Suchmaschinen-Marketing
Jochen Schnabel, Binaer Konzept.
Für Bildungszentrum Nürnberg.
Nürnberg, 16.09.2013.
Suchmaschinen-Marketing
„Mit effektiver Suchmaschinenoptimierung
machen Sie Ihre Website bekannter und
erfolgreicher! Wem ...
Ziele / Erwartungen
• Vorstellungsrunde
– Antrieb
• Erwartungen
– An den Kurs
– Von Ihren Online-Marketing Aktivitäten:
Wa...
Agenda
Search-Engine-Marketing
1. Marktzahlen und Grundsätzliches
2. Suchmaschine
3. SEO
1. Wording /Keywords
2. On Site &...
1. Potential
• Über 80% der D zw. 14 Jahren und 76 Jahren sind im
Internet.
– Laut Eurostat waren 2009 45% davon zum Zweck...
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
6
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
7
1. Teilbereiche des
Suchmaschinenmarketings
Suchmaschinenmarketing (Search Engine
Marketing, SEM)
• Suchmaschinenoptimieru...
1. Was ist „SEM“?
• Ziel: Besucher auf eine Webseite zu
locken/lotsen.
• SEM ist nicht statisch.
• Aufwand wird unterschät...
1. Zielgruppe
• Wie alt ist die Zielgruppe durchschnittlich? Welche Altersspanne
soll hauptsächlich angesprochen werden?
•...
• Die Sprache des Kunden verwenden! Fail-Bsp.:
„Future Office“
• http://binaer.de/drupal/passende_Keywords
• Synonym-Analy...
1. Usability Analyse
Unter Usability wird im deutschen Sprachgebrauch meist
"Benutzerfreundlichkeit" verstanden. Die eigen...
2. Suchmaschine
Besteht aus 4
Bausteinen:
• Index
• Scheduler
• Robots
– Freshbot
– Deepbot
• Abfragetool
15.09.2013
Joche...
2. Das Werkzeug der Suchenden
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
14
2. Übersicht „Darstellung der Suche“
15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 15
3. Ihre Website als Ausgangspunkt und
Zielobjekt Ihrer SEO-Bemühungen
• Gestaltung und thematischer Aufbau einer
Unternehm...
3. Keywords
• Keyword-Kandidaten ermitteln: am besten VOR
Erstellung der Site
• Google Keyword Planer, Seolytics.de
• Schw...
3. Finde den „Jackpot“
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
18
http://blog.clickbank.com/2011/02/15/moneywo...
3. Seolytics SEM Konkurrenz-Ad-Analyse
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
19
3. Ranking
• Page Rank
– Der „Zufalls-Surfer“
– Link Authority
– Domain Authority
• Trust Rank
• Bad Rank
15.09.2013
Joche...
3. Wie bekommen Sie PR X?
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
21
3. On Page Optimierung
• Kein Flash
• Keine Frames
• Valides HTML
• Optimale Keyword-Dichte und Anordnung
• Semantische Op...
SEO-Relevanz:
• Titel
• Meta name=„description“
• Body
– <H1> bis <Hx>
– <em>; <strong>; <li>
– Platzierung: wichtigstes
K...
3. Off Page Optimierung
• https://developers.google.com/speed/pagespeed
/insights  Google page speed analyzer.
• IP: Wer ...
3. Off Site
• Backlinks:
• Referenz-Link
• Mehrwert-Link
• Ego-Link
• Gefallens-Link
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmasc...
3. Verbreitung Ihrer Suchbegriffe
• Profile vorbereiten (evtl. ausdrucken, Felder
umdeuten)
• Twitter (Auswertung: twitter...
3. Kategorisieren, Metaangaben
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
27
Bücher-Tisch
www.databecker.de
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
28
Kennzahlen
• Impressions sind die Anzeigeneinblendungen in der Suchmaschine.
• Klicks sind gleichzusetzen mit Usern, die s...
Kennzahlen
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
30
4. Wo?
• Google
• Bing / Yahoo
• (Meta-Suchmaschinen, Spezialsuchmaschinen, Blekko.com.)
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Such...
4. Keyword Vergleich
• Bing (Tablets):
• Bing (PC/Laptop):
• Google (PC/LapTop):
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschine...
4. Adwords Basics
• Wo erscheinen meine Anzeigen?
• Was kostet die Online-Werbung mit AdWords?
• Wie wähle ich ein Budget ...
