Bomann cb-1082-automatikentsafter

14 Aufrufe

Veröffentlicht am

0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
14
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Bomann cb-1082-automatikentsafter

  1. 1. Bomann CB 1082 AutomatikentsafterBrand!- Bomann CB 1082 Automatikentsafter]- Kraftvoller 400-Watt-Motor- Abnehmbarer Trester-Behälter- Abnehmbarer Saft-Behälter (ca. 500 ml Fassungsvermögen)Bomann CB 1082Comments23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreichDer Saft ist Hammer, 23. September 2008VonChristopher Wurm "wrmi" (Linz)- Alle meine Rezensionen ansehenRezension bezieht sich auf: Bomann CB 1082 Automatikentsafter (Haushaltswaren)Wahnsinns Ergebnis!Sowas leckeres.Kann dieses Gert fr Einsteiger und Hobby Entsafter sehr empfehlen.Karotten, pfel, Pfirsiche,
  2. 2. ect alles kein Problem.Aber bei Weintrauben sind nicht grad der Hammer.Fazit: Billig, guter Saft und man glaubt nicht was diesesGert an Flssigkeiten rausholt bei vermeindlichen trockenen Obst oder Gemsesorten.LECKERHelfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten RezensionenWar diese Rezension fr Sie hilfreich?Missbrauch melden| Kommentar als Link Kommentar6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreichKatastrophe, 26. Mrz 2012VonZi Jing Cai (Wien)- Alle meine Rezensionen ansehenVon Amazon besttigter Kauf(Was ist das?)Rezension bezieht sich auf: Bomann CB 1082 Automatikentsafter (Haushaltswaren)Da mein alter Entsafter den Geist aufgegeben hat und ich nur 2-3 mal im Monat einen Entsafter brauche, hatte ich relativ niedrigeAnforderungen bezglich der Leistung des neuen Gerts. Ich habe diesen Entsafter von Bomann gewhlt, weil er gute Bewertungenhatte(4 Sterne) und sehr gnstig war(24, fast 3x gnstiger als Markenprodukte). Meine Erwartungen waren wie gesagt sehr niedrig, daich wirklich selten einen Entsafter brauche. Das Material war mir egal, das Aussehen war mir egal, die Lautstrke war mir egal, esmusste nur Entsaften knnen.Dann kam das Gert an.Sah auf dem ersten Blick recht einfach zu Bedienen aus. Zuerst habe ich das Gertnach der Anleitung zerlegt, um es vor der ersten Benutzung zu reinigen. Das hat sich leider als schwieriger herausgestellt alsgedacht. Das Benutzerhandbuch war schlechter beschrieben als jede Aufbauanleitung, welche ich Ikea kenne und Ikea verwendetnur Bilder zum beschreiben der Anweisungen. Also musste ich versuchen das Gert irgendwie selber abzubauen.Nach einer halbenEwigkeit(und dabei fast meinen Verstand verloren) habe ichs endlich geschafft.Danach wurde das Gert gereinigt und wiederzusammengesetzt.Nach dem Einschalten hats mal gleich eine 45 Umdrehung gemacht, weil das Material doch sehr leicht ist undnicht wirklich zur Schneidevorrichtung passt(eventuell knnte man es als Rennauto umfunktionieren, wenn man Zeit hat).Dann gingdie erste Karotte hinein und es kam Saft heraus! Hurra? Nein...Noch whrend die erste Karotte durchging, sprang der Saftbehlter etwa20cm nach links weg.Nach einem kurzen Schock bemerkte ich anschlieend das Ausma der Verwstung: Die halbe Kche voll mitKarottensaft und eine Maschine aus der Anderswelt(Wie Vincent Raven sagen wrde).Ich schicke fast nie irgendetwas zurck, was ichauf Amazon gekauft habe, da die Bewertungen recht genau sind, aber diesmal hats einfach nicht gepasst.Abschlieend noch eineZusammenfassungPositiv:Es kommt Saft heraus, wenn man eine Karotte hineingibtNegativ:Lasse ich lieber aus, da sonst dieserBeitrag zu lang wirdHelfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten RezensionenWar diese Rezension fr Sie hilfreich?Missbrauch melden| Kommentar als Link Kommentar (1)8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreichSuper Gert zum gnstigen Preis...!!, 2. August2011VonSascha- Alle meine Rezensionen ansehenVon Amazon besttigter Kauf(Was ist das?)Rezension bezieht sich auf: Bomann CB 1082 Automatikentsafter (Haushaltswaren)Ich war sehr kritisch gegenber diesem Entsafter, nachdem diverse Rezensionen hier nicht so positiv ausgefallen sind. Habe mir dannvorsichtshalber ein teureres Gert mitbestellt. Kurz gesagt ich bin angenehm berrascht..Das Gert hat mit seinen 400 Watt genug Kraftum Mhren, pfel, Ingwer und viele andere Obst und Gemse Sorten zu entsaften. Ab und an kann es sein das er mal kurz schwchelt,aber im Groen und Ganzen ist die Entsaftungsfunktion tadellos... Der Saft schmeckt richtig lecker und die Reste im Tresterbehltersind trocken bis leicht feucht. So wie man sich das vorstellt. Entsafter reinigen sich natrlich nicht von allein, doch dieses Gert lsstsich recht einfach zerlegen und die 4 Einzelteile lassen sich unter laufendem Wasser gut absplen. Die Teile habe keine Ecken indenen sich was festsetzen kann.Das Sieb sollte man mit einem Schwamm oder einer Brste reinigen. Gut gefallen hat mir auch die geringe Gre des Gertes. Das Gert
  3. 3. ist nicht das schnste, das strkste oder das stabilste von allen, aber es reicht fr seinen Zweck, das entsaften vllig aus. Zu diesemgnstigen Preis eine absolute Empfehlung...Positiv:PreisBedienungSaftausbeuteReinigungNegativ:Nichts ErwhnenswertesgefundenIch bin sehr zufrieden damit und werde das Gert behalten..Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten RezensionenWar diese Rezension fr Sie hilfreich?Missbrauch melden| Kommentar als Link Kommentar

×