYC-Daten. 5. Schnelle und flexible Integration Das intuitive, benutzerfreundliche Verfahren findet nach dem Check-out statt. Dadurch wird vermieden, dass durch komplexe manuelle Lösungen Kundenverlust entsteht. iSignthis ermöglicht außerdem einen kundenspezifischen Workflow, der hinsichtlich Ihrer eigenen Zuständigkeits- und Integrationsanforderungen anpassbar ist. 6. Übertrifft gesetzliche Anforderungen Wir bieten die Basis für die Sorgfaltspflicht für Remote-Kunden und die KYC-Einhaltung der 3. und 4. AML- Richtlinie, der bevorstehenden Richtlinien für Risikofaktoren der europäischen Aufsichtsbehörde, der PSD2, dem US-amerikanischen Gesetz über das Bankgeheimnis (U.S. Banking Secrecy Act), dem US Patriot Act und anderen globalen rechtlichen Vorschriften. Kontaktieren Sie uns Wenn Sie weitere Informationen über iSignthis oder unsere Produkte erhalten möchten, kontaktieren Sie uns per: Mehr erfahren: Stock Exchange: iSignthis Ltd (ASX :ISX LinkedIn: iSignthis Ltd (ASX : ISX) Twitter: @iSignthis_Ltd Facebook: iSignthis Ltd Google Plus: iSignthis Ltd t e w +61 386 400 900 contact@isignthis.com www.iSignthis.com
  3. 3. Verifizierung von Zahlungsinstrumenten Paydentity Core So funktioniert Paydentity Core Beim „Paydentity Core“-Verfahren wird der Online-Kauf bzw. die Online-Anzahlung eines Kunden in zwei Beträge getrennt, einen zufälligen Betrag und einen Restbetrag, die zusammen eine geheime Information darstellen. Der Wert dieser beiden geheimen Beträge bildet den ursprünglichen Transaktionsbetrag. Der Kunde muss nun mithilfe seiner sicheren Anmeldeinformationen die Transaktionsliste oder sein Konto unabhängig aufrufen, um den Wert der beiden geheimen Beträge abzurufen. Die Bestätigung der geheimen Information identifiziert einen Kunden, indem die Eigentümerschaft des regulierten Zahlungsinstruments durch den Zugriff auf das Kundenkonto nachgewiesen wird. Über Paydentity Core „Paydentity Core“ ist unser einzigartiges patentiertes Verfahren im Zentrum jeder iSignthis-Lösung. „Paydentity Core“ ist die Konvergenz von Zahlung und Identität. Das Verfahren führt eine Remote-Verknüpfung eines elektronischen Zahlungsinstruments mit der echten Identität einer Person durch, und liefert dadurch eine Verifizierung des Zahlungsinstruments (Payment Instrument Verification, PIV) und Identifizierung des Kunden. Durch die Übermittlung einer „geheimen Information“ innerhalb der Daten der elektronischen Zahlung fordern wir Kunden dazu auf, die Eigentümerschaft des elektronischen Zahlungsinstruments nachzuweisen, indem sie diese geheime Information bestätigen. Weist die Eigentümerschaft des Finanzinstruments nach Überprüfung der Eigentümerschaft des fern vorgelegten Zahlungsinstruments durch „Paydentity Core“. Dies wird durch unsere patentierte Zahlungstrennung erzielt, bei der Kunden eine dynamische geheime Information von ihrem Konto abrufen müssen. Übertrifft gesetzliche Anforderungen Wir bieten die Basis für die Sorgfaltspflicht für Remote-Kunden für die Einhaltung der 3. und 4. AML-Richtlinie, der bevorstehenden Richtlinien für Risikofaktoren der europäischen Aufsichtsbehörde, der PSD2, dem US-amerikanischen Gesetz über das Bankgeheimnis (U.S. Banking Secrecy Act), dem US Patriot Act und anderen globalen rechtlichen Vorschriften. Vorteile von Paydentity Core Zum Beispiel: Systemunabhängig iSignthis verifiziert die Eigentümerschaft aller Kartentypen von über 30 Kartensystemen, einschließlich VISA, MasterCard, Carte-Bancaire, JCB, American Express, China Union Pay, Diners Club und Discover. Hohe Konversionsraten Das intuitive, benutzerfreundliche Verfahren findet nach dem Check-out statt. Dadurch wird vermieden, dass durch komplexe manuelle Lösungen Kundenverlust entsteht. iSignthis ermöglicht außerdem einen kundenspezifischen Workflow, der hinsichtlich