Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Erfolgreicher Lebenslauf
Seite 1



Der Schweizer Klassiker


  Lebenslau...
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Seite 2



Der Schweizer Klassiker


 Berufliche Tätigkeiten   1.1997 – h...
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Erfolgreicher Lebenslauf
Seite 1



Ein Business-Muster


  Lebenslauf


...
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch




Seite 2



Ein Business-Muster


 Berufliche Laufbahn


 seit 1997      H...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Erfolgreich bewerben: Erfolgreicher Lebenslauf

2.924 Aufrufe

Veröffentlicht am

Erfolgreicher Lebenslauf
Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch

Veröffentlicht in: Karriere
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
2.924
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
9
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Erfolgreich bewerben: Erfolgreicher Lebenslauf

  1. 1. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Erfolgreicher Lebenslauf Seite 1 Der Schweizer Klassiker Lebenslauf Name und Vorname Heinz Hugentobler Adresse alte Feldeggstrasse 66b, 8008 Zürich Telefonnummer 01/555 55 55 Mobile 079/666 66 66 E-Mail h.hugentobler@hofmannmedia.ch Geburtsdatum 12. April 1961 Bürgerort/Nationalität Zürich / Schweizer Zivilstand verheiratet Kinder eine Tochter (7 Jahre) Militär Grenadier Freizeit Joggen, Lesen, Fischen Schulen/Ausbildung 1968 – 1974 Primarschule, Langenthal (mit Zeitangabe) 1974 – 1977 Sekundarschule, Langenthal 1977 – 1982 Gymnasium (Typus C), Langenthal 1983 – 1988 Architekturstudium, ETH Zürich (1985 – 1988) und Lausanne (1983 – 1985) 1989 Diplomierter Architekt ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) Weiterbildung 2003 Nachdiplomstudium in Marketing und (mit Zeitangabe) Betriebswirtschaft, Universität Basel 2003 Master of Advanced Studies in Marketing, Universität Basel Quelle: Muster Sprachen Deutsch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift aufgrund der klas- (Muttersprache) Französisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift sischen Vorlage (zwei Studienjahre in Lausanne) von hans hofmann & Englisch: Italienisch: sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift partner (alle Namen geändert). Informatikkenntnisse Gute Anwenderkenntnisse in Word, Excel, PowerPoint, QuarkXPress, Photoshop und VectorWorks
  2. 2. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Seite 2 Der Schweizer Klassiker Berufliche Tätigkeiten 1.1997 – heute (mit der aktuellsten Hugentobler & Partner AG, Zürich Anstellung beginnen) Seniorberater in nationalen und internationalen Projekten. - Gesamtverantwortung für Projekte vom Briefing bis zur Realisierung. - Konzeptionelle Entwicklung markentypischer Retail- und Ladenbauprojekte sowie der begleitenden Kommunikationsmassnahmen. - Operative Implementierung und Bewirtschaftung umfassender Retailkonzepte. - Führung des Teams für Retail und Ladenbau. 4.1993 – 12.1996 Hans Brun AG Architekten, Zürich Projektleiter der Erweiterung der Schulanlage XY in Zürich. - Verantwortlich für alle Planungsschritte von der Konzeption bis zum Bezug. - Erfolgreicher Abschluss einer komplexen Bauaufgabe von 10 Mio CHF. - Führung projektbezogener Mitarbeiter und externer Zulieferer. 6.1992 – 3.1993 Hugentobler & Partner AG, Zürich Senior Designer für die Konzeption und Umsetzung von Messen, Exponenten und Veranstaltungen. - Verantwortlich für die Standarchitektur von XY an der IAA Frankfurt 93. - Mitarbeit an Auftritten von XY an der Tokio Motorshow 93 und Salon des Voitures 92 in Paris, sowie an Projekten für die XY. - Kontakte zu Kunden, Behörden und Lieferanten. 9.1989 – 5.1992 Hans Brun AG Architekten, Zürich Architekt in den Bereichen Architektur, Innenausbau, und Messen - Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben von der Projektierung bis zum Bezug umfassend Konzeption, Detaillierung und Konstruktion, Ausschreibung, Kosten- und Terminplanung Quelle: Muster sowie Bauleitung. aufgrund der klas- - Kontakt zu Kunden, Behörden und Lieferanten. sischen Vorlage von hans hofmann & Referenzen Herr Werner Hofmann CEO, Hans Brun AG Architekten, Zürich partner (alle Namen Tel. 01/555 55 55 geändert). Eintritt/Salär nach Vereinbarung
