1
Mehr Möglichkeiten mit PORIT
GESTALTUNGSFREIHEIT
Rodgau, Juli 2014 – Bauen ist nicht nur das Schaffen von
Lebens- und Wo...
2
von PORIT Porenbeton steht die Gestaltung des Bauwerks
im Vordergrund. Alle notwendigen statischen und bauphysi-
kalisch...
3
PORMediterana092011-162
PORIT Porenbeton – einfach mehr Gestaltungsfreiheit.
Bild: PORIT
PORburgweg001a
PORIT Porenbeton...
4
Abdruck honorarfrei!
Beleg bitte an:
Flüstertüte - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow, Entenweg 15, D-50...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Gestaltungsfreiheit

110 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
110
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Gestaltungsfreiheit

  1. 1. 1 Mehr Möglichkeiten mit PORIT GESTALTUNGSFREIHEIT Rodgau, Juli 2014 – Bauen ist nicht nur das Schaffen von Lebens- und Wohnraum, sondern auch zugleich das Gestalten im Stil der jeweiligen Zeit. Wie kaum ein zweiter Baustoff ermöglicht PORIT Porenbeton aufgrund seiner besonderen Eigenschaften ein hohes Maß an Gestaltungs- freiheit. Denn als monolithische Schale übernimmt PORIT Porenbeton alle wesentlichen Aufgaben des Mauerwerks: Statik, Bauphysik und Gestalt gebende Hülle. Bauwerke aus PORIT Porenbeton verbinden auf besondere Weise die funktionale Reduktion auf das Wesentliche mit einer freien Gestaltung der Gebäudehülle. Denn Funktions- schicht und Gestaltungsschicht sind eins. So sind z.B. aufgrund der hoch wärmedämmenden Eigenschaften von PORIT Porenbeton keinerlei Hüllschichten wie WDVS oder vorgehängte hinterlüftete Fassaden notwendig. Gerade die in den letzten Jahren stetig gestiegenen Anforderungen an den Wärmeschutz und die damit verbundenen Maßnahmen an der Gebäudehülle haben zu einer vielfach kritisierten „Einheitsarchitektur“ geführt. Die Gestaltung über die Ge- bäudehülle ist dabei mehr und mehr in den Hintergrund ge- rückt. Ohne auf Komfort zu verzichten kann der Architekt mit PORIT Porenbeton gestalten und zugleich die bauphysikali- schen Anforderungen an die Gebäudehülle erfüllen. Auch lassen sich dank der monolithischen Bauweise die entwor- fenen Formen eines Bauwerks ausbilden und gleichzeitig eine Vielzahl von Details und Anschlüssen unkompliziert und weitgehend wärmebrückenfrei realisieren. Nicht zuletzt macht die einfache Bearbeitbarkeit von PORIT Porenbeton die Umsetzung von dynamischen Formen oder harmonisch- fließenden Gestaltungen überaus einfach. Mit dem Einsatz
  2. 2. 2 von PORIT Porenbeton steht die Gestaltung des Bauwerks im Vordergrund. Alle notwendigen statischen und bauphysi- kalischen Erfordernisse werden dank der produktspezifi- schen Eigenschaften von PORIT Porenbeton problemlos erfüllt. Damit steht PORIT Porenbeton für eine monolithische Bau- weise, die eine hohe Gestaltungsfreiheit erlaubt und zugleich eine vielfältige und abwechslungsreiche Archi- tektur ermöglicht. Manu PORGestaltungsfreiheit072014 2.114 Zeichen PORdva_haus-c1_4964 PORIT Porenbeton – einfach mehr Gestaltungsfreiheit. Bild: PORIT/Daniel Vieser
  3. 3. 3 PORMediterana092011-162 PORIT Porenbeton – einfach mehr Gestaltungsfreiheit. Bild: PORIT PORburgweg001a PORIT Porenbeton – einfach mehr Gestaltungsfreiheit. Bild: PORIT xxx PORIT ist die Marke von fünf mittelständischen Herstellern von Porenbeton, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden europäischen Nach- barländern vertreiben. Jedes Unternehmen für sich ist ein Kompetenzzentrum mit einer umfangreichen, aufeinander abgestimmten Produktpalette, die zudem einer permanen- ten Qualitätskontrolle unterliegt. Dank regionaler Nähe zum Kunden werden Marktbe- dürfnisse erkannt und Produkte für die Zukunft erarbeitet. Die Positionierung im mittelständischen Bereich macht den stetigen Erfolg der PORIT Gruppe aus.
  4. 4. 4 Abdruck honorarfrei! Beleg bitte an: Flüstertüte - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sven-Erik Tornow, Entenweg 15, D-50829 Köln Fon: 0221-27 89 004, Fax: 0221-27 89 009 E-mail: Sven.Tornow@fluestertuete.de Weitere Informationen von: PORIT GmbH Am Opel-Prüffeld 3 D-63110 Rodgau www.porit-kann-das.de

×