Ihrer eigenen Zuständigkeits- und Integrationsanforderungen anpassbar ist.on-boarding requirements. Start Z. B. Kunde führt eine Transaktion über € 100 durch Die Transaktion wird in zwei Beträge getrennt, wodurch eine dynamische geheime Information erstellt wird Z.B Der Kunde ruft die dynamische geheime Information von seiner Online-Bank ab Die zwei Beträge, die die dynamische geheime Information ausmachen, werden im iSignthis-Portal eingegeben Paydentity Core erzielt (Zahlungsinstrument verifiziert) Z.B PaydentityvoniSignthis Über iSignthis iSignthis Ltd (ASX :ISX) ist das weltweit führende Unternehmen für dynamische, digitale Identitätsnachweise zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT), für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und Know Your Customer (KYC)-Legitimitätsprüfungen.Unsere Lösung „Paydentity“ umfasst elektronische Verifizierungen in Echtzeit, um Fernzahlungsauthentifizierungen und KYC-Identifizierungen zusammenzuführen.Damit wird eine automatisierte Kundenintegration mit einer globalen Reichweite aller 3,5 Milliarden finanziell erfassten Personen erzielt, egal, wo diese sich aufhalten. Die einzigartige Lösung von iSignthis schützt Online-Kunden, unterstützt Händler mit CNP-Haftungsumkehr und bietet Betreibern 100 Prozent Sicherheit. Kontaktieren Sie uns Wenn Sie weitere Informationen über iSignthis oder unsere Produkte erhalten möchten, kontaktieren Sie uns per: t e w +61 386 400 900 contact@isignthis.com www.iSignthis.com Mehr erfahren: Stock Exchange: iSignthis Ltd (ASX :ISX LinkedIn: iSignthis Ltd (ASX : ISX) Twitter: @iSignthis_Ltd Facebook: iSignthis Ltd Google Plus: iSignthis Ltd
  4. 4. Strenge Kundenauthentifizierung Paydentity Authenticated How Paydentity Authenticated Works „Paydentity Authenticated“ setzt das „Paydentity Core“-Verfahren ein. Hierbei wird der Online-Kauf bzw. die Online-Anzahlung eines Kunden in zwei Beträge getrennt, einen zufälligen Betrag und einen Restbetrag, die zusammen eine geheime Information darstellen. Der Wert dieser beiden geheimen Beträge bildet den ursprünglichen Transaktionsbetrag. Der Kunde muss nun mithilfe seiner sicheren Anmeldeinformationen die Transaktionsliste oder sein Konto unabhängig aufrufen, um den Wert der beiden geheimen Beträge abzurufen. Die Bestätigung der geheimen Information identifiziert einen Kunden, indem die Eigentümerschaft des regulierten Zahlungsinstruments durch den Zugriff auf das Kundenkonto nachgewiesen wird. iSignthis verknüpft danach das verifizierte Zahlungsinstrument mit einer 2-Faktor-Authentifizierung (2FA), um nachfolgende Transaktionen zu beschleunigen und zu vereinfachen. Über Paydentity Authenticated „Paydentity Authenticated“ setzt das „Paydentity Core“-Verfahren ein und verknüpft das verifizierte Zahlungsinstrument mit einer 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) für zukünftige Transaktionen. Damit wird die Authentifizierung von nachfolgenden Transaktionen beschleunigt und vereinfacht, während die SCA-Anforderungen gemäß der PSD2 der EU eingehalten werden. Für 2FA entwickelt „Paydentity Authenticated“ verifiziert, ob die Person Eigentümer des fern vorgelegten Zahlungsinstruments ist und führt eine dynamische Verknüpfung mit dem 2FA-Verfahren für sichere zukünftige Zahlungen durch. Bereit für die mobile Welt von heute Strenge Kundenauthentifizierung (SCA, Strong Customer Authentification) für mobile Anwendungen implementiert 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) und Sicherheitscodes, und bietet damit eine intuitive Benutzererfahrung. Vorteile von Paydentity Authenticated Compliance mit PSD2 der EU Compliance mit den Anforderungen von „SecuRe Pay“ der europäischen Bankenaufsichtsbehörde, mit Haftungsumkehr für Karten, die im einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA, Single