  3. 3. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Erfolgreicher Lebenslauf Seite 1 Ein Business-Muster Lebenslauf Personalien Heinz Hugentobler alte Feldeggstrasse 66b, 8008 Zürich Geboren: 12. April 1961 Nationalität: Schweizer Zivilstand: Verheiratet, eine Tochter Mobile: 079/666 66 66E E-Mail: h.hugentobler@hofmannmedia.ch Kurzprofil Kommunikative, flexible Persönlichkeit mit hohem Engagement � Langjährige Berufs- und Führungserfahrung als Seniorberater in der Entwicklung, Umsetzung und Bewirtschaftung umfassender Retail- und Ladenbaukonzepte � Breite Praxis in der Implementierung von Retailprojekten in konzeptionellen, betrieblichen wirtschaftlichen, gestalterischen und technischen Aspekten � Gute Kenntnisse im Ladenbau in unterschiedlichen Branchen wie Konsumgüter, Fashion, Lifestyle, Schmuck, Telekommunikation und Finanzdienstleitungen � Entwicklung von Retailstandards und Aufbau Steuerungs- und Controllingtools � Erfahrung in betriebswirtschaftlich Belangen und im operativen Marketing wie Marketingpolitik, Kommunikation, Werbung und Messen � Erfolgreiches Management anspruchsvoller Projekte � Führungsverantwortung in der Linie und in Projekten � Hochschulabschluss an der ETH als Architekt mit NDS in Marketing und Betriebswirschaft � Sehr gute Sprachkenntnissen in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch Berufliche Erfolge Erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung zahlreicher umfassender Retailprojekte. Tätigkeit in unterschidlichen Branchen wie Automobil, Fashion, Telekommunikation und Finanzdienstleistungen. Konzeption des globalen Retailkonzepts für XYZ. Sicherstellung der weltweiten Implementierung an über 700 Geschäftsstellen. Entwicklung der Online-Richtlinien sowie des elektronischen Bestellsystems auf dem Identity Net. Schulung der Mitarbeiter und Ländergesellschaften. Quelle: Aus der aktuellen Praxis von Entwicklung unterschiedlicher Projekte zur Steuerung der Standards am POS wie beispielsweise das Retailmonitoring für die Marken XYZ. Festlegung der Retailstandards hans hofmann & partner und Aufbau margenwirksamer Steuerungs- und Controllingtools. (alle Namen geändert). Konzeption und Begleitung der Umsetzung von Messeauftritten der XY Group an der IAA Frankfurt 01 und 99, am Salon des Voitures Genf 98, und Paris an der Tokio Motorshow 97, und der Deutschen Telekom an der CEBIT 99 in Hannover und der IFA 97 in Berlin.
  4. 4. Besser bewerben dank Tipps von job-source.ch Seite 2 Ein Business-Muster Berufliche Laufbahn seit 1997 Hugentobler & Partner AG, Zürich Seniorberater in nationalen und internationalen Projekten � Gesamtverantwortung für Projekte vom Briefing bis zur Realisierung � Konzeptionelle Entwicklung markentypischer Retail- und Ladenbauprojekte sowie der begleitenden Kommunikationsmassnahmen � Operative Implementierung und Bewirtschaftung umfassender Retailkonzepte � Führung des Teams für Retail und Ladenbau 1993-1996 Hans Brun AG Architekten, Zürich Projektleiter der Erweiterung der Schulanlage XY in Zürich � Verantwortlich für alle Planungsschritte von der Konzeption bis zum Bezug � Erfolgreicher Abschluss einer komplexen Bauaufgabe von 10 Mio CHF � Führung projektbezogener Mitarbeiter und externer Zulieferer 1992-1993 Hugentobler & Partner AG, Zürich Seniordesigner für die Konzeption und Umsetzung von Messen, Exponaten und Veranstaltungen � Verantwortlich für die Standarchitektur von XY an der IAA Frankfurt 93 � Mitarbeit an Auftritten von XY an der Tokio Motorshow 93 und Salon des Voitures 92 in Paris, sowie an Pojekten für die XY � Kontakte zu Kunden, Behörden und Lieferanten 1989-1992 Hans Brun AG Architekten, Zürich Architekt in den Bereichen Architektur, Innenausbau, und Messen � Bearbeitung anspruchsvoller Aufgaben von der Projektierung bis zum Bezug, umfassend Konzeption, Detaillierung und Konstruktion, Ausschreibung, Kosten- und Terminplanung sowie Bauleitung � Kontakt zu Kunden, Behörden und Lieferanten Ausbildung 2003 Master of Advanced Studies in Marketing, Universität Basel 2003 Nachdiplomstudium in Marketing und Betriebswirtschaft, Universität Basel 1989 Diplomierter Architekt ETH (Eidgenössische Technische Hochschule) 1983-1988 Architekturstudium, ETH Zürich (1985-1988) und Lausanne (1983-1985) 1982 Matur Typus C, Langenthal Quelle: Aus der Sprachen aktuellen Praxis von Sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift: Deutsch (Muttersprache), Französisch (zwei hans hofmann & partner Studienjahre in Lausanne), Englisch, Italienisch (alle Namen geändert). EDV-Kenntnisse Gute Anwenderkenntnisse: Word, Excel, PowerPoint, QuarkXPress, Photoshop, VectorWorks

×