A Map to GoDas Gebäudeinformationssystem der SLUB Dresden30. Mai 2012Dr. JensSächsische LandesbibliothekDresden Universitä...
Räume und RauminformationDas ProblemMerkmale öffentlicher Gebäude:• Komplexe, weitläufige Architektur• Multifunktionale Au...
Räume und RauminformationDas ProblemMerkmale öffentlicher Gebäude:• Komplexe, weitläufige Architektur• Multifunktionale Au...
Räume und RauminformationDas ProblemMerkmale öffentlicher Gebäude:• Komplexe, weitläufige Architektur• Multifunktionale Au...
Räume und RauminformationDas Problem     Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden   30. Ma...
Räume und RauminformationDas Problem     Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden   30. Ma...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich:      Gedruckte    Übersi...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich:      Gedruckte          ...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich:      Gedruckte          ...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich:      Gedruckte          ...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich:      Gedruckte          ...
Räume und RauminformationssystemeDie Lösung  Perspektivische Gebäudevisualisierungen       Sächsische Landesbibliothek – S...
Räume und RauminformationssystemeDie Lösung  Perspektivische Gebäudevisualisierungen       Sächsische Landesbibliothek – S...
Räume und RauminformationssystemeDie Lösung  Perspektivische Gebäudevisualisierungen                                      ...
Räume und RauminformationssystemeDie Lösung     Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden  ...
Räume und RauminformationssystemeDie Lösung                                                               Mobile Services ...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Volle Katalogintegration        Sächsische Landesbibl...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Volle Katalogintegration• Echtes 3D• QR-Codes zum Wec...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• QR-Codes zum Wechsel in die mobile Umgebung        Sä...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Map to Go: Vollfunktionsfähige mobile Umgebung mit Su...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Map to Go: Vollfunktionsfähige mobile Umgebung mit Su...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Flexible Anbindung an elektronische Dienstleistungen ...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Flexible Anbindung an elektronische Dienstleistungen ...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Intuitiver Editor mit einer Vielzahl von Werkzeugen z...
Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Volle Katalogintegration• Echtes 3D in Flash-fähigen ...
Räume und RauminformationssystemeDer WegWeitere Entwicklung der SLUB in 3D:• Update auf Flash 11 mit verbessertem 3D-Rende...
Räume und RauminformationssystemeLiteratur und KontaktJens Mittelbach: "Die SLUB in 3D: Virtuelle Räume und reale Dienstle...
A Map to GoDanke für die Aufmerksamkeit30. Mai 2012Dr. JensSächsische LandesbibliothekDresden Universitätsbibliothek Dresd...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

A Map to Go

1.379 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag zum Rauminformationssystem der SLUB Dresden, gehalten auf dem Bibliothekartag 2012 in Hamburg

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.379
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
6
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