Euro Payments Area) ausgestellt wurden, über die globalen Regelungen der Kartensysteme. Hohe Konversionsraten Das intuitive, benutzerfreundliche Verfahren findet nach dem Check-out statt. Dadurch wird vermieden, dass durch komplexe manuelle Lösungen Kundenverlust entsteht. iSignthis ermöglicht außerdem einen kundenspezifischen Workflow, der hinsichtlich Ihrer eigenen Zuständigkeits- und Integrationsanforderungen anpassbar ist. PaydentityvoniSignthis Zum Beispiel: Neuer Kunde Paydentity Core-Verfahren durchgeführt und erzielt Zukünftige fortlaufende Transaktionen Kunde führt einen Kauf durch Dynamische Verknüpfung der Kundenidentität und des Zahlungskontos durch 2-Faktor- Authentifizierung (2FA) Kunde führt eine 2-Faktor- Authentifizierung (2FA) durch 1 Faktor Vom Kunden ausgewählter Sicherheitscode 2 Faktor Einmaliges Kennwort per SMS Paydentity Authenticated erzielt (SCA, strenge Kundenauthentifizierung) Paydentity Authenticated erzielt Start Vorhandener Kunde Über iSignthis iSignthis Ltd (ASX :ISX) ist das weltweit führende Unternehmen für dynamische, digitale Identitätsnachweise zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT), für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und Know Your Customer (KYC)-Legitimitätsprüfungen.Unsere Lösung „Paydentity“ umfasst elektronische Verifizierungen in Echtzeit, um Fernzahlungsauthentifizierungen und KYC-Identifizierungen zusammenzuführen.Damit wird eine automatisierte Kundenintegration mit einer globalen Reichweite aller 3,5 Milliarden finanziell erfassten Personen erzielt, egal, wo diese sich aufhalten. Die einzigartige Lösung von iSignthis schützt Online-Kunden, unterstützt Händler mit CNP-Haftungsumkehr und bietet Betreibern 100 Prozent Sicherheit. Kontaktieren Sie uns Wenn Sie weitere Informationen über iSignthis oder unsere Produkte erhalten möchten, kontaktieren Sie uns per: t e w +61 386 400 900 contact@isignthis.com www.iSignthis.com Mehr erfahren: Stock Exchange: iSignthis Ltd (ASX :ISX LinkedIn: iSignthis Ltd (ASX : ISX) Twitter: @iSignthis_Ltd Facebook: iSignthis Ltd Google Plus: iSignthis Ltd
  5. 5. Schutz vor CNP-Betrug Paydentity Protect Über Paydentity Protect „Paydentity Protect“ verwendet das „Paydentity Core“-Verfahren, um Händler vor Betrug durch Drittparteien und „freundlichen“ CNP (Card-not-present)-Betrug (auch Distanzzahlung genannt) zu schützen.„Paydentity Protect“ beseitigt CNP-Betrug durch Dritte und kehrt außerdem sogenannten „freundlichen“ Betrug um, indem wichtige Beweise zum Schutz vor Rückbuchungen geliefert werden. PaydentityvoniSignthis So funktioniert Paydentity Protect „Paydentity Protect“ wird dadurch erzielt, dass Händler anpassen können, wann ein Kunde vertrauenswürdig genug ist, um vom „Paydentity Core“-Verfahren zu „Paydentity Authenticated“ verschoben zu werden. Paydentity Protect besteht aus drei einfachen Schritten: Vorbeugung: Verhindert Betrug proaktiv durch eindeutige Verifizierung, dass der Kunde der Kartenbesitzer ist.Keine Spekulationen mehr durch vorausschauende risikobasierte Systeme. Abschreckung: Kunden werden davon abgehalten, falsche Rückbuchungsansprüche zu tätigen, weil sie sich darüber im Klaren sind, dass ihr Händler und der Anbieter für die Zahlungsdienste (PSP, Payment Service Provider) wesentliche Daten- und Metadatenbeweise besitzen, die mit der Transaktion verknüpft sind. Reaktion: iSignthis kann Berichte über umfassende Datenbereiche und Metadatenbeweise liefern, die während einer Transaktion für einen Händler, der auf einen Rückbuchungsanspruch reagiert, gesammelt wurden. Zum Beispiel: Der Kunde wiederholt dies bei zukünftigen Transaktionen, bis er vom Händler als vertrauenswürdig eingestuft wird Zukünftige fortlaufende Transaktionen Start Z. B.Kunde führt eine Transaktion über € 100 durch Falls der Händler