4. Keywords: Analyse/Planung
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
34
In Ihrem Adwords-Konto: Top-Menü  Too...
4. Keyword Qualitätsfaktor
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
35
4. Keyword-Optionen verwenden
Keyword-Option
Mit diesem
Satzzeichen...
Auslösung der
Anzeigenschaltung bei
Beispiel-Keywor...
4. Begriffsvielfalt nutzen –
Nischen besetzen
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschinenmarketing
37
4. Tipp
Durch spezielle Wortkombinationen erkennen
Sie kurz vor der Kaufentscheidung stehende:
Test / Testbericht
Vergleic...
4. Adwords Anzeigen
• Sind nicht sofort verfügbar, sondern werden
geprüft:
1. 2.
15.09.2013
Jochen Schnabel -
Suchmaschine...
5. Google Adsense & Co.
• „Zubrot“.
• Platzierung sehr gut überlegen!
• Nicht mehr als 3 Blöcke pro Seite.
• Diese Werbung...
5. Auswahl der passenden Plattform
• Google Adwords /Adsense
• Yahoo Search Marketing
• Teliad.com
• Amazon Partnernetz
Es...
6. Ergebnis-Monitoring
• Fehler bei der Keywordwahl treten bei SEO oft erst nach Wochen zutage;
wohingegen erste Annäherun...
7. Wie erkennt man unseriöse
Anbieter von SEO/SEA?
Sobald im Angebot folgende Punkte auftauchen ist Vorsicht geboten:
• Wi...
7. Make or Buy?
Agentur oder Inhouse? SEO-Berater oder lieber das Geld in die
Suchmaschine fließen lassen?
• bis 1.000 € B...
7. Fazit
• Wird während der Optimierung zur besseren
Auffindbarkeit in der Suchmaschine der
Mensch hinter der Suche verges...
7. Tools
• Kwmap.com
• Metager.de/asso.html (Alternative Begriffe)
• MS Office: Thesaurus (Alternative Begriffe)
• Oxxo.de...
Hinweise auf Veranstaltungen und
Literatur
Next: Internet Marketing: 19. Jan. 2014.
Verwendete Literatur:
• Bitkom.org: St...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Suchmaschinenmarketing Seminar

513 Aufrufe

Veröffentlicht am

Slides, die im Suchmaschinenmarketing Seminar am 16.09.2013 teilweise verwendet wurden. Der Inhalt wurde meist aus Google Hilfedateien und anderen Internetquellen zusammengetragen. Wenn die Urheberschaft nicht klar auf der jeweiligen Folie erkennbar ist, dann finden Sie den Urheber in der Literaturliste. Sollte ich jemanden Vergessen haben, bitte ich um Entschuldigung und bitte um Rückmeldung, damit ich diesen Fehler beheben kann.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
513
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
8
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Suchmaschinenmarketing Seminar

  1. 1. Suchmaschinen-Marketing Jochen Schnabel, Binaer Konzept. Für Bildungszentrum Nürnberg. Nürnberg, 16.09.2013.
  2. 2. Suchmaschinen-Marketing „Mit effektiver Suchmaschinenoptimierung machen Sie Ihre Website bekannter und erfolgreicher! Wem nützt die schönste Website, wenn Sie nicht gefunden wird? Wir zeigen Ihnen, wie Suchmaschinen funktionieren und wie Sie Ihr Ranking deutlich erhöhen können - damit Ihre Website angeklickt wird!“ 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 2
  3. 3. Ziele / Erwartungen • Vorstellungsrunde – Antrieb • Erwartungen – An den Kurs – Von Ihren Online-Marketing Aktivitäten: Was möchten Sie damit erreichen? 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 3
  4. 4. Agenda Search-Engine-Marketing 1. Marktzahlen und Grundsätzliches 2. Suchmaschine 3. SEO 1. Wording /Keywords 2. On Site & On Page 3. Off Site 4. SEA 1. Suchmaschinen-Werbekampagne 5. Adsense & Co 6. Monitoring 7. Fazit/Tools/Literatur/Weblinks 9:00 1 UE 1 UE 15 Min. 2 UE 60 Min. 2 UE 15 Min. 1 UE 1UE 16:30 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 4
