Fulfillment – Dank Dienstleister Alles im Griff

274 Aufrufe

Veröffentlicht am

Alle Waren werden nicht im Keller gelagert, sondern der Fulfillment-Dienstleister hat dafür ein eigenes Lagerhaus und die Waren werden direkt dorthin geliefert und dann gelagert.

Veröffentlicht in: Business
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
274
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
1
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fulfillment – Dank Dienstleister Alles im Griff

  1. 1. Teilen DieseSPEZIALIST FÜR FULFILLMENTFULFILLMENT-LOGISTIKSuche in diesem Blogstartseite impressum kontakt« Fulfillment – Verpacken und VerschickenFulfillment – Dank Dienstleister Alles im GriffErstellt Mai 9, 2013 von jfullfil in Business. Hinte rlasse e ine n Komme ntarHat man sich schon einmal gefragt, ob man das Paket, das man von einem Internetportal bekommenhat, auch wirklich von den Betreibern dieser Internetseite abgeschickt wurde? Steckt einFamilienunternehmen dahinter, das alles aus ihrem kleinen Haus steuert? Oder ist es Teil eines großenmultinationalen Unternehmens, das lediglich einen unbekannten Namen benutzt? Nun, letzten Endes istes nur ein Karton, der hoffentlich nicht lange auf sich warten liess und genau das beinhaltet, was manbestellt hat.Denn so funktionieren Interneteinkäufe normalerweise. Mit einem Blick hinter die Kulissen merkt manallerdings, dass nichts so ist, wie es den Anschein hat. Die Inhaber der Internetseite kümmern sichlediglich um den Einkauf der Waren, die Annahme von Aufträgen und alle weiteren finanziellenAngelegenheiten, die damit verbunden sind. Aber alles andere haben sie an ein Fulfillment-Unternehmen ausgelagert. Alle Waren werden nicht im Keller gelagert, sondern der Fulfillment-Dienstleister hat dafür ein eigenes Lagerhaus und die Waren werden direkt dorthin geliefert und danngelagert. Der Händler im Internet leitet dann alle Aufträge an die Firma weiter und beauftragt sie damit,die entsprechenden Bestellungen auszuführen und die bestellten Waren ordnungsgemäß zu verpackenund zu verschicken.Die beigefügte Rechnung ist ebenfalls Teil des Angebots des Fulfillment-Dienstleistungers. So kannsich das Familienunternehmen, das tatsächlich aus dem eigenen Haus heraus eine Produktseite imInternet führt, voll und ganz auf ihre Kunden konzentrieren, kann die Zeit für die Familie nutzen oder die9MAIPDFmyURL.com
  2. 2. Internetseite mit einer Marketingstrategie bekannter und beliebter machen, man weiss, dass alleAufträge zufriedenstellend ausgeführt werden. Man lagert damit einen großen Teil der Arbeit aus, weilman entweder keine Kapazitäten oder nicht die nötigen Ressourcen hat, um sich um alles selbst zukümmern. Der Fulfillment-Dienstleister weiss, was von ihm verlangt wird und hat schon einigeErfahrung auf dem Gebiet, sodass man sich voll auf ihn verlassen kann.Hat man sich schon einmal gefragt, ob man das Paket, das man von einem Internetportal bekommenhat, auch wirklich von den Betreibern dieser Internetseite abgeschickt wurde? Steckt einFamilienunternehmen dahinter, das alles aus ihrem kleinen Haus steuert? Oder ist es Teil eines großenmultinationalen Unternehmens, das lediglich einen unbekannten Namen benutzt? Nun, letzten Endes istes nur ein Karton, der hoffentlich nicht lange auf sich warten liess und genau das beinhaltet, was manbestellt hat.Denn so funktionieren Interneteinkäufe normalerweise. Mit einem Blick hinter die Kulissen merkt manallerdings, dass nichts so ist, wie es den Anschein hat. Die Inhaber der Internetseite kümmern sichlediglich um den Einkauf der Waren, die Annahme von Aufträgen und alle weiteren finanziellenAngelegenheiten, die damit verbunden sind. Aber alles andere haben sie an ein Fulfillment-Unternehmen ausgelagert. Alle Waren werden nicht im Keller gelagert, sondern der Fulfillment-Dienstleister hat dafür ein eigenes Lagerhaus und die Waren werden direkt dorthin geliefert und danngelagert. Der Händler im Internet leitet dann alle Aufträge an die Firma weiter und beauftragt sie damit,die entsprechenden Bestellungen auszuführen und die bestellten Waren ordnungsgemäß zu verpackenund zu verschicken.Die beigefügte Rechnung ist ebenfalls Teil des Angebots des Fulfillment-Dienstleistungers. So kannsich das Familienunternehmen, das tatsächlich aus dem eigenen Haus heraus eine Produktseite imInternet führt, voll und ganz auf ihre Kunden konzentrieren, kann die Zeit für die Familie nutzen oder dieInternetseite mit einer Marketingstrategie bekannter und beliebter machen, man weiss, dass alleAufträge zufriedenstellend ausgeführt werden. Man lagert damit einen großen Teil der Arbeit aus, weilman entweder keine Kapazitäten oder nicht die nötigen Ressourcen hat, um sich um alles selbst zukümmern. Der Fulfillment-Dienstleister weiss, was von ihm verlangt wird und hat schon einigeErfahrung auf dem Gebiet, sodass man sich voll auf ihn verlassen kann.About thes e adsPDFmyURL.com
  3. 3. Kommentar verfassenBloggen Sie auf WordPress.com. Theme: Spring Loaded von the449.Share t his:Gef ällt mir:Sei der Erste dem dies gefällt.Gib hier Deinen Kommentar ein ...Gib hier Deinen Kommentar ein ...PDFmyURL.com

×