den Kunden als vertrauenswürdig einstuft, kann er sich dafür entscheiden, den Kunden zu „Paydentity Authenticated“ hochzustufen. Z.B. Die zwei Beträge, die die dynamische geheime Information ausmachen, werden im iSignthis-Portal eingegeben Paydentity Core erzielt (Zahlungsinstrument verifiziert) „Paydentity Protect“ erzielt (Haftungsumkehr, Beweisnachverfolgung initiiert) Der Kunde ruft die dynamische geheime Information von seiner Online-Bank ab Z.B. Paydentity Authenticated beginnt.Der Kunde führt eine 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) durch. 1 Faktor Vom Kunden ausgewählter Sicherheitscode 2 Faktor Einmaliges Kennwort per SMS Paydentity Core beginnt. Die Transaktion wird in zwei Beträge getrennt, wodurch eine dynamische geheime Information erstellt wird Proaktive Abschreckung von Betrug bevor er eintritt Beseitigung von Betrug durch Drittparteien fast Null Abschreckung gegen und Reaktion auf „freundlichen“ Betrug Liefert die Beweise zur Umkehrung von Rückbuchungen Akzeptiert alle über 30 Kartensysteme mit Sicherheit Vorteile von Paydentity Protect Beseitigt Kundenverlust durch komplexe manuelle Verfahren Schafft komplexe betriebswirtschaftliche Logik ab Verringert die Abhängigkeit von vorausschauenden Systemen, die oft zu Falschmeldungen (positiv oder negativ) führen Über iSignthis iSignthis Ltd (ASX :ISX) ist das weltweit führende Unternehmen für dynamische, digitale Identitätsnachweise zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT), für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und Know Your Customer (KYC)-Legitimitätsprüfungen.Unsere Lösung „Paydentity“ umfasst elektronische Verifizierungen in Echtzeit, um Fernzahlungsauthentifizierungen und KYC-Identifizierungen zusammenzuführen.Damit wird eine automatisierte Kundenintegration mit einer globalen Reichweite aller 3,5 Milliarden finanziell erfassten Personen erzielt, egal, wo diese sich aufhalten. Die einzigartige Lösung von iSignthis schützt Online-Kunden, unterstützt Händler mit CNP-Haftungsumkehr und bietet Betreibern 100 Prozent Sicherheit. Kontaktieren Sie uns Wenn Sie weitere Informationen über iSignthis oder unsere Produkte erhalten möchten, kontaktieren Sie uns per: t e w +61 386 400 900 contact@isignthis.com www.iSignthis.com Mehr erfahren: Stock Exchange: iSignthis Ltd (ASX :ISX LinkedIn: iSignthis Ltd (ASX : ISX) Twitter: @iSignthis_Ltd Facebook: iSignthis Ltd Google Plus: iSignthis Ltd
  6. 6. Digitale KYC-Prüfungen Paydentity Verified So funktioniert Paydentity Verified „Paydentity Verified“ setzt das „Paydentity Core“-Verfahren ein. Hierbei wird der Online-Kauf bzw. die Online-Anzahlung eines Kunden in zwei Beträge getrennt, einen zufälligen Betrag und einen Restbetrag, die zusammen eine geheime Information darstellen. Der Wert dieser beiden geheimen Beträge bildet den ursprünglichen Transaktionsbetrag.Der Kunde muss nun mithilfe seiner sicheren Anmeldeinformationen die Transaktionsliste oder sein Konto unabhängig aufrufen, um den Wert der beiden geheimen Beträge abzurufen.Die Bestätigung der geheimen Information identifiziert den Kunden.„Paydentity Verified“ verwendet danach eine oder mehrere kaskadierende Prüfungen, um alle bestimmten persönlichen Daten zu verifizieren, die von den nationalen KYC-Regeln gefordert werden. Die Analyse der erfassten Daten und Metadaten liefert eine solide und sichere Bewertung der verifizierten Identität. Über Paydentity Verified „Paydentity Verified“ setzt das „Paydentity Core“-Verfahren ein, um die Kundenidentifizierung (KYC) in einem geregelten Zahlungsinstrument freizuschalten, damit die gesetzlichen Vorschriften für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und für die Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT) eingehalten werden.