  5. 5. 1. Potential • Über 80% der D zw. 14 Jahren und 76 Jahren sind im Internet. – Laut Eurostat waren 2009 45% davon zum Zwecke Waren- oder Dienstleistungen im Netz zu erwerben dort. Suchanfragen: • Quantitativ verteilen sich die Suchen auf: – 38% Informational Search, – 30% Navigational Search, – 11% Transactional Search, – und 21% Rest auf Unterhaltung, Personensuche und der Suche nach Wegbeschreibungen.[4] 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 5
  6. 6. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 6
  7. 7. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 7
  8. 8. 1. Teilbereiche des Suchmaschinenmarketings Suchmaschinenmarketing (Search Engine Marketing, SEM) • Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimizing, SEO) – Onpage-SEO / Onsite-SEO – Offsite-SEO (Backlinks) • Suchmaschinenwerbung (Search Engine Advertising, SEA) – Pay per click (PPC). 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 8
  9. 9. 1. Was ist „SEM“? • Ziel: Besucher auf eine Webseite zu locken/lotsen. • SEM ist nicht statisch. • Aufwand wird unterschätzt. • Und am besten startet man damit BEVOR man eine Homepage/Website erstellt! 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 9
  10. 10. 1. Zielgruppe • Wie alt ist die Zielgruppe durchschnittlich? Welche Altersspanne soll hauptsächlich angesprochen werden? • Soll die Zielgruppe hauptsächlich männlich oder weiblich sein oder ist das nicht von Bedeutung? • Welche Vorlieben und Hobbies haben die Nutzer? • Welchen Beruf, welches Bildungsniveau und welches Einkommen haben sie? • Welche Erfahrung hat die Zielgruppe im Umgang mit dem Web? • Wie hoch ist die Bereitschaft, Transaktionen im Web durchzuführen? Welche Kriterien sind dann für diese Nutzer wichtig? (Diese Frage ist insbesondere bei Projekten relevant, bei denen es darum geht, Leistungen oder Produkte zu verkaufen). • Ist Ihre Zielgruppe auch bereit für Ihre angebotenen Leistungen/Produkte zu bezahlen? 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 10
  11. 11. • Die Sprache des Kunden verwenden! Fail-Bsp.: „Future Office“ • http://binaer.de/drupal/passende_Keywords • Synonym-Analyse! • Wer ist Ihre Konkurrenz im Web? • aktiv /passiv: „Veränderung als Wesen des WWW“ • Tipp: „Keyword-Silos“ anlegen! 1. Wen? Wie? Womit? 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 11
  12. 12. 1. Usability Analyse Unter Usability wird im deutschen Sprachgebrauch meist "Benutzerfreundlichkeit" verstanden. Die eigentliche Übersetzung wäre "Gebrauchstauglichkeit". Diese Usability ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Ihre Webseite. User, die sich auf einer Webseite nicht zurecht finden, verlassen diese ganz schnell wieder. Besucher wollen auf einer Webseite: • eine bestimmte Information finden. • etwas erledigen/ein Problem lösen. • etwas kaufen. Die Fragestellungen der Besucher: • "Wo bin ich?" • "Was kann ich hier tun?" • "Was bringt mir das?" • "Bleibe ich hier oder kriege ich das woanders schneller und leichter?" Zum scimmen Ihrer Seite gibt sich der Gast 10 Sekunden Zeit! 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 12
  13. 13. 2. Suchmaschine Besteht aus 4 Bausteinen: • Index • Scheduler • Robots – Freshbot – Deepbot • Abfragetool 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 13 • Verschiedene Aspekte bei Google: – Places: Top für lokale Suchen! – Maps: verknüpft mit Places, – Bilder (u.a. auch für open graph und rich snippets wichtig), – Videos, – Scholar, – Books, – Google+, – Instant search: Direkte Anzeige der Suchergebnisse während der Eingabe (fördert Longtail), – Lokale Sucheinstellungen.