A Map to Go

  1. 1. A Map to GoDas Gebäudeinformationssystem der SLUB Dresden30. Mai 2012Dr. JensSächsische LandesbibliothekDresden Universitätsbibliothek Dresden Mittelbach, SLUB – Staats- und © by SLUB Dresden slub-dresden.de
  2. 2. Räume und RauminformationDas ProblemMerkmale öffentlicher Gebäude:• Komplexe, weitläufige Architektur• Multifunktionale Ausrichtung• Hohe Zahl von Besuchern mit unterschiedlichsten Zielen und Bedürfnissen Physische Orte, die gefunden werden müssen und in denen man sich zurechtfinden muss Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 2 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  3. 3. Räume und RauminformationDas ProblemMerkmale öffentlicher Gebäude:• Komplexe, weitläufige Architektur• Multifunktionale Ausrichtung• Hohe Zahl von Besuchern mit unterschiedlichsten Zielen und Bedürfnissen Physische Orte, die gefunden werden müssen und in denen man sich zurechtfinden mussMerkmale von Bibliotheken:• Immer noch: viele Regalkilometer, unübersichtlich• Multifunktionalität trotz Gleichförmigkeit der physischen Erscheinungsformen• Hohe Zahl von Besuchern mit unterschiedlichsten Zielen und Bedürfnissen Immer noch: physische Orte, die gefunden werden müssen und in denen man sich zurechtfinden muss Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 3 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  4. 4. Räume und RauminformationDas ProblemMerkmale öffentlicher Gebäude:• Komplexe, weitläufige Architektur• Multifunktionale Ausrichtung• Hohe Zahl von Besuchern mit unterschiedlichsten Zielen und Bedürfnissen Physische Orte, die gefunden werden müssen und in denen man sich zurechtfinden mussMerkmale von Bibliotheken:• Immer noch: viele Regalkilometer, unübersichtlich• Multifunktionalität trotz Gleichförmigkeit der physischen Erscheinungsformen• Hohe Zahl von Besuchern mit unterschiedlichsten Zielen und Bedürfnissen Immer noch: physische Orte, die gefunden werden müssen und in denen man sich zurechtfinden muss Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 4 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  5. 5. Räume und RauminformationDas Problem Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 5 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  6. 6. Räume und RauminformationDas Problem Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 6 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  7. 7. Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich: Gedruckte Übersichtspläne Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 7 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  8. 8. Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich: Gedruckte Wegweiser / Übersichtspläne Leitsysteme Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 8 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  9. 9. Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich: Gedruckte Wegweiser / „Virtuelle Rundgänge“ Übersichtspläne Leitsysteme im Internet Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 9 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  10. 10. Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich: Gedruckte Wegweiser / „Virtuelle Rundgänge“ Dynamische Übersichtspläne Leitsysteme im Internet Standortanzeigesysteme Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 10 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  11. 11. Räume und RauminformationssystemeDie LösungRauminformationssysteme sind schon lange gebräuchlich: Gedruckte Wegweiser / „Virtuelle Rundgänge“ Dynamische Übersichtspläne Leitsysteme im Internet Standortanzeigesysteme Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 11 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  12. 12. Räume und RauminformationssystemeDie Lösung Perspektivische Gebäudevisualisierungen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 12 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  13. 13. Räume und RauminformationssystemeDie Lösung Perspektivische Gebäudevisualisierungen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 13 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  14. 14. Räume und RauminformationssystemeDie Lösung Perspektivische Gebäudevisualisierungen Echte 3D-Systeme Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 14 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  15. 15. Räume und RauminformationssystemeDie Lösung Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 15 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  16. 16. Räume und RauminformationssystemeDie Lösung Mobile Services Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 16 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  17. 17. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Volle Katalogintegration Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 17 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  18. 18. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Volle Katalogintegration• Echtes 3D• QR-Codes zum Wechsel in die mobile Umgebung Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 18 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  19. 19. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• QR-Codes zum Wechsel in die mobile Umgebung Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 19 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  20. 20. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Map to Go: Vollfunktionsfähige mobile Umgebung mit Suche, Merkliste, Anzeige von Titel-, Exemplar- und Ausleihinformationen in Echtzeit Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 20 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  21. 21. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Map to Go: Vollfunktionsfähige mobile Umgebung mit Suche, Merkliste, Anzeige von Titel-, Exemplar- und Ausleihinformationen in Echtzeit Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 21 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  22. 22. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Flexible Anbindung an elektronische Dienstleistungen wie Raumbuchung usw. Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 22 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  23. 23. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Flexible Anbindung an elektronische Dienstleistungen wie Raumbuchung usw. Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 23 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  24. 24. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Intuitiver Editor mit einer Vielzahl von Werkzeugen zur Pflege der Standortinformationen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 24 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  25. 25. Räume und RauminformationssystemeDie LösungMerkmale der SLUB in 3D:• Volle Katalogintegration• Echtes 3D in Flash-fähigen Umgebungen• QR-Codes zum Wechsel in die mobile Umgebung• Map to Go: Vollfunktionsfähige mobile Umgebung mit Suche, Merkliste, Anzeige von Titel-, Exemplar- und Ausleihinformationen in Echtzeit• Flexible Anbindung an elektronische Dienstleistungen wie Raumbuchung usw.• Intuitiver Editor mit einer Vielzahl von Werkzeugen zur Pflege der Standortinformationen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 25 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  26. 26. Räume und RauminformationssystemeDer WegWeitere Entwicklung der SLUB in 3D:• Update auf Flash 11 mit verbessertem 3D-Rendering• Integration der mobilen Services mit der SLUB-App• Verbesserter Editor• Ausdruck von Regalbeschriftungen aus dem Editor• Grafisches Raumgestaltungswerkzeug• Routing (Wegberechnung vom aktuellen zum gewünschten Standort) Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 26 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  27. 27. Räume und RauminformationssystemeLiteratur und KontaktJens Mittelbach: "Die SLUB in 3D: Virtuelle Räume und reale Dienstleistungen“, in:BIS 4, 4 (2011): 224 - 227.SLUB Dresdenwww.slub-dresden.deJens.Mittelbach@slub-dresden.deMapongo, Cottbuswww.mapongo.de Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden 30. Mai 2012 | Seite 27 slub-dresden.de Dr. Jens Mittelbach | Abteilung Benutzung und Information © by SLUB Dresden
  28. 28. A Map to GoDanke für die Aufmerksamkeit30. Mai 2012Dr. JensSächsische LandesbibliothekDresden Universitätsbibliothek Dresden Mittelbach, SLUB – Staats- und © by SLUB Dresden slub-dresden.de

×