Scala

1.205 Aufrufe

Veröffentlicht am

A tech talk about Scala I hold during Adesso Developer Day.

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.205
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
12
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Scala

  1. 1. ScalaFelix Müllersupported by Eric Giese01.12.2011
  2. 2. Mein Background► 8 Jahre Java, 2 Jahre C# und andere Sprachen► 8 Monate Scala► Studentischer Mitarbeiter► Bachelorarbeit bei adesso zum Thema: „Vergleich des Scala Web-Frameworks Lift mit dem Java EE Programmiermodell “► Real Life Projekt: Sonar Scala Plugin► Twitter: @fmueller_bln► Mail: felix.mueller@adesso.de01.12.2011 2 developer day - Scala
  3. 3. Agenda Was ist Scala? Warum Scala? Live Coding01.12.2011 3 developer day - Scala
  4. 4. Was ist Scala?► eine objektfunktionale Programmiersprache► Programmiersprache für die JVM (und .Net)► 2003 in Version 1 veröffentlicht  aktuell: 2.9.1► ursprünglich akademischer Kontext: entwickelt an École polytechnique fédérale de Lausanne Martin Odersky, Scala Erfinder Top Java Ambassador,► seit Version 2.9: Enterprise Kontext durch Typesafe JAX Innovation Awards 201101.12.2011 4 developer day - Scala
  5. 5. Was ist Scala?Scala ist…► vollständig objektorientiert, funktional und imperativ.► eine Skript- sowie moderne Applikationssprache.► interoperabel mit Java und ein aufgeräumtes Java.► ein Toolkit zum Erstellen von eigenen Sprachen (DSLs).► das was Java schon lange sein sollte, aber vielleicht erst in 10 Jahren ist.01.12.2011 5 developer day - Scala
  6. 6. Warum Scala?► Stackoverflow Rankings als Relevanzindikator (Stand: 30. November 2011) Tag Anzahl Fragen mit dem Tag java 181180 scala 6786 groovy 3176 clojure 2285 jruby 86701.12.2011 6 developer day - Scala
  7. 7. Live CodingHands on!https://github.com/fmueller/Scala-Talk01.12.2011
  8. 8. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.Fragen?01.12.2011
  9. 9. Go and start coding Scala!felix.mueller@adesso.dewww.adesso.de

×