  14. 14. 2. Das Werkzeug der Suchenden 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 14
  15. 15. 2. Übersicht „Darstellung der Suche“ 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 15
  16. 16. 3. Ihre Website als Ausgangspunkt und Zielobjekt Ihrer SEO-Bemühungen • Gestaltung und thematischer Aufbau einer Unternehmenswebsite ist zentraler Bestandteil des Onlinemarketings. • Die Unternehmenswebsite dient dabei sowohl der Kundenbindung, als auch zur Werbung neuer Kundenkreise und zur Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen. • Ranking-Faktoren: Anzahl indexierter Seiten, Alter der Domäne, Anzahl eingehender Links, gezielte Verschlagwortung … 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 16
  17. 17. 3. Keywords • Keyword-Kandidaten ermitteln: am besten VOR Erstellung der Site • Google Keyword Planer, Seolytics.de • Schwellenwert-Keywords • Suchvolumen-Konkurrenz-Index (SKI): – SKI (Keyword) = monatliches Suchvolumen / Suchtreffer – Ziel: „Money-Keywords“ finden! • Google Trends, kostenpflichtige Keyword- Datenbanken (wordtracker.com) 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 17
  18. 18. 3. Finde den „Jackpot“ 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 18 http://blog.clickbank.com/2011/02/15/moneywords-your-key-to-the-keyword-kingdom-part-2/ Anm.: diese Tabelle für Money-Keywords ist ausgerichtet auf das auffinden von Nischen.)
  19. 19. 3. Seolytics SEM Konkurrenz-Ad-Analyse 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 19
  20. 20. 3. Ranking • Page Rank – Der „Zufalls-Surfer“ – Link Authority – Domain Authority • Trust Rank • Bad Rank 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 20
  21. 21. 3. Wie bekommen Sie PR X? 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 21
  22. 22. 3. On Page Optimierung • Kein Flash • Keine Frames • Valides HTML • Optimale Keyword-Dichte und Anordnung • Semantische Optimierung • Breadcrumbs • Duplicate Content vermeiden: <link rel=„canonical“ href=„[original]“ …> 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 22
  23. 23. SEO-Relevanz: • Titel • Meta name=„description“ • Body – <H1> bis <Hx> – <em>; <strong>; <li> – Platzierung: wichtigstes Keyword direkt als erstes im Body. • Interne Verlinkung – Best Place: Fließtext, hervorgehoben! • Externe Verlinkung 3. On Page (-Übung) Weniger/Keine SEO-Relevanz: • Benutzerfreundlichkeit • Technische Umsetzung • Kundenservice • Qualität der Ware / Dienstleistung • Meta name=„keywords“ (!) 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 23
  24. 24. 3. Off Page Optimierung • https://developers.google.com/speed/pagespeed /insights  Google page speed analyzer. • IP: Wer wird mit Ihnen zusammen unter der selben IP auf dem Server gehostet? • Session-Ids vermeiden. • Webanwendungen mit dynamisch erzeugtem content: URL rewrite mittels regular expressions. • Robots.txt. • Domain name. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 24
  25. 25. 3. Off Site • Backlinks: • Referenz-Link • Mehrwert-Link • Ego-Link • Gefallens-Link 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 25 • Anzustrebendes Linkprofil: • Forenbeiträge: 20% • Blog Links: 20% • Authority Links: 10% • Verzeichnisse: 5% • Pressemitteilungen: 5% • Branchenbücher: 5% • Hochwertiger Linktausch: 15% • Sonstige Links: 20% Mario Kupzik http://www.deutsche- startups.de/2012/12/13/linkbuilding-start-ups/
  26. 26. 3. Verbreitung Ihrer Suchbegriffe • Profile vorbereiten (evtl. ausdrucken, Felder umdeuten) • Twitter (Auswertung: twitterwall.me) • Facebook • RSS • Newsletter • Xing • LinkedIn • Flickr • Social Bookmarking: Diigo, Mr. Wong. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 26
  27. 27. 3. Kategorisieren, Metaangaben 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 27
  28. 28. Bücher-Tisch www.databecker.de 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 28