„Paydentity Verified“ bietet eine Compliance-Lösung für gesetzliche KYC-Vorschriften, einschließlich der 3. und 4. AML-Richtlinie, dem US-amerikanischen Gesetz über das Bankgeheimnis (U.S. Banking Secrecy Act) und dem US Patriot Act.Damit wird eine erhöhte Sorgfaltspflicht für Kunden geschaffen, es werden weltweit 100 Prozent aller finanziell erfassten Personen erreicht, und die KYC-Verfahren werden minimiert. PaydentityvoniSignthis Zum Beispiel: Start Paydentity Core- Verfahren durchgeführt und erzielt Paydentity Authenticated-Verfahren durchgeführt und erzielt Paydentity Verified erzielt (Digital KYC) Kunde führt eine Transaktion durch Persönliche Daten verifiziert E-Mail, Handy, Geolocation und Adresse BHintergrundüberprüfung FATF, ECB, optionale Dokumentenerfassung Abstimmung mit Screening-Liste TC-40, Sanktionsliste, CIFAS- Liste, Lea-Beobachtungsliste, iSignthis PEP-Listen und BYO- PEP-Listen Verringert manuelle Verfahren Unser patentiertes Verfahren schaltet die Kundenidentifizierung (KYC) bei Zahlungsinstrumenten durch die Verwendung von routinemäßigen Online-Zahlungstransaktionen frei.Manuelle Verfahren dauern zwischen 3 und 21 Arbeitstage. „Paydentity Verified“ erzeugt innerhalb von 3 bis 5 Minuten einen automatischen digitalen KYC-Workflow. Verifiziert die aktuelle Identität Da die KYC-Daten in Echtzeit erzeugt werden, basieren unsere Daten, Metadaten und Analysen auf Live-Daten und nicht historischen Daten, und sie sind dadurch jederzeit aktuell. Schnelle und flexible Integration Das intuitive und benutzerfreundliche Verfahren findet nach dem Check-out statt. Dadurch wird vermieden, dass durch komplexe manuelle Lösungen Kundenverlust entsteht. Dies ermöglicht außerdem einen kundenspezifischen Workflow, der hinsichtlich Ihrer eigenen Zuständigkeits- und Integrationsanforderungen anpassbar ist. Vorteile von Paydentity Verified Screening von Sanktionen, PEP und Betrug Wir führen übergreifende Prüfungen von Sanktionen, Strafverfolgungs- und PEP-Listen durch, und wir prüfen Metadaten wie Merkmale und Netzwerkdaten darauf, ob sie der vom Kunden angegebenen Identität widersprechen. iSignthis bietet integriertes Screening von Sanktionen und ermöglicht das Importieren/ Exportieren von KYC-Daten von/zu Ihrem PEP-Anbieter. Globale Reichweite Wir können 3,5 Milliarden finanziell erfasster Personen in über 200 Ländern erreichen.Wenn Ihr Kunde in der Lage ist, eine Online- Zahlung zu tätigen, kann normalerweise das „Paydentity Verified“- Verfahren eingesetzt werden. Echtzeitanalysen Vergleichsanalysen über Zahlungsdaten, Mobil- und Internet- Metadaten, Geräteinformationen und Geodaten, Sprache, zusammen mit TOR-, Proxy- und IP-Screening. Über iSignthis iSignthis Ltd (ASX :ISX) ist das weltweit führende Unternehmen für dynamische, digitale Identitätsnachweise zur Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus (Countering the Financing of Terrorism, CFT), für Anti-Geldwäsche (Anti Money Laundering, AML) und Know Your Customer (KYC)-Legitimitätsprüfungen.Unsere Lösung „Paydentity“ umfasst elektronische Verifizierungen in Echtzeit, um Fernzahlungsauthentifizierungen und KYC-Identifizierungen zusammenzuführen.Damit wird eine automatisierte Kundenintegration mit einer globalen Reichweite aller 3,5 Milliarden finanziell erfassten Personen erzielt, egal, wo diese sich aufhalten. Die einzigartige Lösung von iSignthis schützt Online-Kunden, unterstützt Händler mit CNP-Haftungsumkehr und bietet Betreibern 100 Prozent Sicherheit. Kontaktieren Sie uns Wenn Sie weitere Informationen über iSignthis oder unsere Produkte erhalten möchten, kontaktieren Sie uns per: t e w +61 386 400 900 contact@isignthis.com www.iSignthis.com Mehr erfahren: Stock Exchange: iSignthis Ltd (ASX :ISX LinkedIn: iSignthis Ltd (ASX : ISX) Twitter: @iSignthis_Ltd Facebook: iSignthis Ltd Google Plus: iSignthis Ltd

×