Einführung in Moodle 2.3

789 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einführung in Moodle 2.3 für HochschullehrerInnen der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule - Edith Stein am Hochschulstandort Salzburg

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
789
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
13
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einführung in Moodle 2.3

  1. 1. Kirchliche Pädagogische Hochschule - Edith Stein 1 Einführung in Moodle 2.3 Just be! Early Childhood Education:inspirations for life.s Fotos Für Hochschullehrende der KPH-ES IFDE Institut für Fernstudien und Didaktische Entwicklung
  2. 2. Kirchliche Pädagogische Hochschule - Edith Stein 2 Ein Blick zurück• 1999 wird Moodle vom Australier Martin Dougiamas auf dem Hintergrund seiner Beschäftigung mit konstruktivistischen Lernansätzen entwickelt• 2003 kam die erste Moodle-Version (1.0) als Open-Source-Produkt heraus• Quelle: Wikipaedia 2007 wurde Moodle im Rahmen einer vom BMUKK in Auftrag gegebenen Evaluation von über 30 Lernplattformen für den schulischen Einsatz empfohlen IFDE Institut für Fernstudien und Didaktische Entwicklung
  3. 3. Kirchliche Pädagogische Hochschule - Edith Stein 3 Leitlinien• Moodle ist multimedial• Moodle ist interaktiv• Moodle kann kollaborative Lernszenarien fördern• Moodle kann Lernen individualisieren Moodle ist mehr als eine• Moodle kann Web 2.0 Tools elektronische Aktenablage! nutzen IFDE Institut für Fernstudien und Didaktische Entwicklung
  4. 4. Kirchliche Pädagogische Hochschule - Edith Stein 4 Themen der Einführung• Kurseinstellungen (Kurslayout, Themen/Wochen, Aktivitätsberichte)• Datei- und Materialverwaltung (Zentrales Repository, Dateien in Kurse verlinken, Aktivitäten einfügen und anordnen)• Aktivitätenkontrolle und Lernpfaddesign (Abschlussverfolgung, bedingte Sichtbarkeit)• Aufgaben- und Feedbackmanagement (Aufgaben erstellen, konfigurieren und technische Formen des Feedbacks)• Portfolioarbeit mit Moodle (Erstellung eines ePortfolios) IFDE Institut für Fernstudien und Didaktische Entwicklung
  5. 5. Kirchliche Pädagogische Hochschule - Edith Stein 5 Quellen• Baumgartner, P., Haefele, H & Maier-Haefele. K.: Evaluation von Lernplattformen: Verfahren, Ergebnisse und Empfehlungen. Wien: BMUKK.• Fischer, M. & Spannagel, C.: Lernen mit Vorlesungsvideos in der umgedrehten Mathematikvorlesung. In: J. Desel, J. M. Haake & C. Spannagel (Hrsg.), DeLFI 2012 - Die 10. e-Learning Fachtagung Informatik der Gesellschaft für Informatik e.V. (S. 225-236). Bonn: Köllen Druck+Verlag. IFDE Institut für Fernstudien und Didaktische Entwicklung

×