  29. 29. Kennzahlen • Impressions sind die Anzeigeneinblendungen in der Suchmaschine. • Klicks sind gleichzusetzen mit Usern, die sich das Angebot hinter dem Text genauer ansehen wollen. Erst hierfür muss man zahlen. • Actions: das was der User möglichst machen soll, also Leads oder Orders generieren, bei manchen Modellen auch Click Outs oder Page Impressions. • Click-Throug-Rate (CTR) ist die Anzahl der Klicks auf eine Anzeige im Verhältnis zu den gesamten Impressionen. • Conversionrate (CVR): Der Anteil der tatsächlichen Actions nach dem Klick auf die Anzeige. • Cost per Click (CPC): Kosten eines Klicks, also eines aktiven Kundenkontakts. • Cost per Action (CPx): die Kosten pro gewünschter Aktion, auch CPO oder CPL • Kosten: hier wird das Budget investiert. • Umsatz: hier sollte dann der Gewinn rauskommen  das wäre dann der Return on Investment (ROI), und dessen Kehrwert, die Kosten-Umsatz-Relation (KUR) . 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 29
  30. 30. Kennzahlen 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 30
  31. 31. 4. Wo? • Google • Bing / Yahoo • (Meta-Suchmaschinen, Spezialsuchmaschinen, Blekko.com.) 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 31
  32. 32. 4. Keyword Vergleich • Bing (Tablets): • Bing (PC/Laptop): • Google (PC/LapTop): 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 32
  33. 33. 4. Adwords Basics • Wo erscheinen meine Anzeigen? • Was kostet die Online-Werbung mit AdWords? • Wie wähle ich ein Budget aus? • Wie wähle ich ein maximales CPC-Gebot aus? • Wie wähle ich Keywords aus? • Wie richte ich meinen Anzeigentext aus? 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 33
  34. 34. 4. Keywords: Analyse/Planung 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 34 In Ihrem Adwords-Konto: Top-Menü  Tools und Analysen  Keyword-Planer  Link: https://adwords.google.com/ko/KeywordPlanner/
  35. 35. 4. Keyword Qualitätsfaktor 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 35
  36. 36. 4. Keyword-Optionen verwenden Keyword-Option Mit diesem Satzzeichen... Auslösung der Anzeigenschaltung bei Beispiel-Keyword in Ad Anzeige bei Beispielsuchanfrage für Keyword…?? weitgehend passend keine Kennzeichnung Synonymen, verwandten Suchanfragen und anderen relevanten Varianten Tintenpatronen kaufen Kaufen von Tintenpatronen Tintenpatrone kaufen Tintenpatrone günstig kaufen Tintenpatrone kaufen Pelikan Patronen kaufen Modifizierer für weitgehend passende Keywords +Keyword nahen Varianten, aber nicht bei Synonymen und verwandten Suchanfragen +Tintenpatronen +kaufen Kaufen von Tintenpatronen Tintenpatronen kaufen Tintenpatroneschachtel kaufen Tintenpatrone kaufen Pelikan Tintenpatronen kaufen passende Wortgruppe "Keyword" einer Wortgruppe und nahen Varianten der Wortgruppe „Tintenpatronen kaufen“ Kaufen von Tintenpatronen Tintenpatronen kaufen Tintenpatrone günstig kaufen Tintenpatrone kaufen Pelikan Tintenpatronen kaufen genau passend [Keyword] Genauer Begriff und sehr nahe Varianten des genauen Begriffs [Tintenpatronen kaufen] Kaufen von Tintenpatronen Tintenpatrone kaufen Tintenpatrone günstig kaufen Pelikan Tintenpatronen kaufen Tintenpatrone Kauf ausschließendes Keyword -Keyword Suchanfragen ohne diesen Begriff Tintenpatronen kaufen -Pelikan Kaufen von Tintenpatronen Tintenpatrone günstig kaufen Tintenpatrone kaufen Pelikan Tintenpatronen kaufen 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 36
  37. 37. 4. Begriffsvielfalt nutzen – Nischen besetzen 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 37
  38. 38. 4. Tipp Durch spezielle Wortkombinationen erkennen Sie kurz vor der Kaufentscheidung stehende: Test / Testbericht Vergleichstest Gutschein / Rabatt Preisvergleich Günstig / Bester Preis etc… 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 38
  39. 39. 4. Adwords Anzeigen • Sind nicht sofort verfügbar, sondern werden geprüft: 1. 2. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 39
  40. 40. 5. Google Adsense & Co. • „Zubrot“. • Platzierung sehr gut überlegen! • Nicht mehr als 3 Blöcke pro Seite. • Diese Werbung nicht als Seiteninhalt verschleiern. • Ad-Heat-Map etc. als Hilfsmittel berücksichtigen Alternative: Billiger.de (Produkte mit AEN-Code direkt einbinden) 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 40
