ReCollect

Jana Porsche, IST Austria
EPrints Anwendertreffen, Hamburg, 30. 9. 2013
Inhalt
ReCollect
User Testing
Aufwand
Anpassungen am Layout, Inhalt
Zusammenfassung
Was ist ReCollect?
EPrints Plug-in für Forschungsdaten
University of Essex
JISC Managing Research Data 2
verfügbar über EP...
User Testing
1:1 Tests (cc 1,5 Stunden)
4 Forschungsbereiche
getestet EPrints, figshare
im Fokus
Benutzerfreundlichkeit
Ver...
Aufwand der Entwickler
Aufsetzung unkompliziert
über 70 Stunden Development
Aufsetzung
Anpassungen
Bugs
Anpassungen
Über 60 Tasks, Bugs gemeldet
weitere Anpassungen geplannt
Lösungen nicht immer “sauber” (wird “gehackt”
mit Hi...
Änderungen Layout
ESSEX repository
IST Austria repository
ESSEX repository
IST Austria repository
Änderungen Inhalt
Änderungen Inhalt
Texte gekürzt
weniger Lizenzen, kurze Zusammenfassung
Hilfetexte direkte Ansprache, immer sichtbar
verst...
ReCollect

JA oder NEIN?
für uns JA
Fragen?
jana.porsche@ist.ac.at
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Experience with ReCollect Plug-in for Research Data under EPrints

363 Aufrufe

Veröffentlicht am

Summarizing experience done with ReCollect Plug-in for EPrints which enables upload and management of research data.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
363
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Experience with ReCollect Plug-in for Research Data under EPrints

  1. 1. ReCollect Jana Porsche, IST Austria EPrints Anwendertreffen, Hamburg, 30. 9. 2013
  2. 2. Inhalt ReCollect User Testing Aufwand Anpassungen am Layout, Inhalt Zusammenfassung
  3. 3. Was ist ReCollect? EPrints Plug-in für Forschungsdaten University of Essex JISC Managing Research Data 2 verfügbar über EPrints Bazaar
  4. 4. User Testing 1:1 Tests (cc 1,5 Stunden) 4 Forschungsbereiche getestet EPrints, figshare im Fokus Benutzerfreundlichkeit Verständlichkeit Einfachheit
  5. 5. Aufwand der Entwickler Aufsetzung unkompliziert über 70 Stunden Development Aufsetzung Anpassungen Bugs
  6. 6. Anpassungen Über 60 Tasks, Bugs gemeldet weitere Anpassungen geplannt Lösungen nicht immer “sauber” (wird “gehackt” mit Hilfe CCS, JavaScript)
  7. 7. Änderungen Layout
  8. 8. ESSEX repository
  9. 9. IST Austria repository
  10. 10. ESSEX repository
  11. 11. IST Austria repository
  12. 12. Änderungen Inhalt
  13. 13. Änderungen Inhalt Texte gekürzt weniger Lizenzen, kurze Zusammenfassung Hilfetexte direkte Ansprache, immer sichtbar verständliche Beispiele möglichst viele default values
  14. 14. ReCollect JA oder NEIN?
  15. 15. für uns JA
  16. 16. Fragen? jana.porsche@ist.ac.at

×