Einfach schnell und fachregelkonform

145 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
145
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Einfach schnell und fachregelkonform

  1. 1. 1 PRIMERO-FIXX® EINFACH SCHNELL UND FACHREGELKONFORM Im Alltag hat sich die rationelle und damit besonders wirt- schaftliche Befestigungsmethode Primero-Fixx® für Schie- fer schon seit Jahren bewährt. Mittlerweile ist die Befes- tigungsmethode so verbreitet und etabliert, dass sie in die vom ZVDH – Zentralverband des Deutschen Dachdecker- handwerks – neu vorgestellten Fachregeln für Deckungen mit Schiefer unter der Rubrik Befestigungsmittel „Druckluft- technik“ aufgenommen wurde. Sie zählt folglich ab sofort zum anerkannten Stand der Technik. Basis des Primero-Fixx® Schiefers, übrigens Schiefer mit einer bauaufsichtlichen Zulassung (Z-56.278-3455) und dem dazugehörigen Prüfzeugnis, sind Steine, die der EN DIN 12326 entsprechen. Diese werden mit einem weiteren Systembaustein, dem speziellen Primero-Fixx®-Schieferdü- bel ausgestattet. Er ist aus dem hochwertigen Dübelwerk- stoff Polyamid und wird werkseitig in die vorgelochten Steine eingefügt. Bei der späteren Befestigung der Schiefer versenkt sich der Primero-Fixx® Nagelkopf oberflächen- bündig in den Dübel. Gleichzeitig sorgt er bei der maschi- nellen Vernagelung für eine gleichmäßige Druckverteilung auf dem Schiefer. Nach der Nagelung erfüllt der Schiefer- dübel die Funktion des Nagelkopfes und ermöglicht dauer- haften Halt. Weitere Komponente dieses zeit- und kostensparenden Systems ist der Nagel selbst. Er ist aus V4A-Edelstahl (Werkstoff-Nr. 1.4571) gefertigt und unverkennbar mit der Kopfprägung “P” ausgestattet. Der Ringschaft dieses spe- ziellen Nagels erhöht die Auszugswerte deutlich und sichert somit den dauerhaften Halt des Schiefers an Dach und Fas- sade. Untersuchungen beim Materialprüfungsamt Dortmund zeigen, dass Schiefer, die mit zwei Primero-Fixx®-Nägeln befestigt wurden einen fast doppelt so hohen Auszugswert haben als bei traditioneller „von Handnagelung“ mit 2,8 x 35 mm Kupfernägeln. Komplettiert wird das System mit dem Primero-Fixx® Druckluftnagler. Er ist mit einer speziell für den Einsatz des System-Schieferdübels entwickelten Schnellzentrierung ausgestattet. Ein integriertes Druckreduzierventil sorgt zu- dem für konstanten Arbeitsdruck. Die ausgewogene Kon- struktion in Verbindung mit dem geringenen Gewicht – cirka
  2. 2. 2 1,220 kg im leeren Zustand – sorgt für bequemes, ein- faches und rationelles Handling. Vor allem aufgrund der zeitlichen und daraus resultierenden wirtschaftlichen Vorteile hat sich die vielfach eingesetzte und bewährte Befestigungsmethode am Markt durchge- setzt. Denn mit der durch die Aufnahme in die neuen Fachregeln regelkonformen Befestigung lässt sich die reine Arbeitszeit bei der Schieferdeckung im Vergleich zur traditionellen von Hand-Nagelung spürbar reduzieren. Manu PRIFixx201605 2.679 Zeichen PRIHuelsenbusch014a Die rationelle und wirtschaftliche Befestigungsmethode Primero-Fixx® für Schiefer zählt folglich ab sofort zum anerkannten Stand der Technik. PRIMalteser87 Die Befestigungsmethode Primero-Fixx® wurde in die vom ZVDH – Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks – neu vorgestellten Fachregeln für Deckun-
  3. 3. 3 gen mit Schiefer unter der Rubrik Befestigungsmittel „Drucklufttechnik“ aufgenommen. PRIWenden29a Basis des Primero-Fixx® Schiefers, übrigens Schiefer mit einer bauaufsichtlichen Zulassung (Z-56.278-3455) und dem dazugehörigen Prüfzeugnis, sind Steine, die der EN DIN 12326 entsprechen. PRIHuelsenbusch038 Der zum System gehörende Nagel ist aus V4A-Edelstahl (Werkstoff-Nr. 1.4571) gefertigt und unverkennbar mit der Kopfprägung “P” ausgestattet. Fotos: PRIMERO/Sven-Erik Tornow xxx Primero-Schiefer GmbH ist ein bundesweit tätiger Anbieter von Schiefer und Schiefersystemen für Dach, Wand, Boden und Fassade. Das Programm umfasst neben der rationellen Befestigungsmethode PRIMERO-FIXX® das variabel einsetz- bare Schieferformat PRIMERO-Unigenial. Darüber hinaus bietet der Schiefer- spezialist den bewährten Naturstein objektbezogen gefertigt als Formsteine oder Plattenware für den Innen- und Außenbereich an. Abdruck honorarfrei! Beleg bitte an: Flüstertüte - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  4. 4. 4 Sven-Erik Tornow Entenweg 15, D-50829 Köln Fon: 0221-27 89 004, Fax: 0221-27 89 009 E-mail: Sven.Tornow@fluestertuete.de www.fluestertuete.de Weitere Informationen von: PRIMERO-Schiefer GmbH Mario Müller Wüstenhof 16 D-42929 Wermelskirchen Fon: 02196 / 88 77 50, Fax: 02196 / 88 77 529 E-mail: info@primero-schiefer.de www.primero-schiefer.de

×