  41. 41. 5. Auswahl der passenden Plattform • Google Adwords /Adsense • Yahoo Search Marketing • Teliad.com • Amazon Partnernetz Es existieren Browser-Erweiterungen, welche die Suchergebnisse der großen Suchmaschinen automatisch von Werbelinks bereinigen und nur die natürlichen Suchergebnisse darstellen! 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 41
  42. 42. 6. Ergebnis-Monitoring • Fehler bei der Keywordwahl treten bei SEO oft erst nach Wochen zutage; wohingegen erste Annäherungen bei Adwords-Kampagnen bereits nach wenigen Tages erkannt werden können. • Tools: – Google Site: • Analytics • Webmaster Tools – Piwik – Tracking tools: Verfügbar für die Meisten Browser / CMS (Joomla, Drupal & co). – Web-Analytics: Diverse Sites, oft kostenlose Testmöglichkeiten mit Einschränkungen, Allerdings dann teuer und nur für Agenturen zu empfehlen. • Backlinks: http://www.opensiteexplorer.org/ • Für die Information über neueste Backlinks: Google Alerts. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 42
  43. 43. 7. Wie erkennt man unseriöse Anbieter von SEO/SEA? Sobald im Angebot folgende Punkte auftauchen ist Vorsicht geboten: • Wir garantierten Top Platzierungen • Wir tragen Ihre Website in mehr als 10 Suchmaschinen ein • Wir setzen hundert und mehr Links auf Ihre Website • An Ihrer Website müssen keine Anpassungen vorgenommen werden • Angebote mit XX-Keywords (fixe Anzahl) • Wir erstellen für Sie Brückenseiten (Doorway-Pages  Cloaking) • Pauschalpreise mit monatlichen/jährlichen Kosten • Sie erhalten von uns Statistiken zu Ihren Top Positionen • Wir bringen Ihnen xxxx Besucher auf Ihre Website • Wir kennen den Google Algorithmus • Wir haben gute Kontakte zu Google • Sie zahlen einmalig Summe A, monatlich Summe B und pro Keywords Summe C 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 43
  44. 44. 7. Make or Buy? Agentur oder Inhouse? SEO-Berater oder lieber das Geld in die Suchmaschine fließen lassen? • bis 1.000 € Budget pro Monat muss man SEM wahrscheinlich selbst machen, da man wahrscheinlich keine Agentur oder keinen Berater findet der einem für einen vernünftigen Anteil am Mediaspending unterstützt. • 1000 € - 100.000 € pro Monat: In diesem Bereich kann man sich entscheiden ob man das Rundum Sorglos Paket bei einer Agentur bucht oder diese als Teilaufgabe an interne Mitarbeiter vergibt. Eine explizite und qualitative Zielvereinbarung ist nötig. • über 100.000 pro Monat (1,2 Mio € im Jahr): Ein Mitarbeiter der € 50.000 kostet und etwas technische Ausstattung (10k) sind 5% vom Mediaspending. Es lohnt sich hier eine eigene Kraft, vor allem weil der positive Effekt von Kompetenzbündelung beim Dienstleister oft durch mangelnde integrierte Kommunikation aufgewogen wird. Und ein "InHouse"-Mitarbeiter muss sich genauso wie ein Agenturmitarbeiter auf die ständigen Änderungen und Neuheiten einlassen. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 44
  45. 45. 7. Fazit • Wird während der Optimierung zur besseren Auffindbarkeit in der Suchmaschine der Mensch hinter der Suche vergessen, wird das langfristig nicht zum Erfolg führen! • Die richtigen Suchworte aus Sicht der Suchenden zu formulieren ist oft schwieriger als die Technik – kann aber bei Erfolg konkurrenzlos günstig sein. • Und: Es ist kein „zwischen Tür und Angel-Job“! 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 45
  46. 46. 7. Tools • Kwmap.com • Metager.de/asso.html (Alternative Begriffe) • MS Office: Thesaurus (Alternative Begriffe) • Oxxo.de • Ranks.nl  „Page Analyzer“ http://www.ranks.nl/tools/spider.html • Firefox Erweiterung: quirk.biz/searchstatus/ • http://www.ranking-check.de/keyword- datenbank.php (Suchmaschinen-Ranking-Analyse funktioniert bei mir nur im Firefox.) • Copyscape.com  Duplikatsuche 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 46
  47. 47. Hinweise auf Veranstaltungen und Literatur Next: Internet Marketing: 19. Jan. 2014. Verwendete Literatur: • Bitkom.org: Studien Web 2.0. • Wikipedia / Wikibooks „Suchmaschinenmarketing“ • OVK.de • Studien: full-value-of-search.de • Erwin Lammert: Praxiswissen Online-Marketing: Affiliate- und E-Mail-Marketing, Keyword-Advertising, Online- Werbung, Suchmaschinen-Optimierung. • Nachhaltige Suchmaschinen-Optimierung, Dr. Torsten Schneider, 2013. 15.09.2013 Jochen Schnabel - Suchmaschinenmarketing 47

×