Social Media und Kulturdimensionen

4.947 Aufrufe

Veröffentlicht am

Kurzvortrag auf dem Webmontag in München am 25.07.2011. Wie

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
4.947
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1.389
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
11
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Social Media und Kulturdimensionen

  1. 1. What'sup, customer-san?<br />Social Media und B2B in Nordamerika, Europa und Asien.<br />Webmontag, München 25.07.2011<br />Jesko Arlt. Namics.<br />Home: http://www.namics.com<br />Mail: jesko.arlt@namics.com<br />Twitter: @jeskoarlt<br />Xing: Jesko Arlt<br />
  2. 2. Wir leben alle im globalen Dorf.<br />
  3. 3. Unser Job: <br />Die Welt über Möglichkeiten informieren.<br />
  4. 4. Und als Profession:<br />Über Marken kommunizieren.<br />
  5. 5. Trust?<br />Wie erreichen wir Kunden in unterschiedlichen Kulturen?<br />
  6. 6. Fünf<br />Kultur-Dimensionen<br />(nach Geert Hofstede)<br />
  7. 7. 1 Machtdistanz<br />Gleiche oder ungleiche Verteilung von Informationen und Kommunikation.<br />Bedeutung von Hierarchien und Seilschaften.<br />
  8. 8. Online Nutzung nach Einkommen in China.<br />http://www.resonancechina.com/2010/06/16/chinese-internet-activity-by-income-level/<br />
  9. 9. 2<br />Individualismus vs. Kollektivismus<br />Selbstbestimmung/-verwaltung gegenüber Integration.<br />
  10. 10. Individuelle Definition von Beziehungen.(auch unabhängig von der Definition anderer).<br />Gruppenbezogene Definition<br />von Beziehungen<br />
  11. 11. 3<br />Maskulinität vs.Feminität<br />Konkurrenzbereitschaft und Selbstbewusstsein vs. Fürsorglichkeit, Kooperation und Bescheidenheit<br />Herrschaftswissen vs. geteiltem WissenMarkt vs. Kooperation<br />
  12. 12. Fürsorge als Botschaft<br />Konkurrenz<br />
  13. 13. 4<br />Unsicherheits-vermeidung<br />Sicherheit vs. RisikoGlaubenssätze vs. Relativismus<br />
  14. 14. Anteil der Unternehmen mit einer Social Media Guideline<br />http://www.slideshare.net/aniisu/internal-communications-and-social-media-the-india-perspective<br />
  15. 15. 5<br />Lang- oder kurz-fristige AusrichtungBeharrlichkeit vs. Flexibilität<br />
  16. 16. Schnelle Entscheidung zum Kauf …<br />… drei Nächte in der Karaokebar.<br />
  17. 17. Brand<br />Value<br />Reputation<br />Hofstede Score für die USA, Deutschland und China.<br />
  18. 18. Brand<br />Value<br />Reputation<br />
  19. 19. Image,Storytelling<br />Blogging,Personality<br />Added Value,Support<br />Trust!<br />
  20. 20. Danke.<br />

×